Workshops und Specials bei Yogaflow

Januar 2020

Meditation mit Dean - Schwitzen im Geiste

Meditation mit Dean
Sonntag, 26.01.2020
08.00 - 08.30 Uhr
Wolltest du immer schon Meditieren lernen ?
mehr  
Willkommen zu dieser Meditation sind zudem alle Yogis, die sich für die Meditation interessieren.
Es werden verschiedene Meditationen vorgestellt und danach angeleitet.

Dieser Unterricht findet im Rahmen der Yogalehrer-Ausbildung statt. Im Anschluss folgt die Masterclass.

Die Meditation oder der anschließende Yogaunterricht können auch einzeln besucht werden.
In unseren herausfordernden Masterclasses gibt es vorher eine kostenlose 30 minütige Meditations­anleitung. Vorkenntnisse sind dabei nicht erforderlich. Hilfsmittel sind vorhanden. Komme in Stille und trinke vorher keinen Kaffe.
Wir freuen uns auf Dich !

Kostenlos

  weniger    Anmelden  
 

Masterclass mit Dean

Sonntag, 26.01.2020
08.45 - 10.55 Uhr
Masterclass mit Dean
Hast Du Lust in Deine eigene Yogapraxis tiefer einzutauchen?
mehr  
Dean wird eine Masterclass für Yogalehrer, Yogalehrer in Ausbildung und Yogis, die Lust auf eine schweißtreibende 1,45h Yogakursstunde haben, unterrichten. Sie wird auf kreative Weise tolle Flows mit spannenden, verrückten und herausfordernden Asanas kreieren - ganz im Sinne des Vinyasa Yogas. Sie wird auf spirituelle Themen eingehen, in denen Du Dich und Du mit der Gruppe zum Beispiel mit Themen des achtgliedrigen Asthanga Margapfades von Patanjali auseinander setzt.

Alles in Deans Unterricht ist sehr angewandt und praktisch.

Bringe Freude, Offenheit und viel Spaß mit und lass Dich überraschen.

Abo, Flat, Drop-In (17€) + 12 Euro extra

  weniger    Anmelden  
 

Pranayama Yin Yoga

Workshop mit Dean Galip
Sonntag, 26.01.2020
13.00 - 16.00 Uhr
Begib dich mit Dean auf eine Reise zu dir selbst. Lasse alles um dich verschwinden und tue deinem Körper etwas Gutes.
mehr  
Wir üben Yin- und Restorative Yoga um das Nervensystem herunter zu fahren und einen ganz besonders tiefen Zustand der Entspannung zu erreichen. Die Haltungen werden zwischen 3 und 8 Minuten gehalten. Verklebtes Fasziengewebe wird wieder geschmeidig und Du fühlst Dich wie neu geboren.
Beim Yin Yoga liegt der Fokus mehr auf den tieferen Körperschichten wie Gelenken, Bändern, Sehnen und vor allem auf den Faszien, weniger auf den Muskeln. Wir versuchen dabei, möglichst passiv zu bleiben und ohne große muskuläre Anspannung in die Positionen zu gehen. Wir geben uns dabei ganz der Schwerkraft hin mit dem Ziel des Loslassens auf allen Ebenen, körperlich, geistig und seelisch.

Dean


Yogaś citta vrtti nirodhah.
Yoga ist das Beruhigen der manchmal so unangenehm lauten geistigen Aktivitäten.

Biografie? Was ich getan habe? Wer ich einmal gewesen bin? Wer werde ich sein? Wohin gehe ich?
Wenn wir solche Fragen entfernen, ist das Ergebnis Yoga.
Lieben ohne Bedingungen… Frieden zwischen ALLEM, was ist… Harmonie durch den Klang des Lebens…

Frieden mit allem zu machen ist nicht immer leicht, aber sobald Du mal mit einen Lächeln auf den Lippen in einem Raum voller Mücken meditiert hast, erscheint Donald Trump als ein eher kleineres Übel. ;-)

Es gibt nicht viel zu sagen über mich und dennoch steht hier dieser riesen Text vor Dir, welcher mein Ego füttert, meine Identifikation ausmacht.
Nun gut, lasst uns Frieden damit machen, dass es nun mal so ist, und zum Punkt kommen.

YOGA IST MEIN LEBEN.

Und nun folgt meine Vergangenheit, viel Spaß dabei :-)

Auf der Suche nach mentaler und körperlicher Entwicklung, kam ich mit 16 Jahren in Kontakt mit Meditation. Dies leitete mich automatisch weiter zur Yoga-Praxis.
Seit jeher hat Gesundheit und Frieden zwischen allen Leben eine große Bedeutung für mich. Nach mehreren Ausbildungen und Fortbildungen bezüglich ganzheitlicher Gesundheit für Körper und Geist, endete alles letztendlich in der Erkenntnis, dass Yoga DAS Konzept für‘s Leben ist.
Das Reisen über viele Jahre mit mehreren Aufenthalten in Indien und ganz Süd-Ost Asien, brachte mir einen wunderschönen Einblick in das physische und geistige Leben auf diesem blauen Planeten. 2014 schloss ich erfolgreich meine 200h Ashtanga und Vinyasa Flow Yogalehrer-Ausbildung bei Kranti Yoga in Goa, Indien, ab. 2015 verbrachte ich insgesamt 43 Tage in Vipassana-Meditationszentren, in Indien, Neuseeland und Deutschland. Seitdem habe ich Jährlich weiteren 10-tägigen Meditationsretreats beigesessen. Anfang 2016 verbrachte ich sechs Wochen im Sri Santosh Puri Yoga Ashram in Haridwar, Indien, und absolvierte dort eine 200h Hatha Yoga Ausbildung. 2016 im Yogaflow angekommen, lernte ich mich noch tiefer in die Praxis und das Unterrichten ein. 2018 verbrachte ich weitere fünf Wochen in Indien im Ayuryoga Eco Ashram für ein 300h Advanced Yoga Teacher Training mit Yoga Therapie, Ayurveda und vielem mehr.
Ein Studium zum Heilpraktiker habe ich Mitte 2016 begonnen.
Man ist niemals ausgelernt! Somit wird mein Schüler-Dasein, selbst wenn man mich als Yogalehrer bezeichnet, niemals enden.
Hört man auf zu lernen, so hört man auf zu Leben.

Meine Stunden sind verbunden mit der Reise durch‘s Leben; Körper und Geist werden gleichsam behandelt.
Yoga ist in jedem Wort, das wir sprechen, in jedem Schritt, den wir gehen und in jeder Tat.
Folge immerzu Deinen Träumen! Mit dem Eintreten in das großartige Team von Yogaflow ging ein weiterer für mich in Erfüllung.

Uns hindern nur die Grenzen, die wir uns selbst setzen.

Om shanti

Frühbucher bis zum 31.12.2019: 35€, danach 39€; Abo-Mitgliedspreis: 35€

  weniger    Anmelden  
 
Nächstes Event:

Tantra Yoga – oder die Kunst des Glücks zwischen zwei Menschen

Tantra Abend mit Theresa Barthelmes
Dienstag, 28.01.2020
19.30 - 22.00 Uhr
Freie Plätze: 12
Offene Abende jeweils am letzten Dienstag im Monat von 19.30h bis 22h
Während Yoga durch Übung, die den ganzen Menschen in allen Lebensbereichen wieder an das ursprüngliche Bewusstsein anbindet, geschieht dies im Tantra durch Loslassen in den Energiefluss der beiden energetischen Pole von Frau und Mann.
mehr  
Yoga und Tantra bieten also eine wunderbare Ergänzung zueinander.

An diesen Offenen Abenden werden verschiedene Aspekte dieser Anbindung aufgegriffen. Da wäre beispielsweise die Kunst, Energie zu miteinander zu teilen, gegenwärtig zu bleiben, zu verlangsamen, das Herz zu öffnen, in die Tiefe zu gleiten, Worte der Liebe zu finden. Ergänzt werden diese tantrischen „Einleuchtungen“ durch kleine Informationseinheiten, Körperarbeit und Massage.

Jeder Abend ist eine Einheit, es können also alle Abende oder nur manche je nach Zeit, Lust und Laune besucht werden.

Bitte auch ein großes Badelaken und Massageöl mitbringen.

Termine für 2020:

28. Januar
25. Februar
31. März
28. April
26. Mai
30. Juni
28. Juli
25. August
29. September
27. Oktober
24. November
29. Dezember

Vor Deinem ersten Besuch beim Tantra Abend melde Dich bitte bei Theresa um Dir Informationen einzuholen.
Information
Theresa Barthelmes, Tel. 02508 - 99 79 669 oder mobil: 0160-94 83 80 76


Preis: 20€ pro Abend

  weniger    Anmelden  
 
Februar 2020

FAMILY YOGA

Yogastunde
Samstag, 01.02.2020
13.30 – 14.30 Uhr
Freie Plätze: 8
Wann verbringen wir noch gemeinsam Zeit mit unseren Kindern?
Durch die verbreitete Ganztagsbetreuung in Schulen und Kitas, verfügen wir über immer weniger Zeit mit unseren Kindern. Genießt im Family Yoga den Augenblick der Familie, von Eltern über Großeltern bis hin zur Tante und Onkel – alle sind herzlich willkommen.
mehr  
Family Yoga bietet Dir und Deinem Kind die Möglichkeit sanfte Yogabewegungen, spielerische Meditations- und Atemübungen in einer Atmosphäre der Geborgenheit zu erfahren. Gemeinsam findet Ihr Entspannung und Ausgeglichenheit und bringt so Körper, Geist und Seele in Einklang. Die vielfältigen Bewegungen und Haltungen des Yogas, fördern nicht nur die Motorik und Körperwahrnehmung, sondern auch das Konzentrations- und Lernverhalten sowie das Gleichgewicht.

In unserem Kurs erfolgt die Annäherung an die Übungen und Prinzipien des Yogas spielerisch, denn der Spaß an der Bewegung und die grundsätzliche Haltungs-Erfahrung stehen im Vordergrund. Mit Geschichten aus der Natur-, Helden,- und Götterwelt lernen die Kinder nicht nur die Übungen, sondern auch ihren eigenen Atem in Gruppenarbeit mit der Familie kennen. Wir arbeiten mit Farben, Mandalas, Musik, Phantasiereisen, Massagen, Fingerspielen, Kuscheltieren und vielem mehr, sodass alle menschlichen Sinne angesprochen werden. Es ist eine Reise für die gesamte Familie zu einem ausgeglichenem Wohlbefinden und schönen Momenten.

Wichtig: Bitte meldet Euch im Vorfeld per Mail, telefonisch oder über unsere Webseite an, um Euren Platz zu sichern!

Für Kinder ab 5 Jahren geeignet.



