EVENTS

Dezember 2018
Nächstes Event:

"Moonlight Yoga im Kerzenschein"

Special mit Carolin
Samstag, 22.12.2018
17.00 - 19.00 Uhr
Freie Plätze: 6
Nach den vielen vielleicht auch anstrengenden Vorbereitungen wird es immer besinnlicher um die Weihnachtszeit. Die Natur zieht sich zurück und auch wir möchten es genießen, unser Inneres mehr und mehr zur Ruhe kommen zu lassen und die Welt vollkommen in Liebe und Mitgefühl zu erleben.
mehr  
Eine wunderbare Möglichkeit dazu bietet Carolin Richard Dir bei diesem Special im Kerzenschein. Mache Dir selbst ein wertvolles Geschenk und schenke Dir Zeit für Dich! Begegne Dir selbst in diesem sanften Moonlight-Flow und lasse Dich durch eine Meditation leiten, die dich Dir selbst ganz nahe bringt. Gönne Dir diese entspannte Einstimmung auf das wärmende Miteinander in der heiligen Nacht und die darauffolgenden Festtage!

Preis: Abo + 8 € extra // Karte + 8 € extra // Flat + 8 € extra // Drop-In (17 €) + 8 € extra

  weniger    Anmelden  
 

"Lebkuchen-Detox"

Special  mit Dean
2. Weihnachtstag Mi, 26.12.2018
17.00 - 19.00 Uhr
Freie Plätze: 9
Gefeiert, gefreut, genossen und geschlemmt – Wer kennt sie nicht, die Trägheit nach den sehr gut gemeinten Weihnachtsschmäusen?! Da wird es Zeit, den Körper langsam an das normale Leben zu gewöhnen und unser System wieder fit zu machen.
mehr  
Dieses Lebkuchen-Detox-Special unterstützt Dich nicht nur körperlich dabei, die zuckersüßen Gaumenfreuden gut zu verarbeiten, sondern bereitet Dich auch mental darauf vor, voller Motivation wieder auf den gesünderen Zweig aufzuschwingen. Dean führt Dich voller Spaß und Freude durch einen Flow, der die Weihnachtspfunde mit gutem Gewissen wegschwitzt. Sei dabei und lass die vielen kleinen Naschsünden Dein Treibstoff sein für eine neue Energie, die Deinen Stoffwechsel ankurbelt und keine Reue braucht!

Gehe gereinigt und gestärkt mit einem Smilie auf dem Gesicht einem geöffneten Herzen und einem entspanntgereinigten Bauch nach Hause :).


Preis: Abo + 9 € extra // Karte + 9 € extra // Flat +  9 € extra // Drop-In (17 €) + 9 € extra


  weniger    Anmelden  
 

"Unser Dankeschön - Lasst uns den Resetknopf drücken!"

Workshop mit Nicole, Anke und dem Yogaflow-Team
Montag, 31.12.2018
12.00 - 14.00 Uhr
Freie Plätze: 12
Mit diesem wunderbaren Special bedanken wir uns bei allen Yogis für ein spannendes
und inspirierendes Jahr – Lass Dich überraschen, Du wirst auf Deine Kosten kommen!
Der gesamte Beitrag wird gespendet!
mehr  
Hast Du Lust zum Ende des Jahres noch einmal die Zeit anzuhalten und ganz bei Dir zu sein? Dann komm vorbei und lass mit uns gemeinsam das Vergangene ziehen! Drücke Deinen persönlichen „Reset“-Knopf, tauche ein in die Stille und lade Deine Batterien richtig auf. Schenke Dir nach den hektischen Festtagen diese Detox-Stunde für Körper und Geist und besinne Dich wieder auf das Wesentliche: Atme – Lausche – Sei!

Am letzten Tag des Jahres erlebst Du ein wunderbares Special, dass viel Raum für Rückschauen, Innehalten und Vorfreude bietet. Wir lassen gemeinsam das alte Jahr mit Yoga, Gesang und Instrumenten ausklingen – und viel Freude!
Wir werden eine entspannte Yogastunde anleiten, die von den Yogaflowies mit Mantras, Trommeln, Gitarren und anderen Instrumenten
begleitet wird. Deine bewusste Atmung und die inspirierenden Klänge lassen Dich ganz im gegenwärtigen Moment ankommen! Schwebe und entspanne mit diesem kreativen Flow!
So gelöst lassen wir das alte Jahr hinter uns!

So schaffen wir gemeinsam einen guten Start ins neue Jahr.

Nach dem Workshop laden wir Dich auf Silvester-Punsch und Energiebällchen ein. Wir haben Zeit für nette Gespräche und stecken uns gegenseitig mit Vorfreude aufs neue Jahr an!

Tu‘  Dir etwas Gutes.

Wir freuen uns auf Dich und die wunderbare gemeinsame Zeit.
Auch Deine Freunde sind herzlich willkommen!

Wir freuen uns auf Dich die Yogalehrer*innen von Yogaflow


Preis:
Deinen Betrag Spenden wir einem afganischen Dorf. Die Begründer und Organisatoren, Machmud Korash und Sabine Tecklenborg-Korash leben hier in Münster und werden sich in der Vorweihnachtszeit in dem ein oder anderem Kurs vorstellen und von Ihrer Arbeit berichten.
Frühbucher bis zum 30.11.2018: 19 €. Danach 24 € (Abo-Mitgliedspreis: 19 €)


  weniger    Anmelden  
 
Januar 2019

"Start up 2019! Mach neu :)"

Workshop mit Anke
Neujahr - 01.01.2019
17.00 - 18.30 Uhr
Freie Plätze: 14
Let´s start!
Deine Vorsätze sind gesetzt oder Du brauchst noch einen Anstupser? Du willst Dich in diesem Jahr mehr bewegen, Dein Leben endlich so leben, wie Du es willst und generell gelassener werden? Dann setze Deine Vorsätze schon heute um und komm zum Yoga!
mehr  
Beginne gleich zu Anfang des Jahres mit der Umsetzung Deines aktiveren und gesünderen neuen oder vielleicht in den Hintergrund gerückten Lebensstils! Anke führt Dich mit viel Freude und einer großen Protion Pranayama-Wissen (Atemtechniken) durch den Fluss der Asana (Positionen), sodass Du mit einer fantastischen Base zum Neujahrsstart die Grundpfeiler für neue Gewohnheiten schaffst. Lerne, das Feuer Deiner inneren Motivation durch Mula- UddianaBandha kennen und  zu nutzen und mit Leichtigkeit durch Deine ganz individuellen und spannenden neuen Vorhaben in Balancehaltungen zu fließen. Stärke Deine innere Kraft in dem Anke Dich für das Jahr 2019 fokussiert, sodass Du ganz bewusst Deine eigenen neuen Muster aufbaust und aus den alten versteinerten und oftmals unbewusst abgespeicherten Routinen, die Deinen Zielen im Wege stehen, ausbrechen kannst!

