Archiv 2016

„Reset - Der letzte Tag des Jahres“

Special mit Nicole
Samstag, 31.12.2016
12.00 – 14.00 Uhr
Am letzten Tag des Jahres leitet Nicole eine wunderbare Stunde mit Raum für Rückschauen, Innehalten und viel Vorfreude auf 2017. Genieß diese Zeit, die Du Dir im fast abgelaufenen Jahr noch einmal nur Dir widmest. Gemeinsam mit anderen Yogis lässt Du gelassen, aber kraftvoll das Vergangene ziehen und blickst voller Freude und Energie ins Neue.
mehr  
Du kannst Deinen ganz persönlichen „Reset“-Knopf drücken, in die Stille kommen und Dich für den Sprung ins neue Jahr noch einmal richtig aufladen. Besser als mit dieser Detox-Stunde für Körper & Geist und mit wunderbar reinigenden Asanas und Meditation kann man sich gar nicht auf den Jahreswechsel einstimmen und Gelassenheit für das Neue finden. Gereinigt und entspannt startest Du in das neue Jahr.

Für alle Yogis geeignet.


Preis: Abo, Karte, Flat, Drop-In  + 8 € extra


  weniger    Anmelden  
 

"Faszien& Yin-Special"

Special am 2. Weihnachtstag mit Anke
Mo. 26.12.2016 
16.30 18.00 Uhr
Faszien umhüllen wie ein Netz alle unsere inneren Körperstrukturen wie Muskeln, Organe, Knochen etc. Sie halten damit unseren Körper „in Form“. Verklebte, verhärtete und zu straff gespannte Faszien entstehen durch Stress, einseitige oder extreme Bewegungen, aber auch durch Bewegungsmangel.
mehr  
Dies führt zur Einschränkung des Bewegungsspielraums von Muskulatur und Gelenken. In diesem Special könnt Ihr mit Faszien- und Yin-Yoga einen klitzekleinen Einblick in die Welt des Trainings rund um die Faszie bekommen. Wir trainieren das Bindegewebe mit verschiedenen Techniken sowohl mit als auch ohne Hilfsmittel. Z. B. mit federnden Bewegungen mobilisieren wir die Sprungkraft unserer Gelenke. Im Yin-Yoga gehen wir in verschiedene Asanas und halten diese für bis zu drei Minuten. Dabei fokussieren wir unseren Geist ganz auf den Atem.
Es sind keinerlei Vorkenntnisse nötig! Auch schwangere Yoginis sind herzlich willkommen.


Preis: Abo, Karte, Flat, Drop-In  + 8 € extra

  weniger    Anmelden  
 

„Yoga im Kerzenschein“

Special mit Anke & Dean
Freitag, 23.12.2016
17.00 – 19.00 Uhr
Zur Einstimmung auf die heilige Nacht bieten Anke & Dean dir eine besinnliche Flow-Stunde bei Kerzenschein an, die dich auf die Festtage vorbereitet und einstimmt. Die Sequenzen werden dich zur Ruhe kommen lassen. Schon vor Heiligabend wirst du dir ein großes Geschenk machen:
mehr  
Dir selbst Zeit schenken und Zeit nur mit dir selbst verbringen. Doch Weihnachten ist nicht nur besinnlich, es bedeutet auch zusammen freudige Stunden zu verbringen. Wir wollen in dieser Klasse Gemeinschafts-Yoga üben und zusammen den Spaß an den Asanas genießen. So entspannt gehen wir in die Weihnachtstage.

Tut dir etwas Gutes.

Preis: Abo, Karte, Flat, Drop-In  + 8 € extra


  weniger    Anmelden  
 

„Wärme im Herzen“

Thai-Yoga-Massage Workshop mit Anke
Sonntag, 18.12.2016
13.00 – 15.00 Uhr
Anke beschert Dir passend zur Adventszeit ein paar richtig schön-kuschelige Momente! In diesem zweistündigen Workshop zeigt sie Dir die besonders hingebungsvollen Berührungen und Wirkungen der Thai-Yoga-Massage. Der Fokus liegt dabei besonders auf den beanspruchten Körperteilen Nacken, Schultern und Hüften, die heilenden Berührungen erfolgen aber am ganzen Körper.
mehr  
Mit Hilfe dieser Kontakte erlebst Du in der leider oft viel zu hektischen Adventszeit eine neue, von innen wärmende Form der Entspannung. Traditionell wird die Thai-Yoga-Massage genutzt, um das spirituelle Feuer und die ureigenen Selbstheilungskräfte zu entfalten  – was brauchst Du mehr in dieser eigentlich doch sehr besinnlichen Zeit vor Weihnachten, die uns zur inneren Einkehr einlädt?!
In diesem Workshop lernst Du die Grundzüge einer Thai-Yoga-Massage und die praktische Anwendung – nichts ist besser in diesen kalten, oft anstrengend Tagen. Du erlebst dabei die wohltuende Wirkung, ein tiefer gehendes Loslassen und Genießen. Metta, das liebevolle Mitgefühl, die Hingabe, Empathie und das Vertrauen stehen im Fokus, sie wirken ganzheitlich auf jeden Körper, der berührt wird.     

Die Thai-Yoga-Massage ist eine passive Form des Yoga, die bekleidet durchgeführt wird. Beide Partner massieren und genießen jeweils.

Der Workshop ist für alle geeignet. Du benötigst keinen Partner für die Massage, kannst Dich aber natürlich gerne auch zusammen mit Freunden und Bekannten anmelden.


Preis: Frühbucher bei Zahlungseingang bis zum 04.12.16: 24 €, danach 34 €


  weniger    Anmelden  
 

"Handstand"

Workshop mit Anke Stadler und Pauline Willrodt
Samstag, 17.12.2016
15:00 - 17:00 Uhr
In diesem Workshop bist Du richtig, wenn:
• Du Dich schon immer an den Handstand wagen wolltest, aber nicht weißt wie Du hinein kommst
• Du Deinen “Banana-Handstand” in einen geraden Handstand transformieren möchtest
• Du lernen möchtet wie Du oben bleibst – balancierst.
• Oder möchtest Du vielleicht einmal die Handstandblöcke ausprobieren?
mehr  
Kopfstand, Krähenvariationen, Unterarmstand und Handstand:
Plötzlich ist alles möglich! Ich werde meine Erfahrungen aus dem Yoga und meinen vielen Workshops für Armbalancen mit Euch teilen. Denn mit der richtigen Technik kann man alles schaffen!
Erlebe wie kreativ und freudvoll die Praxis der Umkehrhaltungen sein kann – und dass es für jeden Körper & Geist Variationen gibt.

Vorerfahrung in Yoga und eine Portion Spaß haben erwünscht.
Da Lucie Beyer aus persönlichen Gründen verhindert ist, wird der Workshop von Anke Stadler übernommen und Pauline Willrodt assistiert.

Mehr Infos über Anke Stadler und Pauline Willrodt findest du  hier



Frühbucher bei Bezahlung bis zum 03.12.16: 35 €, danach 45 €

  weniger    Anmelden  
 

"AcroYoga"

Workshop mit Pauline Willrodt und Anke Stadler
Samstag, 17.12.2016
12:15-14:45 Uhr

Let´s Play!

Dieser Workshop lädt dazu ein die akrobatische und verspielte Seite von AcroYoga zu vertiefen und die Welt upside-down zu erforschen.
Sicher und kraftvoll erleben wir auf den Füßen und Händen unserer Partner neue Höhen und Perspektiven. Elemente aus Yoga, Umkehrstellungen und Partnerakrobatik verweben sich
zu einem neuen Spektrum an Möglichkeiten.

• open heart. open mind. open level!
• Für erfahrene AcroYogis haben wir Variationen in unserer Schatzkiste!
• Du brauchst keinen Partner mitbringen.


mehr  
Pauline Willrodt besuchte 2,5 Jahre lang weltweit Workshops und begleitete die Acroyogawelt mit Herz, Körper und Kamera. Seit 2015 ist die professionelle Fotografin selbst zertifizierte Acroyoga Lehrerin (Level I) und unterrichtet Workshops und Retreats. Für Pauline ist Acroyoga mehr als nur ein Sport: Es ist eine Art, sich zu begegnen und Vertrauen aufzubauen. Es schult klare Kommunikation und schafft Raum für persönliche Entwicklung. Pauline ist es besonders wichtig, ein sicheres Umfeld zu schaffen, in dem jeder seinen Grenzen zulächeln kann.

Anke Stadler macht seit 2009 AcroYoga und wird in diesem Workshop Pauline assistieren..

Weitere Infos Anke Stadler findest du hier
Schau auch einmal auf Pauline Willrodts Homepage




Frühbucher bei Bezahlung bis zum 03.12.16: 39 € danach 49 €

  weniger    Anmelden  
 

"Family Yoga"

Yogastunde mit Carolin Hoppe
Samstag, 17.12.2016
11.00 – 12.00 Uhr
Wann verbringen wir noch gemeinsam Zeit mit unseren Kindern?
Durch die verbreitete Ganztagsbetreuung in Schulen und Kitas, verfügen wir über immer weniger Zeit mit unseren Kindern. Genießt im Family Yoga den Augenblick der Familie, von Eltern über Großeltern bis hin zur Tante und Onkel – alle sind herzlich willkommen.
mehr  
Family Yoga bietet Dir und Deinem Kind die Möglichkeit sanfte Yogabewegungen, spielerische Meditations- und Atemübungen in einer Atmosphäre der Geborgenheit zu erfahren. Gemeinsam findet Ihr Entspannung und Ausgeglichenheit und bringt so Körper, Geist und Seele in Einklang. Die vielfältigen Bewegungen und Haltungen des Yogas, fördern nicht nur die Motorik und Körperwahrnehmung, sondern auch das Konzentrations- und Lernverhalten sowie das Gleichgewicht.

In unserem Kurs erfolgt die Annäherung an die Übungen und Prinzipien des Yogas spielerisch, denn der Spaß an der Bewegung und die grundsätzliche Haltungs-Erfahrung stehen im Vordergrund. Mit Geschichten aus der Natur-, Helden,- und Götterwelt lernen die Kinder nicht nur die Übungen, sondern auch ihren eigenen Atem in Gruppenarbeit mit der Familie kennen. Wir arbeiten mit Farben, Mandalas, Musik, Phantasiereisen, Massagen, Fingerspielen, Kuscheltieren und vielem mehr, sodass alle menschlichen Sinne angesprochen werden. Es ist eine Reise für die gesamte Familie zu einem ausgeglichenem Wohlbefinden und schönen Momenten.

Für Kinder ab 5 Jahren geeignet.


Preis: Kinder 6 €, Erwachsene 12 €


  weniger    Anmelden  
 

„Tantra-Workshop: The Art of Lifting each other“

Workshop mit Lena und Léo
Samstag, 03.12.2016
15.00 – 19.00 Uhr
Wir haben die Macht unser eigenes Leben glücklicher zu machen und das Leben der Menschen in unserer Umgebung positiv zu beeinflussen. Auch wenn niemand außer uns verantwortlich ist für unser eigenes Glück, können wir uns doch gegenseitig auf unserer Lebenesreise unterstützen und miteinander eine gute Zeit haben.
mehr  
Ein für alle und immer verfügbarer Weg ist das erwartungsfreie Schenken. Dabei profitieren stets wir selber als erste von unseren Gaben. Wir spüren unseren Reichtum, erkennen wie viel wir zu geben haben und wir dürfen damit zufrieden sein, dass wir etwas Schönes in die Welt hinaus senden.

Treffen wir auf Menschen, die ebenfals mit Freude geben, die uns akzeptieren und wertschätzen, entsteht eine ganz besondere Synergie. Glückseligkeit füllt die Luft, wir fühlen uns friedlich und beschwingt. Der Raum öffnet sich für Kreativität, angstloses Experimentieren und gemeinsames Wachsen. Das nennen wir sich gegenseitig empor heben.

Wir laden euch ein, uns gemeinsam an diese Kraft zu erinnern und in einer Spiralbewegung mit vielen einzelnen Individuen hoch hinauf zu fliegen!

Wir werden uns (bekleidet) berühren - die körperliche Intimität wird jedoch nicht über eine wunderschöne schmelzende Umarmung hinaus gehen. Zudem entscheidest du immer grundsätzlich wie weit du gehen möchtest.



Preis: Frühbucher bei Zahlungseingang bis zum 03.11.2016  25 €, danach 35 €


  weniger    Anmelden  
 

"Fly High"

Masterclass mit Anke und Tina
Sonntag, 13.11.2016
08.45 – 10.30 Uhr
Unsere „Masterclass“ ist eine intensive Yogapraxis, die Dich herausfordernden Asanas näher bringt, dir Zeit und Raum für ein besseres Körperverständnis schenkt und Dich Deine Grenzen spielerisch überwinden lässt. 
mehr  
Anke und Tina haben dieses tolle Angebot speziell für ihre Yogaschüler geschaffen, die sie in der Zeit von September 2016 bis März 2017 zu Yogalehrern ausbilden werden. Genauso willkommen zu dieser Masterclass sind zudem alle Yogis ab Level 1, die ihre Praxis weiter vertiefen möchten und/oder sich für die nächste Yogalehrer-Ausbildung interessieren. Wir werden nach dem Motto „Fly High“ in alle Vögel hinein fliegen, tief in die Gewässer der Fische abtauchen und uns die Götter aus der Nähe ansehen. Wir singen Mantren, lachen viel und haben Spaß zusammen!

Nach einer sanften Landung auf der Yogamatte und kurzer Pause wenden wir uns einigen Yogahaltungen zu, die es zu „meistern“ gilt. Dabei steht das Verständnis von der Ausrichtung einer Haltung im Vordergrund – immer unter Rücksichtnahme Deiner individuellen Anatomie. Ziel der Masterclass ist eine Inspiration und Vertiefung deiner Yoga-Praxis. Wer sich für diese Klasse interessiert, ist herzlich willkommen! Nicht für Schwangere geeignet.

Über Anke & Tina:
Anke und Tina kennen sich bereits aus der Zeit als Tina noch Schülerin bei Anke war. Im Jahr 2013 ließ sich Tina von Anke zur Yogalehrerin ausbilden und unterrichtete anschließend im YOGAFLOW. Nach ihrer Weiterbildung im Anusara wurde Tina dann letztes Jahr Anke´s Assistentin für die 200+h-Yogalehrer-Ausbildung. Dabei bewegen sich die beiden auf einer gemeinsamen Wellenlänge, die dem Unterricht eine besondere Qualität verleiht. Du wirst ihre positive Energie sofort spüren und Dich davon anstecken lassen! Anmeldungen sind ab sofort möglich.


Abo, Flat, Karte,Drop-In + 10 Euro extra


  weniger    Anmelden  
 

"Family Yoga"

Yogastunde mit Carolin Hoppe
Samstag, 19.11.2016
11.00 – 12.00 Uhr
Wann verbringen wir noch gemeinsam Zeit mit unseren Kindern?
Durch die verbreitete Ganztagsbetreuung in Schulen und Kitas, verfügen wir über immer weniger Zeit mit unseren Kindern. Genießt im Family Yoga den Augenblick der Familie, von Eltern über Großeltern bis hin zur Tante und Onkel – alle sind herzlich willkommen.
mehr  
Family Yoga bietet Dir und Deinem Kind die Möglichkeit sanfte Yogabewegungen, spielerische Meditations- und Atemübungen in einer Atmosphäre der Geborgenheit zu erfahren. Gemeinsam findet Ihr Entspannung und Ausgeglichenheit und bringt so Körper, Geist und Seele in Einklang. Die vielfältigen Bewegungen und Haltungen des Yogas, fördern nicht nur die Motorik und Körperwahrnehmung, sondern auch das Konzentrations- und Lernverhalten sowie das Gleichgewicht.

In unserem Kurs erfolgt die Annäherung an die Übungen und Prinzipien des Yogas spielerisch, denn der Spaß an der Bewegung und die grundsätzliche Haltungs-Erfahrung stehen im Vordergrund. Mit Geschichten aus der Natur-, Helden,- und Götterwelt lernen die Kinder nicht nur die Übungen, sondern auch ihren eigenen Atem in Gruppenarbeit mit der Familie kennen. Wir arbeiten mit Farben, Mandalas, Musik, Phantasiereisen, Massagen, Fingerspielen, Kuscheltieren und vielem mehr, sodass alle menschlichen Sinne angesprochen werden. Es ist eine Reise für die gesamte Familie zu einem ausgeglichenem Wohlbefinden und schönen Momenten.

Für Kinder ab 5 Jahren geeignet.


Preis: Kinder 6 €, Erwachsene 12 €


  weniger    Anmelden  
 

"Grüne Smoothies lecker und schnell"

**WORKSHOP FINDET LEIDER NICHT STATT**
Workshop mit Ute Jentschura
Samstag, 19.11.2016
14.30 – 17.00 Uhr
Du hast Lust auf was Frisches und Gesundes? Aber keine Zeit aufwendig zu kochen? Dann mix Dir einfach einen grünen Powerdrink!
mehr  
Grüne Smoothies sind richtige Energiebündel vollgepackt mit Vitaminen und Mineralstoffen und bieten viele Vorteile. Die Drinks aus Spinat, Petersilie, Avocado, Beeren etc. stärken das Immunsystem, unterstützen die Verdauung und sind eine wertvolle Hilfe beim Abnehmen.

Doch Du hast keine Ahnung, wie Du sie richtig machst?
Dann komm zu unserem Workshop mit der Diplom-Ernährungswissenschaftlerin und Heilpraktikerin Ute Jentschura.

Dort erfährst Du, welche Zutaten sich eignen, welche Superfoods den besonderen Kick geben und ob exotische oder heimische Lebensmittel besser sind. Außerdem gibt es Tipps und Tricks zur Herstellung. Einige Smoothies probierst Du direkt aus!
Danach wirst Du wahrscheinlich smoothie-süchtig, denn durch diesen Booster erhälst Du nicht nur Vitamine und Mineralstoffe, sondern beginnst von innen heraus zu strahlen. Ein gesunder Glow!


Weitere Infos zu Ute Jentschura hier



Frühbucher bei Zahlungseingang bis zum 19.10.16: 34 €, danach 44 €


  weniger    Anmelden  
 

„Mantra Kundalini“

Workshop mit Janin Devi, André Maris und Kosta Aldente
Sonntag, 20.11.2016
14.00 – 17.00 Uhr
Der Mantra-Yoga-Workshop basiert auf einer klassischen Kundalini-Yogastunde nach Yogi Bhajans Tradition. Kundalini-Yoga ist ein energetisierender Yoga-Stil, der durch Atem- und Körpertechniken zu innerer Stille führt und sowohl dynamische als auch meditative Elemente vereint.
mehr  
Durch das Mantra wird der Geist zu einer tieferen Bewusstseinsebene geführt. Ziel ist die Erweckung der Kundalini-Energie und ihr Aufsteigen ins oberste Chakra, das Sahasrara-Chakra. Nach etwa zweistündiger intensiver Praxis kann sich die Wahrnehmung direkt auf das Anahata Chakra richten. Durch gemeinsames Chanten aktivieren wir die Lebensfreude, lassen unser Wesen mit Leichtigkeit pulsieren und münden in eine Meditation aus Stille.

Janin Devi – Sängerin, Songwriterin und Transforming Artist
Janin Devi zählt zur Crème de la Crème der europäischen Yoga-Musikszene. Mit ihrer außergewöhnlich facettenreichen Stimme und jeder Menge Power schafft sie spielend den Spagat zwischen indischen Mantras und modernem Songwriting. Ihre Musik bezeichnet sie treffend als Spirit Culture Pop, aus der atemberaubend spirituelle Klänge aufsteigen. Wenn Janin singt,  fällt es ganz leicht, die Augen zu schließen und sich dem gegenwärtigen Augenblick voll und ganz anzuvertrauen.

Kosta Aldente – Kundalini-Yoga Lehrer Percussion

Kosta widmet sich seit acht Jahren der Kundalini-Yogapraxis und gibt diese in seinen Kursen mit Janin Devi an seine Schüler weiter. Seine humorvolle und motivierende Art wird wunderbar durch die spontane und perfekt ineinander übergehende Mantra-Auswahl von Janin ergänzt.

André Maris – Sänger, Songwriter und Transforming Artist
Andrés unverwechselbar warme Stimme garantiert Gänsehautfeeling. Als Songwriter ist er für seine deutschsprachigen Texte beliebt, mit denen er Seele und Herz zum Lächeln bringt. Es sind Worte, mit denen der Künstler nicht nur unterhalten, sondern vor allem bewegen möchte. Mit der nötigen Bodenhaftung wagt er sich an die großen Themen Liebe, Natur, Freiheit und Frieden.