Preis: Kinder 6 €, Erwachsene 12 €


  weniger    Anmelden  
 

YOGA ZUM KENNENLERNEN

Präventions-Anfänger-Workshop mit Anke
Sonntag, 02.02.2020
10.00 – 16.00 Uhr
Freie Plätze: 20
Wer kennt es nicht: man fühlt sich gestresst und weiß eigentlich gar nicht so ganau, warum. Alles wird einem zu viel, der Körper ist verspannt, im Kopf kreisen unaufhörlich die Gedanken. Um hier für Entspannung und Stressbewältigung zu sorgen, hat Studio Yogaflow einen GKV-zertifizierten Workshop entwickelt.
mehr  
Anke Stadler führt in diesem Workshop unkompliziert in die Welt des Yoga ein und stellt die Vielfältigkeit und die Effekte der Körperübungen insbesondere bei der Stressbewältigung vor. Die wohltuende Wirkung der Körper- und Atemübungen können im Workshop direkt gefühlt und erlebt werden. Es werden einfache Yoga-Haltungen wie der Sonnengruß, die Standhaltung, Vor- und Rückbeugen und deren Wirkung und anatomische Ausrichtung, erlernt. Der Workshop dient als Vorbereitung für die regelmäßige Teilnahme an weiterführenden Kursen.

Durch die regelmäßige Praxis der Übungen soll sich der Umgang mit persönlichem Stresserleben wandeln und Wege aus der Stressfalle aufzeigen. Mit Hilfe der erlernten Yoga- und Achtsamkeitsübungen kann man nicht nur kurzfristig Stressreaktionen dämpfen, sondern auch für regelmäßige Entspannung und Erholung im Alltag sorgen. Yoga wird als regenerative Entspannung erlebt, in der Atem und Bewegung koordiniert werden und so ganz bewusst zur Beruhigung des HerzKreislaufsystems und zur Entlastung des Muskeltorsos eingesetzt werden.

Dieser Workshop bietet viel Zeit und Raum für individuelle Fragen und Tipps, um das Erlernte nachhaltig im Alltag anzuwenden. Sowohl absolute Anfänger als auch Anfänger mit Vorkenntnissen und Fortgeschrittene sind herzlich willkommen.

Hier noch mal zusammengefasst, was Dich erwartet:
  • Es werden verschiedene Meditationsformen vorgestellt und angewendet
  • Es werden die Auswirkungen von Stress erläutert
  • Es wird vorgestellt wie Yoga zu einem ausgeglichenen Leben führt und der Stress abgebaut wird
  • Es wird der 8-gliedrige Pfad aufgezeigt
  • Es wird anhand der Wirbelsäule und des Beckens die Yogagrundhaltung erklärt
  • Es wird dabei auf Verletzungsrisiken hingewiesen
  • Die Yogagrundhaltungen werden gemeinsam in Teams und mit dem Dozenten erarbeitet. Somit wird das Verletzungsrisiko minimiert 

Wichtig
Dieser Workshop wird als Prävention nach § 20 Absatz 1 SGB V von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst. Die Kassen bezahlen normalerweise 80 – 100 % der Kosten. Teilnehmer sollten sich unbedingt vorher bei ihrer Kasse erkundigen, welche Zuschüsse es gibt, da Yogaflow keine
verbindlichen Informationen zur jeweiligen Versicherung machen kann. Nach Kursende erhält jeder Teilnehmer eine Bescheinigung, die bei der Krankenkasse zur Kostenrückerstattung eingereicht werden kann.

Studio Yogaflow Willkommensgeschenk
Alle, die am Kurstag eine 10er-Karte kaufen oder ein Abo abschließen, zahlen anstatt 119€ nur 109€ bei Kartenkauf und beim jeweiligen Aboabschluss 10 Euro weniger.



Preis:
89 € für alle gesetzlich Krankenversicherten, deren Kasse die Kosten ganz oder teilweise erstattet
69 € für alle anderen Teilnehmer


  weniger    Anmelden  
 

DANKBARKEIT – Workshop Meditation

Workshop mit Lisa Bottermann
Samstag, 08.02.2020
14.00 – 16.00 Uhr
Freie Plätze: 20
Wenn du auf die Welt kommst, hast du viele Gelegenheiten, Dankbarkeit zu entwickeln. Jeden Morgen erhältst du ein ganz besonderes Geschenk: 
mehr  
einen weiteren Tag, an dem du lieben, lernen, wachsen und danken darfst.
Wenn du möchtest, dann darfst du dankbar sein!

Lisa Bottermann
Ich verstehe Meditation und Yoga als Einladung zu einer Verabredung mit Dir selbst. Es ist mir ein großes Anliegen, Menschen zu inspirieren, sich auf Meditationen und somit auf sich selbst einzulassen. Als Realschullehrerin habe ich seit einigen Jahren die Möglichkeit im Rahmen des Sportunterrichts Kindern und Jugendlichen Yoga und Meditation nahe zu bringen. Als Reiki – und Meditationslehrerin gehe ich gemeinsam mit vielen Menschen den Weg zu ihrem Inneren.


19 €

  weniger    Anmelden  
 

MASTERCLASS

Monatliche Masterclass mit Anke
Di, 11.02.2020
19.30 - 21.15 Uhr
Hast Du Lust in Deine eigene Yogapraxis tiefer einzutauchen?
Anke wird jeden Monat eine Masterclass für Yogalehrer, Yogalehrer in Ausbildung und Yogis, die Lust auf eine schweißtreibende 1,45h Yogakursstunde haben, unterrichten.
mehr  
Sie wird auf kreative Weise tolle Flows mit spannenden, verrückten und herausfordernden Asanas kreieren - ganz im Sinne des Vinyasa Yogas. Sie wird auf spirituelle Themen eingehen, in denen Du Dich und Du mit der Gruppe zum Beispiel mit Themen des achtgliedrigen Asthanga Margapfades von Patanjali auseinander setzt.

Alles in Ankes Unterricht ist sehr angewandt und praktisch.

Bringe Freude, Offenheit und viel Spaß mit und lass Dich überraschen.


Abo, Flat, Drop-In + 5 Euro extra


  weniger    Anmelden  
 

Soulmoments – Yin Yoga meets music

Special mit Daniela Kacavenda + Anke
Samstag, 15.02.2020
16.30 - 19.00 Uhr
Freie Plätze: 18
In diesem Special führen Dich Anke und Daniela durch entspannendes Yin-Yoga und sanfte Musik in die Tiefen Deiner inneren Welt.
mehr  
In den regenerierenden Asanas kannst Du richtig loslassen und Dich bewusst frei machen, eine Pause im Alltag finden, die Kraft und Magie für Dich beinhaltet. Dieses Innehalten erlaubt Dir, Dich zu spüren, Deinem Körper mal wieder zu lauschen. Den Impulsen und Visionen Deines Herzens gibst Du so wieder Raum und lenkst die Aufmerksamkeit auf sie. Der innere Kompass kann sich neu ausrichten.

Daniela begleitet und untermalt diese heilsamen Übungen mit wunderbaren Klängen, die sie ihrer Gitarre, Trommel und Sansula entlockt. Die sanfte Musik trägt Dich tiefer in die Entspannung und in Dein Inneres. Daniela erzählt uns in Melodien und tiefgreifenden Texten Geschichten vom Suchen und Finden der Liebe und vom Mysterium des Lebens selbst, das in und durch uns fließt.



Diese sanften Klänge wechseln sich mit Mantren ab, in die Du gerne nach Lust und Laune einsteigen oder Ihnen einfach nur lauschen kannst.Abgerundet wird der Workshop durch eine gemeinsame Meditation zu Beginn, eine geführte Yoga-Nidra-Reise,in der wir in die Wellen der Liebe in uns und um uns herum eintauchen und gemeinsames Mantra-Chanten, das uns zurück ins Außen bringt.

Gönn dir diese Wunder-Pause im Alltag!

Abo, Karte, Flat + 9 € extra, Drop-In 17 € + 9€

  weniger    Anmelden  
 

Singing Circle - The Colorful Tribe

Workshop mit The Colorful Tribe
Samstag, 15.02.2020
19:15 - 21:15 Uhr
Freie Plätze: 20
Direkt nach der Yin Yoga Sound Journey geht es direkt mit herzöffnender Livemusik weiter. Carl and friends von The Colorful Tribe werden dabei musikalisch mit Mantra Beats und ihren smarten Texten unsere Stimmen zum Klingen bringen.
mehr  
Du kannst gerne deine Instrumente mitbringen und mit deiner Stimme diesen gemeinsamen & heimsamen Raum mit erschaffen.
Erfüllt durch Healing Sounds und guten Vibes gehst du mit einem wohlig warmen Gefühl weiter in dein Wochenende!

"Fühlt euch frei und tanzt, singt und kreiert mit. Wir sind ein Raum, ein Bewusstsein, ein Kreis, ein Tribe, eine Melodie, eine Energie und eine große Liebe, die verbindet. Welcome Home! We (are) Love You!“ -the colorful tribe



Frühbucher 01.02.20 / Abo-Mitglied 12, danach 15 Euro / Der Kostenbeitrag ist eine Spende. 50 % deines Beitrags werden an ein Afghanisches Dorf gespendet.

  weniger    Anmelden  
 

Tantra Yoga – oder die Kunst des Glücks zwischen zwei Menschen

Tantra Abend mit Theresa Barthelmes
Dienstag, 25.02.2020
19.30 - 22.00 Uhr
Freie Plätze: 20
Offene Abende jeweils am letzten Dienstag im Monat von 19.30h bis 22h
Während Yoga durch Übung, die den ganzen Menschen in allen Lebensbereichen wieder an das ursprüngliche Bewusstsein anbindet, geschieht dies im Tantra durch Loslassen in den Energiefluss der beiden energetischen Pole von Frau und Mann.
mehr  
Yoga und Tantra bieten also eine wunderbare Ergänzung zueinander.

An diesen Offenen Abenden werden verschiedene Aspekte dieser Anbindung aufgegriffen. Da wäre beispielsweise die Kunst, Energie zu miteinander zu teilen, gegenwärtig zu bleiben, zu verlangsamen, das Herz zu öffnen, in die Tiefe zu gleiten, Worte der Liebe zu finden. Ergänzt werden diese tantrischen „Einleuchtungen“ durch kleine Informationseinheiten, Körperarbeit und Massage.

Jeder Abend ist eine Einheit, es können also alle Abende oder nur manche je nach Zeit, Lust und Laune besucht werden.

Bitte auch ein großes Badelaken und Massageöl mitbringen.