GO! Kehre dem alten Ballast den Rücken zu und starte komplett neu durch!

Angebot für Dich:
Wenn an diesem Tag eine 10er-Karte gekauft oder ein Abo abgeschlossen wird, wird der Workshop verrechnet. Kunden, die bereits ein Abo haben, erhalten ein Yogaflow T-Shirt.


Preis: Frühbucher bis zum 15.12.2018 19 €. danach 24 € (Abo-Mitgliedspreis: 19 €)


  weniger    Anmelden  
 

"Family Yoga"

Yogastunde mit Carolin Richard
Samstag, 05.01.2019
13.30 – 14.30 Uhr
Freie Plätze: 12
Wann verbringen wir noch gemeinsam Zeit mit unseren Kindern?
Durch die verbreitete Ganztagsbetreuung in Schulen und Kitas, verfügen wir über immer weniger Zeit mit unseren Kindern. Genießt im Family Yoga den Augenblick der Familie, von Eltern über Großeltern bis hin zur Tante und Onkel – alle sind herzlich willkommen.
mehr  
Family Yoga bietet Dir und Deinem Kind die Möglichkeit sanfte Yogabewegungen, spielerische Meditations- und Atemübungen in einer Atmosphäre der Geborgenheit zu erfahren. Gemeinsam findet Ihr Entspannung und Ausgeglichenheit und bringt so Körper, Geist und Seele in Einklang. Die vielfältigen Bewegungen und Haltungen des Yogas, fördern nicht nur die Motorik und Körperwahrnehmung, sondern auch das Konzentrations- und Lernverhalten sowie das Gleichgewicht.

In unserem Kurs erfolgt die Annäherung an die Übungen und Prinzipien des Yogas spielerisch, denn der Spaß an der Bewegung und die grundsätzliche Haltungs-Erfahrung stehen im Vordergrund. Mit Geschichten aus der Natur-, Helden,- und Götterwelt lernen die Kinder nicht nur die Übungen, sondern auch ihren eigenen Atem in Gruppenarbeit mit der Familie kennen. Wir arbeiten mit Farben, Mandalas, Musik, Phantasiereisen, Massagen, Fingerspielen, Kuscheltieren und vielem mehr, sodass alle menschlichen Sinne angesprochen werden. Es ist eine Reise für die gesamte Familie zu einem ausgeglichenem Wohlbefinden und schönen Momenten.

Wichtig: Bitte meldet Euch im Vorfeld per Mail, telefonisch oder über unsere Webseite an, um Euren Platz zu sichern!

Für Kinder ab 5 Jahren geeignet.



Preis: Kinder 6 €, Erwachsene 12 €


  weniger    Anmelden  
 

"Yoga zum Kennenlernen"

Anfänger-Workshop
Sonntag, 06.01.2019
10.00 – 12.30 Uhr
Wolltest Du schon immer mal Yoga kennenlernen? Suchst Du Entspannung vom stressigen Alltag oder Dein Rücken schmerzt? Dann komm vorbei und mach mit.
Wir bieten Dir hier eine praktische Einführung in die Grundprinzipien des beliebten, dynamischen Vinyasa-Yoga, in dem sich Ruhe und Dynamik, Anspannung und Entspannung fließend verbinden.
mehr  
Wir vermitteln Dir die wichtigsten Yoga-Haltungen (Asanas), die Atemtechnik, Entspannung, den Spaß und die Freude am Yoga.

Erfahre und erforsche Dich – im Fluss des Atems – beim Sonnengruß. Erlebe Dich in kraftvollen Standpositionen, beruhigenden Vorbeugen, anregenden Rückbeugen und ausbalancierenden Umkehrhaltungen. Mit viel Zeit und Raum für Fragen und Tipps ist dieser Workshop die ideale Vorbereitung für den Besuch der regulären Yoga-Klassen oder auch wenn Du gerade bei uns angefangen hast.


Anfänger und Fortgeschrittene sind herzlich willkommen.

*Angebot für Dich:
Wenn an diesem Tag eine 10er-Karte gekauft oder ein Abo abgeschlossen wird, wird Dir der Workshop verrechnet. Kunden, die bereits ein Abo haben, eralten ein Yogaflow T-Shirt.

Sicher Dir einen Platz über eine Anmeldung.
Wir freuen uns auf Dich :)



Preis: Frühbucher bis zum 23.12.2018 24 €, danach 29 €; Abo-Mitgliedspreis: 24 €


  weniger    Anmelden  
 

"Yoga zum Kennenlernen"

Anfänger-Workshop
Sonntag, 06.01.2019
13.30 – 16.00 Uhr
Freie Plätze: 12
Wolltest Du schon immer mal Yoga kennenlernen? Suchst Du Entspannung vom stressigen Alltag oder Dein Rücken schmerzt? Dann komm vorbei und mach mit.
Wir bieten Dir hier eine praktische Einführung in die Grundprinzipien des beliebten, dynamischen Vinyasa-Yoga, in dem sich Ruhe und Dynamik, Anspannung und Entspannung fließend verbinden.
mehr  
Wir vermitteln Dir die wichtigsten Yoga-Haltungen (Asanas), die Atemtechnik, Entspannung, den Spaß und die Freude am Yoga.

Erfahre und erforsche Dich – im Fluss des Atems – beim Sonnengruß. Erlebe Dich in kraftvollen Standpositionen, beruhigenden Vorbeugen, anregenden Rückbeugen und ausbalancierenden Umkehrhaltungen. Mit viel Zeit und Raum für Fragen und Tipps ist dieser Workshop die ideale Vorbereitung für den Besuch der regulären Yoga-Klassen oder auch wenn Du gerade bei uns angefangen hast.


Anfänger und Fortgeschrittene sind herzlich willkommen.

*Angebot für Dich:
Wenn an diesem Tag eine 10er-Karte gekauft oder ein Abo abgeschlossen wird, wird Dir der Workshop verrechnet. Kunden, die bereits ein Abo haben, eralten ein Yogaflow T-Shirt.