Frühbucher bei Zahlungseingang bis zum 20.10.16: 39€, danach 49€


  weniger    Anmelden  
 

"Fly High & Meditation"

Masterclass mit Anke & Vici
Samstag, 02.09.2017
08.00 – 08.30 Uhr Meditation
08.45 - 10.30 Uhr Masterclass
Unsere „Masterclass“ ist eine intensive Yogapraxis, die Dich herausfordernden Asanas näher bringt, dir Zeit und Raum für ein besseres Körperverständnis schenkt und Dich Deine Grenzen spielerisch überwinden lässt. 
mehr  
Anke hat dieses tolle Angebot letztes Jahr schon speziell für ihre Yogaschüler geschaffen, die sie in der Zeit von September 2016 bis März 2017 zu Yogalehrern ausgebildet hat.
Auch in diesem Jahr gibtes das Angebot wieder. Genauso willkommen zu dieser Masterclass sind zudem alle Yogis ab Level 1, die ihre Praxis weiter vertiefen möchten und/oder sich für die nächste Yogalehrer-Ausbildung interessieren. Beginnend mit einer 30-minütigen Meditation (die Teilnahme ist nicht zwingend erforderlich) werden wir nach dem Motto „Fly High“ in alle Vögel hinein fliegen, tief in die Gewässer der Fische abtauchen und uns die Götter aus der Nähe ansehen. Wir singen Mantren, lachen viel und haben Spaß zusammen!

Nach einer sanften Landung auf der Yogamatte und kurzer Pause wenden wir uns einigen Yogahaltungen zu, die es zu „meistern“ gilt. Dabei steht das Verständnis von der Ausrichtung einer Haltung im Vordergrund – immer unter Rücksichtnahme Deiner individuellen Anatomie. Ziel der Masterclass ist eine Inspiration und Vertiefung deiner Yoga-Praxis. Wer sich für diese Klasse interessiert, ist herzlich willkommen! Nicht für Schwangere geeignet.

Über Anke & Vici:
Anke und Vici kennen sich bereits aus der Zeit als Vici noch Schülerin bei Anke war. Im Jahr 2014 ließ sich Vici von Anke zur Yogalehrerin ausbilden und seitdem unterrichtet sie im YOGAFLOW und ist in der Ausbildung zum Advanced-Teacher Trainer. Nach vielen Weiterbildung wird Vici in diesem Jahr Anke in der 200+h-Yogalehrer-Ausbildung unterstützend zur Seite stehen. Dabei bewegen sich die beiden auf einer gemeinsamen Wellenlänge, die dem Unterricht eine besondere Qualität verleiht. Du wirst ihre positive Energie sofort spüren und Dich davon anstecken lassen! Anmeldungen sind ab sofort möglich. Die Meditation oder der anschließende Yogaunterricht können auch einzeln besucht werden. 

Abo, Flat, Karte,Drop-In + 5 Euro extra


  weniger    Anmelden  
 

"Hanuman & die Hingabe"

Allerheiligen-Special mit Anke Stadler
Dienstag, 01.11.2016
10.45 – 13.15 Uhr
In der ersten Stunde werden wir Yoga üben und uns mit Hingabe und Empathie uns selbst widmen. Thema der Stunde ist der Affengott Hanuman, der in der indischen Tradition der Repräsentant der bedingungslosen Liebe und Hingabe, aber auch der Kraft und Flexibilität ist.
mehr  
Wir werden in unsere Stärke kommen und mehr Beweglichkeit zum Beispiel in unsere Hüften bringen. Sie sind oft fest und verhärtet, da sie im Körper als Speicher für tiefliegende Traumata, Ängste und Stress fungieren. Um sich diesen Verspannungen zu widmen, braucht man manchmal den Mut Hanumans und Metta, das liebevolle Mitgefühl, auch für sich selbst. In dieser transformierenden Stunde werden wir uns hingeben und loslassen, aber auch Yoga mit einer gewissen Stärke üben, die uns bei uns ankommen lässt. Da Hanuman der Sohn des Windes ist, werden wir auch Pranayama-Übungen machen, die uns Energie und Vitalität schenken. Anschließend findet eine einstündige Sequenz der Thai-Yoga-Massage statt.

Anke wird die Teilnehmer in die besonders hingebungsvollen Berührungen und Wirkungen der Thai-Yoga-Massage einführen. Der Fokus liegt besonders auf den beanspruchten Körperteilen wie Nacken, Schultern und Hüften. Bei der Thai-Yoga-Massage geht es darum, Liebe und Mitgefühl in unser Leben zu bringen. Erlebt die wohltuende Wirkung, die nach der klärenden Yogastunde für ein noch tieferes Loslassen sorgt! Auch hier stehen Metta, Hingabe, Empathie und Vertrauen im Fokus, die ganzheitlich auf den Körper wirken sollen. Für Anfänger und Geübte.

Preis: Abo, Flat, Karte,Drop-In + 5 Euro extra


  weniger    Anmelden  
 

„Yoga mit deinem Personal Trainer“

Workshop mit Anke Stadler
Samstag, 29.10.2016
14.30–17.00 Uhr
In diesem Workshop geht es darum, dass Du eine Person (eine/n YogalehrerIn aus der Ausbildung) für diese zwei Stunden an Deiner Seite hast. Der Yogalehrer wird Dich über die zwei Stunden mit Hands On/Adjustments begleiten.
mehr  
Hands On/Adjusten bedeutet in diesem Falle, dass der Yogalehrer Dich in Deiner Ausrichtung aktiv unterstützt und Dir hilft Deinen Körper in den Asanas besser zu verstehen.

Anke Stadler wird diese zweistündige Yogaklasse unterrichten und zwischendurch gibt es Zeiten zum Austausch zwischen Lehrer und Schüler. Hierbei wirst Du neue Einblicke in Deine Yogapraxis bekommen.

Lass Dir dieses Erlebnis nicht entgehen! Hier kannst Du Deine Yogapraxis vertiefen.
Die Yogaklasse ist für alle geeignet, die seit einem Monat bei uns Yoga praktizieren. Willkommen sind alle, die ihre Yogapraxis verbessern oder vertiefen möchten. Die Teilnehmeranzahl ist auf 25 Personen begrenzt. Überweise den Betrag, damit Dein Platz für dieses Yogaerlebnis gesichert ist.


Frühbucher bei Zahlungseingang bis zum 01.10.16: 34€, danach 45€


  weniger    Anmelden  
 

"Yoga zum Kennenlernen"

Anfänger-Workshop mit Anke Stadler
Sonntag, 30.10.2016
13:30 – 16.00 Uhr
Wolltest Du schon immer mal Yoga kennenlernen? Suchst Entspannung vom stressigen Alltag oder Dein Rücken schmerzt? Dann komm vorbei und mach mit.
mehr  
Anke bietet Dir hier eine praktische Einführung in die Grundprinzipien des beliebten, dynamischen Vinyasa-Yoga, indem sich Ruhe und Dynamik, Anspannung und Entspannung fließend verbinden.

Sie vermittelt Dir die wichtigsten Yoga-Haltungen (Asanas), die Atemtechnik, Entspannung, Spaß und die Freude am Yoga.

Du wirst Dich im Sonnengruß – im Fluss des Atems – erfahren und erforschen. Erlebe Dich in kraftvollen Standpositionen, beruhigenden Vorbeugen, anregenden Rückbeugen und klärenden Umkehrhaltungen. Mit viel Zeit und Raum für Fragen und Tipps ist dieser Workshop die ideale Vorbereitung auf den Besuch der regulären Yoga-Klassen oder auch wenn Du gerade bei uns angefangen hast.

Anfänger und Fortgeschrittene sind herzlich willkommen.

Vorteil: Wenn Du am Workshoptag eine 10er Karte oder ein Abo erwirbst, bekommst Du 10 € Ermäßigung!

Preis: Frühbucher bei Zahlungseingang bis zum 16.10.2016  24 €, danach 29 €


  weniger    Anmelden  
 

"Yoga zum Kennenlernen"

Anfänger-Workshop mit Dean Galip
Samstag, 30.10.2016
13:30 – 16.00 Uhr
Wolltest Du schon immer mal Yoga kennenlernen? Suchst Entspannung vom stressigen Alltag oder Dein Rücken schmerzt? Dann komm vorbei und mach mit.
mehr  
Dean bietet Dir hier eine praktische Einführung in die Grundprinzipien des beliebten, dynamischen Vinyasa-Yoga, indem sich Ruhe und Dynamik, Anspannung und Entspannung fließend verbinden.

Er vermittelt Dir die wichtigsten Yoga-Haltungen (Asanas), die Atemtechnik, Entspannung, Spaß und die Freude am Yoga.

Du wirst Dich im Sonnengruß – im Fluss des Atems – erfahren und erforschen. Erlebe Dich in kraftvollen Standpositionen, beruhigenden Vorbeugen, anregenden Rückbeugen und klärenden Umkehrhaltungen. Mit viel Zeit und Raum für Fragen und Tipps ist dieser Workshop die ideale Vorbereitung auf den Besuch der regulären Yoga-Klassen oder auch wenn Du gerade bei uns angefangen hast.

Anfänger und Fortgeschrittene sind herzlich willkommen.

Vorteil: Wenn Du am Workshoptag eine 10er Karte oder ein Abo erwirbst, bekommst Du 10 € Ermäßigung!

Preis: Frühbucher bei Zahlungseingang bis zum 03.09.2016  24 €, danach 29 €


  weniger    Anmelden  
 

„Music Makes The YOGA FLOW“

mit Ulli Sattler
Sonntag, 23.10.2016
14.00 – 16.30 Uhr
Musik ist der Klang des Lebens. Töne dringen in Dein Ohr und in Dein Herz. Melodien können Deine Emotionen mitreißen. Musik und Atmung gepaart mit der Dynamik des Vinyasa Yoga wirken heilsam auf Körper und Seele.
mehr  
Lass Dich verzaubern und tauche ein in den Flow mit Anmut und Sinnlichkeit in Deiner Bewegung. Dieses Workshop ist für alle Yoga-Level geeignet. Wir werden eine Choreographie von Yoga-Positionen Stück für Stück zusammensetzen und dann im Einklang mit der Musik praktizieren.
Inspiriert wurde ich im Jahr 2010 durch einen InsideFlow von Young-Ho Kim. Seitdem kreiere ich meine eigenen Music Flows, wann immer ich ein Lied höre, dass mich bewegt.

 „Music should be something that makes you gotta move, inside or outside.“ (Elvis Presley)

Über Ulli: Breathe. Smile. Move.
Atme. Lächle. Beweg Dich. – Das ist das Motto, nach dem Ulli lebt und nach dem sie Yoga praktiziert und unterrichtet.

Nach mehr als 10 Jahren in der medizinischen Forschung und Lehre gibt die promovierte Biologin seit einigen Jahren ihr Wissen über Körper und Geist auf der bewegungstechnischen Ebene weiter. Dabei unterrichtet sie ein lebendiges Freestyle Yoga. Sie selbst bezeichnet sich als ewig lernende Schülerin und als „Technik-Fuzzi“.

Durch das Faszientraining hat sie eine wundervolle Ergänzung zum Yoga gefunden.
Ausgebildet und inspiriert durch Workshops und Masterclasses wurde Ulli u.a. von Jang-Ho Kim (NowYoga.Today, Wiesbaden), Romana Lorenz-Zapf (Unit, Wiesbaden), Young-Ho Kim (Inside Yoga, Frankfurt), David Regelin (The Shala Yoga House, New York), Sadie Nardini (Core Strength Vinyasa Yoga, New York), Duncan Wong (YogicArts, global), Cameron Shayne (Budokon® University, Miami), u.v.m.
Zur funktionellen Faszientrainerin/Faszientherapeutin wurde sie vom dreifachen Weltmeister in Budo-Karate und Faszienexperte Edo Hemar ausgebildet.

Weitere Infos über Ulli Sattler: www.breathe-smile-move.de

Frühbucher bei Geldeingang bis zum 09.10.16: 29 €, danach 39 €


  weniger    Anmelden  
 

"Family Yoga"

Kurs mit Carolin Hoppe
Samstag, 22.10.2016
11.00 – 12.00 Uhr
Wann verbringen wir noch gemeinsam Zeit mit unseren Kindern?
Durch die verbreitete Ganztagsbetreuung in Schulen und Kitas, verfügen wir über immer weniger Zeit mit unseren Kindern. Genießt im Family Yoga den Augenblick der Familie, von Eltern über Großeltern bis hin zur Tante und Onkel – alle sind herzlich willkommen.
mehr  
Family Yoga bietet Dir und Deinem Kind die Möglichkeit sanfte Yogabewegungen, spielerische Meditations- und Atemübungen in einer Atmosphäre der Geborgenheit zu erfahren. Gemeinsam findet Ihr Entspannung und Ausgeglichenheit und bringt so Körper, Geist und Seele in Einklang. Die vielfältigen Bewegungen und Haltungen des Yogas, fördern nicht nur die Motorik und Körperwahrnehmung, sondern auch das Konzentrations- und Lernverhalten sowie das Gleichgewicht.

In unserem Kurs erfolgt die Annäherung an die Übungen und Prinzipien des Yogas spielerisch, denn der Spaß an der Bewegung und die grundsätzliche Haltungs-Erfahrung stehen im Vordergrund. Mit Geschichten aus der Natur-, Helden,- und Götterwelt lernen die Kinder nicht nur die Übungen, sondern auch ihren eigenen Atem in Gruppenarbeit mit der Familie kennen. Wir arbeiten mit Farben, Mandalas, Musik, Phantasiereisen, Massagen, Fingerspielen, Kuscheltieren und vielem mehr, sodass alle menschlichen Sinne angesprochen werden. Es ist eine Reise für die gesamte Familie zu einem ausgeglichenem Wohlbefinden und schönen Momenten.

Für Kinder ab 5 Jahren geeignet.


Preis: Kinder 6 €, Erwachsene 12 €


  weniger    Anmelden  
 

„Einzel-Stimmbildung"

Einzelstunden mit Andrea Finke
Samstag, 22.10.2016

In dieser Einzelstunde kannst du durch die individuelle Betreuung mit Andrea alles rund um die Stimme erlernen und austesten.

mehr  
Du kannst deine Stimme und deine eigenen Klangräume auf natürliche Weise erweitern oder verleihe mit sanften Körper- und Atemübungen deiner Stimme mehr Lebendigkeit, Kraft und Ausdruck.

Wähle deine persönliche Stunde mit Andrea:


1) 11:15–12:15 Uhr

2) 12:30–13:30 Uhr


Mögliche Inhalte:
Lerne selbstbewusst vor einer Gruppe zu sprechen – eigene Klänge erzeugen – vom Ton zum Gesang  – eine klangvolle Stimme entwickeln – vom schüchternen Mäuschen zur kraftvollen Löwin – klar und deutlich sprechen 

Bitte gib bei der Buchung deine gewünschte Zeit an.


Preis: eine Stunde 40 €


  weniger    Anmelden  
 

"Yoga für Schwangere"

Workshop mit Andrea Finke
Samstag, 22.10.2016
15.30 – 18.30 Uhr
Dieser Workshop bietet dir ein mentales Training, das durch Visualisierung auf den Atem und mit allen Sinnen deine innere Haltung und Einstellung zur Geburt nachhaltig beeinflusst. Auf diese Weise wirst du ganzheitlich auf eine sanfte und natürliche Geburt ausgerichtet.
mehr  
Du erlernst eine gezielte Atemführung für die Geburt. Die Atemführung öffnet deinen gesamten Körper und unterstützt die Weitung des Geburtskanals. Du erlernst einen Weg, die aufkommenden Wehen lockernd und gezielt zu entlasten. Diese tiefgreifende Atemtechnik kann dir helfen deinen Körper und dein Baby bewusst und kraftvoll durch die Geburt zu leiten. Mit deiner Atmung entspannst und öffnest du Körper und Geist. Durch deine Klang-Vibrationen kannst du dein Baby und dich beruhigen.

Du bringst Ein- und Ausatmung in Einklang. Mit Geduld findest du deinen eigenen Atemrhythmus. Lerne jede Wehe zu begrüßen! Wir werden atmen, summen, seufzen, Vokale und ein unterstützendes Mantra singen. Das alles mit Freude und Leichtigkeit!

Andrea Finke
Sie studierte bei Rafael A.Ortiz den klassischen Gesang und tauchte ein in die Vielseitigkeit der Atmung und des Gesangs (Oper, Musical, Gospel, Mantra, ...). Mit ihren Erfahrungen als Sängerin, examinierte Pflegekraft und ihrer ganzheitlichen Sichtweise, entwickelte sie in Zusammenarbeit mir der Hebamme Corinna Stahlhofen (Birthing Center, Goa, Indien), diese besondere Art der Geburtsvorbereitung „Das Sound-Breathing”. Seither gibt sie ihr Wissen und Erfahrungen in Workshops und Kursen weiter. Gerade im Yogabereich findet das „Sound-Breathing“ immer mehr Anklang, welches eine gute Kombination zum Schwangeren-Yoga darstellt. Auch bei Prenatal Yogalehrer-Trainings in Deutschland und  Indien, sowie beim Yogafestival Berlin ist sie mit ihrem Programm anzutreffen.

Herzlich Willkommen!

Solltest du weitere Fragen zum Workshop haben, setze dich bitte direkt mit Andrea in Verbindung:
a.finke.gesang@web.de

Preis: Frühbucher bis zum 23.09.2016  29 €, danach 39 €


  weniger    Anmelden  
 

„Mantra-Singen - Singen im Yogastyle"

Workshop mit Andrea Finke
Samstag, 22.10.2016
19.30 – ca. 21.00 Uhr
Andrea Finke .... sie ist wieder da.
Einige werden sie bereits beim Workshop „Stimmbildung“ und unseren Mantren-Abenden aus dem letzten Jahr kennen. Du kennst Andrea noch nicht? Dann lerne sie kennen!
mehr  
Wir singen Lieder aus aller Welt.
Erfahre Dich in Deiner Stimme. Komm in den Kreis und hab Spaß und Freude beim Ausprobieren in fröhlicher Runde. Du spielst ein Instrument? Dann bringe es gerne mit und unterstütze unsere Stimmen mit Deinem Instrument und Deiner eigenen Stimme.
 
Auch für Kinder ist der Mantra-Abend ein schönes Erlebnis – komme gerne mit der ganzen Familie :). Die Kinder haben freien Eintritt.

Andrea Finke
Sie ist ausgebildete klassische Solo-Sängerin. Im Sommer lebt sie in Deutschland und im Winter in Goa (Indien). Andrea musiziert mit Kindern, „Atmet und tönt“ mit Schwangeren und arbeitet als Stimmbildnerin in Einzel- und Chorarbeit. Auch in unserer diesjährigen Yogalehrer Ausbildung über nimmt sie, wie bereits im letzten Jahr, den Ausbildungspart der Stimmbildung.

Alle Familien, Männer, Frauen, Schwangere, Kinder, Mütter, Väter, Opas, Omas und ... einfach alle, die Spaß am Singen haben und die, die es gerne lernen möchten, und  „denken“ sie können nicht singen, sind hier herzlichst eingeladen!

Mede Dich bitte an, damit wir besser planen können. Wir freuen uns auf Dich!


Preis: Frühbucher bis zum 08.10.2016  12 €, danach 15 €, Abendkasse 18 €


  weniger    Anmelden  
 

"Shakti Healing"

NRW Shakti Tour mit Vincent Pezet
Sonntag, 09.10.2016
15.00 – 17.30 Uhr
Finde zurück zu deinen Wurzeln und deinen Selbstheilungskräften durch Meditation, Hüftöffner, Vorwärtsbeugen und Umkehrhaltungen.
mehr  
Durch die Erfahrung und Reflektion deiner eigenen Praxis entwickelst du ein tiefes Bewusstsein deiner unendlichen Selbstheilungskräfte. In diesem Modul bringt dich Vincent zurück zu deinen Wurzeln, du lernst deine fünf Energiehüllen (Koshas) kennen, um so die wahre Essenz deines Seins zu spüren. Wir werden durch tiefe Hüftöffner und Vorwärtsbeugen sowie Umkehrhaltungen fließen, um mit der heilenden SHAKTI Energie zusammen zu wachsen – Meditiere in dieser innewohnenden Quelle des Lebens und erfahre tiefe Glückseligkeit.