Termine für 2020:

25. Februar
31. März
28. April
26. Mai
30. Juni
28. Juli
25. August
29. September
27. Oktober
24. November
29. Dezember

Vor Deinem ersten Besuch beim Tantra Abend melde Dich bitte bei Theresa um Dir Informationen einzuholen.
Information
Theresa Barthelmes, Tel. 02508 - 99 79 669 oder mobil: 0160-94 83 80 76


Preis: 20€ pro Abend

  weniger    Anmelden  
 

INFOTAG zur YOGALEHRER-AUSBILDUNG 200h+

Infotag bei Yogaflow
Samstag, 29.02.2020
14.00 - 15.45 Uhr &
16.00 - 18.00 Uhr
  • 14.00 - 15.45 Uhr: Masterclass zur YLA 200h+ mit Anke & Assistenten-Team
  • 16.00 - 18.00 Uhr: Frage- und Infostunde zur Yogalehrerausbildung 200h+

An unserm Infotag könnt Ihr an einer Masterclass im Vinyasa Yoga Stil teilnehmen und erlebt dabei Anke als Ausbilderin.
mehr  
Lang gehegte Fragen werden bei der Fragestunde beantwortet. Wir stellen Dir die genauen Inhalte/Themenschwerpunkte und Ziele der Ausbildung vor, gehen auf die Unterrichtsmethoden und Rahmenbedingungen der Ausbildung ein und beantworten natürlich sehr gerne alle Deine Fragen. Natürlich ist es möglich, auch nur an der Fragestunde teilzunehmen.

Start der Yogalehrer-Ausbildung: 28.08.2020

Gerne vereinbaren wir mit Dir ein persönliches Gespräch.

Wir freuen uns auf Dich,
Anke & Yogaflow Team

Anmeldung zum kostenlosen Infotag in unserem Studio an der Weseler Straße 111-113 erwünscht.


Preis: KOSTENLOS mit Anmeldung


  weniger    Anmelden  
 
März 2020

YOGA ZUM KENNENLERNEN

Präventions-Anfänger-Workshop mit Anke
Sonntag, 01.03.2020
10.00 – 16.00 Uhr
Freie Plätze: 20
Wer kennt es nicht: man fühlt sich gestresst und weiß eigentlich gar nicht so ganau, warum. Alles wird einem zu viel, der Körper ist verspannt, im Kopf kreisen unaufhörlich die Gedanken. Um hier für Entspannung und Stressbewältigung zu sorgen, hat Studio Yogaflow einen GKV-zertifizierten Workshop entwickelt.
mehr  
Anke Stadler führt in diesem Workshop unkompliziert in die Welt des Yoga ein und stellt die Vielfältigkeit und die Effekte der Körperübungen insbesondere bei der Stressbewältigung vor. Die wohltuende Wirkung der Körper- und Atemübungen können im Workshop direkt gefühlt und erlebt werden. Es werden einfache Yoga-Haltungen wie der Sonnengruß, die Standhaltung, Vor- und Rückbeugen und deren Wirkung und anatomische Ausrichtung, erlernt. Der Workshop dient als Vorbereitung für die regelmäßige Teilnahme an weiterführenden Kursen.

Durch die regelmäßige Praxis der Übungen soll sich der Umgang mit persönlichem Stresserleben wandeln und Wege aus der Stressfalle aufzeigen. Mit Hilfe der erlernten Yoga- und Achtsamkeitsübungen kann man nicht nur kurzfristig Stressreaktionen dämpfen, sondern auch für regelmäßige Entspannung und Erholung im Alltag sorgen. Yoga wird als regenerative Entspannung erlebt, in der Atem und Bewegung koordiniert werden und so ganz bewusst zur Beruhigung des HerzKreislaufsystems und zur Entlastung des Muskeltorsos eingesetzt werden.

Dieser Workshop bietet viel Zeit und Raum für individuelle Fragen und Tipps, um das Erlernte nachhaltig im Alltag anzuwenden. Sowohl absolute Anfänger als auch Anfänger mit Vorkenntnissen und Fortgeschrittene sind herzlich willkommen.

Hier noch mal zusammengefasst, was Dich erwartet:
  • Es werden verschiedene Meditationsformen vorgestellt und angewendet
  • Es werden die Auswirkungen von Stress erläutert
  • Es wird vorgestellt wie Yoga zu einem ausgeglichenen Leben führt und der Stress abgebaut wird
  • Es wird der 8-gliedrige Pfad aufgezeigt
  • Es wird anhand der Wirbelsäule und des Beckens die Yogagrundhaltung erklärt
  • Es wird dabei auf Verletzungsrisiken hingewiesen
  • Die Yogagrundhaltungen werden gemeinsam in Teams und mit dem Dozenten erarbeitet. Somit wird das Verletzungsrisiko minimiert 

Wichtig
Dieser Workshop wird als Prävention nach § 20 Absatz 1 SGB V von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst. Die Kassen bezahlen normalerweise 80 – 100 % der Kosten. Teilnehmer sollten sich unbedingt vorher bei ihrer Kasse erkundigen, welche Zuschüsse es gibt, da Yogaflow keine
verbindlichen Informationen zur jeweiligen Versicherung machen kann. Nach Kursende erhält jeder Teilnehmer eine Bescheinigung, die bei der Krankenkasse zur Kostenrückerstattung eingereicht werden kann.

Studio Yogaflow Willkommensgeschenk
Alle, die am Kurstag eine 10er-Karte kaufen oder ein Abo abschließen, zahlen anstatt 119€ nur 109€ bei Kartenkauf und beim jeweiligen Aboabschluss 10 Euro weniger.



Preis:
89 € für alle gesetzlich Krankenversicherten, deren Kasse die Kosten ganz oder teilweise erstattet
69 € für alle anderen Teilnehmer


  weniger    Anmelden  
 

FAMILY YOGA

Yogastunde
Samstag, 07.03.2020
13.30 – 14.30 Uhr
Freie Plätze: 15
Wann verbringen wir noch gemeinsam Zeit mit unseren Kindern?
Durch die verbreitete Ganztagsbetreuung in Schulen und Kitas, verfügen wir über immer weniger Zeit mit unseren Kindern. Genießt im Family Yoga den Augenblick der Familie, von Eltern über Großeltern bis hin zur Tante und Onkel – alle sind herzlich willkommen.
mehr  
Family Yoga bietet Dir und Deinem Kind die Möglichkeit sanfte Yogabewegungen, spielerische Meditations- und Atemübungen in einer Atmosphäre der Geborgenheit zu erfahren. Gemeinsam findet Ihr Entspannung und Ausgeglichenheit und bringt so Körper, Geist und Seele in Einklang. Die vielfältigen Bewegungen und Haltungen des Yogas, fördern nicht nur die Motorik und Körperwahrnehmung, sondern auch das Konzentrations- und Lernverhalten sowie das Gleichgewicht.

In unserem Kurs erfolgt die Annäherung an die Übungen und Prinzipien des Yogas spielerisch, denn der Spaß an der Bewegung und die grundsätzliche Haltungs-Erfahrung stehen im Vordergrund. Mit Geschichten aus der Natur-, Helden,- und Götterwelt lernen die Kinder nicht nur die Übungen, sondern auch ihren eigenen Atem in Gruppenarbeit mit der Familie kennen. Wir arbeiten mit Farben, Mandalas, Musik, Phantasiereisen, Massagen, Fingerspielen, Kuscheltieren und vielem mehr, sodass alle menschlichen Sinne angesprochen werden. Es ist eine Reise für die gesamte Familie zu einem ausgeglichenem Wohlbefinden und schönen Momenten.

Wichtig: Bitte meldet Euch im Vorfeld per Mail, telefonisch oder über unsere Webseite an, um Euren Platz zu sichern!

Für Kinder ab 5 Jahren geeignet.



Preis: Kinder 6 €, Erwachsene 12 €


  weniger    Anmelden  
 

MASTERCLASS

Monatliche Masterclass mit Anke
Di, 10.03.2020
19.30 - 21.15 Uhr
Hast Du Lust in Deine eigene Yogapraxis tiefer einzutauchen?
Anke wird jeden Monat eine Masterclass für Yogalehrer, Yogalehrer in Ausbildung und Yogis, die Lust auf eine schweißtreibende 1,45h Yogakursstunde haben, unterrichten.
mehr  
Sie wird auf kreative Weise tolle Flows mit spannenden, verrückten und herausfordernden Asanas kreieren - ganz im Sinne des Vinyasa Yogas. Sie wird auf spirituelle Themen eingehen, in denen Du Dich und Du mit der Gruppe zum Beispiel mit Themen des achtgliedrigen Asthanga Margapfades von Patanjali auseinander setzt.

Alles in Ankes Unterricht ist sehr angewandt und praktisch.

Bringe Freude, Offenheit und viel Spaß mit und lass Dich überraschen.


Abo, Flat, Drop-In + 5 Euro extra


  weniger    Anmelden  
 

Fasten für den Körper – Power für die Seele

Workshop Meditation mit Lisa
Samstag, 14.03.2020
14.00 - 16.00 Uhr
Freie Plätze: 20
Die Fastenzeit ist ideal, um Körper und Seele auf etwas Neues einzustimmen. Viele Menschen fasten oder verzichten auf bestimmte Dinge…
mehr  
„Tu deinem Körper etwas Gutes, damit deine Seele darin wohnen will!“
Wir wollen uns selbst auf die Spur kommen, legen den Fokus auf Achtsamkeit und entdecken auf diesem Wege die Quelle der eigenen Kraft.

Lisa Bottermann
Ich verstehe Meditation und Yoga als Einladung zu einer Verabredung mit Dir selbst. Es ist mir ein großes Anliegen, Menschen zu inspirieren, sich auf Meditationen und somit auf sich selbst einzulassen. Als Realschullehrerin habe ich seit einigen Jahren die Möglichkeit im Rahmen des Sportunterrichts Kindern und Jugendlichen Yoga und Meditation nahe zu bringen. Als Reiki – und Meditationslehrerin gehe ich gemeinsam mit vielen Menschen den Weg zu ihrem Inneren.


Frühbucher bis zum 15.02.2020 und Abo-Mitgliedspreis: 14 €, danach: 19 €

  weniger    Anmelden  
 

Funky Flow

Masterclass mit Jelena von Kickass Yoga
Sonntag, 22.03.2020
11.20 - 13.00 Uhr
Freie Plätze: 13
Fliessende Übergänge zwischen Asanas sind der Schlüssel zu einer soliden Praxis, die uns geschmeidig macht. 
mehr  
Entdecke in dieser 90 Minütigen Master Class die Symbiose aus Kraft, Erdung und dem Gefühl der inneren Weite und Freiheit. Aus gewohnten Vinyasa Übergängen tauchen wir gemeinsam in eine spannende Choreographie aus Atem, bekannten und funky ungewohnten Asanas.

29€; für Mitglieder 24€ - wenn ihr die Masterclass sowie den Workshop bucht zahlt ihr 69€; als Yogaflow-Mitglied 59€

  weniger    Anmelden  
 

Mary Poppins steht Kopf

Workshop mit Jelena von Kickass Yoga
Sonntag, 22.03.2020
14.00 -16.30 Uhr
Freie Plätze: 14
Wer kennt sie nicht die adrette Engländerin mit dem Papageien Schirm und ihrem wunderbaren Gedanken, der einen wie auf Wolke 9 schweben lässt?
mehr  
Dieser Workshop wird superkalifragilistisch denn alle können mitmachen und natürlich auch Fragen stellen, aber vor allem das Gefühl spüren, wie es ist sich in Umkehrhaltungen zu fühlen als würde man schweben: mit Hilfe von Partnerassistenzen schauen wir uns alles rund um die 3 grossen Umkehrhaltungen an, nämlich KOPFSTAND, HANDSTAND und UNTERARMSTAND.