Sicher Dir einen Platz über eine Anmeldung.
Wir freuen uns auf Dich :)



Preis: Frühbucher bis zum 23.12.2018 24 €, danach 29 €; Abo-Mitgliedspreis: 24 €


  weniger    Anmelden  
 

"Shamanic Gong"

Workshop mit Kosta Aldente
Sonntag, 20.01.2019
10.00 - 17.00 Uhr
Freie Plätze: 9
SHAMANIC GONG – Kraftvoll – Intensiv – Whitesound:
Für die einen ist es eines der abgefahrensten und intensivsten, „spacezigsten“ Erlebnisse, die sie bis dato erfahren haben, für die anderen eine der besten Möglichkeiten die Stimme Ihres Herzens (wieder-) zu entdecken. Für ganz andere wiederum, ist es eine der besten Methoden den Alltag komplett hinter sich zu lassen und einzutauchen in die wunderbare berührende KLANGWELT des Gongs.
mehr  
Ablauf:
Nach einem, speziell für diese Erfahrung ausgewähltem Kundalini Yogaset, wird es ein tiefgreifender, entspannender und vitalisierender Prozess sich seinen Schwingungen zu überlassen. Früher wurde gesagt, der Gong sei die Stimme Gottes. Lege dich zurück und tue nichts mehr außer in einem Raum zu sein, der ausgefüllt ist mit den Klängen und Vibrationen dieser beeindruckenden Stimme. Das Gong-Klangbad reinigt unser System und Du kannst Dich in den Schallwellen Badend, mühelos in einen meditativen Zustand gleiten lassen. Der Klang des Gongs und die Energie der Gruppe erzeugen hierbei ein intervibratorisches eigenständiges elektromagnetisches Feld, indem Du Dich vollständig entspannen und neu definieren kannst.

Du brauchst dafür nix zu tun – Der Gong macht ALLES!
Der Glanz der menschlichen Seele kann nicht ausgedrückt oder bewertet werden. Unser Potenzial ist nahezu grenzenlos. Hierbei geht es um das ultimative Ziel unserer Seele, sich selber zu erfahren. Auf diesem Weg ist es hilfreich wenn wir uns unseren Ängsten stellen und dadurch den eigenen Horizont erweitern, damit unsere Begrenzungen mit dem „überbewussten“ verschmelzen. In diesen seltenen Momenten wird Inspiration geboren. Dies ist der ultimative Akt der Evolution in einem Moment, von Moment zu Moment. Der Gong bereitet den Weg für diese Erfahrungen.

Bitte bringt vegane oder vegetarische Speisen mit – Im Anschluss wollen wir zusammen essen.

Kosta,
geb. 1975, lebt in Hannover. Sein Unterrichtsstil ist geprägt von der Fähigkeit, Vertrauen, Humor und Leichtigkeit aufzubauen sowie der Bereitwilligkeit die eigenen Grenzen kennen zu lernen und zu erweitern. Die bei ihm vor 17 Jahren Diagnostizierte Multiple Sklerose konnte er mit Hilfe des Kundalini Yogas sehr gut in den Griff bekommen. Er arbeitetet u. a. mit Krebs, MS und Sucht-Patienten. Seit 2009 praktiziert Kosta intensiv Kundalini Yoga. Vor drei Jahren machte er die Gongausbildung bei *Nanak Dev*, einem der letzten wahren großen Meister dieses Faches (der wiederum 40 Jahre lang Schüler von Yogi Bhajan war). Seit der Gong Ausbildung bietet Kosta neben den Kundalini Yoga-Kursen regelmäßig Gongline Meditationen an. Eine geführte Trance Meditation, die die Kraft hat, Traumas zu lösen oder Blockaden aus dem System zu entlassen.


Preis: Frühbucher bis zum 06.01.2019, 47 €, danach 52 €; Abo-Mitgliedspreis: 47 €



  weniger    Anmelden  
 

"Atme Dich frei - Meditation" (kostenlos)

Samstag, 26.01.2019
08.00 - 08.30 Uhr
Finde in Deine eigene Ruhe hinein und erkenne die klare Tiefe Deines ruhigen Geistes, der sich hinter all den umherwuselnden Alltagsgedanken in Deinem Kopf versteckt!
mehr  
Lasse Dich durch Deinen Körper, Deinen Atem und Deinen Geist leiten und spüre, wie Dein Inneres langsam zur Ruhe kommt.
Meditation verhilft uns mit der regelmäßigen Praxis zu mehr Gelassenheit, indem das Gehirn dadurch trainiert wird, den Geist zu beruhigen. Sie beeinflusst unser Denken auf positive Weise und unterstützt die Gesundheit sogar auf zellularer Ebene. Ein wahrer Jungbrunnen für Körper und Geist! Sei dabei und tauche ein in Deine innere Stille!

kostenlos

  weniger    Anmelden  
 

"Atme Dich frei! - Masterclass"

mit Anke & Nicole
Samstag, 26.01.2019
08.45-10.30 Uhr
Unsere „Masterclass“ ist eine intensive Yogapraxis, die Dich herausfordernden Asanas näher bringt, dir Zeit und Raum für ein besseres Körperverständnis schenkt und Dich Deine Grenzen spielerisch überwinden lässt.
mehr  
Anke hat dieses tolle Angebot vorletztes Jahr schon speziell für ihre Yogaschüler geschaffen, die sie in der Zeit von September 2016 bis März 2017 zu Yogalehrern ausgebildet hat.
Auch in diesem Jahr gibt es das Angebot wieder. Zu dieser Masterclass bist Du herzlich willkommen wenn Du gerne Dich herrausforderst, Deine Praxis vertiefen möchtest und schon länger in den Level 1 Kurs kommst und Dich für die nächste Yogalehrer-Ausbildung interessierst. Beginnend mit einer 30-minütigen Meditation (die Teilnahme ist nicht zwingend erforderlich) werden wir eine Masterclass mit dem Fokus Meditation - Pranayama“ für Dich vorbereiten. Natürlich wirst Du voll auf Deine Kosten kommen und wie immer in alle Vögel hinein fliegen, tief in die Gewässer der Fische abtauchen und uns die Götter aus der Nähe ansehen. Wir singen Mantren, lachen viel und haben Spaß zusammen!

Nach einer sanften Landung auf der Yogamatte und kurzer Pause wenden wir uns einigen Yogahaltungen zu, die es zu „meistern“ gilt. Dabei steht das Verständnis von der Ausrichtung einer Haltung im Vordergrund – immer unter Rücksichtnahme Deiner individuellen Anatomie. Ziel der Masterclass ist eine Inspiration und Vertiefung deiner Yoga-Praxis. Wer sich für diese Klasse interessiert, ist herzlich willkommen! Nicht für Schwangere geeignet.