Über Vincent

Vincent ist internationaler Yogalehrer (Yoga Alliance zertifiziert E-RYT 500) und leitet Yogalehrerausbildungen und Workshops in Europa.
In Frankreich geboren und aufgewachsen, lebte er später viele Jahre in Deutschland. In dieser Zeit begann er mit Yoga und fand schnell heraus, dass seine Leidenschaft so groß ist, dass er sich als Yogalehrer (Anusara Inspired) ausbilden ließ.
Langjährige Erfahrungen aus anderen Yogarichtungen brachten Vincent dazu, sich mit seiner einzigartigen Yogapraxis zu verbinden, dessen Essenz aus Ausrichtung, Struktur, Energie und Meditation besteht. Diese integrale Kombination aus Methoden, Philosophie und Anatomie geben dem Schüler die Möglichkeit einer erfüllenden und nachhaltigen Praxis. Diese Elemente des Yoga begleiten Vincent tagtäglich und jeder der eine Klasse bei ihm besucht, erlebt seine Leidenschaft und seinen Enthusiasmus, sein Wissen zu teilen, aus nächster Nähe.
Auf seinem Yogaweg wurde Vincent von vielen Lehrern inspiriert, besonders dankbar ist er Sianna Sherman, Tara Judelle, Desiree Rumbaugh, sowie Noah Maze, Stephen Thomas und Carlos Pomeda für  tiefgreifende Einsichten und Lernerfahrungen in die Yogapraxis. Und AMMA – Mata Amritanandamayi für ihr Mitgefühl und ihre Liebe.

Der Workshop eignet sich für Yogis mit mind. 3 Monaten Erfahrungen. Vincent bietet dir entsprechend deiner Erfahrung individuelle Alternativen an.


Für mehr Infos www.vincentpezetyoga.com oder Facebook:
Devin School of Yoga - Vincent Pezet



Frühbucher bei Geldeingang bis zum 11.09.2016: 29 €, danach 39 €


  weniger    Anmelden  
 

"Shakti Heart"

Fällt leider aus!!
NRW Shakti Tour mit Vincent Pezet

Sonntag, 09.10.2016
11.00 – 13.30 Uhr
Erfahre die Kraft deines Herzens durch tiefe Rückbeugen.

In diesem Modul erfährst du die innere Kraft der Atmung und der Mantra Rezitation. Indem du dich mit deiner eigenen Energie durch ausgerichtete Rückbeugen und Herzöffner verbindest, entfaltest du eine neue Form des Bewusstseins deines eigenen Potentials.
mehr  
Erlebe und verkörpere die tiefe Essenz des Yoga und öffne so dein Herz für die universelle Energie, die uns alle verbindet. 

Über Vincent

Vincent ist internationaler Yogalehrer (Yoga Alliance zertifiziert E-RYT 500) und leitet Yogalehrerausbildungen und Workshops in Europa.
In Frankreich geboren und aufgewachsen, lebte er später viele Jahre in Deutschland. In dieser Zeit begann er mit Yoga und fand schnell heraus, dass seine Leidenschaft so groß ist, dass er sich als Yogalehrer (Anusara Inspired) ausbilden ließ.
Langjährige Erfahrungen aus anderen Yogarichtungen brachten Vincent dazu, sich mit seiner einzigartigen Yogapraxis zu verbinden, dessen Essenz aus Ausrichtung, Struktur, Energie und Meditation besteht. Diese integrale Kombination aus Methoden, Philosophie und Anatomie geben dem Schüler die Möglichkeit einer erfüllenden und nachhaltigen Praxis. Diese Elemente des Yoga begleiten Vincent tagtäglich und jeder der eine Klasse bei ihm besucht, erlebt seine Leidenschaft und seinen Enthusiasmus, sein Wissen zu teilen, aus nächster Nähe.
Auf seinem Yogaweg wurde Vincent von vielen Lehrern inspiriert, besonders dankbar ist er Sianna Sherman, Tara Judelle, Desiree Rumbaugh, sowie Noah Maze, Stephen Thomas und Carlos Pomeda für  tiefgreifende Einsichten und Lernerfahrungen in die Yogapraxis. Und AMMA – Mata Amritanandamayi für ihr Mitgefühl und ihre Liebe.
Alle Yogis sind herzlich willkommen. Vincent bietet dir entsprechend deiner Erfahrung individuelle Alternativen an.

Für mehr Infos www.vincentpezetyoga.com oder Facebook:
Devin School of Yoga - Vincent Pezet



Frühbucher bei Geldeingang bis zum 11.09.2016: 29 €, danach 39 €


  weniger    Anmelden  
 

"Yoga - Nada - Mantraworkshop"

***Der Workshop fällt leider aus***
mit Sundaram & Anke

Montag, 03.10.2016
11.00 – 14.00 Uhr
In diesem Workshop erlebst Du eine Yogastunde von Anke mit Mantra-Begleitung von Sundaram!

mehr  
Die beiden entführen Dich in die Welt des Nada-Yoga, in der sich die Bewegung mit dem Klang als Quelle alles Lebendigem vereint. Erlebe die heilsame Kraft der Mantras: Während Du Dich in verschiedenen Asanas spürst, begleitet Dich hingebungsvolles Mantrasingen. Nehme die Musik mit dem ganzen Körper wahr, bewege Dich mit den Klangschwingungen, atme und bringe Deine innere Harmonie zum Ausdruck. Ankes Spezial-Flow und Sundarams Mantras sorgen für tiefe Entspannung und müheloses Halten der Asanas, die Affirmationen verstärken die geistigen und energetischen Wirkungen. Fließend, spürbar, lebendig und natürlich. Alle Ebenen werden tief berührt, Körper, Geist und Seele erfahren Harmonie.

In diesem Workshop geht es nicht darum, die Yogastellungen äußerlich perfekt zu halten, sondern darum, nach innen zu spüren, loszulassen und sich von der Musik in den Haltungen tragen zu lassen. So wird die Kombination aus Ankes Flow und Sundarams Gesang Dein Werkzeug zur Begegnung mit Dir selbst.

Sundaram (Dipl.-Musiker, Bhajansänger)
Ausgebildet wurde Sundaram als klassischer Musiker an den Musikhochschulen in Würzburg, Frankfurt und London. Vor über zehn Jahren kam er durch seine Yogapraxis in Kontakt mit der Klarheit und Schönheit indischer Mantras und Bhajans. Daraus sind mehrere CDs entstanden, die in der spirituellen Szene Aufsehen erregten. Mittlerweile ist Sundaram – neben seinen Konzerten – ein gefragter Workshop- und Seminarleiter mit Seminaren in ganz Europa.

Nähere Infos: www.sundaram.de und www.facebook.com / Sundaram-Music


SILENZIO schreibt z. B. über die live-CD: Live-Mitschnitt des beeindruckenden Konzertes auf dem Rainbow Spirit Festival 2009 in Baden Baden. Die herzöffnende Stimme Sundarams verbindet sich wunderbar mit dem Flötenton des Bansurispielers Dinesh Mishra. Sehr berührendes und persönliches Live-Erlebnis.

Veröffentlichungen:
songs of praise to god (2003), songs of joy and consolation (2005), 
yoga & mantra (2006), songs of dancing hearts (2008), sundaram in concert (2010), yoga & manra 2 (2011), yoga & mantra 3 (2013), namastaysai (2015)

Weitere Infos: www.youtube.de



Frühbucher bei Geldeingang bis zum 04.09.2016: 39 €, danach 49 €


  weniger    Anmelden  
 

„Budokon® Yoga Primary Series“

mit Anton Kapralow
Samstag, 01.10.2016
15.00 – 18.00 Uhr
Du bevorzugst einen dynamisch-kraftvollen Yoga-Stil? Du magst feste Abfolgen und synchrone Bewegungen in der Gruppe? Du brauchst Spannung um Entspannung zu spüren? Dann ist Budokon®Yoga genau das Richtige für Dich!
mehr  
Budokon®Yoga – Kraftvoll. Dynamisch. Friedlich.
Die Budokon®Yoga Primary Series ist eine Mischung aus fließend dynamischem Yoga, statischen Balancen und Bewegungsabläufen aus traditionellen Kampfkunststilen. In der aus sieben Sektionen bestehenden Serie werden sowohl Kraft und Geschmeidigkeit, Agilität und Stabilität, Koordination und Körperkontrolle, als auch innere und äußere Balance trainiert. Gründer des Budokon®Systems ist Cameron Shayne.


Über Anton Kapralow
Bereits als Kind kam Anton Kapralow durch seinen Vater mit Yoga in Kontakt. Als 16-jähriger begann er leidenschaftlich mit dem Taekwondo-Training, bemerkte jedoch bald eine körperliche Unausgeglichenheit je mehr er trainierte. Die positive Erinnerung an seine frühen Yoga-Erfahrungen führte ihn schließlich zu uns ins Studio Yogaflow, wo er vor 2 Jahren seine Yoga-Lehrer-Ausbildung beendete. Seine Weiterbildung bei Cameron Shayne komplettiert seinen kraftvollen Yoga-Stil und macht ihn zum zertifizierten und begeisterten Budokon-Lehrer (Budokon® University, Miami).

Wenn Du Dich vom Budokon-Yoga angesprochen fühlst und Anton‘s Stil magst, dann melde dich an und erlebe ein dynamisch-kraftvolles Yoga, das auf Elemente der Kampfkunst trifft!  

Wir freuen uns auf Dich!

Preis: Frühbucher bis zum 17.09.2016  39 €, danach 49 €


  weniger    Anmelden  
 

"Geburtsvorbereitung für Paare"

Workshop mit Andrea Finke
Sonntag, 18.09.2016
15:00 – 17.00 Uhr
Die Geburt eines Kindes ist ein aufregender und kraftvoller Prozess, dessen überwältigende Energie durch die richtige Methode in sanfte Bahnen gelenkt werden kann. Dieser Workshop bietet euch hierfür ein mentales Training, das durch Visualisierung auf den Atem und mit allen Sinnen eure innere Haltung und Einstellung zur Geburt nachhaltig beeinflusst.
mehr  
Auf diese Weise werdet ihr ganzheitlich auf eine sanfte und natürliche Geburt ausgerichtet.

Ihr erlernt eine gezielte Atemführung, welche die Weitung des Geburtskanals unterstützt
und insbesondere auch euer Baby beruhigt. Diese tiefgreifende Atemtechnik kann helfen
eine bewusste und entspannte Geburt zu erleben. Ihr werdet atmen, summen, seufzen und Vokale singen. Die werdende Mutter lernt  einen Weg kennen, die aufkommenden Wehen lockernd und gezielt zu entlasten, wobei der Partner sie wunderbar unterstützen kann. Ganzheitlich wirst du als Mann erfahren, welch wichtige unterstützende Rolle du für deine Partnerin einnehmen kannst. Lernt euch gemeinsam als Paar mit Freude und Sicherheit auf die Geburt einzulassen.

Für diesen Workshop ist es sinnvoll, dass die Frau schon im Vorfeld den Workshop „Yoga für Schwangere/ Sound- Breathing“ besucht hat, es ist aber nicht Voraussetzung.

Andrea Finke

Sie studierte bei Rafael A.Ortiz den klassischen Gesang und tauchte ein in die Vielseitigkeit der Atmung und des Gesangs (Oper, Musical, Gospel, Mantra, ...). Mit ihren Erfahrungen als Sängerin, examinierte Pflegekraft und ihrer ganzheitlichen Sichtweise, entwickelte sie in Zusammenarbeit mir der Hebamme Corinna Stahlhofen (Birthing Center, Goa, Indien), diese besondere Art der Geburtsvorbereitung „Das Sound-Breathing“. Seither gibt sie ihr Wissen und Erfahrungen in Workshops und Kursen weiter. Andrea Finke ist bei Prenatal Yogalehrer-Trainings in Deutschland und  Indien, sowie beim Yogafestival Berlin mit ihrem Programm anzutreffen.

Solltet ihr weitere Fragen zum Workshop haben, setzt euch bitte direkt mit Andrea in Verbindung:
a.finke.gesang@web.de

Preis: Frühbucher bei Zahlungseingang bis zum 04.09.16: 29 €, danach 39 €


  weniger    Anmelden  
 

Fortbildung - Yoga Anatomie Basic

mit Richard Hackenberg

Donnerstag, 22.09. - Sonntag, 25.09.16
Zeit: 8:00 - 16:00 Uhr
Richards spezielles Interesse gilt der Verbindung zwischen den anatomischen Erkenntnissen der modernen Medizin und dem Jahrtausende alten Wissen des Yoga und seiner Körpererfahrung. Die genaue Kenntnis der menschlichen Anatomie ist Voraussetzung für eine sichere und gesunde Yogapraxis. Deshalb legt er in unserer Yogalehrer-Aus-/ Fortbildung großen Wert auf anatomische Zusammenhänge.

Er hat festgestellt, dass bei angehenden Yogalehrern ein großes Bedürfnis nach anatomischem Hintergrundwissen besteht.
mehr  
Im deutschsprachigen Raum gibt es wenig fundierte Yoga Anatomie Lehrer, meist ist der Ausbilder entweder "nur" Yogi oder "nur" Mediziner. Es ist zentral und wichtig konkrete und angewandte Yoga Anatomie zu vermitteln.
Ein Thema, das sich erst in den letzten Jahren in der Yogawelt etabliert hat.

Zugleich muss die Art des Unterrichts so gestaltet werden dass die komplexen Themen verstanden werden und auf moderne und leicht umsetzbare Art und Weise weitergegeben werden.

An dieser Fortbildung können Yogalehrer aus verschiedenen Traditionen / Bereichen teilnehmen, die sich ein grundlegendes Wissen über Anatomie und  anatomischer Ausrichtung im Yoga aneignen, vertiefen oder auffrischen möchten.

Weitere Infos über Richard Hackenberg:
www.yoga-pranayama.de



Preis: 499,00 Euro

  weniger    Anmelden  
 

"Asanas in Aktion"

Workshop mit Dwayne Holliday
Samstag, 10.09.2016
10.00 – 13.00 Uhr
Vertraue der Anmut Deines Körpers. In diesem Workshop geht es darum, die Effizienz und Freiheit in der Bewegung zu erleben. Während Du auf die anatomische Intelligenz Deines Körpers hörst und verstehen lernst, liegt der Fokus auf Deinen Knochenstrukturen und dem Feedback Deines Nervensystem, mit dem Ziel besser durch die Asanas fließen zu können.
mehr  
Dwayne Holliday
Dwayne hat in vielen professionellen Tanzkompanien in Amerika getanzt und an der Deutschen Oper am Rhein, später dann im Theater Ulm. Zurzeit promoviert er an der Kölner Hochschule für Musik und Tanz in Tanzwissenschaft.

Er hat den Weg des Yoga mit Ballett angefangen. Auf der Suche nach einer Ergänzung zu seinem Tanz-Training hat er Yoga gefunden und sich in die yogische Kombination aus Kraft, Beweglichkeit und Gleichgewichtstraining verliebt. Am meisten hat ihn allerdings gefesselt, dass es im Yoga um die Erfahrung der Praxis selbst geht und nicht um das Ergebnis. Dwayne hat seine Vinyasa-Yoga-Ausbildung in seiner Heimatstadt Baton Rouge in Louisiana absolviert. Er hat eine starke Verbindung zum Ashtanga Yoga und zur Kreativität des Jivamukti Yoga, ist sehr geprägt von seiner Ausbildung in Gyrokenisis® sowie Techniken wie Feldenkrais, Body Mind Centering und außerdem durch unterschiedliche Tanzformen wie zeitgenössischer Tanz, Capoeira, Breakdancing und Parcours.

Dwayne hat für sich erfahren, dass die Wurzeln des Yoga in Akzeptanz, Toleranz und Mitgefühl liegen und dass eine gute Praxis Spaß machen sollte. „A flexible body, a flexible mind, I‘ll grow old gracefully, in my own time.“ Seit 2010 unterrichtet er Yoga in Deutschland, am Yoga Loft Köln, Yoga Inn Köln, Vishnu’s Vibes und Rundum Yoga Düsseldorf. Er hat Workshops in unterschiedlichen Orten in den USA wie auch in Deutschland gegeben und  bei Festivals wie dem Groove Festival Köln mitgewirkt.

Für Anfänger bis Geübte.


Frühbucher bei Zahlungseingang bis zum 13.08.2016: 39 €, danach 49 €


  weniger    Anmelden  
 

"Die Lebendigkeit des Tanzes"
Leider kurzfristig abgesagt!

Workshop mit Dwayne Holliday
Samstag, 10.09.2016
15.00 – 18.00 Uhr
Wir wenden Körperwissen aus dem zeitgenössischen Tanz in der Yogapraxis an und tanzen mit der Yogapraxis, die du hast. Dieser mattenfreie Workshop integriert Elemente von Tanzimprovisation, Parkour, Breakdance, zeitgenössischer Tanztechnik, Capoeira mit jeder Menge Spaß, um unsere Yogapraxis in Bewegung zu bringen.
mehr  
Dieser Workshop wurde zum ersten Mal beim Groove Festival in Köln präsentiert und wurde seitdem eingeladen zu Lord Vishnus Couch in Köln und zur Yogakonferenz in Köln.

Dwayne Holliday

Dwayne hat in vielen professionellen Tanzkompanien in Amerika getanzt und an der Deutschen Oper am Rhein, später dann im Theater Ulm. Zurzeit promoviert er an der Kölner Hochschule für Musik und Tanz in Tanzwissenschaft.

Er hat den Weg des Yoga mit Ballett angefangen. Auf der Suche nach einer Ergänzung zu seinem Tanz-Training hat er Yoga gefunden und sich in die yogische Kombination aus Kraft, Beweglichkeit und Gleichgewichtstraining verliebt. Am meisten hat ihn allerdings gefesselt, dass es im Yoga um die Erfahrung der Praxis selbst geht und nicht um das Ergebnis. Dwayne hat seine Vinyasa-Yoga-Ausbildung in seiner Heimatstadt Baton Rouge in Louisiana absolviert. Er hat eine starke Verbindung zum Ashtanga Yoga und zur Kreativität des Jivamukti Yoga, ist sehr geprägt von seiner Ausbildung in Gyrokenisis® sowie Techniken wie Feldenkrais, Body Mind Centering und außerdem durch unterschiedliche Tanzformen wie zeitgenössischer Tanz, Capoeira, Breakdancing und Parcours.

Dwayne hat für sich erfahren, dass die Wurzeln des Yoga in Akzeptanz, Toleranz und Mitgefühl liegen und dass eine gute Praxis Spaß machen sollte. „A flexible body, a flexible mind, I‘ll grow old gracefully, in my own time.“ Seit 2010 unterrichtet er Yoga in Deutschland, am Yoga Loft Köln, Yoga Inn Köln, Vishnu’s Vibes und Rundum Yoga Düsseldorf. Er hat Workshops in unterschiedlichen Orten in den USA wie auch in Deutschland gegeben und  bei Festivals wie dem Groove Festival Köln mitgewirkt.

Geeignet für Geübte & Yogis mit mehr als 4 Monaten Erfahrung. Einen Ausschnitt des Workshops findest Du als Video hier


Frühbucher bei Zahlungseingang bis zum 13.08.2016: 39 €, danach 49 €


  weniger    Anmelden  
 

"Fly High & Meditation"

Masterclass mit Anke und Tina
Samstag, 03.09.2016
08.00 – 08.30 Uhr Meditation
08.45 - 10.30 Uhr Masterclass
Unsere „Masterclass“ ist eine intensive Yogapraxis, die Dich herausfordernden Asanas näher bringt, dir Zeit und Raum für ein besseres Körperverständnis schenkt und Dich Deine Grenzen spielerisch überwinden lässt. 
mehr  
Anke und Tina haben dieses tolle Angebot speziell für ihre Yogaschüler geschaffen, die sie in der Zeit von September 2016 bis März 2017 zu Yogalehrern ausbilden werden. Genauso willkommen zu dieser Masterclass sind zudem alle Yogis ab Level 1, die ihre Praxis weiter vertiefen möchten und/oder sich für die nächste Yogalehrer-Ausbildung interessieren. Beginnend mit einer 30-minütigen Meditation werden wir nach dem Motto „Fly High“ in alle Vögel hinein fliegen, tief in die Gewässer der Fische abtauchen und uns die Götter aus der Nähe ansehen. Wir singen Mantren, lachen viel und haben Spaß zusammen!

Nach einer sanften Landung auf der Yogamatte und kurzer Pause wenden wir uns einigen Yogahaltungen zu, die es zu „meistern“ gilt. Dabei steht das Verständnis von der Ausrichtung einer Haltung im Vordergrund – immer unter Rücksichtnahme Deiner individuellen Anatomie. Ziel der Masterclass ist eine Inspiration und Vertiefung deiner Yoga-Praxis. Wer sich für diese Klasse interessiert, ist herzlich willkommen! Nicht für Schwangere geeignet.