Für Fortgeschrittene und alle abenteuerlustigen Anfänger und Yoganewbies geeignet!

45€; für Mitglieder 39€ - wenn ihr die Masterclass sowie den Workshop bucht zahlt ihr 69€; als Yogaflow-Mitglied 59€

  weniger    Anmelden  
 

Tantra Yoga – oder die Kunst des Glücks zwischen zwei Menschen

Tantra Abend mit Theresa Barthelmes
Dienstag, 31.03.2020
19.30 - 22.00 Uhr
Freie Plätze: 20
Offene Abende jeweils am letzten Dienstag im Monat von 19.30h bis 22h
Während Yoga durch Übung, die den ganzen Menschen in allen Lebensbereichen wieder an das ursprüngliche Bewusstsein anbindet, geschieht dies im Tantra durch Loslassen in den Energiefluss der beiden energetischen Pole von Frau und Mann.
mehr  
Yoga und Tantra bieten also eine wunderbare Ergänzung zueinander.

An diesen Offenen Abenden werden verschiedene Aspekte dieser Anbindung aufgegriffen. Da wäre beispielsweise die Kunst, Energie zu miteinander zu teilen, gegenwärtig zu bleiben, zu verlangsamen, das Herz zu öffnen, in die Tiefe zu gleiten, Worte der Liebe zu finden. Ergänzt werden diese tantrischen „Einleuchtungen“ durch kleine Informationseinheiten, Körperarbeit und Massage.

Jeder Abend ist eine Einheit, es können also alle Abende oder nur manche je nach Zeit, Lust und Laune besucht werden.

Bitte auch ein großes Badelaken und Massageöl mitbringen.

Termine für 2020:

31. März
28. April
26. Mai
30. Juni
28. Juli
25. August
29. September
27. Oktober
24. November
29. Dezember

Vor Deinem ersten Besuch beim Tantra Abend melde Dich bitte bei Theresa um Dir Informationen einzuholen.
Information
Theresa Barthelmes, Tel. 02508 - 99 79 669 oder mobil: 0160-94 83 80 76


Preis: 20€ pro Abend

  weniger    Anmelden  
 
April 2020

FAMILY YOGA

Yogastunde
Samstag, 04.04.2020
13.30 – 14.30 Uhr
Freie Plätze: 15
Wann verbringen wir noch gemeinsam Zeit mit unseren Kindern?
Durch die verbreitete Ganztagsbetreuung in Schulen und Kitas, verfügen wir über immer weniger Zeit mit unseren Kindern. Genießt im Family Yoga den Augenblick der Familie, von Eltern über Großeltern bis hin zur Tante und Onkel – alle sind herzlich willkommen.
mehr  
Family Yoga bietet Dir und Deinem Kind die Möglichkeit sanfte Yogabewegungen, spielerische Meditations- und Atemübungen in einer Atmosphäre der Geborgenheit zu erfahren. Gemeinsam findet Ihr Entspannung und Ausgeglichenheit und bringt so Körper, Geist und Seele in Einklang. Die vielfältigen Bewegungen und Haltungen des Yogas, fördern nicht nur die Motorik und Körperwahrnehmung, sondern auch das Konzentrations- und Lernverhalten sowie das Gleichgewicht.

In unserem Kurs erfolgt die Annäherung an die Übungen und Prinzipien des Yogas spielerisch, denn der Spaß an der Bewegung und die grundsätzliche Haltungs-Erfahrung stehen im Vordergrund. Mit Geschichten aus der Natur-, Helden,- und Götterwelt lernen die Kinder nicht nur die Übungen, sondern auch ihren eigenen Atem in Gruppenarbeit mit der Familie kennen. Wir arbeiten mit Farben, Mandalas, Musik, Phantasiereisen, Massagen, Fingerspielen, Kuscheltieren und vielem mehr, sodass alle menschlichen Sinne angesprochen werden. Es ist eine Reise für die gesamte Familie zu einem ausgeglichenem Wohlbefinden und schönen Momenten.

Wichtig: Bitte meldet Euch im Vorfeld per Mail, telefonisch oder über unsere Webseite an, um Euren Platz zu sichern!

Für Kinder ab 5 Jahren geeignet.



Preis: Kinder 6 €, Erwachsene 12 €


  weniger    Anmelden  
 

YOGA FÜR SCHWANGERE

Workshop mit Andrea Finke
Samstag, 25.04.2020
15.00 – 18.00 Uhr
Freie Plätze: 20
Dieser Workshop bietet dir ein mentales Training, das durch Visualisierung auf den Atem und mit allen Sinnen deine innere Haltung und Einstellung zur Geburt nachhaltig beeinflusst. Auf diese Weise wirst du ganzheitlich auf eine sanfte und natürliche Geburt ausgerichtet.

mehr  
Du erlernst eine gezielte Atemführung für die Geburt. Die Atemführung öffnet deinen gesamten Körper und unterstützt die Weitung des Geburtskanals. Du erlernst einen Weg, die aufkommenden Wehen lockernd und gezielt zu entlasten. Diese tiefgreifende Atemtechnik kann dir helfen deinen Körper und dein Baby bewusst und kraftvoll durch die Geburt zu leiten. Mit deiner Atmung entspannst und öffnest du Körper und Geist. Durch deine Klang-Vibrationen kannst du dein Baby und dich beruhigen.

Du bringst Ein- und Ausatmung in Einklang. Mit Geduld findest du deinen eigenen Atemrhythmus. Lerne jede Wehe zu begrüßen! Wir werden atmen, summen, seufzen, Vokale und ein unterstützendes Mantra singen. Das alles mit Freude und Leichtigkeit!

Andrea Finke
Sie studierte bei Rafael A.Ortiz den klassischen Gesang und tauchte ein in die Vielseitigkeit der Atmung und des Gesangs (Oper, Musical, Gospel, Mantra, ...). Mit ihren Erfahrungen als Sängerin, examinierte Pflegekraft und ihrer ganzheitlichen Sichtweise, entwickelte sie in Zusammenarbeit mir der Hebamme Corinna Stahlhofen (Birthing Center, Goa, Indien), diese besondere Art der Geburtsvorbereitung „Das Sound-Breathing”. Seither gibt sie ihr Wissen und Erfahrungen in Workshops und Kursen weiter. Gerade im Yogabereich findet das „Sound-Breathing“ immer mehr Anklang, welches eine gute Kombination zum Schwangeren-Yoga darstellt. Auch bei Prenatal Yogalehrer-Trainings in Deutschland und Indien, sowie beim Yogafestival Berlin ist sie mit ihrem Programm anzutreffen.

Herzlich Willkommen!

Solltest du weitere Fragen zum Workshop haben,
setze dich bitte direkt mit Andrea in Verbindung:
a.finke.gesang@web.de


Frühbucher bis zum 25.03.2020 34 €, danach 39 €, Abo-Mitgliedspreis 34 €


  weniger    Anmelden  
 

MANTRA-SINGEN

Workshop mit Andrea Finke
Samstag, 25.04.2020
19.30 – 21.00 Uhr
Freie Plätze: 18
Zeit und Raum für sinnliches und freudvolles Singen
Wir tauchen ein in eine wohltuende Mischung aus klangvollen Liedern mit
unterschiedlichen Stimmungen, leicht zu lernen und einfach mitzusingen.
Harmoniumklänge vervielfältigen die Klangerlebnisse.

mehr  
Andrea gibt Raum, in Klängen und Stimmen zu baden.
Es entsteht ein Raum für Ruhe, Besinnung und lebendiges Fließen.
Keiner braucht Vorkenntnisse, denn wir steigen aus dem Alltag aus und geben uns mit Freude dem Sog unserer Stimmen und unserem Atem hin.

Alle sind herzlich willkommen und eingeladen!
Wir genießen gemeinsam die Zeit und lassen unsere Stimmen mit Dank und Freude in dieser dunklen Jahreszeit als Lichtblick für uns selbst
und andere erklingen.

Melde Dich bitte an, damit wir besser planen können.
Wir freuen uns auf Dich!

Andrea Finke:
Sie ist ausgebildete klassische Solo-Sängerin. Im Sommer lebt sie in Deutschland und im Winter in Goa (Indien). Andrea musiziert mit Kindern, „atmet und tönt“ mit Schwangeren und arbeitet als Stimmbildnerin in Einzel- und Chorarbeit. In der Yogalehrerausbildung übernimmt sie den Ausbildungspart der Stimmbildung.


Frühbucher bis zum 25.03.2020 12 €, danach 15 €, Abendkasse 18 €


  weniger    Anmelden  
 

STIMMBILDUNG

Workshop mit Andrea Finke
Sonntag, 26.04.2020
11.00 – 14.00 Uhr
Freie Plätze: 12
„Deine Stimme im Klang und Ausdruck“
Auf die Bühne bitte:
Du möchtest Dein Lieblings-Mantra oder Song singen lernen? Dein Vortrag steht bald an? Herzlich willkommen!

mehr  
In diesem Workshop widmen wir uns deinen stimmlichen Anliegen. Sei es freier Sprechen lernen zu wollen, mit mehr Freude und Stimmkraft zu singen oder die anstehende Rede sicher halten zu können.
Vielleicht hast du ein Lied, das du schon immer singen wolltest, aber noch nicht genau weißt wie.
Du möchtest das „Om“ selbstbewusster und mehr aus deiner Tiefe hervor tönen.
Du möchtest dir mehr Gehör verschaffen.
Du hast spezielle Fragen zu deiner Stimme.

Andrea Finke geht direkt auf deine Themen ein.
In der Gruppe werden Techniken zum Aufwärmen und öffnen der Stimme praktiziert, die auch im Alltag geübt werden können. Nach dem du durch gemeinsames Singen und Tönen schon mehr Sicherheit mit der eigenen Stimme erlangt hast, beginnt die Einzelarbeit in der Gruppe. Nach Möglichkeit wird die Gruppe unterstützend mit einbezogen.
Auch dem Thema Nervosität und Unruhe wird mit Leichtigkeit begegnet.

Wir machen
Atem- und Entspannungsübungen für deinen Körper, in dem deine Stimme ruht.
Tönen und Singen von Vokalen. Erlernen einfacher Gesangs- und Sprechtechniken. Singen von Om, Mantren und Liedern aus aller Welt. Es gibt Tipps, wie Du Dich stimmlich und mental auf eine Aufführung vorbereiten kannst und auch hilfreiche Übungen bei Nervosität und Unruhe sowie beim Sprechen oder Singen vor der Gruppe.
Wer hat, bringe bitte seinen Vortrag, Lied, Anliegen mit.
Auch Andrea wird Lied-Vorschläge und Texte für euch bereit halten.

Der Workshop ist offen für alle, die an einem intensiven Stimmtraining interessiert sind und ihre Möglichkeiten erweitern möchten. :-)
Alle sind herzlich willkommen! Andrea Finke´s Überzeugung ist:
Everybody can sing and talk!!!

