Archiv 2020

Januar 2020

Yoga Start up - 2020!

Workshop mit Anke
Neujahr, 01.01.2020
13.00 - 15.00 Uhr
Du willst Dich in diesem Jahr mehr bewegen, Dein Leben endlich so leben, wie Du es willst und generell gelassener werden? Dann setze Deine Vorsätze schon heute um und komm zum Yoga!
Alte Yogahasen sind natürlich auch eingeladen neue Vorsätze durch die mentale Schule von Anke sich setzen zu lassen.
mehr  
Beginne gleich zu Anfang des Jahres mit der Umsetzung Deines aktiveren und gesünderen neuen Lebensstils! Anke führt Dich mit viel Freude und Wissen durch den Fluss des Yoga, sodass Du mit einer fantastischen Basis zum Neujahrsstart die Grundpfeiler für neue Gewohnheiten schaffst. Lerne, das Feuer Deiner inneren Motivation zu nutzen und mit Leichtigkeit durch Deine ganz individuellen und spannenden neuen Vorhaben zu fließen. Anke wird Dir gekonnt helfen Deine Stärke und innere Kraft zu finden, um, Deine eigenen neuen Muster aufzubauen und aus den alten versteinerten und oftmals unbewusst abgespeicherten Routinen, die Deinen Zielen im Wege stehen, ausbrechen zu können!

Lass den Ballast hinter Dir und starte komplett neu durch in das Jahr 2020

Preis: Frühbucher bis zum 30.11.2019 19 €. danach 24 € (Abo-Mitgliedspreis: 19 €)

  weniger    Anmelden  
 

FAMILY YOGA

Yogastunde mit Jessica
Samstag, 04.01.2020
13.30 – 14.30 Uhr
Wann verbringen wir noch gemeinsam Zeit mit unseren Kindern?
Durch die verbreitete Ganztagsbetreuung in Schulen und Kitas, verfügen wir über immer weniger Zeit mit unseren Kindern. Genießt im Family Yoga den Augenblick der Familie, von Eltern über Großeltern bis hin zur Tante und Onkel – alle sind herzlich willkommen.
mehr  
Family Yoga bietet Dir und Deinem Kind die Möglichkeit sanfte Yogabewegungen, spielerische Meditations- und Atemübungen in einer Atmosphäre der Geborgenheit zu erfahren. Gemeinsam findet Ihr Entspannung und Ausgeglichenheit und bringt so Körper, Geist und Seele in Einklang. Die vielfältigen Bewegungen und Haltungen des Yogas, fördern nicht nur die Motorik und Körperwahrnehmung, sondern auch das Konzentrations- und Lernverhalten sowie das Gleichgewicht.

In unserem Kurs erfolgt die Annäherung an die Übungen und Prinzipien des Yogas spielerisch, denn der Spaß an der Bewegung und die grundsätzliche Haltungs-Erfahrung stehen im Vordergrund. Mit Geschichten aus der Natur-, Helden,- und Götterwelt lernen die Kinder nicht nur die Übungen, sondern auch ihren eigenen Atem in Gruppenarbeit mit der Familie kennen. Wir arbeiten mit Farben, Mandalas, Musik, Phantasiereisen, Massagen, Fingerspielen, Kuscheltieren und vielem mehr, sodass alle menschlichen Sinne angesprochen werden. Es ist eine Reise für die gesamte Familie zu einem ausgeglichenem Wohlbefinden und schönen Momenten.

Wichtig: Bitte meldet Euch im Vorfeld per Mail, telefonisch oder über unsere Webseite an, um Euren Platz zu sichern!

Für Kinder ab 5 Jahren geeignet.