Über Anke & Tina:
Anke und Tina kennen sich bereits aus der Zeit als Tina noch Schülerin bei Anke war. Im Jahr 2013 ließ sich Tina von Anke zur Yogalehrerin ausbilden und unterrichtete anschließend im YOGAFLOW. Nach ihrer Weiterbildung im Anusara wurde Tina dann letztes Jahr Anke´s Assistentin für die 200+h-Yogalehrer-Ausbildung. Dabei bewegen sich die beiden auf einer gemeinsamen Wellenlänge, die dem Unterricht eine besondere Qualität verleiht. Du wirst ihre positive Energie sofort spüren und Dich davon anstecken lassen! Anmeldungen sind ab sofort möglich. Die Meditation oder der anschließende Yogaunterricht können auch einzeln besucht werden. 

Abo, Flat, Karte,Drop-In + 10 Euro extra


  weniger    Anmelden  
 

"Fly High"

Masterclass mit Anke und Tina
Sonntag, 04.09.2016
08.45 – 10.30 Uhr
Unsere „Masterclass“ ist eine intensive Yogapraxis, die Dich herausfordernden Asanas näher bringt, dir Zeit und Raum für ein besseres Körperverständnis schenkt und Dich Deine Grenzen spielerisch überwinden lässt. 
mehr  
Anke und Tina haben dieses tolle Angebot speziell für ihre Yogaschüler geschaffen, die sie in der Zeit von September 2016 bis März 2017 zu Yogalehrern ausbilden werden. Genauso willkommen zu dieser Masterclass sind zudem alle Yogis ab Level 1, die ihre Praxis weiter vertiefen möchten und/oder sich für die nächste Yogalehrer-Ausbildung interessieren. Wir werden nach dem Motto „Fly High“ in alle Vögel hinein fliegen, tief in die Gewässer der Fische abtauchen und uns die Götter aus der Nähe ansehen. Wir singen Mantren, lachen viel und haben Spaß zusammen!

Nach einer sanften Landung auf der Yogamatte und kurzer Pause wenden wir uns einigen Yogahaltungen zu, die es zu „meistern“ gilt. Dabei steht das Verständnis von der Ausrichtung einer Haltung im Vordergrund – immer unter Rücksichtnahme Deiner individuellen Anatomie. Ziel der Masterclass ist eine Inspiration und Vertiefung deiner Yoga-Praxis. Wer sich für diese Klasse interessiert, ist herzlich willkommen! Nicht für Schwangere geeignet.

Über Anke & Tina:
Anke und Tina kennen sich bereits aus der Zeit als Tina noch Schülerin bei Anke war. Im Jahr 2013 ließ sich Tina von Anke zur Yogalehrerin ausbilden und unterrichtete anschließend im YOGAFLOW. Nach ihrer Weiterbildung im Anusara wurde Tina dann letztes Jahr Anke´s Assistentin für die 200+h-Yogalehrer-Ausbildung. Dabei bewegen sich die beiden auf einer gemeinsamen Wellenlänge, die dem Unterricht eine besondere Qualität verleiht. Du wirst ihre positive Energie sofort spüren und Dich davon anstecken lassen! Anmeldungen sind ab sofort möglich.


Abo, Flat, Karte,Drop-In + 10 Euro extra


  weniger    Anmelden  
 

"Ran an die Faszie!"

Workshop mit Ulli Sattler
Sonntag, 04.09.2016 
13.30 - 16.30 Uhr
Faszien umhüllen wie ein Netz alle unsere inneren Körperstrukturen wie Muskeln, Organe, Knochen etc. Sie halten damit unseren Körper „in Form“. Verklebte, verhärtete und zu straff gespannte Faszien entstehen durch Stress, einseitige oder extreme Bewegungen, aber auch durch Bewegungsmangel.
mehr  
Dies führt zur Einschränkung des Bewegungsspielraums von Muskulatur und Gelenken. In diesem Workshop könnt Ihr einen klitzekleinen Einblick in die Welt des Trainings rund um die Faszie bekommen. Wir trainieren das Bindegewebe mit verschiedenen Techniken sowohl mit als auch ohne Hilfsmittel. Es sind keinerlei Vorkenntnisse nötig!

Über Ulli: Breathe. Smile. Move.
Atme. Lächle. Beweg Dich. – Das ist das Motto, nach dem Ulli lebt und nach dem sie Yoga praktiziert und unterrichtet.

Nach mehr als 10 Jahren in der medizinischen Forschung und Lehre gibt die promovierte Biologin seit einigen Jahren ihr Wissen über Körper und Geist auf der bewegungstechnischen Ebene weiter. Dabei unterrichtet sie ein lebendiges Freestyle Yoga. Sie selbst bezeichnet sich als ewig lernende Schülerin und als „Technik-Fuzzi“.

Ausgebildet und inspiriert durch Workshops und Masterclasses wurde Ulli u.a. von Jang-Ho Kim (NowYoga.Today, Wiesbaden), Romana Lorenz-Zapf (Unit, Wiesbaden), Young-Ho Kim (Inside Yoga, Frankfurt), David Regelin (The Shala Yoga House, New York), Sadie Nardini (Core Strength Vinyasa Yoga, New York), Duncan Wong (YogicArts, global), Cameron Shayne (Budokon® University, Miami), u.v.m.

Weitere Infos über Ulli Sattler: www.breathe-smile-move.de


Frühbucher bei Zahlungseingang bis zum 06.08.16: 39 €, danach 49 €


  weniger    Anmelden  
 

A U G U S T    2 0 1 6

 

"Masterclass"

mit Tina von Jakubowski
Samstag, 27.08.2016
10.45 – 12.45 Uhr
Eine „Masterclass“ ist eine zweistündige Yogapraxis. Du brauchst kein „Master“ zu sein, um an dieser Klasse teilzunehmen. Vielleicht möchtest du einige Yogahaltungen „meistern“?!
Vielmehr geht es in der Klasse darum, sich auf intelligente Art herausfordernden Asanas zu nähern.
mehr  
Verständnis von Ausrichtung einer Haltung und Rücksichtnahme deiner individuellen Anatomie sind hierbei vordergründig. Es ist viel Zeit und Raum gegeben um auszuprobieren, zu fragen und deinen Körper tiefer zu verstehen. Die Masterclass soll dazu dienen, deine Praxis zu inspirieren und mit Sicherheit auch zu vertiefen. Für alle ab Level 1 geeignet. Nicht für Schwangere geeignet.

Über Christina von Jakubowski
Tina ist hauptberuflich Yogalehrerin und Personal Trainerin in Köln und Aachen. Ihre erste Ausbildung hat sie im YOGAFLOW gemacht – einige von Euch kennen sie daher sicher noch. Zudem assistiert sie Anke in der Yogalehrer Ausbildung 200+h Yoga Alliance®. Tina begann ihre Yogapraxis mit 15 Jahren. Bereits in ihrer ersten Yogastunde stellte sich ein Gefühl von Zufriedenheit, Glück im eigenen Körper und schöner Einfachheit ein.Durch ihre Praxis, das Erforschen, Fragen und Studieren des Yogasystems, begann Tina zu verstehen, dass Yoga ein weites Feld mit unglaublichem Potenzial, auch für Menschen im Westen ist. Als Yogalehrerin und in ihrer eigenen Praxis fühlt sie sich fit, klar, intrinsisch motiviert, kreativ und zufrieden. Ein zufriedenes Lebensgefühl, einen fitten Körper und klaren Geist möchte Tina jedem Schüler durch Yoga ermöglichen.

Preis: Abo, Flat, Karte,Drop-In + 10 Euro extra


  weniger    Anmelden  
 

"Stimmbildung"

Workshop mit Andrea Finke
Samstag, 27.08.2016
11.00 – 14.00 Uhr
„Dein Stimmklang bist du“
Alle sind herzlich willkommen bei Andrea Finke! Lass dich in die wunderbare Welt deines Stimmklanges führen und lausche in dich hinein.
mehr  
Erfahre deine Stimme und deine eigenen Klangräume auf natürliche Weise. Sanfte Körper- und Atemübungen werden deiner Stimme mehr Lebendigkeit, Kraft und Ausdruck verleihen. Eigene Klänge erzeugen – vom Ton zum Gesang – eine klangvolle Stimme entwickeln – klar und deutlich sprechen  – den Geist befreien – Abtauchen in die Seele.
 
In diesem Stimm-Workshop geht es darum, sich selbst als Instrument und Klangerzeuger zu erleben und die eigene Stimme zum Schwingen zu bringen. Wir kommen über Entspannungsübungen in die Tiefen unseres Körpers und unserer Empfindungen, die wir für die Entfaltung unserer Stimme nutzen. Egal, ob Du erfahren oder unerfahren mit deiner Stimme bist. Du begegnest deiner Stimme da, wo sie ist :-)
 
Was wir machen
Atemübungen, Entspannungsübungen, Bewegung zu Klängen. Lauschen: den eigenen Klängen und Rhythmen. Unseren Körper erspüren und in Bewegung bringen. Uns als Klangkörper lebendig werden lassen. Tönen und Singen von Vokalen. Erlernen einfacher Gesangs- und Sprechtechniken. Singen von Om, Mantren und Liedern aus aller Welt. Es gibt Tipps wie du dich stimmlich und mental auf eine Aufführung vorbereiten kannst und auch hilfreiche Übungen bei Nervosität und Unruhe, sowie sprechen oder singen vor der Gruppe.

Dieser Workshop ist für jeden geeignet der Interesse hat an seiner geistigen Hygiene zu wachsen. Es gibt keine Einschränkungen zu beachten.


Preis: Frühbucher bis zum 13.08.2016 39 €, danach 49 €


  weniger    Anmelden  
 

"Yoga für Schwangere"

Workshop mit Andrea Finke
Samstag, 27.08.2016
15.30 – 18.30 Uhr
Dieser Workshop bietet dir ein mentales Training, das durch Visualisierung auf den Atem und mit allen Sinnen deine innere Haltung und Einstellung zur Geburt nachhaltig beeinflusst. Auf diese Weise wirst du ganzheitlich auf eine sanfte und natürliche Geburt ausgerichtet.
mehr  
Du erlernst eine gezielte Atemführung für die Geburt. Die Atemführung öffnet deinen gesamten Körper und unterstützt die Weitung des Geburtskanals. Du erlernst einen Weg, die aufkommenden Wehen lockernd und gezielt zu entlasten. Diese tiefgreifende Atemtechnik kann dir helfen deinen Körper und dein Baby bewusst und kraftvoll durch die Geburt zu leiten. Mit deiner Atmung entspannst und öffnest du Körper und Geist. Durch deine Klang-Vibrationen kannst du dein Baby und dich beruhigen.

Du bringst Ein- und Ausatmung in Einklang. Mit Geduld findest du deinen eigenen Atemrhythmus. Lerne jede Wehe zu begrüßen! Wir werden atmen, summen, seufzen, Vokale und ein unterstützendes Mantra singen. Das alles mit Freude und Leichtigkeit!

Andrea Finke
Sie studierte bei Rafael A.Ortiz den klassischen Gesang und tauchte ein in die Vielseitigkeit der Atmung und des Gesangs (Oper, Musical, Gospel, Mantra, ...). Mit ihren Erfahrungen als Sängerin, examinierte Pflegekraft und ihrer ganzheitlichen Sichtweise, entwickelte sie in Zusammenarbeit mir der Hebamme Corinna Stahlhofen (Birthing Center, Goa, Indien), diese besondere Art der Geburtsvorbereitung „Das Sound-Breathing”. Seither gibt sie ihr Wissen und Erfahrungen in Workshops und Kursen weiter. Gerade im Yogabereich findet das „Sound-Breathing“ immer mehr Anklang, welches eine gute Kombination zum Schwangeren-Yoga darstellt. Auch bei Prenatal Yogalehrer-Trainings in Deutschland und  Indien, sowie beim Yogafestival Berlin ist sie mit ihrem Programm anzutreffen.

Herzlich Willkommen!

Solltest du weitere Fragen zum Workshop haben, setze dich bitte direkt mit Andrea in Verbindung:
a.finke.gesang@web.de

Preis: Frühbucher bis zum 13.08.2016  29 €, danach 39 €


  weniger    Anmelden  
 

"Fit for run"

Workshoptag mit Anke und Ralf
Sonntag, 28.08.2016
10.00 – 18.00 Uhr
Du bist Hobby- oder Profiläufer und möchtest Deinen individuellen entspannten, aber gleichzeitig effizienten Laufstil finden? Dann bist Du herzlich willkommen zum Workshoptag mit Anke und Ralf. 
mehr  
Hier zeigen wir Dir wie Du durch die perfekte Kombination aus Laufen und Yoga Deinen eigenen Flow entdecken und neue Ziele beim Trainieren erreichen kannst. Zu Beginn wird uns unser Laufexperte Ralf die theoretischen Basics zur optimalen Lauftechnik und zur Vermeidung von Verletzungen und Überlastungen vermitteln. Nach der Mittagspause geht es mit dem Lauf-ABC sowie Kraft- und Stabilisationsübungen in die Praxis über: Bei einem entspannten Lauf am Aase wirst Du bereits die Magie der Kreuzkoordination spüren, kürzere Bodenkontakte schätzen lernen und erfahren, was es mit dem „Vokuhila“ auf sich hat.

Da beim Laufen verstärkt die Muskulatur der unteren Extremitäten beansprucht wird, sind die oberen Körperteile zwangläufig schwächer ausgebildet. Zudem können sich die Muskeln als Schutz vor Überdehnung zusammenziehen und verkürzen. Diese Dysbalance wird Anke im Anschluss an den Aasee-Lauf mit Yoga-Dehnübungen sanft ausgleichen. Denn durch das längere Halten der Asanas geschieht eine andauernde Längenzunahme der Muskulatur und durch kräftigende Elemente eine Stärkung der oberen Extremitäten.

Auch mental zentrierst Du Dich, indem sich Dein Blick auf Deine inneren Prozesse richtet. Lass Dich dabei von Anke zu einem inspirierenden Flow für Läufer anleiten und erweitere durch Atemtechniken und Achtsamkeit deine Grenzen. Sei dabei, mach Dich Fit For Run und erreiche durch Tipps & Tricks und einer Menge Spaß deine persönlichen Ziele beim Lauftraining.

Unser Fit For Run-Workshop findet in Kooperation mit dem Laufschuhhersteller Brooks statt. Brooks wird uns einen Testschuh-Point und einen Test mit Sport-BH´s von „moving comfort“ betreuend zur Verfügung stellen.

Ablauf:
10:00-12:00 Uhr:    
Lauftechnik Basics (Theorie)

12:00-13:00 Uhr:

Mittagspause

13:00-15:30 Uhr:

Lauf ABC, Praktische Übungen, Kraft- & Stabilisationsübungen & Lauf am Aasee,Brooks Testpoint

15:30-18:00 Uhr:
Yoga-Dehnübungen mit Tipps & Tricks für Läufer


Preis: Frühbucher bei Zahlungseingang bis zum 31.07.2016 79 €, danach 89€


  weniger    Anmelden  
 

"Yoga zum Kennenlernen"

Anfänger-Workshop mit Nicole Effler
Sonntag, 28.08.2016
10.00 – 12.30 Uhr
Wolltest Du schon immer mal Yoga kennenlernen? Suchst Entspannung vom stressigen Alltag oder Dein Rücken schmerzt? Dann komm vorbei und mach mit.
mehr  
Nicole bietet Dir hier eine praktische Einführung in die Grundprinzipien des beliebten, dynamischen Vinyasa-Yoga, indem sich Ruhe und Dynamik, Anspannung und Entspannung fließend verbinden.

Sie vermittelt Dir die wichtigsten Yoga-Haltungen (Asanas), die Atemtechnik, Entspannung, Spaß und die Freude am Yoga.

Du wirst Dich im Sonnengruß – im Fluss des Atems – erfahren und erforschen. Erlebe Dich in kraftvollen Standpositionen, beruhigenden Vorbeugen, anregenden Rückbeugen und klärenden Umkehrhaltungen. Mit viel Zeit und Raum für Fragen und Tipps ist dieser Workshop die ideale Vorbereitung auf den Besuch der regulären Yoga-Klassen oder auch wenn Du gerade bei uns angefangen hast.

Anfänger und Fortgeschrittene sind herzlich willkommen.

Vorteil: Wenn Du am Workshoptag eine 10er Karte oder ein Abo erwirbst, bekommst Du 10 € Ermäßigung!

Preis: Frühbucher bei Zahlungseingang bis zum 14.08.2016  24 €, danach 29 €


  weniger    Anmelden  
 

J U L I    2 0 1 6

 

"Foundation Flow - Get grounded!"

Workshop mit Beate Tschirch
Sonntag, 17.07.2016
10.30 – 13.00 Uhr
Solar Pranaflow® Earth Sequence – Das Element Erde ist besonders kraftvoll. Es symbolisiert Standfestigkeit, Halt, Zuverlässigkeit und Natürlichkeit und ist gleichzeitig für die Transformation zuständig.
mehr  
Verbinde dich in dieser kraftvollen Praxis mit der Grundenergie des Lebens, bringe deine Wurzeln fest in die Basis deines Seins. Mit der neu gewonnen Stabilität und spürbar zentralen Kraft ist dein inneres Wachstum möglich, so dass du deine Ideen und Träume mit Erfolg in deinem Leben manifestieren kannst.Pranaflow® ist die Erweiterung des Vinyasa Yoga und wurde von Shiva Rea entwickelt.Wellenartig werden die Asanas innerhalb einer Prana Vinyasa Klasse immer wieder auf eine neue Art und Weise aufgegriffen. Von Welle zu Welle kann so tiefer in die entstehende Energie eingetaucht werden. Dabei geht es weniger um die „perfekte” äußerliche Ausführung der Haltung. Vielmehr wird die innere Entwicklung des Übenden in den verschiedenen Asanas gefördert. Ziel ist es, den Moment zu fühlen und Verbundenheit mit sich selbst zu erfahren.

Über Beate Tschirch:

Es geht nicht ums Können, sondern ums Machen, nicht um Höchstleistungen, sondern um Neugierde und Ausprobieren, um sich selbst kennenzulernen und Neues zu erfahren. Mit der Offenheit eines Kindes entsteht Leichtigkeit und Freude. Die Neugierde hört und hört nicht auf, so habe ich noch viele Fortbildungen und Workshops bei sehr inspirierenden Lehrern besucht und werde noch einiges Weiter besuchen. Das dort gesammelte Wissen, lasse ich in meinen Unterricht einfließen, um immer mehr Yoga dem Menschen anzupassen und nicht umgekehrt.


Preis: Frühbucher bei Zahlungseingang bis 19.06.16 34 €, danach 44€


  weniger    Anmelden  
 

"Family Yoga"

Workshop mit Carolin Hoppe
Samstag, 09.07.2016
11.00 – 12.00 Uhr
Wann verbringen wir noch gemeinsam Zeit mit unseren Kindern?
Durch die verbreitete Ganztagsbetreuung in Schulen und Kitas, verfügen wir über immer weniger Zeit mit unseren Kindern. Genießt im Family Yoga den Augenblick der Familie, von Eltern über Großeltern bis hin zur Tante und Onkel – alle sind herzlich willkommen.
mehr  
Family Yoga bietet Dir und Deinem Kind die Möglichkeit sanfte Yogabewegungen, spielerische Meditations- und Atemübungen in einer Atmosphäre der Geborgenheit zu erfahren. Gemeinsam findet Ihr Entspannung und Ausgeglichenheit und bringt so Körper, Geist und Seele in Einklang. Die vielfältigen Bewegungen und Haltungen des Yogas, fördern nicht nur die Motorik und Körperwahrnehmung, sondern auch das Konzentrations- und Lernverhalten sowie das Gleichgewicht.

In unserem Kurs erfolgt die Annäherung an die Übungen und Prinzipien des Yogas spielerisch, denn der Spaß an der Bewegung und die grundsätzliche Haltungs-Erfahrung stehen im Vordergrund. Mit Geschichten aus der Natur-, Helden,- und Götterwelt lernen die Kinder nicht nur die Übungen, sondern auch ihren eigenen Atem in Gruppenarbeit mit der Familie kennen. Wir arbeiten mit Farben, Mandalas, Musik, Phantasiereisen, Massagen, Fingerspielen, Kuscheltieren und vielem mehr, sodass alle menschlichen Sinne angesprochen werden. Es ist eine Reise für die gesamte Familie zu einem ausgeglichenem Wohlbefinden und schönen Momenten.