Der Workshop ist begrenzt auf 12 Teilnehmer.


Frühbucher bis zum 26.03.2020 34 €, danach 39 €, Abo-Mitglieder 34€


  weniger    Anmelden  
 

Tantra Yoga – oder die Kunst des Glücks zwischen zwei Menschen

Tantra Abend mit Theresa Barthelmes
Dienstag, 28.04.2020
19.30 - 22.00 Uhr
Freie Plätze: 20
Offene Abende jeweils am letzten Dienstag im Monat von 19.30h bis 22h
Während Yoga durch Übung, die den ganzen Menschen in allen Lebensbereichen wieder an das ursprüngliche Bewusstsein anbindet, geschieht dies im Tantra durch Loslassen in den Energiefluss der beiden energetischen Pole von Frau und Mann.
mehr  
Yoga und Tantra bieten also eine wunderbare Ergänzung zueinander.

An diesen Offenen Abenden werden verschiedene Aspekte dieser Anbindung aufgegriffen. Da wäre beispielsweise die Kunst, Energie zu miteinander zu teilen, gegenwärtig zu bleiben, zu verlangsamen, das Herz zu öffnen, in die Tiefe zu gleiten, Worte der Liebe zu finden. Ergänzt werden diese tantrischen „Einleuchtungen“ durch kleine Informationseinheiten, Körperarbeit und Massage.

Jeder Abend ist eine Einheit, es können also alle Abende oder nur manche je nach Zeit, Lust und Laune besucht werden.

Bitte auch ein großes Badelaken und Massageöl mitbringen.

Termine für 2020:

28. April
26. Mai
30. Juni
28. Juli
25. August
29. September
27. Oktober
24. November
29. Dezember

Vor Deinem ersten Besuch beim Tantra Abend melde Dich bitte bei Theresa um Dir Informationen einzuholen.
Information
Theresa Barthelmes, Tel. 02508 - 99 79 669 oder mobil: 0160-94 83 80 76


Preis: 20€ pro Abend

  weniger    Anmelden  
 
Mai 2020

FAMILY YOGA

Yogastunde
Samstag, 02.05.2020
13.30 – 14.30 Uhr
Freie Plätze: 15
Wann verbringen wir noch gemeinsam Zeit mit unseren Kindern?
Durch die verbreitete Ganztagsbetreuung in Schulen und Kitas, verfügen wir über immer weniger Zeit mit unseren Kindern. Genießt im Family Yoga den Augenblick der Familie, von Eltern über Großeltern bis hin zur Tante und Onkel – alle sind herzlich willkommen.
mehr  
Family Yoga bietet Dir und Deinem Kind die Möglichkeit sanfte Yogabewegungen, spielerische Meditations- und Atemübungen in einer Atmosphäre der Geborgenheit zu erfahren. Gemeinsam findet Ihr Entspannung und Ausgeglichenheit und bringt so Körper, Geist und Seele in Einklang. Die vielfältigen Bewegungen und Haltungen des Yogas, fördern nicht nur die Motorik und Körperwahrnehmung, sondern auch das Konzentrations- und Lernverhalten sowie das Gleichgewicht.

In unserem Kurs erfolgt die Annäherung an die Übungen und Prinzipien des Yogas spielerisch, denn der Spaß an der Bewegung und die grundsätzliche Haltungs-Erfahrung stehen im Vordergrund. Mit Geschichten aus der Natur-, Helden,- und Götterwelt lernen die Kinder nicht nur die Übungen, sondern auch ihren eigenen Atem in Gruppenarbeit mit der Familie kennen. Wir arbeiten mit Farben, Mandalas, Musik, Phantasiereisen, Massagen, Fingerspielen, Kuscheltieren und vielem mehr, sodass alle menschlichen Sinne angesprochen werden. Es ist eine Reise für die gesamte Familie zu einem ausgeglichenem Wohlbefinden und schönen Momenten.

Wichtig: Bitte meldet Euch im Vorfeld per Mail, telefonisch oder über unsere Webseite an, um Euren Platz zu sichern!

Für Kinder ab 5 Jahren geeignet.



Preis: Kinder 6 €, Erwachsene 12 €


  weniger    Anmelden  
 

INFOTAG zur YOGALEHRER-AUSBILDUNG 200h+

Infotag bei Yogaflow
Sonntag, 10.05.2020
14.00 - 15.45 Uhr &
16.00 - 18.00 Uhr
  • 14.00 - 15.45 Uhr: Masterclass zur YLA 200h+ mit Anke & Assistenten-Team
  • 16.00 - 18.00 Uhr: Frage- und Infostunde zur Yogalehrerausbildung 200h+

An unserm Infotag könnt Ihr an einer Masterclass im Vinyasa Yoga Stil teilnehmen und erlebt dabei Anke als Ausbilderin.
mehr  
Lang gehegte Fragen werden bei der Fragestunde beantwortet. Wir stellen Dir die genauen Inhalte/Themenschwerpunkte und Ziele der Ausbildung vor, gehen auf die Unterrichtsmethoden und Rahmenbedingungen der Ausbildung ein und beantworten natürlich sehr gerne alle Deine Fragen. Natürlich ist es möglich, auch nur an der Fragestunde teilzunehmen.

Start der Yogalehrer-Ausbildung: 28.08.2020

Gerne vereinbaren wir mit Dir ein persönliches Gespräch.

Wir freuen uns auf Dich,
Anke & Yogaflow Team

Anmeldung zum kostenlosen Infotag in unserem Studio an der Weseler Straße 111-113 erwünscht.


Preis: KOSTENLOS mit Anmeldung


  weniger    Anmelden  
 

Tantra Yoga – oder die Kunst des Glücks zwischen zwei Menschen

Tantra Abend mit Theresa Barthelmes
Dienstag, 26.05.2020
19.30 - 22.00 Uhr
Freie Plätze: 20
Offene Abende jeweils am letzten Dienstag im Monat von 19.30h bis 22h
Während Yoga durch Übung, die den ganzen Menschen in allen Lebensbereichen wieder an das ursprüngliche Bewusstsein anbindet, geschieht dies im Tantra durch Loslassen in den Energiefluss der beiden energetischen Pole von Frau und Mann.
mehr  
Yoga und Tantra bieten also eine wunderbare Ergänzung zueinander.

An diesen Offenen Abenden werden verschiedene Aspekte dieser Anbindung aufgegriffen. Da wäre beispielsweise die Kunst, Energie zu miteinander zu teilen, gegenwärtig zu bleiben, zu verlangsamen, das Herz zu öffnen, in die Tiefe zu gleiten, Worte der Liebe zu finden. Ergänzt werden diese tantrischen „Einleuchtungen“ durch kleine Informationseinheiten, Körperarbeit und Massage.

Jeder Abend ist eine Einheit, es können also alle Abende oder nur manche je nach Zeit, Lust und Laune besucht werden.

Bitte auch ein großes Badelaken und Massageöl mitbringen.

Termine für 2020:

26. Mai
30. Juni
28. Juli
25. August
29. September
27. Oktober
24. November
29. Dezember

Vor Deinem ersten Besuch beim Tantra Abend melde Dich bitte bei Theresa um Dir Informationen einzuholen.
Information
Theresa Barthelmes, Tel. 02508 - 99 79 669 oder mobil: 0160-94 83 80 76


Preis: 20€ pro Abend

  weniger    Anmelden  
 
Juni 2020

INSIDE FLOW

Masterclass mit Beate Tschirch
Freitag, 19.06.2020
19:00 - 20:30 Uhr
Freie Plätze: 20
Ein Lied - ein Flow. Eine Vinyasa Stunde untermalt mit einem modernen Song. Es erwartet Dich ein inspirierender Flow,
der Körper, Geist und dein Herz berührt.
mehr  
Mit Freude und Leichtigkeit wirst Du übergangslose, fließende Sequenzen passend zu einem Lied und Takt einüben, um dann eine Widmung wie ein kleines Samenkorn tief in deinem Inneren zu pflanzen, das du mit jedem Schweißtropfen und Atemzug pflegst….
((geeignet für Yogis mit mind. 1/2 Jahr Erfahrung))

Über Beate Tschirch:


Es geht nicht ums Können, sondern ums machen, nicht um Höchstleistungen sondern um Neugierde und Ausprobieren um sich selbst kennenzulernen und Neues zu erfahren. Mit der Offenheit eines Kindes entsteht Leichtigkeit und Freude. Die Neugierde hört und hört nicht auf, so habe ich noch viele Fortbildungen und Workshops bei sehr inspirierenden Lehrern besucht und werde noch einiges weiter besuchen. Das dort gesammelte Wissen, lasse ich in meinen Unterricht einfließen um immer mehr Yoga dem Menschen anzupassen und nicht umgekehrt.

Frühbucherpreis bis zum 15.05.2020, 19€ danach 24€

  weniger    Anmelden  
 

LEVEL UP - YOUR PRACTICE - Ich dachte ich kann Yoga! - danach auf jeden Fall!

Workshop mit Beate Tschirch
Samstag, 20.06.2020
11:00 - 14:00 Uhr

Dieses Modul lässt sich für die 300h+ Yogalehrer Ausbildung anrechnen.
Freie Plätze: 20
Du möchtest deine Asana Praxis auf ein nächstes Level heben, Dir und Deinen Teilnehmern mehr Variationen und Fortschritt in deinen Stunden bieten?
mehr  
Dein Unterricht oder deine Praxis soll physisch anspruchsvoller und abwechslungsreicher werden?
Diese Workshopreihe ist voll mit Tipps und Tricks gepackt, deine Asana Welt zu erweitern. Danach gehen wir ein Stück weiter und schauen hinter den “Trick“ bei komplexeren Asanas. Wir werden mit einfachen Übungen deine Basis stärken, dass du Lust auf mehr bekommst und so Schritt für Schritt die Herausforderungen annehmen.

Entwicklung erfordert es, sich aus seiner Komfortzone zu bewegen. Ich werde Dich motivieren, Dich Herausforderungen zu stellen, Dich dabei liebevoll unterstützen, über Dich hinaus zu wachsen.

Du willst es schon lange... traust Dich aber nicht, fühlst Dich in Deiner Praxis nicht weit genug, hast Angst, etwas falsch zu machen, die Liste scheint unendlich! Erfahre wie du effizienter und sauberer in deiner Praxis arbeitest, so dass du deinen Körper sicher und kraftvoll für den Alltag stärkst. Und das Maximum aus der der Praxis herausarbeitest, um so mit Leichtigkeit dein Yoga zu genießen. Lerne die Asana korrekt sehen und setze gelerntes direkt für dich um.
((geeignet für Yogis mit mind. 1/2 Jahr Erfahrung))

Innerhalb des Workshops ist genügend Raum seine Fragen zu stellen.