Abo, Flat, Karte,Drop-In + 5 Euro extra


Abo, Flat, Karte, Drop-In + 5 Euro extra

  weniger    Anmelden  
 

"PurePrana Vinyasa"

Workshop mit Adam Rice
Sonntag, 27.01.2019
09:00 - 15:00 Uhr
Freie Plätze: 15
mehr  
9.00-9.15 Uhr
Introduction – PurePrana

9.15-9.45 Uhr
Lighting the Fire Within (Mantra & Pranayama)

10.00-11.00 Uhr
Shaking Things Up (Kundalini Meditation) - alternatively, Meditation to the Four Directions

11.00-12.30 Uhr
Asana – LSD (Long, Slow, Deep)

12.30-13.30 Uhr
Lunch break

13.30-14.00 Uhr
Learning to Fly (Arm Balances)

14.00-15.00 Uhr
Asana - PurePrana Power Flow

In der yogischen Philosophie, in der indischen Medizin und in der Kampfkunst setzt sich das Sanskrit Wort für „Lebenskraft“ oder „Lebensprinzip“ aus den Wörtern „pra“ d.h. Bewegung und „an“; d.h. fortwährend/beständig, zusammen.
Diese durchdringt die Realität auf allen Ebenen, einschließlich lebloser Objekte.

Auch wir als Menschen befinden uns in ständiger Bewegung und in ständigen Zuständen der Veränderung.
Die Praxis der Asanas, des Pranayamas und der aktiven Meditation sind machtvolle Werkzeuge, um die Bewegung deines Pranas entstehen zu lassen, zu konzentrieren und zu unterstützen.

Adams PurePrana Vinyasa Flow Workshop kombiniert diese verschiedenen Elemente. Es werden Energieblockaden gelöst und findest zu mehr Vertrauen und Selbstsicherheit.

Passend zu seinen kraftvollen Soundtracks von tribal und elektronischer Indischer Musik sind Adams Stunden dafür bekannt, dass sie herausfordernd, spaßig und kurzweilig sind.
Mithilfe vieler Hands-on adjustments hilft er dir liebevoll und auf eine sichere Art und Weise dein volles Potential zu entfalten.

Adam Rice unterrichtet Vinyasa Flow seit 1999 und kommt ursprünglich aus Florida in den USA.
Als ehemaliger Olympischer Athlet, Unternehmer und Abenteurer fand Adam durch die Yogapraxis, sein Gleichgewicht wieder und entwickelte seine innere Kraft.

Zusätzlich zu seiner Lehrtätigkeit hat Adam sein Leben der Hilfe Anderer gewidmet. Er ist der Gründer von „Yoga-Kids Uganda“ einem Programm, das Yoga in Traumatherapieprogramme für ehemalige Kindersoldaten des Bürgerkrieges in Uganda einbindet. Außerdem gründete er „Travel with a Purpose“ , welches Yoga Schüler in Ländern wie z.b. Indien führt, um dort in Waisenhäusern Freiwilligenarbeit zu leisten.

Er ist Ehren-Botschafter bei „Lululemon Athletica“ und Senior Teacher im „Spirit Yoga Berlin“, er bietet Workshops und Retreats in der ganzen Welt an.


Frühbucherpreis bis zum 27.12.2018, 69€ danach 79€


  weniger    Anmelden  
 
Februar 2019

"Family Yoga"

Yogastunde mit Carolin Richard
Samstag, 02.02.2019
13.30 – 14.30 Uhr
Wann verbringen wir noch gemeinsam Zeit mit unseren Kindern?
Durch die verbreitete Ganztagsbetreuung in Schulen und Kitas, verfügen wir über immer weniger Zeit mit unseren Kindern. Genießt im Family Yoga den Augenblick der Familie, von Eltern über Großeltern bis hin zur Tante und Onkel – alle sind herzlich willkommen.
mehr  
Family Yoga bietet Dir und Deinem Kind die Möglichkeit sanfte Yogabewegungen, spielerische Meditations- und Atemübungen in einer Atmosphäre der Geborgenheit zu erfahren. Gemeinsam findet Ihr Entspannung und Ausgeglichenheit und bringt so Körper, Geist und Seele in Einklang. Die vielfältigen Bewegungen und Haltungen des Yogas, fördern nicht nur die Motorik und Körperwahrnehmung, sondern auch das Konzentrations- und Lernverhalten sowie das Gleichgewicht.

In unserem Kurs erfolgt die Annäherung an die Übungen und Prinzipien des Yogas spielerisch, denn der Spaß an der Bewegung und die grundsätzliche Haltungs-Erfahrung stehen im Vordergrund. Mit Geschichten aus der Natur-, Helden,- und Götterwelt lernen die Kinder nicht nur die Übungen, sondern auch ihren eigenen Atem in Gruppenarbeit mit der Familie kennen. Wir arbeiten mit Farben, Mandalas, Musik, Phantasiereisen, Massagen, Fingerspielen, Kuscheltieren und vielem mehr, sodass alle menschlichen Sinne angesprochen werden. Es ist eine Reise für die gesamte Familie zu einem ausgeglichenem Wohlbefinden und schönen Momenten.

Wichtig: Bitte meldet Euch im Vorfeld per Mail, telefonisch oder über unsere Webseite an, um Euren Platz zu sichern!

Für Kinder ab 5 Jahren geeignet.



Preis: Kinder 6 €, Erwachsene 12 €


  weniger    Anmelden  
 

"Yoga zum Kennenlernen"

Anfänger-Workshop
Sonntag, 03.02.2019
13.30 – 16.00 Uhr
Wolltest Du schon immer mal Yoga kennenlernen? Suchst Du Entspannung vom stressigen Alltag oder Dein Rücken schmerzt? Dann komm vorbei und mach mit.
Wir bieten Dir hier eine praktische Einführung in die Grundprinzipien des beliebten, dynamischen Vinyasa-Yoga, in dem sich Ruhe und Dynamik, Anspannung und Entspannung fließend verbinden.
mehr  
Wir vermitteln Dir die wichtigsten Yoga-Haltungen (Asanas), die Atemtechnik, Entspannung, den Spaß und die Freude am Yoga.

Erfahre und erforsche Dich – im Fluss des Atems – beim Sonnengruß. Erlebe Dich in kraftvollen Standpositionen, beruhigenden Vorbeugen, anregenden Rückbeugen und ausbalancierenden Umkehrhaltungen. Mit viel Zeit und Raum für Fragen und Tipps ist dieser Workshop die ideale Vorbereitung für den Besuch der regulären Yoga-Klassen oder auch wenn Du gerade bei uns angefangen hast.


Anfänger und Fortgeschrittene sind herzlich willkommen.

*Angebot für Dich:
Wenn an diesem Tag eine 10er-Karte gekauft oder ein Abo abgeschlossen wird, wird Dir der Workshop verrechnet. Kunden, die bereits ein Abo haben, eralten ein Yogaflow T-Shirt.