Für Kinder ab 5 Jahren geeignet.


Preis: Kinder 6 €, Erwachsene 12 €


  weniger    Anmelden  
 

"Yoga on Board"

Nur noch 4 Plätze frei!
Workshop mit Anke Stadler
Sonntag, 10.07.2016
10.00 – 12.30 Uhr
Wir nutzen die Sonnenstrahlen, gehen mit euch aufs Wasser – und starten die erste Yoga-on-board-Session!
mehr  
Was das heißt? Wir wollen mit euch zusammen Yoga in einer sonnigen, spaßigen Atmosphäre an der frischen Luft erleben – auf Münsters Kanal!

Anke zeigt euch die spannende Kombi aus Yoga und Stand-up-Paddling (SUP). Zu Beginn lernen wir mit Hilfe von zwei erfahrenen SUP-Trainern das Gleichgewicht auf dem Board zu halten und auf dem Wasser zu paddeln. Danach fahren wir zu einer ruhigen, schönen Stelle. Dort erden wir uns auf der „schwimmenden“ Matte im Wasser an der frischen Luft. Durch die bekannten Asanas, die wir auf dem Brett ausführen, wird der Stabilitäts- und Gleichgewichtssinn trainiert und die innere Balance durch äußere Instabilität gestärkt. Das Paddling selbst schult vor allem die Arme und den Gleichgewichtssinn. Wir üben in sitzenden, stehenden und knienden Haltungen unsere Konzentration und Koordination, die Atmung spielt auch hier auf dem Wasser eine zentrale Rolle. Unser Bewegungsrhythmus, die Kraft und Entspannung fließen harmonisch ineinander. SUP-Yoga macht aber vor allem riesig Spaß und ist eine wundervolle Erfahrung in der Gruppe.

Yoga-Einsteiger & Geübte können hier mit Spaß und Freude sich herausfordern und ihre Grenzen erspüren. Genießt dieses Outdoor-Yoga-Erlebnis gemeinsam mit euren Freunden oder Partnern und habt Spaß auf dem Wasser!

Treffpunkt: Vereinsheim / MarineJugend Münster, Nieberdingstraße, 48155 Münster

Wichtig: 1. Schwimmen ist Voraussetzung.
                   Wir haben 14 Boards und Paddles zur Verfügung, am besten meldet Ihr euch schnell an.
               2. Neoprenanzug gibt es gratis!



Preis: Frühbucher bei Zahlungseingang bis 26.06.16 39 €, danach 49 €


  weniger    Anmelden  
 

"Yoga on Board"

Ausgebucht!
Workshop mit Anke Stadler
Sonntag, 10.07.2016
13.00 – 15.30 Uhr
Wir nutzen die Sonnenstrahlen, gehen mit euch aufs Wasser – und starten die erste Yoga-on-board-Session!
mehr  
Was das heißt? Wir wollen mit euch zusammen Yoga in einer sonnigen, spaßigen Atmosphäre an der frischen Luft erleben – auf Münsters Kanal!

Anke zeigt euch die spannende Kombi aus Yoga und Stand-up-Paddling (SUP). Zu Beginn lernen wir mit Hilfe von zwei erfahrenen SUP-Trainern das Gleichgewicht auf dem Board zu halten und auf dem Wasser zu paddeln. Danach fahren wir zu einer ruhigen, schönen Stelle. Dort erden wir uns auf der „schwimmenden“ Matte im Wasser an der frischen Luft. Durch die bekannten Asanas, die wir auf dem Brett ausführen, wird der Stabilitäts- und Gleichgewichtssinn trainiert und die innere Balance durch äußere Instabilität gestärkt. Das Paddling selbst schult vor allem die Arme und den Gleichgewichtssinn. Wir üben in sitzenden, stehenden und knienden Haltungen unsere Konzentration und Koordination, die Atmung spielt auch hier auf dem Wasser eine zentrale Rolle. Unser Bewegungsrhythmus, die Kraft und Entspannung fließen harmonisch ineinander. SUP-Yoga macht aber vor allem riesig Spaß und ist eine wundervolle Erfahrung in der Gruppe.

Yoga-Einsteiger & Geübte können hier mit Spaß und Freude sich herausfordern und ihre Grenzen erspüren. Genießt dieses Outdoor-Yoga-Erlebnis gemeinsam mit euren Freunden oder Partnern und habt Spaß auf dem Wasser!

Treffpunkt: Vereinsheim / MarineJugend Münster, Nieberdingstraße, 48155 Münster

Wichtig: 1. Schwimmen ist Voraussetzung.
                   Wir haben 14 Boards und Paddles zur Verfügung, am besten meldet Ihr euch schnell an.
               2. Neoprenanzug gibt es gratis!



Preis: Frühbucher bei Zahlungseingang bis 12.06.16  39 €, danach 49 €


  weniger    Anmelden  
 

"Faszination Faszien und Yoga"

Workshop mit Sita Wachholz
Sonntag, 03.07.2016
11.00 – 14.00 Uhr
Yoga wirkt entspannend auf die Faszien, das weiße Bindegewebe. Je elastischer und geschmeidiger das muskuläre Bindegewebe ist, desto besser steht es um unsere Körperwahrnehmung und Koordination.
mehr  
Yoga ist ins Visier der Forscher gerückt, da in vielen Yogahaltungen große Faszien langsam und lange gedehnt werden. In diesem Workshop wird über die Bedeutung der Faszien gesprochen und mögliche Zugangswege in der Praxis gezeigt und gefühlt. Es werden spezielle Techniken der Faszienarbeit in der Asana-Praxis eingesetzt, um gezielt auf die Faszien einzuwirken. Gerade Menschen mit Rückenbeschwerden sind hier gut aufgehoben und natürlich alle Yogis, die etwas über die Faszien lernen und erfahren möchten. In diesem Workshop wird die theoretische und praktische sowie angewandte Fazienarbeit in Bezug zum Yoga gesetzt.

Sita Wachholz
Yogalehrerin seit 1989, BDY/EYU - Sie ist eine der ersten Yogalehrerinnen in Münster gewesen und hat in der ersten Yogaschule in Münster bei Ursula Schaede gearbeitet. Ihre Weiterbildungen erstrecken sich über Yoga- und Sporttherapeutin und Fascial Fitness Trainerin über die derzeitige Ausbildung bei Dr. Robert Schleip und Devio Müller Spiraldynamik Fachkraft in Bewegung. Sie lehrt und unterrichtet in ihrer Yogaschule in Süddeutschland; Lörrach

Weitere Informationen über Sita hier!


Bei Bezahlung bis 19.06.2016 Frühbucherpreis: 39 € danach 49 €

  weniger    Anmelden  
 

"Family Yoga"

Workshop mit Nadja Zaynel
Samstag, 18.06.2016
11.00 – 12.00 Uhr
Wann verbringen wir noch gemeinsam Zeit mit unseren Kindern?
Durch die verbreitete Ganztagsbetreuung in Schulen und Kitas, verfügen wir über immer weniger Zeit mit unseren Kindern. Genießt im Family Yoga den Augenblick der Familie, von Eltern über Großeltern bis hin zur Tante und Onkel – alle sind herzlich willkommen.
mehr  
Family Yoga bietet Dir und Deinem Kind die Möglichkeit sanfte Yogabewegungen, spielerische Meditations- und Atemübungen in einer Atmosphäre der Geborgenheit zu erfahren. Gemeinsam findet Ihr Entspannung und Ausgeglichenheit und bringt so Körper, Geist und Seele in Einklang. Die vielfältigen Bewegungen und Haltungen des Yogas, fördern nicht nur die Motorik und Körperwahrnehmung, sondern auch das Konzentrations- und Lernverhalten sowie das Gleichgewicht.

In unserem Kurs erfolgt die Annäherung an die Übungen und Prinzipien des Yogas spielerisch, denn der Spaß an der Bewegung und die grundsätzliche Haltungs-Erfahrung stehen im Vordergrund. Mit Geschichten aus der Natur-, Helden,- und Götterwelt lernen die Kinder nicht nur die Übungen, sondern auch ihren eigenen Atem in Gruppenarbeit mit der Familie kennen. Wir arbeiten mit Farben, Mandalas, Musik, Phantasiereisen, Massagen, Fingerspielen, Kuscheltieren und vielem mehr, sodass alle menschlichen Sinne angesprochen werden. Es ist eine Reise für die gesamte Familie zu einem ausgeglichenem Wohlbefinden und schönen Momenten.

Für Kinder ab 5 Jahren geeignet.


Preis: Kinder 6 €, Erwachsene 12 €


  weniger    Anmelden  
 

"Masterclass"

mit Tina von Jakubowski
Samstag, 25.06.2016
10.45 – 12.45 Uhr
Eine „Masterclass“ ist eine zweistündige Yogapraxis. Du brauchst kein „Master“ zu sein, um an dieser Klasse teilzunehmen. Vielleicht möchtest du einige Yogahaltungen „meistern“?!
Vielmehr geht es in der Klasse darum, sich auf intelligente Art herausfordernden Asanas zu nähern.
mehr  
Verständnis von Ausrichtung einer Haltung und Rücksichtnahme deiner individuellen Anatomie sind hierbei vordergründig. Es ist viel Zeit und Raum gegeben um auszuprobieren, zu fragen und deinen Körper tiefer zu verstehen. Die Masterclass soll dazu dienen, deine Praxis zu inspirieren und mit Sicherheit auch zu vertiefen. Für alle ab Level 1 geeignet. Nicht für Schwangere geeignet.

Über Christina von Jakubowski
Tina ist hauptberuflich Yogalehrerin und Personal Trainerin in Köln und Aachen. Ihre erste Ausbildung hat sie im YOGAFLOW gemacht – einige von Euch kennen sie daher sicher noch. Zudem assistiert sie Anke in der Yogalehrer Ausbildung 200+h Yoga Alliance®. Tina begann ihre Yogapraxis mit 15 Jahren. Bereits in ihrer ersten Yogastunde stellte sich ein Gefühl von Zufriedenheit, Glück im eigenen Körper und schöner Einfachheit ein.Durch ihre Praxis, das Erforschen, Fragen und Studieren des Yogasystems, begann Tina zu verstehen, dass Yoga ein weites Feld mit unglaublichem Potenzial, auch für Menschen im Westen ist. Als Yogalehrerin und in ihrer eigenen Praxis fühlt sie sich fit, klar, intrinsisch motiviert, kreativ und zufrieden. Ein zufriedenes Lebensgefühl, einen fitten Körper und klaren Geist möchte Tina jedem Schüler durch Yoga ermöglichen.

Preis: Abo, Flat, Karte,Drop-In + 10 Euro extra


  weniger    Anmelden  
 

"Stimmbildung Aufbauworkshop"

Workshop mit Andrea Finke
Samstag, 11.06.2016
10.30 – 13.30 Uhr
Stimmtraining für jede Gesang und Sprechstimme
Ende April konnten wir bereits den Stimm-, Sprech und Gesangsworkshop mit Andrea Finke erleben. Alle TeilnehmerInnen haben ihre Stimmen ausprobiert und genossen.
mehr  
Nach so viel freier, positiver Leichtigkeit im natürlichen Umgang mit der stimmlichen Persönlichkeit, kam der Wunsch nach mehr. Am 11.Juni geht es weiter.

Für alle, die Andrea Finke bereits kennen oder kennenlernen möchten, Erfahrungen oder Fragen zur Stimme haben. Wir werden uns intensiv mit unserem Stimmklang und der Freiheit unserer Stimmen beschäftigen. Annehmen wie wir klingen und lernen, wie sich die Stimme weiterentwickeln kann. Neben dem Schwerpunkt des freien Stimmklangs, werden die Wirkungen von Artikulation und Sitz der Stimme kennenlernen und am Lied oder Text direkt erproben.

Die Teilnehmerinnen erwarten 3 Stunden erfüllt mit Klängen, Tönen und Musik, welche die Stimme öffnen, das Herz erfüllt und neue Lebenskraft verleiht.Sei auch Du dabei!

Preis: Frühbucher bis zum 28.05.2016  39 €, danach 49 €


  weniger    Anmelden  
 

"Yoga für Schwangere"

Workshop mit Andrea Finke
Samstag, 11.06.2016
15.30 – 18.30 Uhr
Dieser Workshop bietet dir ein mentales Training, das durch Visualisierung auf den Atem und mit allen Sinnen deine innere Haltung und Einstellung zur Geburt nachhaltig beeinflusst. Auf diese Weise wirst du ganzheitlich auf eine sanfte und natürliche Geburt ausgerichtet.
mehr  
Du erlernst eine gezielte Atemführung für die Geburt. Die Atemführung öffnet deinen gesamten Körper und unterstützt die Weitung des Geburtskanals. Du erlernst einen Weg, die aufkommenden Wehen lockernd und gezielt zu entlasten. Diese tiefgreifende Atemtechnik kann dir helfen deinen Körper und dein Baby bewusst und kraftvoll durch die Geburt zu leiten. Mit deiner Atmung entspannst und öffnest du Körper und Geist. Durch deine Klang-Vibrationen kannst du dein Baby und dich beruhigen.

Du bringst Ein- und Ausatmung in Einklang. Mit Geduld findest du deinen eigenen Atemrhythmus. Lerne jede Wehe zu begrüßen! Wir werden atmen, summen, seufzen, Vokale und ein unterstützendes Mantra singen. Das alles mit Freude und Leichtigkeit!

Andrea Finke
Sie studierte bei Rafael A.Ortiz den klassischen Gesang und tauchte ein in die Vielseitigkeit der Atmung und des Gesangs (Oper, Musical, Gospel, Mantra, ...). Mit ihren Erfahrungen als Sängerin, examinierte Pflegekraft und ihrer ganzheitlichen Sichtweise, entwickelte sie in Zusammenarbeit mir der Hebamme Corinna Stahlhofen (Birthing Center, Goa, Indien), diese besondere Art der Geburtsvorbereitung „Das Sound-Breathing”. Seither gibt sie ihr Wissen und Erfahrungen in Workshops und Kursen weiter. Gerade im Yogabereich findet das „Sound-Breathing“ immer mehr Anklang, welches eine gute Kombination zum Schwangeren-Yoga darstellt. Auch bei Prenatal Yogalehrer-Trainings in Deutschland und  Indien, sowie beim Yogafestival Berlin ist sie mit ihrem Programm anzutreffen.

Herzlich Willkommen!

Solltest du weitere Fragen zum Workshop haben, setze dich bitte direkt mit Andrea in Verbindung:
a.finke.gesang@web.de

Preis: Frühbucher bis zum 28.05.2016  29 €, danach 39 €


  weniger    Anmelden  
 

„Mantra-Singen - Singen im Yogastyle"

Workshop mit Andrea Finke
Samstag, 11.06.2016
19.30 – ca. 21.00 Uhr
Andrea Finke .... sie ist wieder da.
Einige werden sie bereits beim Workshop „Stimmbildung“ und unseren Mantren-Abenden aus dem letzten Jahr kennen. Du kennst Andrea  noch nicht? Dann lerne sie kennen!
mehr  
Wir singen Lieder aus aller Welt.
Erfahre Dich in Deiner Stimme. Komm in den Kreis und hab Spaß und Freude beim Ausprobieren in fröhlicher Runde. Du spielst ein Instrument? Dann bringe es gerne mit und unterstütze unsere Stimmen mit Deinem Instrument und Deiner eigenen Stimme.
 
Auch für Kinder ist der Mantra-Abend ein schönes Erlebnis – komme gerne mit der ganzen Familie :). Die Kinder haben freien Eintritt.

Andrea Finke
Sie ist ausgebildete klassische Solo-Sängerin. Im Sommer lebt sie in Deutschland und im Winter in Goa (Indien). Andrea musiziert mit Kindern, „Atmet und tönt“ mit Schwangeren und arbeitet als Stimmbildnerin in Einzel- und Chorarbeit. Auch in unserer diesjährigen Yogalehrer Ausbildung über nimmt sie, wie bereits im letzten Jahr, den Ausbildungspart der Stimmbildung.

Alle Familien, Männer, Frauen, Schwangere, Kinder, Mütter, Väter, Opas, Omas und ... einfach alle, die Spaß am Singen haben und die, die es gerne lernen möchten, und  „denken“ sie können nicht singen, sind hier herzlichst eingeladen!

Mede Dich bitte an, damit wir besser planen können. Wir freuen uns auf Dich!


Preis: Frühbucher bis zum 18.05.2016  12 €, danach 15 €, Abendkasse 18 €


  weniger    Anmelden  
 

"Die bunte Welt des Faszientrainings: Techniken"

Workshop mit Ulli Sattler
Samstag, 04.06.2016
15.00 – 18.00 Uhr
Rebound Elasticity? Soft-Tissue Stretching? Fascial Release? Fluid Refinement? In diesem Workshop bekommt Ihr Einblicke in die Techniken des Faszientrainings. Faszien umhüllen wie ein Netz alle unsere inneren Körperstrukturen wie Muskeln, Organe, Knochen etc.
mehr  
Sie geben unserem Körper die Form. Verklebte, verhärtete und zu straff gespannte Faszien entstehen durch Stress, einseitige oder extreme Bewegungen, aber auch durch Bewegungsmangel. Dies kann zur Einschränkung des Bewegungsspielraums führen. Faszien sind nicht nur das Organ der Form, sie sind auch unser größtes Sinnesorgan. „Nicht nur machen, sondern fühlen!“ ist das Motto dieses Workshops. Es sind keinerlei Vorkenntnisse nötig!

Über Ulli: Breathe. Smile. Move.
Atme. Lächle. Beweg Dich. – Das ist das Motto, nach dem Ulli lebt und nach dem sie Yoga praktiziert und unterrichtet. Nach mehr als 10 Jahren in der medizinischen Forschung und Lehre gibt die promovierte Biologin seit einigen Jahren ihr Wissen über Körper und Geist auf der bewegungstechnischen Ebene weiter. Dabei unterrichtet sie ein lebendiges Freestyle Yoga. Sie selbst bezeichnet sich als ewig lernende Schülerin und als „Technik-Fuzzi“.

Durch Faszientraining hat sie eine wundervolle Ergänzung zum Yoga gefunden. Ausgebildet und inspiriert durch Yoga-Workshops und -Masterclasses wurde Ulli u.a. von Jang-Ho Kim  (NowYoga.Today, Wiesbaden), Romana Lorenz-Zapf (Unit, Wiesbaden), Young-Ho Kim (Inside Yoga, Frankfurt), David Regelin (The Shala Yoga House, New York), Cameron Shayne (Budokon® University, Miami), u.v.m. Zur funktionellen Faszientrainerin/ -therapeutin wurde sie vom dreifachen Weltmeister in Budo-Karate und Faszienexperte Edo Hemar ausgebildet.  Weitere Infos über Ulli Sattler auf ihrer Webseite

Preis: Frühbucher bis zum 21.05.2016  39 €, danach 49 €


  weniger    Anmelden  
 

M A I    2 0 1 6

 

"Yoga zum Kennenlernen"

Anfänger-Workshop mit Anke Stadler
Sonntag, 29.05.2016
13.30 – 16.00 Uhr
Wolltest Du schon immer mal Yoga kennenlernen? Suchst Entspannung vom stressigen Alltag oder Dein Rücken schmerzt? Dann komm vorbei und mach mit!
mehr  
Anke bietet Dir hier eine praktische Einführung in die Grundprinzipien des beliebten, dynamischen Vinyasa-Yoga indem sich Ruhe und Dynamik, Anspannung und Entspannung fließend verbinden.

Sie vermittelt Dir die wichtigsten Yoga-Haltungen (Asanas), die Atemtechnik und Entspannung und den Spaß und die Freude am Yoga.

Du wirst Dich im Sonnengruß im Fluss des Atems erfahren und erforschen. Erlebe Dich in kraftvollen Standpositionen, beruhigenden Vorbeugen, anregenden Rückbeugen und klärenden Umkehrhaltungen. Mit viel Zeit und Raum für Fragen und Tipps ist dieser Workshop die ideale Vorbereitung auf den Besuch der regulären Yoga-Klassen oder auch wenn Du gerade bei uns angefangen hast.

Anfänger und Fortgeschrittene sind herzlich willkommen.

Vorteil: Wer am Workshoptag eine 10er Karte oder ein Abo kauft /abschließt bekommt 10 € Ermäßigung!