Über Beate Tschirch:
Es geht nicht ums Können, sondern ums machen, nicht um Höchstleistungen sondern um Neugierde und Ausprobieren um sich selbst kennenzulernen und Neues zu erfahren. Mit der Offenheit eines Kindes entsteht Leichtigkeit und Freude. Die Neugierde hört und hört nicht auf, so habe ich noch viele Fortbildungen und Workshops bei sehr inspirierenden Lehrern besucht und werde noch einiges weiter besuchen. Das dort gesammelte Wissen, lasse ich in meinen Unterricht einfließen um immer mehr Yoga dem Menschen anzupassen und nicht umgekehrt.


Die Workshops sind einzeln buchbar.


Pro Workshop:
Frühbücherpreis bis zum 15.05.2020, 45€ danach 49€

Gesamtpaket (alle 4 Workshops)
Frühbucherpreis bis zum 15.05.2020, 169€ danach 189€


  weniger    Anmelden  
 

LEVEL UP - YOUR PRACTICE - Fly like a bird

Workshop mit Beate Tschirch
Samstag, 20.06.2020
15:00 - 18:00 Uhr

Dieses Modul lässt sich für die 300h+ Yogalehrer Ausbildung anrechnen.
Freie Plätze: 20
Du möchtest deine Asana Praxis auf ein nächstes Level heben, Dir und Deinen Teilnehmern mehr Variationen und Fortschritt in deinen Stunden bieten?
mehr  
Dein Unterricht oder deine Praxis soll physisch anspruchsvoller und abwechslungsreicher werden?
Diese Workshopreihe ist voll mit Tipps und Tricks gepackt, deine Asana Welt zu erweitern. Danach gehen wir ein Stück weiter und schauen hinter den “Trick“ bei komplexeren Asanas. Wir werden mit einfachen Übungen deine Basis stärken, dass du Lust auf mehr bekommst und so Schritt für Schritt die Herausforderungen annehmen.

Entwicklung erfordert es, sich aus seiner Komfortzone zu bewegen. Ich werde Dich motivieren, Dich Herausforderungen zu stellen, Dich dabei liebevoll unterstützen, über Dich hinaus zu wachsen.

Die Leute sagen immer Veränderungen brauchen Zeit. Manchmal sind wir so tief eingefahren in der täglichen Routine, Gefühle tief vergraben, dass wir sie körperlich durchschütteln müssen. Triff die Wahl dein Ego loszulassen und hör auf dich klein zu machen. Entwickle Kraft für dich uns deine Praxis. In diesem Workshop für Armbalancen als Übungspraxis lernst Du, Deinen Körper gesund zu halten und Deine Praxis voranzutreiben.
((geeignet für Yogis mit mind. 1/2 Jahr Erfahrung))

Innerhalb des Workshops ist genügend Raum seine Fragen zu stellen.

Über Beate Tschirch:
Es geht nicht ums Können, sondern ums machen, nicht um Höchstleistungen sondern um Neugierde und Ausprobieren um sich selbst kennenzulernen und Neues zu erfahren. Mit der Offenheit eines Kindes entsteht Leichtigkeit und Freude. Die Neugierde hört und hört nicht auf, so habe ich noch viele Fortbildungen und Workshops bei sehr inspirierenden Lehrern besucht und werde noch einiges weiter besuchen. Das dort gesammelte Wissen, lasse ich in meinen Unterricht einfließen um immer mehr Yoga dem Menschen anzupassen und nicht umgekehrt.


Die Workshops sind einzeln buchbar.


Pro Workshop:
Frühbücherpreis bis zum 15.05.2020, 45€ danach 49€

Gesamtpaket (alle 4 Workshops)
Frühbucherpreis bis zum 15.05.2020, 169€ danach 189€


  weniger    Anmelden  
 

LEVEL UP - YOUR PRACTICE - Leave a little sparkle wherever you go - Backbends

Workshop mit Beate Tschirch
Sonntag, 21.06.2020
11:00 - 14:00 Uhr

Dieses Modul lässt sich für die 300h+ Yogalehrer Ausbildung anrechnen.
Freie Plätze: 20
Du möchtest deine Asana Praxis auf ein nächstes Level heben, Dir und Deinen Teilnehmern mehr Variationen und Fortschritt in deinen Stunden bieten?
mehr  
Dein Unterricht oder deine Praxis soll physisch anspruchsvoller und abwechslungsreicher werden?
Diese Workshopreihe ist voll mit Tipps und Tricks gepackt, deine Asana Welt zu erweitern. Danach gehen wir ein Stück weiter und schauen hinter den “Trick“ bei komplexeren Asanas. Wir werden mit einfachen Übungen deine Basis stärken, dass du Lust auf mehr bekommst und so Schritt für Schritt die Herausforderungen annehmen.

Entwicklung erfordert es, sich aus seiner Komfortzone zu bewegen. Ich werde Dich motivieren, Dich Herausforderungen zu stellen, Dich dabei liebevoll unterstützen, über Dich hinaus zu wachsen.

Backbends sind oft unbeliebt in der Praxis, den einen tut der Rücken weh, die anderen können nicht frei atmen. Ehrgeiz und Kraft bringen uns nicht weiter. Je tiefer unsere Wurzeln reichen, desto standfeste aber auch flexibler sind wir und umso höher können wir – auch über uns selbst hinaus – wachsen. Lerne in diesem Workshop wie unsere Füße, die Kraft unserer Beine besser kennen und einzusetzen, wodurch eine neue Freiheit entsteht. Bringe darüberhinaus stabilität in deinen Rumpf, so wirst du aus eigener Kraft strahlen, Deine Fähigkeiten voll entfalten können und das Glück geniessen, ganz Du selbst zu sein.
((geeignet für Yogis mit mind. 1/2 Jahr Erfahrung))

Innerhalb des Workshops ist genügend Raum seine Fragen zu stellen.

Über Beate Tschirch:
Es geht nicht ums Können, sondern ums machen, nicht um Höchstleistungen sondern um Neugierde und Ausprobieren um sich selbst kennenzulernen und Neues zu erfahren. Mit der Offenheit eines Kindes entsteht Leichtigkeit und Freude. Die Neugierde hört und hört nicht auf, so habe ich noch viele Fortbildungen und Workshops bei sehr inspirierenden Lehrern besucht und werde noch einiges weiter besuchen. Das dort gesammelte Wissen, lasse ich in meinen Unterricht einfließen um immer mehr Yoga dem Menschen anzupassen und nicht umgekehrt.


Die Workshops sind einzeln buchbar.


Pro Workshop:
Frühbücherpreis bis zum 15.05.2020, 45€ danach 49€

Gesamtpaket (alle 4 Workshops)
Frühbucherpreis bis zum 15.05.2020, 169€ danach 189€


  weniger    Anmelden  
 

LEVEL UP - YOUR PRACTICE - Ich nehme die Herausforderung an! HANDSTAND CLASS

Workshop mit Beate Tschirch
Sonntag, 21.06.2020
15:00 - 18:00 Uhr

Dieses Modul lässt sich für die 300h+ Yogalehrer Ausbildung anrechnen.
Freie Plätze: 20
Du möchtest deine Asana Praxis auf ein nächstes Level heben, Dir und Deinen Teilnehmern mehr Variationen und Fortschritt in deinen Stunden bieten?
mehr  
Dein Unterricht oder deine Praxis soll physisch anspruchsvoller und abwechslungsreicher werden?
Diese Workshopreihe ist voll mit Tipps und Tricks gepackt, deine Asana Welt zu erweitern. Danach gehen wir ein Stück weiter und schauen hinter den “Trick“ bei komplexeren Asanas. Wir werden mit einfachen Übungen deine Basis stärken, dass du Lust auf mehr bekommst und so Schritt für Schritt die Herausforderungen annehmen.

Entwicklung erfordert es, sich aus seiner Komfortzone zu bewegen. Ich werde Dich motivieren, Dich Herausforderungen zu stellen, Dich dabei liebevoll unterstützen, über Dich hinaus zu wachsen.

VERTRAUEN IN DAS BAUCHGEFÜHL – Unser wahres Entscheidungszentrum liegt in unserer Mitte. Wer die eigene Mitte verliert und sein Leben mit dem Kopf regiert, wird nicht den richtigen Weg gehen. Es fällt uns jedoch meist nicht leicht, auf unser Bauchgefühl zu vertrauen – denn dafür braucht es Mut und ein in sich ruhendes, fest verwurzeltes und kraftvolles Selbst. Wir werden viel Zeit „upside down“ auf Händen und Unterarmen verbringen. Dazu bedienen wir uns der Wand oder eines Partners. Ganz nebenbei sprengen wir dabei unsere Konditionierungen und riskieren jede Menge Neues.
((geeignet für Yogis mit mind. 1/2 Jahr Erfahrung))

Innerhalb des Workshops ist genügend Raum seine Fragen zu stellen.

Über Beate Tschirch:
Es geht nicht ums Können, sondern ums machen, nicht um Höchstleistungen sondern um Neugierde und Ausprobieren um sich selbst kennenzulernen und Neues zu erfahren. Mit der Offenheit eines Kindes entsteht Leichtigkeit und Freude. Die Neugierde hört und hört nicht auf, so habe ich noch viele Fortbildungen und Workshops bei sehr inspirierenden Lehrern besucht und werde noch einiges weiter besuchen. Das dort gesammelte Wissen, lasse ich in meinen Unterricht einfließen um immer mehr Yoga dem Menschen anzupassen und nicht umgekehrt.


Die Workshops sind einzeln buchbar.


Pro Workshop:
Frühbücherpreis bis zum 15.05.2020, 45€ danach 49€

Gesamtpaket (alle 4 Workshops)
Frühbucherpreis bis zum 15.05.2020, 169€ danach 189€


  weniger    Anmelden  
 

Tantra Yoga – oder die Kunst des Glücks zwischen zwei Menschen

Tantra Abend mit Theresa Barthelmes
Dienstag, 30.06.2020
19.30 - 22.00 Uhr
Freie Plätze: 20
Offene Abende jeweils am letzten Dienstag im Monat von 19.30h bis 22h
Während Yoga durch Übung, die den ganzen Menschen in allen Lebensbereichen wieder an das ursprüngliche Bewusstsein anbindet, geschieht dies im Tantra durch Loslassen in den Energiefluss der beiden energetischen Pole von Frau und Mann.
mehr  
Yoga und Tantra bieten also eine wunderbare Ergänzung zueinander.

An diesen Offenen Abenden werden verschiedene Aspekte dieser Anbindung aufgegriffen. Da wäre beispielsweise die Kunst, Energie zu miteinander zu teilen, gegenwärtig zu bleiben, zu verlangsamen, das Herz zu öffnen, in die Tiefe zu gleiten, Worte der Liebe zu finden. Ergänzt werden diese tantrischen „Einleuchtungen“ durch kleine Informationseinheiten, Körperarbeit und Massage.

Jeder Abend ist eine Einheit, es können also alle Abende oder nur manche je nach Zeit, Lust und Laune besucht werden.

Bitte auch ein großes Badelaken und Massageöl mitbringen.