Sicher Dir einen Platz über eine Anmeldung.
Wir freuen uns auf Dich :)



Preis: Frühbucher bis zum 20.01.2019 24 €, danach 29 €; Abo-Mitgliedspreis: 24 €


  weniger    Anmelden  
 

"Sanfter Flow" - Hatha Yoga als Präventionskurs I

10-wöchiger Präventionskurs mit Freda
ab Montag, 04.02.2019
17.15 - 18.15 Uhr
Freie Plätze: 18
Die 60-minütigen „Sanfter Flow - Hatha Yoga“ Stunden werden von unserer zertifizierten Yogalehrerin Maren durchgeführt und können von den gesetzlichen Krankenversicherungen bezuschusst werden. Informationen dazu stehen weiter unter.
mehr  
Diese Yogaklasse eignet sich für alle, die sich nach Erholung sehnen. Die einzelnen Yogaübungen werden sanft ausgeführt und länger gehalten. Die Basis des Kurses ist die Tradition des klassischen Hatha-Yoga, bei dem Körper-, Atem- und Meditationsübungen im Mittelpunkt stehen. Der Fokus der Achtsamkeit wird immer wieder auf den Atem gelenkt. Die kontinuierliche Betrachtung des Atems während der Asana-Praxis ermöglicht ein umfassendes Wahrnehmen des eigenen Körpers.  Es fließen auch Elemente der progressiven Muskelentspannung nach Jacobsen ein. Keine Vorkenntnisse erforderlich!

Wenn du den Kurs als Präventionskurs besuchen möchtest...

Dieser Kurs wird als Primärprävention nach § 20 Absatz 1 SGB V von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst. Die GKV bezahlt normalerweise 80 – 100 % der Kosten.
  • Erkundige Dich bitte unbedingt vorher bei Deiner Kasse, da wir keine verbindlichen Informationen zur jeweiligen Versicherung geben können. Für eine Erstattung der Kosten musst Du an mindestens 80 % der Kursstunden, also an 8 von 10 Terminen, teilgenommen haben.
  • Bitte melde Dich für den Kurs vorab an und überweise den Betrag, um dir einen der 15 Plätze zu sichern.
  • Kaufe dir eine 10er-Karte für 139 € (Als Neukunde bei Yogaflow erwirbst Du einmalig für 5 € eine Mitgliedskarte, die du vor jedem Kurs im Studio zum Einchecken benötigst.)
  • Nach Kursende erhältst Du eine Teilnahmebescheinigung, die Du bei Deiner Krankenkasse einreichst.

Bitte meldet euch an

Der Kurs ist exklusiv für Teilnehmer des 10-wöchigen Präventionskurses. Wenn Du Mitglied bei uns bist und gerne teilnehmen möchtest, komme bitte rechtzeitig zum Kursbeginn jeder einzelnen Stunde. Wir können Dir jedoch keinen Platz garantieren, da die Kursteilnehmeranzahl begrenzt ist.

Preis: Kaufe dir eine 10er-Karte für 139€, wenn du den Kurs als Präventionskurs besuchen möchtest. Du kannst auch ganz normal mit Deiner Karte oder Deinem Abo und vorheriger Anmeldung teilnehmen.


  weniger    Anmelden  
 

"Sanfter Flow" - Hatha Yoga als Präventionskurs II

10-wöchiger Präventionskurs mit Dean Galip
ab Dienstag, 05.02.2019
17.15 - 18.15 Uhr
Freie Plätze: 18
Die 60-minütigen „Sanfter Flow - Hatha Yoga“ Stunden werden von unserem zertifizierten Yogalehrer Dean durchgeführt und können von den gesetzlichen Krankenversicherungen bezuschusst werden. Informationen dazu stehen weiter unter.
mehr  
Diese Yogaklasse eignet sich für alle, die sich nach Erholung sehnen. Die einzelnen Yogaübungen werden sanft ausgeführt und länger gehalten. Die Basis des Kurses ist die Tradition des klassischen Hatha-Yoga, bei dem Körper-, Atem- und Meditationsübungen im Mittelpunkt stehen. Der Fokus der Achtsamkeit wird immer wieder auf den Atem gelenkt. Die kontinuierliche Betrachtung des Atems während der Asana-Praxis ermöglicht ein umfassendes Wahrnehmen des eigenen Körpers.  Es fließen auch Elemente der progressiven Muskelentspannung nach Jacobsen ein. Keine Vorkenntnisse erforderlich!

Wenn du den Kurs als Präventionskurs besuchen möchtest...

Dieser Kurs wird als Primärprävention nach § 20 Absatz 1 SGB V von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst. Die GKV bezahlt normalerweise 80 – 100 % der Kosten.
  • Erkundige Dich bitte unbedingt vorher bei Deiner Kasse, da wir keine verbindlichen Informationen zur jeweiligen Versicherung geben können. Für eine Erstattung der Kosten musst Du an mindestens 80 % der Kursstunden, also an 8 von 10 Terminen, teilgenommen haben.
  • Bitte melde Dich für den Kurs vorab an und überweise den Betrag, um dir einen der 15 Plätze zu sichern.
  • Kaufe dir eine 10er-Karte für 139 € (Als Neukunde bei Yogaflow erwirbst Du einmalig für 5 € eine Mitgliedskarte, die du vor jedem Kurs im Studio zum Einchecken benötigst.)
  • Nach Kursende erhältst Du eine Teilnahmebescheinigung, die Du bei Deiner Krankenkasse einreichst.

Bitte meldet euch an

Der Kurs ist exklusiv für Teilnehmer des 10-wöchigen Präventionskurses. Wenn Du Mitglied bei uns bist und gerne teilnehmen möchtest, komme bitte rechtzeitig zum Kursbeginn jeder einzelnen Stunde. Wir können Dir jedoch keinen Platz garantieren, da die Kursteilnehmeranzahl begrenzt ist.

Preis: Kaufe dir eine 10er-Karte für 139€, wenn du den Kurs als Präventionskurs besuchen möchtest. Du kannst auch ganz normal mit Deiner Karte oder Deinem Abo und vorheriger Anmeldung teilnehmen.


  weniger    Anmelden  
 

"Secret Paths"

Workshop mit Christian Klix
Sonntag, 10.02.2019
10.00 - 12.30 Uhr
Lange Zeit geheim gehalten, kommen Bandha und Kriya Übungen direkt aus dem alten sagenumwobenen indischen Dschungel, in dem die Yogis verbunden mit den Kräften der Natur und dem Leben selbst, unseren Raumanzug aus Blut und Fleisch, den Körper, und natürlich unseren inneren Raum, das Bewusstsein, erforschten.
mehr  
In diesem Workshop zeige ich Dir einige dieser essentiellen Übungen, die das Leben in meinem Körper immens positiv beeinflusst haben und von denen ich überzeugt bin, dass sie das für jeden tun können.