Preis: Kinder 6 €, Erwachsene 12 €


  weniger    Anmelden  
 

Neujahrsputz für Körper und Geist

Workshop mit Dean Galip
Sonntag, 12.01.2020
08.00 - 11.00 Uhr
Nutze die reinigende Kraft der Kriyas!
In diesem Workshop (inkl. Masterclass und Meditation) zeigt Dean Dir einige essentielle Übungen, die das Leben im eigenen Körper positiv beeinflussen können und den Körper entgiften.
mehr  
Diese yogischen Reinigungstechniken, die sogenannten Kriyas, helfen Deinen Organen, einwandfrei zu arbeiten. Sie erschaffen Gesundheit von Innen. Aufgrund unseres modernen Lebensstiles, industriell verarbeiteter Lebensmittel und fehlendem Bewusstsein für das, was in uns eigentlich passiert, haben wir allzu oft die Verbindung zur Lebenskraft in unserer Mitte verloren. Mit Hilfe dieser einfach zu erlernenden Techniken erlangst Du jedoch ganz leicht ein intensiveres Körperbewusstsein zurück.
Die Übungen helfen Deinem Körper, lebendiger und gesünder zu werden, was sich wiederum auch klärend und reinigend auf Deinen Geist auswirkt. Wenn Du diese Techniken wie etwa Morgenrituale, Mund- oder Nasenreinigung und Atemübungen in Deine Praxis integrierst, wirst Du einen enorm positiven Effekt auf allen Ebenen Deines Wesens erleben. Sie wirken unterstützend auf Deine Asana-Praxis, aber auch auf Pranayama und Meditationsübungen.
Viele körperliche, aber auch geistige Blockaden, die Du im täglichen Leben bemerkst, kannst Du durch regelmäßige Anwendung der Kriyas lösen und so zu innerem und äußerem Gleichgewicht gelangen. Außerdem unterstützen sie Dein Immunsystem sowie Deine Selbstreinigungskraft des Körpers. Die Verdauung wird beschleunigt, der Stoffwechsel verbessert. Körperliche und geistige Müdigkeit und Trägheit verschwinden, der Kopf wird geklärt. Kriyas harmonisieren und regulieren das Prana und führen Dich zu einer tiefen Erfahrung von Freude, Frieden und innerer Stille. Da Prana und Geist in enger Verbindung stehen, wirken die Kriya-Praktiken auch dann, wenn Dein Geist unruhig ist, denn über das Prana harmonisierst Du auch den Geist.
Die jeweils für Dich besonders hilfreichen Kriyas orientieren sich an Deinen dominanten Doshas. Wenn Du nicht weißt, welcher Konstitutionstyp des Ayurveda bei Dir vorliegt, dann empfehlen wir Dir Deans Workshop zu Ayurveda und Ernährung, in dem auch ein Dosha-Test gemacht wird.

Frühbucher bis zum 20.12.2019: 35€, danach 39€; Abo-Mitgliedspreis: 35€


  weniger    Anmelden  
 

YOGA ZUM KENNENLERNEN

Präventions-Anfänger-Workshop mit Anke
Sonntag, 12.01.2020
10.00 – 16.00 Uhr
Wer kennt es nicht: man fühlt sich gestresst und weiß eigentlich gar nicht so ganau, warum. Alles wird einem zu viel, der Körper ist verspannt, im Kopf kreisen unaufhörlich die Gedanken. Um hier für Entspannung und Stressbewältigung zu sorgen, hat Studio Yogaflow einen GKV-zertifizierten Workshop entwickelt.
mehr  
Anke Stadler führt in diesem Workshop unkompliziert in die Welt des Yoga ein und stellt die Vielfältigkeit und die Effekte der Körperübungen insbesondere bei der Stressbewältigung vor. Die wohltuende Wirkung der Körper- und Atemübungen können im Workshop direkt gefühlt und erlebt werden. Es werden einfache Yoga-Haltungen wie der Sonnengruß, die Standhaltung, Vor- und Rückbeugen und deren Wirkung und anatomische Ausrichtung, erlernt. Der Workshop dient als Vorbereitung für die regelmäßige Teilnahme an weiterführenden Kursen.

Durch die regelmäßige Praxis der Übungen soll sich der Umgang mit persönlichem Stresserleben wandeln und Wege aus der Stressfalle aufzeigen. Mit Hilfe der erlernten Yoga- und Achtsamkeitsübungen kann man nicht nur kurzfristig Stressreaktionen dämpfen, sondern auch für regelmäßige Entspannung und Erholung im Alltag sorgen. Yoga wird als regenerative Entspannung erlebt, in der Atem und Bewegung koordiniert werden und so ganz bewusst zur Beruhigung des HerzKreislaufsystems und zur Entlastung des Muskeltorsos eingesetzt werden.

Dieser Workshop bietet viel Zeit und Raum für individuelle Fragen und Tipps, um das Erlernte nachhaltig im Alltag anzuwenden. Sowohl absolute Anfänger als auch Anfänger mit Vorkenntnissen und Fortgeschrittene sind herzlich willkommen.

Wichtig
Dieser Workshop wird als Prävention nach § 20 Absatz 1 SGB V von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst. Die Kassen bezahlen normalerweise 80 – 100 % der Kosten. Teilnehmer sollten sich unbedingt vorher bei ihrer Kasse erkundigen, welche Zuschüsse es gibt, da Yogaflow keine
verbindlichen Informationen zur jeweiligen Versicherung machen kann. Nach Kursende erhält jeder Teilnehmer eine Bescheinigung, die bei der Krankenkasse zur Kostenrückerstattung eingereicht werden kann.