Termine für 2020:

30. Juni
28. Juli
25. August
29. September
27. Oktober
24. November
29. Dezember

Vor Deinem ersten Besuch beim Tantra Abend melde Dich bitte bei Theresa um Dir Informationen einzuholen.
Information
Theresa Barthelmes, Tel. 02508 - 99 79 669 oder mobil: 0160-94 83 80 76


Preis: 20€ pro Abend

  weniger    Anmelden  
 
Juli 2020

Tantra Yoga – oder die Kunst des Glücks zwischen zwei Menschen

Tantra Abend mit Theresa Barthelmes
Dienstag, 28.07.2020
19.30 - 22.00 Uhr
Freie Plätze: 20
Offene Abende jeweils am letzten Dienstag im Monat von 19.30h bis 22h
Während Yoga durch Übung, die den ganzen Menschen in allen Lebensbereichen wieder an das ursprüngliche Bewusstsein anbindet, geschieht dies im Tantra durch Loslassen in den Energiefluss der beiden energetischen Pole von Frau und Mann.
mehr  
Yoga und Tantra bieten also eine wunderbare Ergänzung zueinander.

An diesen Offenen Abenden werden verschiedene Aspekte dieser Anbindung aufgegriffen. Da wäre beispielsweise die Kunst, Energie zu miteinander zu teilen, gegenwärtig zu bleiben, zu verlangsamen, das Herz zu öffnen, in die Tiefe zu gleiten, Worte der Liebe zu finden. Ergänzt werden diese tantrischen „Einleuchtungen“ durch kleine Informationseinheiten, Körperarbeit und Massage.

Jeder Abend ist eine Einheit, es können also alle Abende oder nur manche je nach Zeit, Lust und Laune besucht werden.

Bitte auch ein großes Badelaken und Massageöl mitbringen.

Termine für 2020:

28. Juli
25. August
29. September
27. Oktober
24. November
29. Dezember

Vor Deinem ersten Besuch beim Tantra Abend melde Dich bitte bei Theresa um Dir Informationen einzuholen.
Information
Theresa Barthelmes, Tel. 02508 - 99 79 669 oder mobil: 0160-94 83 80 76


Preis: 20€ pro Abend

  weniger    Anmelden  
 
August 2020

Tantra Yoga – oder die Kunst des Glücks zwischen zwei Menschen

Tantra Abend mit Theresa Barthelmes
Dienstag, 25.08.2020
19.30 - 22.00 Uhr
Freie Plätze: 20
Offene Abende jeweils am letzten Dienstag im Monat von 19.30h bis 22h
Während Yoga durch Übung, die den ganzen Menschen in allen Lebensbereichen wieder an das ursprüngliche Bewusstsein anbindet, geschieht dies im Tantra durch Loslassen in den Energiefluss der beiden energetischen Pole von Frau und Mann.
mehr  
Yoga und Tantra bieten also eine wunderbare Ergänzung zueinander.

An diesen Offenen Abenden werden verschiedene Aspekte dieser Anbindung aufgegriffen. Da wäre beispielsweise die Kunst, Energie zu miteinander zu teilen, gegenwärtig zu bleiben, zu verlangsamen, das Herz zu öffnen, in die Tiefe zu gleiten, Worte der Liebe zu finden. Ergänzt werden diese tantrischen „Einleuchtungen“ durch kleine Informationseinheiten, Körperarbeit und Massage.

Jeder Abend ist eine Einheit, es können also alle Abende oder nur manche je nach Zeit, Lust und Laune besucht werden.

Bitte auch ein großes Badelaken und Massageöl mitbringen.

Termine für 2020:

25. August
29. September
27. Oktober
24. November
29. Dezember

Vor Deinem ersten Besuch beim Tantra Abend melde Dich bitte bei Theresa um Dir Informationen einzuholen.
Information
Theresa Barthelmes, Tel. 02508 - 99 79 669 oder mobil: 0160-94 83 80 76


Preis: 20€ pro Abend

  weniger    Anmelden  
 
September 2020

Flight Club - 7 Schritte in den Handstand

Workshop mit Christian Klix
Samstag, 19.09.2020
10.00 – 13.00 Uhr
Freie Plätze: 19
In 7 Schritten in den Handstand

In diesem Workshop zeige ich Dir mein „7 Schritte zum Handstand Programm“. Diese detaillierte Methode ist in über 10 Jahren gereift. Aus ihr ist das Flight Club Buch -Schritt für Schritt in den Handstand entstanden.
mehr  
Keine Frage, es ist eine große Herausforderung den König der Arm balancen zu meistern. Dieser Workshop zeigt Dir einen gangbaren Weg und gibt Dir viele Übungen, Tipps & Tricks, um sich dieser Challenge mit Selbstbewusstsein und vor allem Spaß dabei zu stellen. Jeder der sieben Schritte kann in die regelmäßige Yoga Praxis integriert werden. Also gibt es ab sofort keine Entschuldigungen mehr, warum Du nicht schon bald auf den Händen in und aus dem Studio laufen solltest. :-)

Die Praxis von Handständen bringt uns augenblicklich ins Hier und Jetzt. Sie verbindet uns mit unserer kindlichen, spielerischen Natur und gleichzeitig mit einer unserer tiefsten Urängste – die Kontrolle zu verlieren und ohne Halt ins Leere zu fallen.

Die Essenz aus beidem ist Selbstbewusstsein. Den Handstand lernen, heißt Fallen lernen und dabei immer wieder auf den Füßen zu landen. Diese Erfahrung kann man in jeder Lebenssituation gut gebrauchen. Außerdem wird der Körper gestärkt, die Wahrnehmung geschärft und die Konzentrationsfähigkeit des Geistes enorm gesteigert. Man fühlt sich wach, agil und voller Energie.

Handstände machen Glücklich!

Voraussetzungen:
Der Workshop ist für Alle geeignet, die sich gerne einer körperlichen Herausforderung stellen, auch wenn es bisher mit Handständen und Armbalancen noch nicht so gut klappt. Die vermittelten Übungen und Techniken machen Spaß und sind universell für die YogaPraxis anwendbar.

Christian Klix
Christian praktiziert seit mehr als 20 Jahren Yoga. Er ist als E-RYT 500 von der Internationalen Yoga Alliance zertifiziert, leitet verschiedene Yogalehrer*innen Ausbildungen und Workshops im In- und Ausland und ist Buchautor. Christian hat ein besonderes Talent sowohl die intensiven physischen Aspekte der Yoga Praxis in einer modernen, funktionellen, auf das Individuum abgestimmten Art und Weise zu vermitteln als auch einen leicht verständlichen Zugang in die tiefen, philosophischen Aspekte dieser Kunst, Wissenschaft und Philosophie zu geben.


Frühbucher bei Zahlungseingang bis 19.08.2020: 39 €, danach 44 €

  weniger    Anmelden  
 

What the Samadhi ...!!!??? - Eine Einführung in die Yogaphilosophie und das Yogasutra des Patanjali

Workshop mit Christian Klix
Samstag, 19.09.2019
14.00 - 16.30 Uhr
Freie Plätze: 20
What the Samadhi...!!!???
Eine Einführung in die Yogaphilosophie und das Yoga Sutra des Patanjali. Wer bin ich? Warum bin ich hier? Wo ist eigentlich hier? Und warum fühle ich mich die meiste Zeitsepariert von allem und allen um mich herum?
mehr  
Seit je her stellen sich die Menschen diese großen Fragen des Lebens. Und bereits seit einigen tausenden von Jahren gibt es eine Tradition, die sich ausschließlich diesen Fragen widmet.

Yoga.
Yoga ist eine Kunst, eine Wissenschaft und eine Philosophie.Und trotzdem Yoga heute an jeder Ecke zu finden ist, weiß kaum jemand was es damit eigentlich auf sich hat. Sicher, jeder hat sofort ein paar der zahllosen Verrenkungen im Kopf wenn man an Yoga denkt. Aber nur wenige kennen, z.B. Patanjali, den Autor des Yoga Sutra. Und noch weniger haben je dieses Meisterwerk der Menschheitsgeschichte in den Händen gehalten. Dabei bildet es die philosophische Grundlage für einige der heutigen Weltreligionen und unserer modernen Psychologie. Bereits in den ersten vier Sutren seziert Patanjali präzise das Dilemma des kontinuierlich fluktuierenden menschlichen Geistes und präsentiert eloquent den Ausweg aus dem Schlamassel.In diesem Workshop wollen wir einen Einstieg in das Yoga Sutra des Patanjali finden. Zuerst werden wir eine kurze Reise in die Geschichte des Yoga bis ins Jetzt machen und dabei analysieren was wir heute eigentlich in den sogenannten Yoga Studios so anstellen.Dann widmen wir uns dem Yoga Sutra und einigen seiner Schlüsselbegriffe und -gedanken.


Dieser Workshop ist für alle geeignet, die in verständlicher Art und Weise einen Einstieg in die Weltder Yoga Philosophie haben möchten. Zusätzlich zum Workshop gibt es ein ausführliches Skriptmit allen behandelten Themen und darüber hinaus.

Christian Klix
Christian praktiziert seit mehr als 20 Jahren Yoga. Er ist als E-RYT 500 von der Internationalen Yoga Alliance zertifiziert, leitet verschiedene Yogalehrer*innen Ausbildungen und Workshops im In- und Ausland und ist Buchautor. Christian hat ein besonderes Talent sowohl die intensiven physischen Aspekte der Yoga Praxis in einer modernen, funktionellen, auf das Individuum abgestimmten Art und Weise zu vermitteln als auch einen leicht verständlichen Zugang in die tiefen, philosophischen Aspekte dieser Kunst, Wissenschaft und Philosophie zu geben.


Frühbucherpreis bis zum 19.08.2020: 32 €, danach 34 €

  weniger    Anmelden  
 

Tantra Yoga – oder die Kunst des Glücks zwischen zwei Menschen

Tantra Abend mit Theresa Barthelmes
Dienstag, 29.09.2020
19.30 - 22.00 Uhr
Freie Plätze: 20
Offene Abende jeweils am letzten Dienstag im Monat von 19.30h bis 22h
Während Yoga durch Übung, die den ganzen Menschen in allen Lebensbereichen wieder an das ursprüngliche Bewusstsein anbindet, geschieht dies im Tantra durch Loslassen in den Energiefluss der beiden energetischen Pole von Frau und Mann.
mehr  
Yoga und Tantra bieten also eine wunderbare Ergänzung zueinander.

An diesen Offenen Abenden werden verschiedene Aspekte dieser Anbindung aufgegriffen. Da wäre beispielsweise die Kunst, Energie zu miteinander zu teilen, gegenwärtig zu bleiben, zu verlangsamen, das Herz zu öffnen, in die Tiefe zu gleiten, Worte der Liebe zu finden. Ergänzt werden diese tantrischen „Einleuchtungen“ durch kleine Informationseinheiten, Körperarbeit und Massage.

Jeder Abend ist eine Einheit, es können also alle Abende oder nur manche je nach Zeit, Lust und Laune besucht werden.