Bandhas und Kriyas helfen unseren Organen einwandfrei zu arbeiten. Sie erschaffen Gesundheit von Innen. Schauen wir von einem evolutionären Blickwinkel, dann sollten wir berücksichtigen, dass unser Körper wesentlich älter ist als die Expansion unseres Gehirns. Die Organe sind dazu da unser Gehirn am Leben zu halten und nicht umgekehrt. Aufgrund unseres modernen Lebensstiles, industriell verarbeiteter Lebensmittel, fehlendem Bewusstsein für das was in unserem Bauch eigentlich passiert und all den verrückten Konzepten, mit denen der Verstand unseren Körper knechtet, haben wir gänzlich die Verbindung zur Lebenskraft in unserer Mitte verloren.

Bandhas und einige Kriyas sehen vielleicht auf den ersten Blick etwas merkwürdig aus, weil wir so etwas noch nie gesehen oder ausprobiert haben. Tatsächlich sind sie einfach zu lernende Übungen, die uns helfen ein wesentlich intensiveres Körperbewusstsein zu schaffen. Indem wir unserem Körper helfen lebendiger und gesünder zu werden, wird unser “kranker” Geist leichter folgen.

Diese Übungen sind die Grundlage für eine tiefe körperliche Yoga Praxis und essentiell auch für die Meditation.

Sie sind die unsichtbaren Flügel, die dem Yogi seine Leichtigkeit verleihen, scheinbar schwerelos durch die intensivsten Asana Sequenzen zu “fliegen”. Ohne sie, bleibt die Praxis der Asanas nur oberflächlich.

Wer diese Übungen integriert, wird einen enormen positiven Effekt auf allen Ebenen des eigenen Wesens erleben.
Übungen: Nauli Kriya, Agni Sara Kriya, Uddiyana Bandha, Moola Bandha, Kappalabhati u.a.


Voraussetzungen:
Eine generelle Gesundheit und keinerlei ernsthafte Beschwerden im Bauch- und Herzbereich. Der Bauch sollte leer sein, d.h. mindestens 3-4 Stunden vor dem Workshop nichts mehr essen. Wasser, Tee und leichte Getränke sind in Ordnung.Schwangere Frauen können nicht teil nehmen.

Frühbucher bis zum 27.01.2019, 45€ danach 49€


  weniger    Anmelden  
 

"Flight Club" - In 7 Schritten in den Handstand

Workshop mit Christian Klix
Sonntag, 10.02.2019
13:30 – 16:30 Uhr
In diesem Workshop zeige ich Dir mein
„7 Schritte zum Handstand Programm“.
Diese detaillierte Methode ist in über 10 Jahren gereift. Aus ihr ist das Flight Club Buch -Schritt für Schritt in den Handstand entstanden.
mehr  
Keine Frage, es ist eine große Herausforderung den König der Arm balancen zu meistern. Dieser Workshop zeigt Dir einen gangbaren Weg und gibt Dir viele Übungen, Tipps & Tricks, um sich dieser Challenge mit Selbstbewusstsein und vor allem Spaß dabei zu stellen. Jeder der sieben Schritte kann in die regelmäßige Yoga Praxis integriert werden. Also gibt es ab sofort keine Entschuldigungen mehr, warum Du nicht schon bald auf den Händen in und aus dem Studio laufen solltest. :-)

Die Praxis von Handständen bringt uns augenblicklich ins Hier und Jetzt. Sie verbindet uns mit unserer kindlichen, spielerischen Natur und gleichzeitig mit einer unserer tiefsten Urängste – die Kontrolle zu verlieren und ohne Halt ins Leere zu fallen.

Die Essenz aus beidem ist Selbstbewusstsein. Den Handstand lernen, heißt Fallen lernen und dabei immer wieder auf den Füßen zu landen. Diese Erfahrung kann man in jeder Lebenssituation gut gebrauchen. Außerdem wird der Körper gestärkt, die Wahrnehmung geschärft und die Konzentrationsfähigkeit des Geistes enorm gesteigert. Man fühlt sich wach, agil und voller Energie.

Handstände machen Glücklich!


Voraussetzungen:
Der Workshop ist für Alle geeignet, die sich gerne einer körperlichen Herausforderung stellen, auch wenn es bisher mit Handständen und Armbalancen noch nicht so gut klappt. Die vermittelten Übungen und Techniken machen Spaß und sind universell für die YogaPraxis anwendbar.

Frühbucher bei Zahlungseingang bis 27.01.2019: 45€, danach 49€

  weniger    Anmelden  
 
März 2019

"Yogaslammer"

Workshop mit Jan-Ho  Kim
Samstag, 23.03.2019
11:00 - 13:30 Uhr

Eine Yogaeinheit für alle Levels mit Elementen aus dem Hatha und Vinyasa Yoga. Die Sprache der Anleitung wird hierbei im Fokus stehen. Die Inhalte des Yoga werden in einer Art von „Poetry Slam“ zum Teilnehmer näher gebracht. Die Macht der Worte kommen hier zusammen mit Musik und Yoga.

Lasse dich von all diesen Elementen direkt zu deinem Herzen tragen (Theorie: 1 %, Praxis 99 %, Stil: Vinyasa und Hatha für alle Levels).
mehr  

Über Jang-Ho:
Tae Kwon Do stärkte seine Disziplin und den Körper, Qi-Gong seine Energie und die ZEN Lehren zeigten ihm Einblicke in sein Inneres. Yoga ist sein Kommunikationskanal, um den Teilnehmern seine Erfahrungen zu vermitteln. Sein Yoga ist eine Alchemie aus Humor, Schweiß, Lachen, Weinen, Spannung und Entspannung. Mit Herz und Charme verpackt er seine Erfahrungen in Worte und Bewegungen, um die Teilnehmer auf eine magische Reise ins Unbekannte zu begleiten.

Frühbucher bis zum 23.02.2019 35 €, danach 39 €


  weniger    Anmelden  
 

"Yoga & Qi-Gong Vinyasa"

Workshop mit Jan-Ho Kim
Samstag, 23.03.2019
15:00 - 17:30 Uhr
Sanfte Vinyasa Abfolgen werden fließend mit weichen Qi-Gong Übungen kombiniert. Die Lebensenergie wird angekurbelt, der Geist wird stiller und das Zeitgefühl wird irrelevant. Die Bewegungen sind weniger isoliert, sondern fließend ohne Ecken und Kanten. Die Lebensenergie kommt mehr in den Fluss und der Geist wird stiller.