Studio Yogaflow Willkommensgeschenk
Alle, die am Kurstag eine 10er-Karte kaufen oder ein Abo abschließen, zahlen anstatt 119€ nur 109€ bei Kartenkauf und beim jeweiligen Aboabschluss 10 Euro weniger.



Preis:
89 € für alle gesetzlich Krankenversicherten, deren Kasse die Kosten ganz oder teilweise erstattet
69 € für alle anderen Teilnehmer


  weniger    Anmelden  
 

Gesund und glücklich – Ayurvedische Ernährung

Workshop mit Dean Galip
Sonntag, 12.01.2020
12.00 - 16.00 Uhr
Das Jahrtausende alte Wissen des Ayurveda ist gerade in unserer heutigen Zeit eine große Hilfe im Alltag
mehr  
In diesem Workshop gibt Dean Dir einen breiten Einblick in diese traditionelle indische Heilkunst und zeigt, welche Rolle sie in unserem Alltag, vor allem in Bezug auf unsere Ernährung, spielen kann.
Du lernst, was es mit den drei Doshas Vata, Pitta und Kapha auf sich hat und wie sie mit uns und der Natur in Verbindung stehen. In einem gemeinsamen Konstitutionstest findest Du heraus, welche Doshas bei Dir dominant sind und erfährst, wie Du sie beruhigen oder stärken kannst.

Aber Dean stellt Dir nicht nur die Theorie des Ayurveda vor, sondern gibt auch viele praktische Tipps und Hinweise für die Umsetzung eines ayurvedischen Lebensstils. Er veranschaulicht, welche täglichen Gewohnheiten wir uns aus dieser alten indischen Heilkunst zunutze machen können, um Krankheiten zu heilen oder ihnen vorzubeugen und welche Methoden Giftstoffe aus dem Körper leiten. Du wirst nicht nur in das Wissen über ayurvedische Kräuter und Gewürze eingeweiht, sondern erfährst auch etwas über die Zubereitung von heilenden und energetisierenden oder ausgleichenden Speisen und Getränken. Dean zeigt Dir, wie man sich – im Einklang mit den jeweils dominanten Doshas – gesund, nachhaltig und abwechslungsreich ernähren kann. Besonders effektiv kombiniert er Yoga und Ayurveda, so dass die Wirkung der richtigen Ernährung verstärkt wird.

Zur Vorbereitung auf diesen Workshop empfiehlt Dean den Film „The Game Changer“ (z.B. bei Netflix oder YouTube zu finden), der demonstriert wie pflanzliche Ernährung zu Topleistungen verhelfen kann.

Frühbucher bis zum 20.12.2019: 45€, danach 49€; Abo-Mitgliedspreis: 45€

  weniger    Anmelden  
 

MASTERCLASS

Monatliche Masterclass mit Anke
Di, 14.01.2020
19.30 - 21.15 Uhr
Hast Du Lust in Deine eigene Yogapraxis tiefer einzutauchen?
Anke wird jeden Monat eine Masterclass für Yogalehrer, Yogalehrer in Ausbildung und Yogis, die Lust auf eine schweißtreibende 1,45h Yogakursstunde haben, unterrichten.
mehr  
Sie wird auf kreative Weise tolle Flows mit spannenden, verrückten und herausfordernden Asanas kreieren - ganz im Sinne des Vinyasa Yogas. Sie wird auf spirituelle Themen eingehen, in denen Du Dich und Du mit der Gruppe zum Beispiel mit Themen des achtgliedrigen Asthanga Margapfades von Patanjali auseinander setzt.

Alles in Ankes Unterricht ist sehr angewandt und praktisch.

Bringe Freude, Offenheit und viel Spaß mit und lass Dich überraschen.

Um Anmeldung wird gebeten.


Abo, Flat, Drop-In + 5 Euro extra


  weniger    Anmelden  
 

Anfänger-Workshop mit Dean

Samstag, 18.01.2020
13.30 -16.00 Uhr
Anfängerworkshop mit Dean
Wolltest Du schon immer mal Yoga kennenlernen?
Suchst Du Entspannung vom stressigen Alltag oder Dein Rücken schmerzt? Dann komm vorbei und mach mit.
Wir bieten Dir hier eine praktische Einführung in die Grundprinzipien des beliebten, dynamischen Vinyasa-Yoga, in dem sich Ruhe und Dynamik, Anspannung und Entspannung fließend verbinden.
mehr  
Wir vermitteln Dir die wichtigsten Yoga-Haltungen (Asanas), die Atemtechnik, Entspannung, den Spaß und die Freude am Yoga.