Preis: Frühbucher bis zum 01.05.2016  19 €, danach 25 €


  weniger    Anmelden  
 

„Zusammen sind wir weniger allein“

"Fronleichnam-Special" mit Vici
Donnerstag, 26.05.2016
10.45 – 12.45 Uhr
Diese Yogastunde wird ganz im Zeichen der Gemeinschaft stehen. Zusammen fließen wir erst durch einen kraftvollen herzöffnenden Flow.
mehr  
Danach wollen wir die Komfortzone unserer eigenen Matte verlassen und allbekannte Asanas neu entdecken, sie verändern, vertiefen. Dafür werden wir  uns gegenseitig unterstützen, helfen und auch herausfordern.

Komm und lass dich von der Energie der Gruppe tragen. Die Stunde ist für alle mit ca. ein bis zwei Monaten regelmäßiger Yogapraxis geeignet.

ANMELDUNG erforderlich auf Grund der hohen Nachfrage!!
Bitte an die 5 Euro denken.



Preis: Abo, Flat, Karte,Drop-In + 5 Euro extra


  weniger    Anmelden  
 

"Masterclass"

mit Tina von Jakubowski
Samstag, 21.05.2016
10.45 – 12.45 Uhr
Eine „Masterclass“ ist eine zweistündige Yogapraxis. Du brauchst kein „Master“ zu sein, um an dieser Klasse teilzunehmen. Vielleicht möchtest du einige Yogahaltungen „meistern“?!
Vielmehr geht es in der Klasse darum, sich auf intelligente Art herausfordernden Asanas zu nähern.
mehr  
Verständnis von Ausrichtung einer Haltung und Rücksichtnahme deiner individuellen Anatomie sind hierbei vordergründig. Es ist viel Zeit und Raum gegeben um auszuprobieren, zu fragen und deinen Körper tiefer zu verstehen. Die Masterclass soll dazu dienen, deine Praxis zu inspirieren und mit Sicherheit auch zu vertiefen. Für alle ab Level 1 geeignet. Nicht für Schwangere geeignet.

Über Christina von Jakubowski
Tina ist hauptberuflich Yogalehrerin und Personal Trainerin in Köln und Aachen. Ihre erste Ausbildung hat sie im YOGAFLOW gemacht – einige von Euch kennen sie daher sicher noch. Zudem assistiert sie Anke in der Yogalehrer Ausbildung 200+h Yoga Alliance®. Tina begann ihre Yogapraxis mit 15 Jahren. Bereits in ihrer ersten Yogastunde stellte sich ein Gefühl von Zufriedenheit, Glück im eigenen Körper und schöner Einfachheit ein.Durch ihre Praxis, das Erforschen, Fragen und Studieren des Yogasystems, begann Tina zu verstehen, dass Yoga ein weites Feld mit unglaublichem Potenzial, auch für Menschen im Westen ist. Als Yogalehrerin und in ihrer eigenen Praxis fühlt sie sich fit, klar, intrinsisch motiviert, kreativ und zufrieden. Ein zufriedenes Lebensgefühl, einen fitten Körper und klaren Geist möchte Tina jedem Schüler durch Yoga ermöglichen.

Preis: Abo, Flat, Karte,Drop-In + 5 Euro extra


  weniger    Anmelden  
 

"Slow down for Transformation"

Workshop mit Tina von Jakubowski
Samstag, 21.05.2016
15.30 – 18.00 Uhr
„Wenn die Welt schnell ist, werde du langsamer.“ Transformation bedeutet Veränderung. Veränderung braucht Zeit. Daher widmet sich dieser 2,5-stündige Workshop der intensiven Langsamkeit. Wir bewegen uns langsam, achtsam und dadurch mit mehr Leichtigkeit über die Matte.
mehr  
Gemeinsam erkunden wir ungewohnte Übergänge zwischen Asanas. Diese Übergänge werden englisch Transitions genannt. Ein Beispiel für eine Transition ist zum Beispiel leise von Bakasana in Chaturanga Dandasana zu springen. Transitions erfordern die hohe Kunst, im Angesicht von Intensität ruhig zu bleiben und den Weg von A nach B zu zelebrieren. Für alle ab Level 1 geeignet. Nicht für Schwangere geeignet.

Über Christina von Jakubowski
Tina ist hauptberuflich Yogalehrerin und Personal Trainerin in Köln und Aachen. Ihre erste Ausbildung hat sie im YOGAFLOW gemacht – einige von Euch kennen sie daher sicher noch. Zudem assistiert sie Anke in der Yogalehrer Ausbildung 200+h Yoga Alliance®. Tina begann ihre Yogapraxis mit 15 Jahren. Bereits in ihrer ersten Yogastunde stellte sich ein Gefühl von Zufriedenheit, Glück im eigenen Körper und schöner Einfachheit ein.Durch ihre Praxis, das Erforschen, Fragen und Studieren des Yogasystems, begann Tina zu verstehen, dass Yoga ein weites Feld mit unglaublichem Potenzial, auch für Menschen im Westen ist. Als Yogalehrerin und in ihrer eigenen Praxis fühlt sie sich fit, klar, intrinsisch motiviert, kreativ und zufrieden. Ein zufriedenes Lebensgefühl, einen fitten Körper und klaren Geist möchte Tina jedem Schüler durch Yoga ermöglichen.

Preis: Frühbucher bis zum 07.05.2016 29 €, danach 39 €


  weniger    Anmelden  
 

"Erkenne Deine Kraft in Dir"

Pfingstspecial mit Nicole Effler
Pfingstmontag, 16.05.2016
17.00 – 18.30 Uhr
An Pfingsten feiert des Christentum die Kraft des Heiligen Geistes. In der spirituellen Welt nennt man diese Kraft Erleuchtung oder Erhellung! Hier geht es um die besondere Gabe, die jeder Mensch in sich trägt.
mehr  
Welche ist Deine besondere Gabe? Werde Dir Deiner Kraft bewusst und entdecke das Besondere in Dir. Für Einsteiger und Fortgeschrittene.

Die Teilnahme ist ohne Voranmeldung möglich. Bitte an die 5 Euro denken.


Preis: Abo, Flat, Karte,Drop-In + 5 Euro extra


  weniger    Anmelden  
 

"Family Yoga"
*AUSGEBUCHT: ANMELDUNG FÜR WARTELISTE MÖGLICH*

Workshop mit Nadja Zaynel
Samstag, 14.05.2016
11.00 – 12.00 Uhr
Wann verbringen wir noch gemeinsam Zeit mit unseren Kindern?
Durch die verbreitete Ganztagsbetreuung in Schulen und Kitas, verfügen wir über immer weniger Zeit mit unseren Kindern. Genießt im Family Yoga den Augenblick der Familie, von Eltern über Großeltern bis hin zur Tante und Onkel – alle sind herzlich willkommen.
mehr  
Family Yoga bietet Dir und Deinem Kind die Möglichkeit sanfte Yogabewegungen, spielerische Meditations- und Atemübungen in einer Atmosphäre der Geborgenheit zu erfahren. Gemeinsam findet Ihr Entspannung und Ausgeglichenheit und bringt so Körper, Geist und Seele in Einklang. Die vielfältigen Bewegungen und Haltungen des Yogas, fördern nicht nur die Motorik und Körperwahrnehmung, sondern auch das Konzentrations- und Lernverhalten sowie das Gleichgewicht.

In unserem Kurs erfolgt die Annäherung an die Übungen und Prinzipien des Yogas spielerisch, denn der Spaß an der Bewegung und die grundsätzliche Haltungs-Erfahrung stehen im Vordergrund. Mit Geschichten aus der Natur-, Helden,- und Götterwelt lernen die Kinder nicht nur die Übungen, sondern auch ihren eigenen Atem in Gruppenarbeit mit der Familie kennen. Wir arbeiten mit Farben, Mandalas, Musik, Phantasiereisen, Massagen, Fingerspielen, Kuscheltieren und vielem mehr, sodass alle menschlichen Sinne angesprochen werden. Es ist eine Reise für die gesamte Familie zu einem ausgeglichenem Wohlbefinden und schönen Momenten.

Für Kinder ab 5 Jahren geeignet.


Preis: Kinder 6 €, Erwachsene 12 €


  weniger    Anmelden  
 

"Yoga für Läufer  –  Runners Yoga"

Workshop mit Anke Stadler
Sonntag, 08.05.2016
10.00 – 12.30 Uhr
Warum Yoga für Läufer?
Beim Laufen wird vermehrt die Muskulatur der unteren Extremitäten eingesetzt, während die Muskulatur der oberen Körperteile schwächer ausgebildet ist.

mehr  
Bei den meisten Joggern ist zwar eine Dehnungssequenz Teil ihres Laufprogramms, diese wirkt aber aufgrund einer häufig dynamischen oder „federnden“ Ausführung nicht effektiv.

Yoga für Läufer wirkt genau da
– die bei diesem Sport typisch verkürzte Muskulatur wird gedehnt, gleichzeitig spielen auch kräftigende Elemente in den Asanas eine Rolle, die insbesondere für die weniger ausgeprägte Muskulatur der oberen Extremitäten wichtig sind.

Unterschiede zwischen der Dehnung im Yoga und dem dynamischen Stretching.
Im Gegensatz zum dynamischen Stretching zeichnet sich die Dehnung im Yoga durch eine langsame und kontrollierte Ausführung aus. Durch das längere Halten in den Positionen kann eine andauernde Längenzunahme der Muskulatur geschehen. Da die Muskulatur elastisch ist, kann sich ihre Ruhelänge auch nur bei einer längeren Dehnungsphase erhöhen. Die dynamische Dehnung im Sinne von „federn“, wie man es als Läufer oft praktiziert, verkürzt die Muskeln meist, da diese sich reflexartig als Schutz vor Überdehnung der Muskelfasern, Sehnen und Gelenke zusammenziehen.

Auch die geistige Konzentration ist in diesem Zusammenhang wichtig:
Der Blick wird auf innere Prozesse gerichtet, die Gedanken sollten fokussiert sein. So wird es vielleicht sogar auf einmal möglich mit mehr Selbstkenntnis und Konzentration beim Lauftraining Grenzen zu erweitern und neue Ziele zu erreichen!


Preis: Frühbucher bis zum 10.04.2016  29 €, danach 39 €


  weniger    Anmelden  
 

"Ausgebucht!"
"Hanuman & die Hingabe"

Christi-Himmelfahrt-Special mit Anke Stadler
Donnerstag, 05.05.2016
10.45 – 12.45 Uhr
In der ersten Stunde werden wir Yoga üben und uns mit Hingabe und Empathie uns selbst widmen. Thema der Stunde ist der Affengott Hanuman, der in der indischen Tradition der Repräsentant der bedingungslosen Liebe und Hingabe, aber auch der Kraft und Flexibilität ist.
mehr  
Wir werden in unsere Stärke kommen und mehr Beweglichkeit zum Beispiel in unsere Hüften bringen. Sie sind oft fest und verhärtet, da sie im Körper als Speicher für tiefliegende Traumata, Ängste und Stress fungieren. Um sich diesen Verspannungen zu widmen, braucht man manchmal den Mut Hanumans und Metta, das liebevolle Mitgefühl, auch für sich selbst. In dieser transformierenden Stunde werden wir uns hingeben und loslassen, aber auch Yoga mit einer gewissen Stärke üben, die uns bei uns ankommen lässt. Da Hanuman der Sohn des Windes ist, werden wir auch Pranayama-Übungen machen, die uns Energie und Vitalität schenken. Anschließend findet eine einstündige Sequenz der Thai-Yoga-Massage statt.

Anke wird die Teilnehmer in die besonders hingebungsvollen Berührungen und Wirkungen der Thai-Yoga-Massage einführen. Der Fokus liegt besonders auf den beanspruchten Körperteilen wie Nacken, Schultern und Hüften. Bei der Thai-Yoga-Massage geht es darum, Liebe und Mitgefühl in unser Leben zu bringen. Erlebt die wohltuende Wirkung, die nach der klärenden Yogastunde für ein noch tieferes Loslassen sorgt! Auch hier stehen Metta, Hingabe, Empathie und Vertrauen im Fokus, die ganzheitlich auf den Körper wirken sollen. Für Anfänger und Geübte.

Preis: Abo, Flat, Karte,Drop-In + 5 Euro extra


  weniger    Anmelden  
 

A P R I L    2 0 1 6

 

"Stimmbildung"

Workshop mit Andrea Finke
Samstag, 30.04.2016
11.00 – 14.00 Uhr
„Dein Stimmklang bist du“
Alle sind herzlich willkommen bei Andrea Finke! Lass dich in die wunderbare Welt deines Stimmklanges führen und lausche in dich hinein.
mehr  
Erfahre deine Stimme und deine eigenen Klangräume auf natürliche Weise. Sanfte Körper- und Atemübungen werden deiner Stimme mehr Lebendigkeit, Kraft und Ausdruck verleihen. Eigene Klänge erzeugen – vom Ton zum Gesang – eine klangvolle Stimme entwickeln – klar und deutlich sprechen  – den Geist befreien – Abtauchen in die Seele.
 
In diesem Stimm-Workshop geht es darum, sich selbst als Instrument und Klangerzeuger zu erleben und die eigene Stimme zum Schwingen zu bringen. Wir kommen über Entspannungsübungen in die Tiefen unseres Körpers und unserer Empfindungen, die wir für die Entfaltung unserer Stimme nutzen. Egal, ob Du erfahren oder unerfahren mit deiner Stimme bist. Du begegnest deiner Stimme da, wo sie ist :-)
 
Was wir machen
Atemübungen, Entspannungsübungen, Bewegung zu Klängen. Lauschen: den eigenen Klängen und Rhythmen. Unseren Körper erspüren und in Bewegung bringen. Uns als Klangkörper lebendig werden lassen. Tönen und Singen von Vokalen. Erlernen einfacher Gesangs- und Sprechtechniken. Singen von Om, Mantren und Liedern aus aller Welt. Es gibt Tipps wie du dich stimmlich und mental auf eine Aufführung vorbereiten kannst und auch hilfreiche Übungen bei Nervosität und Unruhe, sowie sprechen oder singen vor der Gruppe.

Dieser Workshop ist für jeden geeignet der Interesse hat an seiner geistigen Hygiene zu wachsen. Es gibt keine Einschränkungen zu beachten.


Preis: Frühbucher bis zum 16.04.2016 29 €, danach 39 €


  weniger    Anmelden  
 

"Yoga für Schwangere"

Workshop mit Andrea Finke
Samstag, 30.04.2016
15.30 – 18.30 Uhr
Dieser Workshop bietet dir ein mentales Training, das durch Visualisierung auf den Atem und mit allen Sinnen deine innere Haltung und Einstellung zur Geburt nachhaltig beeinflusst. Auf diese Weise wirst du ganzheitlich auf eine sanfte und natürliche Geburt ausgerichtet.
mehr  
Du erlernst eine gezielte Atemführung für die Geburt. Die Atemführung öffnet deinen gesamten Körper und unterstützt die Weitung des Geburtskanals. Du erlernst einen Weg, die aufkommenden Wehen lockernd und gezielt zu entlasten. Diese tiefgreifende Atemtechnik kann dir helfen deinen Körper und dein Baby bewusst und kraftvoll durch die Geburt zu leiten. Mit deiner Atmung entspannst und öffnest du Körper und Geist. Durch deine Klang-Vibrationen kannst du dein Baby und dich beruhigen.

Du bringst Ein- und Ausatmung in Einklang. Mit Geduld findest du deinen eigenen Atemrhythmus. Lerne jede Wehe zu begrüßen! Wir werden atmen, summen, seufzen, Vokale und ein unterstützendes Mantra singen. Das alles mit Freude und Leichtigkeit!

Andrea Finke
Sie studierte bei Rafael A.Ortiz den klassischen Gesang und tauchte ein in die Vielseitigkeit der Atmung und des Gesangs (Oper, Musical, Gospel, Mantra, ...). Mit ihren Erfahrungen als Sängerin, examinierte Pflegekraft und ihrer ganzheitlichen Sichtweise, entwickelte sie in Zusammenarbeit mir der Hebamme Corinna Stahlhofen (Birthing Center, Goa, Indien), diese besondere Art der Geburtsvorbereitung „Das Sound-Breathing”. Seither gibt sie ihr Wissen und Erfahrungen in Workshops und Kursen weiter. Gerade im Yogabereich findet das „Sound-Breathing“ immer mehr Anklang, welches eine gute Kombination zum Schwangeren-Yoga darstellt. Auch bei Prenatal Yogalehrer-Trainings in Deutschland und  Indien, sowie beim Yogafestival Berlin ist sie mit ihrem Programm anzutreffen.

Herzlich Willkommen!

Solltest du weitere Fragen zum Workshop haben, setze dich bitte direkt mit Andrea in Verbindung:
a.finke.gesang@web.de

Preis: Frühbucher bis zum 16.04.2016  29 €, danach 39 €


  weniger    Anmelden  
 

Tag 1: "OPEN HOUSE"

Samstag, 23.04.2016      
11.00 – 19.00 Uhr 

Neben den vielen kostenlosen Stunden, attraktiven Angeboten und einem Info-Tag zur Yogalehrer-Ausbildung bieten wir auch eine Tombola an. Auch wenn Du das YOGAFLOW bereits kennst, bist du herzlich eingeladen.
* YOGA ZUM KENNENLERNEN ausgebucht!
11.30 - 14.00 Uhr: Anfänger Workshop mit Anke Stadler
mehr  
* INFOSTUNDEN YOGALEHRER-AUSBILDUNG
15.30 - 17.00 Uhr:    Level II Yogastunde mit Anke & Tina, Hands-On: der angehenden Yogalehrer
17.00 Uhr:                 Frage- und Infostunde

An unserem Infotag kannst Du an einer Level II Yogastunde im Vinyasa Yoga Stil teilnehmen und dabei Anke als Ausbilderin mit Tina von Jakubowski als Co-Ausbilderin erleben.
Lang gehegte Fragen werden bei der Fragestunde beantwortet. Natürlich ist es möglich auch nur an der Fragestunde teilzunehmen. Du kannst an dem Termin nicht? Gerne vereinbaren wir mit Dir ein persönliches Gespräch. Mehr Informationen findest Du hier


ANGEBOTE BEIM OPEN HOUSE

   1&1  Zwillingsangebot: Wenn zwei Yogis ein Abo abschließen, gibt es den 1. Monat für beide gratis
  10 €
   Rabatt auf alle Abos für den ersten Monat. Gilt für die ersten 10 Abos
109 €   10er Karte drei Monate gültig (regulär 119 €)
139 €   10er Karte ein Jahr gültig (regulär 159 €)
149 €   3x Personaltraining (regulär 168 €)
  15 %   auf alle lululemon Kleidung


Bei unserer Tombola hast du bereits mit einem Los die Chance auf diese großartigen Gewinne:

1. Preis:
1x 3-Monats-Abo
2. Preis: 1x Personaltraining
3. Preis:
1x 10er-Karte (3 Monate Laufzeit)
4. Preis: 1x Gutschein für Workshops im Studio Yogaflow (ausgenommen sind Aus- und Fortbildungen)
5. - 6. Preis: 2x Flat for Two (gemeinsam zwei Wochen Yoga üben*)
*Die Flat gilt für zwei Teilnehmer, die Laufzeit läuft für beide gleichzeitig, allerdings können in diesen zwei Wochen auch getrennt Kurse besucht werden.
7. - 9. Preis: 3x Packungen Räucherstäbchen


Preis: Bitte melde dich an und gib bei deiner Anmeldung an woran du teilnehmen möchtest. Am Sonntag ist eine Teilnahme an den Kursen auch ohne Anmeldung möglich!


  weniger    Anmelden  
 

Tag 2: "OPEN HOUSE"
Teste kostenfrei all unsere Kurse!

Sonntag, 24.04.2016
09:00 – 20:00 Uhr

Neben den vielen kostenlosen Yogakursen, attraktiven Angeboten bieten wir auch eine Tombola an. Auch wenn Du das YOGAFLOW bereits kennst, bist du herzlich eingeladen.
mehr  
Kostenlose Teilnahme mit Anmeldung möglich.