Erfahre in der Stille Deines Geistes, wer du bist: Dein wahres Selbst. (Theorie 1%, Praxis 99%, Stil: Qi-Gong, Vinyasa, Hatha für alle Levels)
mehr  
Über Jang-Ho:
Tae Kwon Do stärkte seine Disziplin und den Körper, Qi-Gong seine Energie und die ZEN Lehren zeigten ihm Einblicke in sein Inneres. Yoga ist sein Kommunikationskanal, um den Teilnehmern seine Erfahrungen zu vermitteln. Sein Yoga ist eine Alchemie aus Humor, Schweiß, Lachen, Weinen, Spannung und Entspannung. Mit Herz und Charme verpackt er seine Erfahrungen in Worte und Bewegungen, um die Teilnehmer auf eine magische Reise ins Unbekannte zu begleiten.

Frühbucher bis zum 23.02.2019 35 €, danach 39 €


  weniger    Anmelden  
 

"Finde deine eigene Praxis - Zwei Tage Ashtanga Intensiv-Seminar"

mit Anna Schmidt-Oehm
Samstag, 13.04.2019 und Sonntag, 14.04.2019
An beiden Tagen: 10.00 - 16.00 Uhr

Du bist Yogalehrer_in und auf der Suche nach einer Praxis, die dich fordert, inspiriert und weiter bringt?

Du bist Yogaschüler _in, übst schon lange Yoga und möchtest gerne auch Zuhause oder im Urlaub auf die Matte - einmal da angekommen, weißt du nicht mehr, was du machen kannst?
mehr  
Dann bist du hier genau richtig. Anna nimmt dich mit auf eine Reise ins Ashtanga-Universum. Ashtanga ist ein dynamisches Vinyasa-Yoga. Die Asanas folgen einer festen Reihenfolge und verbinden Atem mit Bewegung. Das Erlernen dieser Reihenfolge ermöglicht dir eine eigenständige Yogapraxis für jeden Tag, zu jeder Zeit und an jedem Ort. Die Praxis von Ashtanga Yoga bedarf ein wenig Anstrengung und Konstanz, belohnt dich im Gegenzug aber mit einem geschmeidigen, starken Körper und einem ruhigen, entspannten Geist.

Samstag, 10 bis 13 Uhr
Theorie, Wissenswertes, die Mantren und die Geschichte des Ashtanga Yogas. Danach Praxis: Sonnengrüße und Standpositionen. Das korrekte Alignment der Asanas und die Übergänge in den Vinyasas stehen im Vordergrund. Trotzdem soll der Fluss des Ashtangas beibehalten werden.

Samstag 14 bis 16 Uhr
Die Sitzpositionen plus Finishing Asanas. Nicht jede Asana ist für jeden sofort machbar. Du lernst die Varianten kennen und hast die Möglichkeit so deine eigene fließende Abfolge zu gestalten.

Sonntag, 10 bis 13 Uhr
Led class - eine geführte Klasse. Anna führt im Ashtanga Count (zählweise des Ashtanga) durch die komplette erste Serie. Danach haben wir genügend Zeit, dein Programm zu vervollständigen und geeignete Asanas für dich zu finden. Wir diskutieren im Anschluss die Möglichkeiten der eigenen Praxis. Anna gibt Tipps zu was, wann, wie, wo, weshalb, wieso und warum überhaupt...

Sonntag 14 bis 16 Uhr
Hands on - Adjustment im Ashtanga. Der Lehrer hat im Ashtanga eine andere Funktion als im Vinyasa. Auch das geben von Hilfestellungen erfolgt nach anderen Kriterien, wie du es vielleicht bisher kennen gelernt hast. Wir üben in Partnerarbeit und geben uns gegenseitig Feedback. Du musst kein_e Yogalehrer_in sein, um hier mitzumachen und wertvolle Tipps für deine Praxis mitzunehmen.

Das Seminar ist nicht für Einsteiger geeignet. Eine Yogapraxis von mindestens drei Monaten wird empfohlen.

!!Tage sind einzeln buchbar !!

Samstag, 10 - 13 Uhr:
Frühbucherpreis bis 13.03.19 + (Abo) 39 € danach 45 €
Samstag, 14 - 16 Uhr:
Frühbucherpreis bis 13.03.19 + (Abo) 24 € danach 29 €
Sonntag, 10 - 13 Uhr:
Frühbucherpreis bis 13.03.19 + (Abo) 39 € danach 45 €
Sonntag, 14 - 16 Uhr:
Frühbucherpreis bis 13.03.19 + (Abo) 24 € danach 29 €

Samstag oder Sonntag, 10 - 13 Uhr & 14 - 16 Uhr :
Frühbucherpreis bis 13.03.19 + (Abo) 59 € danach 69 €

Samstag und Sonntag, 10 - 13 Uhr & 14 - 16 Uhr :
Frühbucherpreis, 118 € danach 138 €


  weniger    Anmelden  
 
Juni 2019

"Inside Flow"

Workshop mit Beate Tschirch
Freitag, 28.06.2019
19:00 - 20:30 Uhr
Freie Plätze: 16
Ein Lied - ein Flow. Eine Vinyasa Stunde untermalt mit einem modernen Song. Es erwartet Dich ein inspirierender Flow,
der Körper, Geist und dein Herz berührt.

Mit Freude und Leichtigkeit wirst Du übergangslose, fließende Sequenzen passend zu einem Lied und Takt einüben, um dann eine Widmung wie ein kleines Samenkorn tief in deinem Inneren zu pflanzen, das du mit jedem Schweißtropfen und Atemzug pflegst….

mehr  
Über Beate Tschirch:

Es geht nicht ums Können, sondern ums machen, nicht um Höchstleistungen sondern um Neugierde und Ausprobieren um sich selbst kennenzulernen und Neues zu erfahren. Mit der Offenheit eines Kindes entsteht Leichtigkeit und Freude. Die Neugierde hört und hört nicht auf, so habe ich noch viele Fortbildungen und Workshops bei sehr inspirierenden Lehrern besucht und werde noch einiges weiter besuchen. Das dort gesammelte Wissen, lasse ich in meinen Unterricht einfließen um immer mehr Yoga dem Menschen anzupassen und nicht umgekehrt.