Erfahre und erforsche Dich – im Fluss des Atems – beim Sonnengruß. Erlebe Dich in kraftvollen Standpositionen, beruhigenden Vorbeugen, anregenden Rückbeugen und ausbalancierenden Umkehrhaltungen. Mit viel Zeit und Raum für Fragen und Tipps ist dieser Workshop die ideale Vorbereitung für den Besuch der regulären Yoga-Klassen oder auch wenn Du gerade bei uns angefangen hast.

Anfänger und Fortgeschrittene sind herzlich willkommen.

*Angebot für Dich:
Vorteil: Wenn Du am Workshoptag eine 10er Karte oder ein Abo kaufst, wird der Preis verrechnet (ausgenommen Flats) !

Sicher Dir einen Platz über eine Anmeldung.
Wir freuen uns auf Dich :)

Dean

Yogaś citta vrtti nirodhah.
Yoga ist das Beruhigen der manchmal so unangenehm lauten geistigen Aktivitäten.


Biografie? Was ich getan habe? Wer ich einmal gewesen bin? Wer werde ich sein? Wohin gehe ich?
Wenn wir solche Fragen entfernen, ist das Ergebnis Yoga.
Lieben ohne Bedingungen… Frieden zwischen ALLEM, was ist… Harmonie durch den Klang des Lebens…

Frieden mit allem zu machen ist nicht immer leicht, aber sobald Du mal mit einen Lächeln auf den Lippen in einem Raum voller Mücken meditiert hast, erscheint Donald Trump als ein eher kleineres Übel. ;-)

Es gibt nicht viel zu sagen über mich und dennoch steht hier dieser riesen Text vor Dir, welcher mein Ego füttert, meine Identifikation ausmacht.
Nun gut, lasst uns Frieden damit machen, dass es nun mal so ist, und zum Punkt kommen.

YOGA IST MEIN LEBEN.

Und nun folgt meine Vergangenheit, viel Spaß dabei :-)

Auf der Suche nach mentaler und körperlicher Entwicklung, kam ich mit 16 Jahren in Kontakt mit Meditation. Dies leitete mich automatisch weiter zur Yoga-Praxis.
Seit jeher hat Gesundheit und Frieden zwischen allen Leben eine große Bedeutung für mich. Nach mehreren Ausbildungen und Fortbildungen bezüglich ganzheitlicher Gesundheit für Körper und Geist, endete alles letztendlich in der Erkenntnis, dass Yoga DAS Konzept für‘s Leben ist.
Das Reisen über viele Jahre mit mehreren Aufenthalten in Indien und ganz Süd-Ost Asien, brachte mir einen wunderschönen Einblick in das physische und geistige Leben auf diesem blauen Planeten. 2014 schloss ich erfolgreich meine 200h Ashtanga und Vinyasa Flow Yogalehrer-Ausbildung bei Kranti Yoga in Goa, Indien, ab. 2015 verbrachte ich insgesamt 43 Tage in Vipassana-Meditationszentren, in Indien, Neuseeland und Deutschland. Seitdem habe ich Jährlich weiteren 10-tägigen Meditationsretreats beigesessen. Anfang 2016 verbrachte ich sechs Wochen im Sri Santosh Puri Yoga Ashram in Haridwar, Indien, und absolvierte dort eine 200h Hatha Yoga Ausbildung. 2016 im Yogaflow angekommen, lernte ich mich noch tiefer in die Praxis und das Unterrichten ein. 2018 verbrachte ich weitere fünf Wochen in Indien im Ayuryoga Eco Ashram für ein 300h Advanced Yoga Teacher Training mit Yoga Therapie, Ayurveda und vielem mehr.
Ein Studium zum Heilpraktiker habe ich Mitte 2016 begonnen.
Man ist niemals ausgelernt! Somit wird mein Schüler-Dasein, selbst wenn man mich als Yogalehrer bezeichnet, niemals enden.
Hört man auf zu lernen, so hört man auf zu Leben.

Meine Stunden sind verbunden mit der Reise durch‘s Leben; Körper und Geist werden gleichsam behandelt.
Yoga ist in jedem Wort, das wir sprechen, in jedem Schritt, den wir gehen und in jeder Tat.
Folge immerzu Deinen Träumen! Mit dem Eintreten in das großartige Team von Yogaflow ging ein weiterer für mich in Erfüllung.

Uns hindern nur die Grenzen, die wir uns selbst setzen.

Om shanti


Preis: Frühbucher bis zum 20.12.2019: 24 €, danach 29 €; Abo-Mitgliedspreis: 24 €

  weniger    Anmelden