Bitte auch ein großes Badelaken und Massageöl mitbringen.

Termine für 2020:

29. September
27. Oktober
24. November
29. Dezember

Vor Deinem ersten Besuch beim Tantra Abend melde Dich bitte bei Theresa um Dir Informationen einzuholen.
Information
Theresa Barthelmes, Tel. 02508 - 99 79 669 oder mobil: 0160-94 83 80 76


Preis: 20€ pro Abend

  weniger    Anmelden  
 
November 2020

THE AWAKENING OF THE SPINE - Teil 1

"The Awakening of the Spine - Yoga zur Vitalisierung deiner Wirbelsäule"
Workshop mit Daniela Kacavenda
Sonntag, 01.11.2020
10:00 - 12:30 Uhr
Freie Plätze: 20
Von den Füßen bis zum Becken

„Das Geheimnis der Jugend liegt in der Vitalität unserer Wirbelsäule.“ -Vanda Scaravelli

Unser Alltag ist hauptsächlich durch einen sitzenden Lebensstil geprägt. Aufgrund von einseitigen Belastungen, Fehlhaltungen oder Verklebungen des Bindegewebes (Faszien), verlieren wir mehr und mehr unsere natürliche Haltung und damit die Freiheit und Beweglichkeit innerhalb unserer Wirbelsäule. Doch Bandscheibenvorfälle und Rückenschmerzen müssen nicht (länger) sein.
mehr  
In diesem Workshop erfährst du, was es aus yoga-therapeutischer Sicht mit der doppelten S-Kurve in der Wirbelsäule sprich dem Konzept von Lordose und Kyphose auf sich hat und wie wir unsere Asanas den individuellen Bedürfnissen entsprechend anpassen können, um zu unserer natürlichen Haltung (Neutral Spine) zurückfinden. In der dynamischen Yogasequenz wirst du sowohl rückenstärkende als auch entspannende Yogaübungen kennenlernen, die du danach in einer 20 minütigen Morgenroutine selbstständig praktizieren kannst. Du lernst, wie du sowohl in Vorbeugen als auch in Rückbeugen die natürliche Länge in der Wirbelsäule bewahrst und selbst nach Abklingen eines Bandscheibenvorfalls deinen individuellen Bedürfnissen entsprechend Yoga praktizieren kannst. Zudem werden dir regenerative Yogapositionen vorgestellt, die nach einem langen Arbeitstag Nackenschmerzen, verklebten Faszien oder Problemen in der Lendenwirbelsäule direkt entgegenwirken.

Die Inhalte dieses Workshops verbinden den Ansatz von Vanda Scaravelli (Awakening the Spine) mit den wichtigsten anatomischen Aspekten der Svastha Yogatherapie und David Regelin’s Geometry of Yoga.

Ein schöner und entspannter Rücken wird dich auf jeden Fall am Ende des Workshops entzücken!Ich freu mich auf dich!


Frühbucherpreis je Block bis zum 01.10.2020, 35€ danach 39€ Abo-Mitglieder zahlen 35€
- wenn ihr beide Blöcke bucht zahlt ihr bis zum 25.09.2020 je Block 32€, danach 35€; Abo-Mitglieder zahlen 32€


  weniger    Anmelden  
 

THE AWAKENING OF THE SPINE - Teil 2

"The Awakening of the Spine - Yoga zur Vitalisierung deiner Wirbelsäule"
Workshop mit Daniela Kacavenda
Sonntag, 01.11.2020
14:00 - 16:30 Uhr
Freie Plätze: 20
Vom Becken bis zum Scheitel

„Das Geheimnis der Jugend liegt in der Vitalität unserer Wirbelsäule.“ -Vanda Scaravelli

Unser Alltag ist hauptsächlich durch einen sitzenden Lebensstil geprägt. Aufgrund von einseitigen Belastungen, Fehlhaltungen oder Verklebungen des Bindegewebes (Faszien), verlieren wir mehr und mehr unsere natürliche Haltung und damit die Freiheit und Beweglichkeit innerhalb unserer Wirbelsäule. Doch Bandscheibenvorfälle und Rückenschmerzen müssen nicht (länger) sein.
mehr  
In diesem Workshop erfährst du, was es aus yoga-therapeutischer Sicht mit der doppelten S-Kurve in der Wirbelsäule sprich dem Konzept von Lordose und Kyphose auf sich hat und wie wir unsere Asanas den individuellen Bedürfnissen entsprechend anpassen können, um zu unserer natürlichen Haltung (Neutral Spine) zurückfinden. In der dynamischen Yogasequenz wirst du sowohl rückenstärkende als auch entspannende Yogaübungen kennenlernen, die du danach in einer 20 minütigen Morgenroutine selbstständig praktizieren kannst. Du lernst, wie du sowohl in Vorbeugen als auch in Rückbeugen die natürliche Länge in der Wirbelsäule bewahrst und selbst nach Abklingen eines Bandscheibenvorfalls deinen individuellen Bedürfnissen entsprechend Yoga praktizieren kannst. Zudem werden dir regenerative Yogapositionen vorgestellt, die nach einem langen Arbeitstag Nackenschmerzen, verklebten Faszien oder Problemen in der Lendenwirbelsäule direkt entgegenwirken.

Die Inhalte dieses Workshops verbinden den Ansatz von Vanda Scaravelli (Awakening the Spine) mit den wichtigsten anatomischen Aspekten der Svastha Yogatherapie und David Regelin’s Geometry of Yoga.

Ein schöner und entspannter Rücken wird dich auf jeden Fall am Ende des Workshops entzücken!Ich freu mich auf dich!


Frühbucherpreis je Block bis zum 01.10.2020, 35€ danach 39€ Abo-Mitglieder zahlen 35€
- wenn ihr beide Blöcke bucht zahlt ihr bis zum 25.09.2020 je Block 32€, danach 35€; Abo-Mitglieder zahlen 32€


  weniger    Anmelden  
 
Oktober 2020

Tantra Yoga – oder die Kunst des Glücks zwischen zwei Menschen

Tantra Abend mit Theresa Barthelmes
Dienstag, 27.10.2020
19.30 - 22.00 Uhr
Freie Plätze: 20
Offene Abende jeweils am letzten Dienstag im Monat von 19.30h bis 22h
Während Yoga durch Übung, die den ganzen Menschen in allen Lebensbereichen wieder an das ursprüngliche Bewusstsein anbindet, geschieht dies im Tantra durch Loslassen in den Energiefluss der beiden energetischen Pole von Frau und Mann.
mehr  
Yoga und Tantra bieten also eine wunderbare Ergänzung zueinander.

An diesen Offenen Abenden werden verschiedene Aspekte dieser Anbindung aufgegriffen. Da wäre beispielsweise die Kunst, Energie zu miteinander zu teilen, gegenwärtig zu bleiben, zu verlangsamen, das Herz zu öffnen, in die Tiefe zu gleiten, Worte der Liebe zu finden. Ergänzt werden diese tantrischen „Einleuchtungen“ durch kleine Informationseinheiten, Körperarbeit und Massage.

Jeder Abend ist eine Einheit, es können also alle Abende oder nur manche je nach Zeit, Lust und Laune besucht werden.

Bitte auch ein großes Badelaken und Massageöl mitbringen.

Termine für 2020:

27. Oktober
24. November
29. Dezember

Vor Deinem ersten Besuch beim Tantra Abend melde Dich bitte bei Theresa um Dir Informationen einzuholen.
Information
Theresa Barthelmes, Tel. 02508 - 99 79 669 oder mobil: 0160-94 83 80 76


Preis: 20€ pro Abend

  weniger    Anmelden  
 
November 2020

Tantra Yoga – oder die Kunst des Glücks zwischen zwei Menschen

Tantra Abend mit Theresa Barthelmes
Dienstag, 24.11.2020
19.30 - 22.00 Uhr
Freie Plätze: 20
Offene Abende jeweils am letzten Dienstag im Monat von 19.30h bis 22h
Während Yoga durch Übung, die den ganzen Menschen in allen Lebensbereichen wieder an das ursprüngliche Bewusstsein anbindet, geschieht dies im Tantra durch Loslassen in den Energiefluss der beiden energetischen Pole von Frau und Mann.
mehr  
Yoga und Tantra bieten also eine wunderbare Ergänzung zueinander.

An diesen Offenen Abenden werden verschiedene Aspekte dieser Anbindung aufgegriffen. Da wäre beispielsweise die Kunst, Energie zu miteinander zu teilen, gegenwärtig zu bleiben, zu verlangsamen, das Herz zu öffnen, in die Tiefe zu gleiten, Worte der Liebe zu finden. Ergänzt werden diese tantrischen „Einleuchtungen“ durch kleine Informationseinheiten, Körperarbeit und Massage.

Jeder Abend ist eine Einheit, es können also alle Abende oder nur manche je nach Zeit, Lust und Laune besucht werden.

Bitte auch ein großes Badelaken und Massageöl mitbringen.

Termine für 2020:

24. November
29. Dezember

Vor Deinem ersten Besuch beim Tantra Abend melde Dich bitte bei Theresa um Dir Informationen einzuholen.
Information
Theresa Barthelmes, Tel. 02508 - 99 79 669 oder mobil: 0160-94 83 80 76


Preis: 20€ pro Abend

  weniger    Anmelden  
 
Dezember 2020

Tantra Yoga – oder die Kunst des Glücks zwischen zwei Menschen

Tantra Abend mit Theresa Barthelmes
Dienstag, 29.12.2020
19.30 - 22.00 Uhr
Freie Plätze: 20
Offene Abende jeweils am letzten Dienstag im Monat von 19.30h bis 22h
Während Yoga durch Übung, die den ganzen Menschen in allen Lebensbereichen wieder an das ursprüngliche Bewusstsein anbindet, geschieht dies im Tantra durch Loslassen in den Energiefluss der beiden energetischen Pole von Frau und Mann.
mehr  
Yoga und Tantra bieten also eine wunderbare Ergänzung zueinander.

An diesen Offenen Abenden werden verschiedene Aspekte dieser Anbindung aufgegriffen. Da wäre beispielsweise die Kunst, Energie zu miteinander zu teilen, gegenwärtig zu bleiben, zu verlangsamen, das Herz zu öffnen, in die Tiefe zu gleiten, Worte der Liebe zu finden. Ergänzt werden diese tantrischen „Einleuchtungen“ durch kleine Informationseinheiten, Körperarbeit und Massage.

Jeder Abend ist eine Einheit, es können also alle Abende oder nur manche je nach Zeit, Lust und Laune besucht werden.

Bitte auch ein großes Badelaken und Massageöl mitbringen.

Termine für 2020:

29. Dezember

Vor Deinem ersten Besuch beim Tantra Abend melde Dich bitte bei Theresa um Dir Informationen einzuholen.
Information
Theresa Barthelmes, Tel. 02508 - 99 79 669 oder mobil: 0160-94 83 80 76


Preis: 20€ pro Abend

  weniger    Anmelden