                                    MONDRAUM                          SONNENRAUM         
09.00 - 10.30 Uhr:      Basic 1                                  
11.00 - 12.30 Uhr:      Schulter/ Nacken                   Energy-Flow
13.00 - 14.30 Uhr:      Babybauchflow                      Basic 1
15.00 - 16.30 Uhr:      Backflow                                 Balance
17.00 - 18.30 Uhr:      Level I                                     Schulter/ Nacken
19.00 - 20.00 Uhr:      Backflow                                 Moonlight
                                    * Anschließend: Ziehung der Gewinner der Tombola*


ANGEBOTE BEIM OPEN HOUSE

   1&1  Zwillingsangebot: Wenn zwei Yogis ein Abo abschließen, gibt es den 1. Monat für beide gratis
  10 €   Rabatt auf alle Abos für den ersten Monat. Gilt für die ersten 10 Abos
109 €   10er Karte drei Monate gültig (regulär 119 €)
139 €   10er Karte ein Jahr gültig (regulär 159 €)
149 €   3x Personaltraining (regulär 168 €)
  15 %   auf alle lululemon Kleidung


Bei unserer Tombola hast du bereits mit einem Los die Chance auf diese großartigen Gewinne:

1. Preis: 1x 3-Monats-Abo
2. Preis: 1x Personaltraining
3. Preis: 1x 10er-Karte (3 Monate Laufzeit)
4. Preis: 1x Gutschein für Workshops im Studio Yogaflow (ausgenommen sind Aus- und Fortbildungen)
5. - 6. Preis: 2x Flat for Two (gemeinsam zwei Wochen Yoga üben*)
*Die Flat gilt für zwei Teilnehmer, die Laufzeit läuft für beide gleichzeitig, allerdings können in diesen zwei Wochen auch getrennt Kurse besucht werden.
7. - 9. Preis: 3x Packungen Räucherstäbchen


Preis: Gib bei deiner Anmeldung an, an welchem Kurs du teilnehmen möchtest. Alle Yogakurse sind auch ohne Anmeldung möglich!


  weniger    Anmelden  
 

Ausgebucht! Nur noch über Warteliste!

Nächster Workshop am 29.5.16!
"Yoga zum Kennenlernen"

Anfänger-Workshop mit Anke Stadler
Samstag, 23.04.2016
11.30 – 14.00 Uhr
Wolltest Du schon immer mal Yoga kennenlernen? Suchst Entspannung vom stressigen Alltag oder Dein Rücken schmerzt? Dann komm vorbei und mach mit!
mehr  
Anke bietet Dir hier eine praktische Einführung in die Grundprinzipien des beliebten, dynamischen Vinyasa-Yoga indem sich Ruhe und Dynamik, Anspannung und Entspannung fließend verbinden.

Sie vermittelt Dir die wichtigsten Yoga-Haltungen (Asanas), die Atemtechnik und Entspannung und den Spaß und die Freude am Yoga.

Du wirst Dich im Sonnengruß im Fluss des Atems erfahren und erforschen. Erlebe Dich in kraftvollen Standpositionen, beruhigenden Vorbeugen, anregenden Rückbeugen und klärenden Umkehrhaltungen. Mit viel Zeit und Raum für Fragen und Tipps ist dieser Workshop die ideale Vorbereitung auf den Besuch der regulären Yoga-Klassen oder auch wenn Du gerade bei uns angefangen hast.

Anfänger und Fortgeschrittene sind herzlich willkommen.


Bitte melde dich für den Workshop an, da die Teilnehmeranzahl begrenzt ist.

  weniger    Anmelden  
 

M Ä R Z    2 0 1 6

 

Frühjahrsinside-/outflow

Osterspecial mit Carlotta

Ostermontag, 28.03.2016
17.00 – 18.30 Uhr
Fehlt Dir was? Weg damit! Mit dem Frühling kommt die Lust auf Veränderung, die Lust leichter zu leben, den Fuß von der Bremse zu nehmen & das Leben zu umarmen.
mehr  
Lass das Alte hinter Dir und wirf Ballast und Verbrauchtes ab. Nutze deine Yogapraxis, um Dich auf Deine inneren Kräfte zu besinnen & all das loszulassen, was Dich belastet. Carlotta leitet Dich durch eine fließende und gleichzeitig kräftigende Praxis, in der Du Dich gleichermaßen erden und entfalten kannst.

Die Teilnahme ist ohne Voranmeldung möglich. Für Einsteiger und Fortgeschrittene.


Abo, Flat, Karte,Drop-In + 5 Euro extra


  weniger    Anmelden  
 

"Mantra Yin Yoga"

Workshop mit Janin Devi

Sonntag, 20.03.2016
14.00 – 17.00 Uhr
Mantrayoga und Yin Yoga – beides führt in eine besondere Tiefe.
Anders als beim traditionellen Hatha Yoga geht es beim Yin Yoga nicht um kraftvolles Halten, sondern um vertrauensvolles Hineinsinken in die Yogastellungen.
mehr  
Die chinesische Silbe "Yin" steht für den traditionell weiblichen Anteil in uns, für Loslassen und Hingabe. Hierfür werden die Asanas lange und durch Kissen unterstützt, mühelos gehalten. Vertieft wird diese Erfahrung durch den Zauber uralter indischer Mantras – liebevoll gesungen von einer der bekanntesten spirituellen Sängerinnen Deutschlands. Die heilsamen Klänge ermöglichen es auch der Seele, ganz loszulassen. Jedes Mantra steht dabei für eine bestimmte Eigenschaft des Lebens, eine Facette deiner Erfahrung. Spüre was in dir schwingt – was sich auch zeigt, alles darf sein. Das lange Halten der Stellungen eröffnet hierfür einen besonders weiten Raum. So sinkst du im Verlauf dieser drei berührenden Stunden immer tiefer, bis auf den Grund deines Seins.

Janin Devi ist spirituelle Sängerin, Songwriterin und Transforming Artist.
Tief im Yoga verwurzelt, versteht sie es seit vielen Jahren mit ihrer Präsenz zu begeistern und Herzen zu öffnen. Ob bei Live-Konzerten, Mantrayogastunden oder mit ihren vielen CD-Veröffentlichungen – mit ihrer außergewöhnlich facettenreichen Stimme führt sie jedes Mal neu zum höchsten Selbst, zum tiefsten Kern, zur größtmöglichen Weite.

Christian Einsiedel bewegt als Musiker, Manager und Coach Menschen und Projekte.
Sein einfühlsames Klavierspiel bestärkt und besänftigt, erdet und beflügelt, verwurzelt und befreit. Gesang, Gefühle und Gedanken werden getragen von einem Fluss aus Klang, der aus tiefer Stille entspringt und wieder in sie mündet.

Zoë Aschenbach ist Mantrayogalehrerin (BYV), staatlich geprüfte Tanzpädagogin und Masseurin.
Durch Bewegung, Musik und Hingabe öffnet sie Räume, in denen sich Heilung und Bewusstsein entfalten. Geballte Lebensfreude, friedvolle Stille, verbindende Liebe – alles findet Raum in ihren außergewöhnlichen Yogastunden.


Frühbucher bei Geldeingang bis zum 06.03.2016: 39 €, danach 49 €


  weniger    Anmelden  
 

"Yoga zum Kennenlernen"

Anfänger-Workshop mit Anke Stadler

Samstag, 19.03.2016
14:30 - 17:00 Uhr
Wolltest Du schon immer mal Yoga kennenlernen? Suchst Entspannung vom stressigen Alltag oder Dein Rücken schmerzt? Dann komm vorbei und mach mit!
Anke bietet Dir hier eine praktische Einführung in die Grundprinzipien des beliebten, dynamischen Vinyasa-Yoga indem sich Ruhe und Dynamik, Anspannung und Entspannung fließend verbinden.
mehr  

Sie vermittelt Dir die wichtigsten Yoga-Haltungen (Asanas), die Atemtechnik und Entspannung und den Spaß und die Freude am Yoga.

Du wirst Dich im Sonnengruß im Fluss des Atems erfahren und erforschen. Erlebe Dich in kraftvollen Standpositionen, beruhigenden Vorbeugen, anregenden Rückbeugen und klärenden Umkehrhaltungen. Mit viel Zeit und Raum für Fragen und Tipps ist dieser Workshop die ideale Vorbereitung auf den Besuch der regulären Yoga-Klassen und wenn Du ganz neu bei uns bist. Anfänger sind herzlich willkommen.



Frühbucher bis zum 05.03.16: 19€, danach 25€


  weniger    Anmelden  
 

"Yoga Music Flow"

Workshop mit Ulli Sattler

Samstag, 12.03.2016 
11.00 - 13.00 Uhr
In diesem Special praktizieren wir dynamisch fließendes Vinyasa Yoga. Die Asanas werden im Atemund Bewegungsfluss ineinander übergehend ausgeübt. So werden Beweglichkeit, Kraft, Balance und Herz-Kreislauf-System zugleich trainiert. Zu einem Musikstück werden wir Asanas so aneinanderreihen, dass am Ende eine kleine Choreographie entsteht. Flow Yoga fördert körperliche und geistige Balance. Lass Deine Atmung und Deine Bewegungen mit der Musik verschmelzen.

Der Kurs ist geeignet für alle, die eine dynamische und kraftvoll fließende Praxis suchen.
Alle Level sind herzlich willkommen.
mehr  
Über Ulli: Breathe. Smile. Move.
Atme. Lächle. Beweg Dich. – Das ist das Motto, nach dem Ulli lebt und nach dem sie Yoga praktiziert und unterrichtet.

Nach mehr als 10 Jahren in der medizinischen Forschung und Lehre gibt die promovierte Biologin seit einigen Jahren ihr Wissen über Körper und Geist auf der bewegungstechnischen Ebene weiter. Dabei unterrichtet sie ein lebendiges Freestyle Yoga. Sie selbst bezeichnet sich als ewig lernende Schülerin und als „Technik-Fuzzi“.

Ausgebildet und inspiriert durch Workshops und Masterclasses wurde Ulli u.a. von Jang-Ho Kim (NowYoga.Today, Wiesbaden), Romana Lorenz-Zapf (Unit, Wiesbaden), Young-Ho Kim (Inside Yoga, Frankfurt), David Regelin (The Shala Yoga House, New York), Sadie Nardini (Core Strength Vinyasa Yoga, New York), Duncan Wong (YogicArts, global), Cameron Shayne (Budokon® University, Miami), u.v.m.

Weitere Infos über Ulli Sattler: www.breathe-smile-move.de


Frühbucher bei Geldeingang bis zum 12.02.16: 29 € danach 39 €


  weniger    Anmelden  
 

"Ran an die Faszie!"

Workshop mit Ulli Sattler

Samstag, 12.03.2016 
15.00 - 18.00 Uhr
Faszien umhüllen wie ein Netz alle unsere inneren Körperstrukturen wie Muskeln, Organe, Knochen etc. Sie halten damit unseren Körper „in Form“. Verklebte, verhärtete und zu straff gespannte Faszien entstehen durch Stress, einseitige oder extreme Bewegungen, aber auch durch Bewegungsmangel. Dies führt zur Ein-schränkung des Bewegungsspielraums von Muskulatur und Gelenken.

In diesem Workshop könnt Ihr einen klitzekleinen Einblick in die Welt des Trainings rund um die  Faszie bekommen. Wir trainieren das Bindegewebe mit verschiedenen Techniken sowohl mit als auch ohne Hilfsmittel. Es sind keinerlei Vorkenntnisse nötig!
mehr  
Über Ulli: Breathe. Smile. Move.
Atme. Lächle. Beweg Dich. – Das ist das Motto, nach dem Ulli lebt und nach dem sie Yoga praktiziert und unterrichtet.

Nach mehr als 10 Jahren in der medizinischen Forschung und Lehre gibt die promovierte Biologin seit einigen Jahren ihr Wissen über Körper und Geist auf der bewegungstechnischen Ebene weiter. Dabei unterrichtet sie ein lebendiges Freestyle Yoga. Sie selbst bezeichnet sich als ewig lernende Schülerin und als „Technik-Fuzzi“.

Ausgebildet und inspiriert durch Workshops und Masterclasses wurde Ulli u.a. von Jang-Ho Kim (NowYoga.Today, Wiesbaden), Romana Lorenz-Zapf (Unit, Wiesbaden), Young-Ho Kim (Inside Yoga, Frankfurt), David Regelin (The Shala Yoga House, New York), Sadie Nardini (Core Strength Vinyasa Yoga, New York), Duncan Wong (YogicArts, global), Cameron Shayne (Budokon® University, Miami), u.v.m.

Weitere Infos über Ulli Sattler: www.breathe-smile-move.de


Frühbucher bei Geldeingang bis zum 12.02.16: 39 €, danach 49 €


  weniger    Anmelden  
 

„women in flow“

**Leider nicht stattgefunden**
mit Anke Stadler, Silvia Horstmann & Dr. Stefanie Wesselmann
Samstag, 12.03.2016  10.00 - 13.00 und 14.00 - 19.00 Uhr
Sonntag, 13.03.2016   09.00 - 12.00 und 13.00 - 17.00 Uhr

Coaching und Yoga-Seminar für Frauen
Wie sieht unsere „Wunschweiblichkeit“ aus, und wie lernen wir, sie zu entfalten? Das ist das Ziel für dieses zweitägige Seminar, das von drei erfahrenen Trainerinnen angeboten wird. Das Besondere ist die Kombination von Coaching und Yoga.

Diese ganzheitliche Herangehensweise ermöglicht einen „neuen Zugang zu alten Themen“:  Was hat uns beeinflusst, was hemmt uns, was wollen wir ändern?
mehr  
In einem geschützten Rahmen stellen wir uns den Fragen nach „typisch weiblich – typisch männlich“, nach dem Ausleben unserer individuellen Weiblichkeit, nach unseren Energien, Wünschen und Bedürfnissen. Wir lernen unseren inneren Bewerter kennen und entdecken,
wie er uns lenkt. Wir widmen uns den prägenden Mutter-Tochter bzw. Vater-Tochter-Verhältnissen. Wir decken innere Muster auf, erkunden die vielen Facetten unseres „Frau-Seins“ und entwickeln neue Visionen für uns.

Das Seminar ist für Frauen jeden Alters empfehlenswert, es ist weder Yoga- noch Coaching Erfahrung notwendig. Ganz im Gegenteil: Wer beides immer schon einmal ausprobieren wollte, bekommt hier ein tolles „2 in 1-Angebot“

Mit einem abwechslungsreichen Programm bestehend aus Vortrag, Dialog, Yoga-Übungen und Meditation nähern sich die Coaches Silvia Horstmann und Dr. Stefanie Wesselmann sowie die Yogalehrerin Anke Stadler dem Thema „Frau sein“ und ergründen, was das für jede einzelne bedeutet.

In der Abschlussmeditation kann jede Frau ganz bewusst einen neuen Glaubenssatz entwickeln und mit konkreten Zielen neu durchstarten.


Anke Stadler:
siehe hier
 

Silvia Horstmann:
ist Inhaberin der Firma  Horstmann Coaching KG. Sie hat eine langjährige Ausbildung im In- und Ausland absolviert und arbeitet als Life- und Business-Coach.
www.horstmann-coaching.de

Dr. Stefanie Wesselmann:

ist Professorin an der Hochschule Osnabrück und bietet als Beraterin und ausgebildeter Coach Seminare und Workshops zur beruflichen und persönlichen Weiterbildung an. 



Frühbucher bis 15.02. 345 €, Freundinnentarif 325 € pro Person, Seminarpreis regulär 395 €




  weniger    Anmelden  
 

Tag 2: Schnupper-Wochenende
Teste kostenfrei all unsere Kurse!

Sonntag, 21.02.2016
09:00 – 20:00 Uhr

Neben den vielen kostenlosen Stunden, attraktiven Angeboten und einem Info-Tag zur Yogalehrer-Ausbildung bieten wir auch eine Tombola an. Auch wenn Du das YOGAFLOW bereits kennst, bist du herzlich eingeladen.

mehr  
Keine Anmeldung nötig!Schaut einfach rein und macht mit!

                                        MONDRAUM                          SONNENRAUM         

09.00 - 10.00 Uhr:      Basic 1                                     Balance
10.30 - 11.30 Uhr:      Energy-Flow                           Energy-Flow
12.30 - 13.30 Uhr:      Babybauchflow                      Basic 1
14.30 - 16.00 Uhr:      Backflow                                 Balance
17.00 - 18.30 Uhr:      Level I                                       Schulter/ Nacken
19.00 - 20.00 Uhr:      Level II                                     Moonlight

                                       * Anschließend: Ziehung der Gewinner der Tombola*



Bereits mit einem Los hast Du die Chance auf diese großartigen Gewinne:
1. Preis: 1x 3-Monats-Abo
2. Preis: 1x Jade-Yoga-Matte
3.- 4. Preis:
2x 5er-Karte
5. - 7. Preis: 3x Gutscheine für Workshops im Studio Yogaflow (ausgenommen sind Aus- und Fortbildungen)
8. - 9. Preis: 2x Flat for Two (gemeinsam zwei Wochen Yoga üben*)
*Die Flat gilt für zwei Teilnehmer, die Laufzeit läuft für beide gleichzeitig, allerdings können in diesen zwei Wochen auch getrennt Kurse besucht werden.
10. Preis: 1x Spirit-Lotion
11. - 13. Preis: 3x Packungen Räucherstäbchen

ANGEBOTE AM SCHNUPPERWOCHENENDE

   20 €  Rabatt auf alle Abos für den ersten Monat. Gilt nur für die ersten 30 Abos
   45 €  Yogaflat 4 Wochen 
129 €   10er Karte ein Jahr gültig (regulär 149 €)
129 €   2x Personaltraining (regulär 168 €)
  15 %  auf alle lululemon Kleidung


Preis: Bitte melde dich für den Samstag an, da die Teilnehmeranzahl begrenzt ist. Alle Workshops und Yogakurse sind an diesem Wochenende kostenlos!




  weniger    Anmelden  
 

Tag 1: Schnupper-Wochenende
Lerne kostenlos unsere Workshops kennen!

Samstag, 20.02.2016      
12:00 – 19:00 Uhr 

Neben den vielen kostenlosen Stunden, attraktiven Angeboten und einem Info-Tag zur Yogalehrer-Ausbildung bieten wir auch eine Tombola an. Auch wenn Du das YOGAFLOW bereits kennst, bist du herzlich eingeladen.
* YOGA ZUM KENNENLERNEN
12.00 - 14.00 Uhr: Anfänger Workshop mit Anke Stadler
mehr  
* INFOSTUNDEN YOGALEHRER-AUSBILDUNG
15.30 - 17.00 Uhr:    Level II Yogastunde mit Anke & Tina, Hands-On: unsere angehenden Yogalehrer
17.00 Uhr:                 Fragestunde in gemütlicher Runde bei Tee und Keksen

An unserem Infotag kannst Du an einer Level II Yogastunde im Vinyasa Yoga Stil teilnehmen und dabei Anke als Ausbilderin mit Tina von Jakubowski als Co-Ausbilderin erleben.
Lang gehegte Fragen werden bei der Fragestunde beantwortet. Natürlich ist es möglich auch nur an der Fragestunde teilzunehmen. Du kannst an dem Termin nicht? Gerne vereinbaren wir mit Dir ein persönliches Gespräch. Mehr Informationen findest Du hier

ANGEBOTE AM SCHNUPPERWOCHENENDE

   20 €  Rabatt auf alle Abos für den ersten Monat limitiert: gilt nur für die ersten 30 Abos
   45 €  Yogaflat 4 Wochen 
129 €   10er Karte ein Jahr gültig (regulär 149 €)
129 €   2x Personaltraining (regulär 168 €)
  15 %   auf alle lululemon Kleidung


Bei unserer Tombola hast du bereits mit einem Los die Chance auf diese großartigen Gewinne:

1. Preis:
1x 3-Monats-Abo
2. Preis: 1x Jade-Yoga-Matte
3.- 4. Preis:
2x 5er-Karte
5. - 7. Preis: 3x Gutscheine für Workshops im Studio Yogaflow (ausgenommen sind Aus- und Fortbildungen)
8. - 9. Preis: 2x Flat for Two (gemeinsam zwei Wochen Yoga üben*)
*Die Flat gilt für zwei Teilnehmer, die Laufzeit läuft für beide gleichzeitig, allerdings können in diesen zwei Wochen auch getrennt Kurse besucht werden.
10. Preis: 1x Spirit-Lotion
11. - 13. Preis: 3x Packungen Räucherstäbchen



Preis: Bitte melde dich für den jeweiligen Workshop an, da die Teilnehmeranzahl begrenzt ist. Den Namen des gewünschten Workshops bitte bei der Anmeldung angeben.Alle Workshops und Yogakurse sind an diesem Wochenende kostenlos!



  weniger    Anmelden  
 

Nur noch über die Warteliste! Bitte Handynummer angeben!
Nächster Anfänger-Workshop am 19.03.2016
"Yoga zum Kennenlernen"

Anfänger-Workshop mit Anke Stadler

Samstag, 20.02.2016
12:00 - 14:00 Uhr
Wolltest Du schon immer mal Yoga kennenlernen? Suchst Entspannung vom stressigen Alltag oder Dein Rücken schmerzt? Dann komm vorbei und mach mit!
Anke bietet Dir hier eine praktische Einführung in die Grundprinzipien des beliebten, dynamischen Vinyasa-Yoga indem sich Ruhe und Dynamik, Anspannung und Entspannung fließend verbinden.
mehr  

Sie vermittelt Dir die wichtigsten Yoga-Haltungen (Asanas), die Atemtechnik und Entspannung und den Spaß und die Freude am Yoga.

Du wirst Dich im Sonnengruß im Fluss des Atems erfahren und erforschen. Erlebe Dich in kraftvollen Standpositionen, beruhigenden Vorbeugen, anregenden Rückbeugen und klärenden Umkehrhaltungen. Mit viel Zeit und Raum für Fragen und Tipps ist dieser Workshop die ideale Vorbereitung auf den Besuch der regulären Yoga-Klassen und wenn Du ganz neu bei uns bist. Anfänger sind herzlich willkommen.


Bitte melde dich für den Workshop an, da die Teilnehmeranzahl begrenzt ist.
Alle Workshops und Yogakurse sind an diesem Wochenende kostenlos!


  weniger    Anmelden  
 

Flow, Music & Heart

mit Jang-Ho und Frank von Now Yoga
Samstag, 13.02.2016
11:00 – 13:30 Uhr

Diese Einheit verbindet die Now Vinyasa Yoga Stunde mit einem modernen Song. Die Sequenzen werden passend zum Songtext aufgebaut und am Ende wird die Choreographie zum Song im Takt durchgeführt.
Die Seele der Stunde ist die Widmung, die auf dem Songtext basiert. Die Musik wird Dir helfen, Deinen Körper zu bewegen, Deinem Geist Leichtigkeit zu geben und Dein Herz zu spüren.

Theorie: 10 % Praxis: 90 % Stil: Vinyasa für alle Levels

mehr  

Frank - ERFAHRUNGEN AUS YOGA, ZEN UND BUDDHISMUS
"Lächeln an dein Gegenüber ist immer ein Geschenk an Dich selbst"
Geleitet von seinem  innenwohnenden Guru fand er 1999, also mit 29 Jahren zum Yoga. Unter diversen Lehrern wurde er in das Kriya Yoga eingeweiht. Er lernte Pranayama (=Atem) Techniken kennen. In der Zeit von 1999 bis 2010 praktizierte er sein Yoga.Seit diesem Zeitpunkt fing er an, sich bewusst wahrzunehmen. Seine eigens gemachten Erfahrungen wurden seine Lehrmeister. Je bewusster er mit seinem Yoga wurde desto mehr stellte er fest, dass er nichts Neues dazugewinnen musste. Alles ist bereits vorhanden. Gleichzeitig las er die Schriften des Yoga, Zen und Buddhismus. Eine wunderbare Philosophie, welche ihm immer wieder inspiriert und überrascht.

2010 entstand unter Anleitung seines Lehrers der Wunsch selbst Yoga zu unterrichten. Wunderbare Lehrmeister gaben ihm weitere Grundlagen im Adjusten, Anatomie, Sprachgebrauch und Anusara, sowie der Massagetechniken. Im Jahr 2011 vollzog er die Ausbildung zum Yogalehrer sowie Personal Trainer für Yoga. Er liebt es, Yoga zu unterrichten und ist mit jedem weiteren Tag des Lernens und Unterrichtens sehr DANKBAR dafür.


Jang-Ho - EIN MIX AUS VERSCHIEDENEN DISZIPLINEN

Jang-Hos Reise zum Yogalehrer begann in seiner Kindheit ohne zu wissen, wohin dieser Weg führt. Tae Kwon Do stärkte seine Disziplin und den Körper, Qi-Gong seine Energie und die ZEN Lehren zeigten ihm Einblicke in sein Inneres. Yoga ist sein Kommunikationskanal, um den Teilnehmern seine Erfahrungen zu vermitteln. Sein Yoga ist eine Alchemie aus Humor, Schweiß, Lachen, Weinen, Spannung und Entspannung.

Mit Herz und Charme verpackt er seine Erfahrungen in Worte und Bewegungen, um die Teilnehmer auf eine magische Reise ins Unbekannte zu begleiten. Willkommen im Jetzt mit Jang-Ho.



Frühbucher bei Geldeingang bis zum 01.02.2016: 32 € danach: 39 €



  weniger    Anmelden  
 

Transform feelings into music

mit Jang-Ho und Frank von Now Yoga
Samstag, 13.02.2016
15:30 – 18:00 Uhr

Alles was wir spüren und erfahren, können wir transformieren in nutzbare Energie wie ein Recycling Prozess. Für diesen Workshop wird eine spezielle Playlist abgespielt von Oldies, Pop, Rock und mehr, um die Energie des Moments in Bewegungen in Beats oder in Gesang auszudrücken! Spaßfaktor garantiert.

Theorie: 1% Praxis: 99% Stil: Vinyasa und Hatha für alle Levels



mehr  

Frank - ERFAHRUNGEN AUS YOGA, ZEN UND BUDDHISMUS
"Lächeln an dein Gegenüber ist immer ein Geschenk an Dich selbst"
Geleitet von seinem  innenwohnenden Guru fand er 1999, also mit 29 Jahren zum Yoga. Unter diversen Lehrern wurde er in das Kriya Yoga eingeweiht. Er lernte Pranayama (=Atem) Techniken kennen. In der Zeit von 1999 bis 2010 praktizierte er sein Yoga.Seit diesem Zeitpunkt fing er an, sich bewusst wahrzunehmen. Seine eigens gemachten Erfahrungen wurden seine Lehrmeister. Je bewusster er mit seinem Yoga wurde desto mehr stellte er fest, dass er nichts Neues dazugewinnen musste. Alles ist bereits vorhanden. Gleichzeitig las er die Schriften des Yoga, Zen und Buddhismus. Eine wunderbare Philosophie, welche ihm immer wieder inspiriert und überrascht.

2010 entstand unter Anleitung seines Lehrers der Wunsch selbst Yoga zu unterrichten. Wunderbare Lehrmeister gaben ihm weitere Grundlagen im Adjusten, Anatomie, Sprachgebrauch und Anusara, sowie der Massagetechniken. Im Jahr 2011 vollzog er die Ausbildung zum Yogalehrer sowie Personal Trainer für Yoga. Er liebt es, Yoga zu unterrichten und ist mit jedem weiteren Tag des Lernens und Unterrichtens sehr DANKBAR dafür.


Jang-Ho - EIN MIX AUS VERSCHIEDENEN DISZIPLINEN

Jang-Hos Reise zum Yogalehrer begann in seiner Kindheit ohne zu wissen, wohin dieser Weg führt. Tae Kwon Do stärkte seine Disziplin und den Körper, Qi-Gong seine Energie und die ZEN Lehren zeigten ihm Einblicke in sein Inneres. Yoga ist sein Kommunikationskanal, um den Teilnehmern seine Erfahrungen zu vermitteln. Sein Yoga ist eine Alchemie aus Humor, Schweiß, Lachen, Weinen, Spannung und Entspannung.

Mit Herz und Charme verpackt er seine Erfahrungen in Worte und Bewegungen, um die Teilnehmer auf eine magische Reise ins Unbekannte zu begleiten. Willkommen im Jetzt mit Jang-Ho.



Frühbucher bei Geldeingang bis zum 01.02.2016: 32 € danach: 39 €



  weniger    Anmelden  
 

BEAT OF YOGA

mit Dj Änna und Anke
Freitag, 05.02.2016
20:00 – 22:00 Uhr

Gönne dir einen Remix der klassischen Yoga-Stunde durch die Kombination aus fliessendem Vinyasa Yoga und treibenden Beats.  Anke heizt mit einem ausgefeilten und inspirierenden Flow auf der Matte ein und für das musikalische Live-Set sorgt DJ Änna mit Club-Hits von Smooth bis Rock, die nicht unbedingt aus der Yogastunde bekannt sind.
mehr  
DJ Änna ist seit Ende der Neunziger in der DJ-Szene des deutschsprachigen Raums aktiv. Inzwischen tritt sie im Nachtleben etwas kürzer und hat den Platz in der Kanzel gegen die vorderste Matte ausgetauscht.

Die zweite große Leidenschaft in ihrem Leben - YOGA - wurde zum Beruf: »Schnell habe ich festgestellt, wie viel Gemeinsamkeiten eine Party und Yoga haben. Im Club kommen, die Menschen zusammen, um den Alltag los zu lassen, den Moment zu leben und auf der Tanzfläche alles rauszulassen. Alles das kannst du in einer Yogastunde auch erleben.«

Ihre gemeinsamen Interessen haben Änna und Anke bei einer Pranayama Fortbildung kennengelernt, sodass auch die einzigartige Idee für dieses erste Projekt entstanden ist: Yoga mit dem richtigen Beat zu vereinen.

Nimm diese Einladung an, begegne dir selbst auf der Matte und tauche mit Anke und Änna ein in einen Mix aus Farben, Musik und Yoga!



Frühbucher bei Geldeingang bis zum 22.01.2016: 29 € danach: 39 €



  weniger    Anmelden  
 

"Mut zur Lücke"

mit Alexey Gaevskij
Samstag, 30.01.2016
11.30 - 13.00 Uhr

Obwohl wir Menschen, alles für eine gesundes Selbstvertrauen in uns tragen , zweifeln wir besonders in ungewohnten Situationen an unseren Fähigkeiten. Die Asanapraxis ist ein wunderbares Mittel um sich mit der inneren Realität zu konfrontieren und hilft uns auch das Misslingen als eine Chance zu sehen. Habe Mut durch hilfreiches „Alignment“ den Schritt ins Unbekannte zu machen. Deine Matte bietet eine wunderbare Plattform um gewisse Lücken zu erkennen und sie in neue Chancen zu transformieren!

Alexey wir Dich mit vielen Variationen und Optionen durch die Einheiten leiten. Deshalb sind alle Workshops sowohl für Beginner als auch geübte Yogis geeignet!
mehr  
Alexey Gaevskij

“Sei Ehrlich zu dir selbst” ist der Leitsatz meiner persönlichen Philosophie. Seit meine Familie 1997 von Kasachstan nach Deutschland gekommen ist, praktiziere ich die Kampfkunst Taekwondo. 2005 kam die weiche Seite meiner Praxis in Form von Qi-Gong und Yoga hinzu. Die Balance zwischen harten und weichen Elementen in meiner Praxis haben seitdem nicht nur mein Leben geprägt, sondern auch das Fundament meiner Berufung als Lehrer gesetzt.
Als Mensch ist es mir wichtig, Harmonie und Klarheit im Alltag zu schaffen. Diese zwei Elemente spiegeln sich neben Humor und Leichtigkeit in meinen Workshops und Yogastunden wieder.
Ganz nach dem Motto “Practice what you preach”, möchte ich lebensnah unterrichten.
Den Alltag in den Unterricht zu integrieren, die Philosophie des Unterrichts in den Alltag mit zu geben ist meine Absicht. Deshalb ist es mir wichtig, funktionelles Wissen zu vermitteln, damit die Theorie in der Praxis leben kann.
Es werden ganz konkrete Hilfestellungen an die Hand gegeben, mithilfe derer du in deinem Alltag wachsen kannst. insideyoga



Frühbucher bei Geldeingang bis zum 16.01.2016: 32 € danach: 39 €
- 5 % für unsere ABO-Mitglieder


  weniger    Anmelden  
 

Kriya - Asana - Pranayama mit Petros Haffenrichter!

WORKSHOP 2:
Sonntag, 24.01.2016
8:00 - 12:00 Uhr

Patanjali beschrieb im "Ashtanga Yoga" - den achtgliedrigen Yogaweg die Schritte die uns zu offenen Perspektiven und Verstehen führt - Zum Erleben der unbegrenzten Kraft und Kreativität des Seins in uns (als wir selbst). Die verschiedenen Techniken erlauben uns nach und nach die Linse ins Inner(st)e zu schärfen um Klarheit und Erkenntnis zu ermöglichen. Aufgrund unserer Lebensweise, Ernährung, gesellschaftlicher Konditionierungen - Aufgrund unserer (meist vorgegebenen) Definition von Realität und Schein sowie unserer Wahrnehmung basierend auf diesen Prinzipien (Avidya) ist es uns nur selten und schwer möglich durch diesen Schleier die eigene Wahrheit unabhängig dieser Instanzen zu erkennen.
 
mehr  
In diesem Workshop werden wir - durch die intensive Praxis von Teilen des oben beschriebenen Yogaweges - eine starke Verbindung mit unserem Potential der unendlichen Kreativität aufbauen. Kriya reinigen uns so umfassend und tief, dass unweigerlich ein Gefühl von Klarheit und Ausgeglichenheit entsteht. Wir werden verschiedenste Techniken nicht nur "ankratzen" sondern uns immer tiefer in diese kraftvollen Übungen wagen. Wenn der Körper so gereinigt ist, Atem und Geist geklärt und ausgerichtet sind, und wir dieses pulsieren des Lebens in uns erfahren, bilden wir das Fundament für eine intensive, konzentrierte und reinigende Asanapraxis. Was wir mit den Kriyas schon begonnen haben führen wir hier mit den Asanas auf feinerer Ebene fort. Anschließend begeben wir uns über das Pranayama - das bewusste und ausgerichtete Atmen - auf eine Reise ins Innere, die uns schließlich ganz natürlich mit einem Lächeln zu einem Punkt der inneren Ruhe, Freiheit und Klarheit führt. Hier herrscht vollkommene Stille. Eine Stille die nicht "auferlegt" sondern "erwachsen" ist.

Petros Haffenrichter

...halber Kreter und halber Bayer ist Advanced Jivamukti Yoga Lehrer, lebt, unterrichtet und singt in München, gibt Workshops und Kirtans sonstwo und organisiert seit einigen Jahren Yoga Retreats auf Kreta. Es liegt ihm am Herzen, immer wieder dorthin zurück zu kommen, wo wir - unabhängig von äußeren Umständen – immer unseren Frieden finden: in unserem Herzen. Oft stehen uns auf diesem Weg unser Intellekt, unser Köper, unsere Erwartungen, Präferenzen, Abneigungen und Ängste im Weg. Yoga gibt uns die Möglichkeit, uns Schicht um Schicht von den Hindernissen zu befreien, die uns davon abhalten, uns selbst so zu erfahren, wie wir tatsächlich sind: Frei, wild, voller Liebe und Freude – ohne Konditionierung, ohne Angst.

Petros dankt allen Lehrern und Umständen, die uns heute die Möglichkeit geben, unser ureigenstes Gefühl von Einheit, des Nicht-Getrennt-Seins wieder zu finden – und so schließlich zu lernen den größten aller Lehrer zu akzeptieren: unser Leben selbst.
OM Shanti.

Mehr zu Petros findest Du auf seiner Homepage oder bei Jivamukti München www.petros.biz



Workshop einzeln: 49€
Alles zusammen: 189€


  weniger    Anmelden  
 

Didaktik & Sequencing im Jivamukti-Stil mit Petros Haffenrichter!

FORTBILDUNG:
Samstag, 23.01.2016
8:00 -12:00 Uhr + 13:30 -16:00 Uhr
Didaktik & Sequencing im Jivamukti-Stil
Hingabe, dynamische Asana, Meditation, Chanting, Referenz zu den alten Schriften und Yoga Philosophie mit Schwerpunkt auf Gewaltlosigkeit(Ahmisa) sind feste Bestandteile der 1984 von Sharon Gannon und David Life gegründeten Yoga-Praxis-Methode, die in den letzten Jahren [BR] weltweit zahllose Übende in Ihren Bann gezogen hat.
mehr  
Petros Haffenrichter
...halber Kreter und halber Bayer ist Advanced Jivamukti Yoga Lehrer, lebt, unterrichtet und singt in München, gibt Workshops und Kirtans sonstwo und organisiert seit einigen Jahren Yoga Retreats auf Kreta. Es liegt ihm am Herzen, immer wieder dorthin zurück zu kommen, wo wir - unabhängig von äußeren Umständen – immer unseren Frieden finden: in unserem Herzen. Oft stehen uns auf diesem Weg unser Intellekt, unser Köper, unsere Erwartungen, Präferenzen, Abneigungen und Ängste im Weg. Yoga gibt uns die Möglichkeit, uns Schicht um Schicht von den Hindernissen zu befreien, die uns davon abhalten, uns selbst so zu erfahren, wie wir tatsächlich sind: Frei, wild, voller Liebe und Freude – ohne Konditionierung, ohne Angst.

Petros dankt allen Lehrern und Umständen, die uns heute die Möglichkeit geben, unser ureigenstes Gefühl von Einheit, des Nicht-Getrennt-Seins wieder zu finden – und so schließlich zu lernen den größten aller Lehrer zu akzeptieren: unser Leben selbst.
OM Shanti.

Mehr zu Petros findest Du auf seiner Homepage oder bei Jivamukti München www.petros.biz



Fortbildung:  99€
Alles zusammen: 189€


  weniger    Anmelden  
 

Bhakti Theorie + Yogastunde & Kirtan mit Petros Haffenrichter!

WORKSHOP 1:
Freitag, 22.01.2016
17:30 - 21:30 Uhr 
Bhakti Theorie + Yogastunde & Kirtan 
Für das Zeitalter des Kali-Yuga - unsere Zeit - gibt es, wenn wir in die alten Schriften schauen, ein Übungsprinzip das am wirksamsten vom "Unbewussten ins Bewusst-Sein" führt: Bhakti Yoga. In diesem Kurs machen wir unsere Asana zum Gebet, das mit unserer physisch-geistigen Entität harmoniert und uns so das gibt was unser Herz wirklich braucht und nicht was unser Verstand meint "haben" zu müssen.

mehr  
Petros Haffenrichter
...halber Kreter und halber Bayer ist Advanced Jivamukti Yoga Lehrer, lebt, unterrichtet und singt in München, gibt Workshops und Kirtans sonstwo und organisiert seit einigen Jahren Yoga Retreats auf Kreta. Es liegt ihm am Herzen, immer wieder dorthin zurück zu kommen, wo wir - unabhängig von äußeren Umständen – immer unseren Frieden finden: in unserem Herzen. Oft stehen uns auf diesem Weg unser Intellekt, unser Köper, unsere Erwartungen, Präferenzen, Abneigungen und Ängste im Weg. Yoga gibt uns die Möglichkeit, uns Schicht um Schicht von den Hindernissen zu befreien, die uns davon abhalten, uns selbst so zu erfahren, wie wir tatsächlich sind: Frei, wild, voller Liebe und Freude – ohne Konditionierung, ohne Angst.

Petros dankt allen Lehrern und Umständen, die uns heute die Möglichkeit geben, unser ureigenstes Gefühl von Einheit, des Nicht-Getrennt-Seins wieder zu finden – und so schließlich zu lernen den größten aller Lehrer zu akzeptieren: unser Leben selbst.
OM Shanti.

Mehr zu Petros findest Du auf seiner Homepage oder bei Jivamukti München www.petros.biz



Workshop einzeln: 49€
Alles zusammen: 189€


  weniger    Anmelden  
 

"Lebkuchen-Detox"

mit Nicole Effler

Freitag, 01.01.2016
 16:00 – 18:00 Uhr
Happy New Year!
Und das wollen wir begrüßen – mit einer Spezial-Stunde voller Twists! Durch Twists entsteht eine Reinigung auf organischer und geistiger Ebene. Die schräge Bauchmuskulatur wird gestärkt und wir steigern in der Brustwirbelsäule unsere Flexibilität. Sowohl körperliche als auch geistige Spannungen lösen sich so.
mehr  

Nach diesen Asanas wird Nicole eine Yoga-Nidra-Sequenz anleiten. Yoga Nidra, der Schlaf der Yogis, beschreibt eine Übung der Tiefenentspannung, in der körperliche, geistige und seelische Aktivitäten zur Ruhe kommen. Der Körper wird erfrischt und das Gehirn in einen Zustand voll bewusster Ruhe gebracht. Stress und Nervosität werden abgebaut, die Sinne geschärft, die Kreativität gefördert und das Immunsystem gestärkt.

Die Übung führt von der äußeren Ebene der Wahrnehmung systematisch in die tiefere Ebenen des Seins und von dort wieder zurück. Wir versuchen Körper und Geist zu einer Einheit zu führen. Dabei richten wir unsere Wahrnehmung auf unseren Körper, so können unsere Gedanken nicht ausbrechen und eigene Wege gehen.  So gereinigt und entspannt starten wir gemeinsam in das neue Jahr!

Eine Voranmeldung für diese Stunde ist nicht erforderlich.


Abo, Karte, Flat, Drop-In  + 5 € extra

  weniger    Anmelden