Frühbucherpreis bis zum 15.05.2019, 19€ danach 24 €

  weniger    Anmelden  
 

"Elements of Yoga" - Element Erde

Workshop mit Beate Tschirch
Samstag, 29.06.2019
11:00 - 14:00 Uhr
Gemäß der alten yogischen Weisheiten ist alles aus der Natur (inklusive dir und mir) aus den 5 Elementen gemacht: Erde, Wasser, Feuer, Luft und Äther/Raum.
mehr  
Diese Elemente spielen zusammen wenn du dir dein Leben kreierst. Die Integration der Elemente in der Yogapraxis ermöglicht es uns wieder in Verbindung mit unserem natürlichen Selbst zu kommen. Wenn sie in Balance sind, fühlst du dich geund und rundherum wohl. Wenn sie aus der Balance sind, kommt dein Körper ins Ungleichgewicht aber auch emotional und geistige Leere können folgen.

An diesem Wochenende lernst du, wie du die Elemente in dein Yoga (und dein Leben) intergrierst, um Körper Geist und Seele in Einheit zu spüren. Erlebe die fünf Elemente durch Asana, Pranayama, Mudra, Meditation, Dharma talks. Du erhälst Basis Sequenzen für die einzelnen Elemente und Teaching Tipps um deine Schüler durch deine Stunden zu führen.


Über Beate Tschirch:

Es geht nicht ums Können, sondern ums machen, nicht um Höchstleistungen sondern um Neugierde und Ausprobieren um sich selbst kennenzulernen und Neues zu erfahren. Mit der Offenheit eines Kindes entsteht Leichtigkeit und Freude. Die Neugierde hört und hört nicht auf, so habe ich noch viele Fortbildungen und Workshops bei sehr inspirierenden Lehrern besucht und werde noch einiges weiter besuchen. Das dort gesammelte Wissen, lasse ich in meinen Unterricht einfließen um immer mehr Yoga dem Menschen anzupassen und nicht umgekehrt.


!!Elemente sind einzeln buchbar!!


Pro Element:
Frühbücherpreis bis zum 15.05.2019, 45€ danach 49€

Gesamtpaket (alle 4 Elemente)
Frühbucherpreis bis zum 15.05.2019, 169€ danach 189€


  weniger    Anmelden  
 

"Elements of Yoga" - Element Wasser

Workshop mit Beate Tschirch
Samstag, 29.06.2019
15:00 - 18:00 Uhr
Gemäß der alten yogischen Weisheiten ist alles aus der Natur (inklusive dir und mir) aus den 5 Elementen gemacht: Erde, Wasser, Feuer, Luft und Äther/Raum.
mehr  
Diese Elemente spielen zusammen wenn du dir dein Leben kreierst. Die Integration der Elemente in der Yogapraxis ermöglicht es uns wieder in Verbindung mit unserem natürlichen Selbst zu kommen. Wenn sie in Balance sind, fühlst du dich geund und rundherum wohl. Wenn sie aus der Balance sind, kommt dein Körper ins Ungleichgewicht aber auch emotional und geistige Leere können folgen.

An diesem Wochenende lernst du, wie du die Elemente in dein Yoga (und dein Leben) intergrierst, um Körper Geist und Seele in Einheit zu spüren. Erlebe die fünf Elemente durch Asana, Pranayama, Mudra, Meditation, Dharma talks. Du erhälst Basis Sequenzen für die einzelnen Elemente und Teaching Tipps um deine Schüler durch deine Stunden zu führen.


Über Beate Tschirch:

Es geht nicht ums Können, sondern ums machen, nicht um Höchstleistungen sondern um Neugierde und Ausprobieren um sich selbst kennenzulernen und Neues zu erfahren. Mit der Offenheit eines Kindes entsteht Leichtigkeit und Freude. Die Neugierde hört und hört nicht auf, so habe ich noch viele Fortbildungen und Workshops bei sehr inspirierenden Lehrern besucht und werde noch einiges weiter besuchen. Das dort gesammelte Wissen, lasse ich in meinen Unterricht einfließen um immer mehr Yoga dem Menschen anzupassen und nicht umgekehrt.


!!Elemente sind einzeln buchbar!!


Pro Element:
Frühbücherpreis bis zum 15.05.2019, 45€ danach 49€

Gesamtpaket (alle 4 Elemente)
Frühbucherpreis bis zum 15.05.2019, 169€ danach 189€


  weniger    Anmelden  
 

"Elements of Yoga" - Element Feuer

Workshop mit Beate Tschirch
Sonntag, 30.06.2019
11:00 - 14:00 Uhr
Gemäß der alten yogischen Weisheiten ist alles aus der Natur (inklusive dir und mir) aus den 5 Elementen gemacht: Erde, Wasser, Feuer, Luft und Äther/Raum.
mehr  
Diese Elemente spielen zusammen wenn du dir dein Leben kreierst. Die Integration der Elemente in der Yogapraxis ermöglicht es uns wieder in Verbindung mit unserem natürlichen Selbst zu kommen. Wenn sie in Balance sind, fühlst du dich geund und rundherum wohl. Wenn sie aus der Balance sind, kommt dein Körper ins Ungleichgewicht aber auch emotional und geistige Leere können folgen.

An diesem Wochenende lernst du, wie du die Elemente in dein Yoga (und dein Leben) intergrierst, um Körper Geist und Seele in Einheit zu spüren. Erlebe die fünf Elemente durch Asana, Pranayama, Mudra, Meditation, Dharma talks. Du erhälst Basis Sequenzen für die einzelnen Elemente und Teaching Tipps um deine Schüler durch deine Stunden zu führen.


Über Beate Tschirch:

Es geht nicht ums Können, sondern ums machen, nicht um Höchstleistungen sondern um Neugierde und Ausprobieren um sich selbst kennenzulernen und Neues zu erfahren. Mit der Offenheit eines Kindes entsteht Leichtigkeit und Freude. Die Neugierde hört und hört nicht auf, so habe ich noch viele Fortbildungen und Workshops bei sehr inspirierenden Lehrern besucht und werde noch einiges weiter besuchen. Das dort gesammelte Wissen, lasse ich in meinen Unterricht einfließen um immer mehr Yoga dem Menschen anzupassen und nicht umgekehrt.


!!Elemente sind einzeln buchbar!!


Pro Element:
Frühbücherpreis bis zum 15.05.2019, 45€ danach 49€

Gesamtpaket (alle 4 Elemente)
Frühbucherpreis bis zum 15.05.2019, 169€ danach 189€


  weniger    Anmelden  
 

"Elements of Yoga" - Element Luft

Workshop mit Beate Tschirch
Sonntag, 30.06.2019
15:00 - 18:00 Uhr


Gemäß der alten yogischen Weisheiten ist alles aus der Natur (inklusive dir und mir) aus den 5 Elementen gemacht: Erde, Wasser, Feuer, Luft und Äther/Raum.
mehr  
Diese Elemente spielen zusammen wenn du dir dein Leben kreierst. Die Integration der Elemente in der Yogapraxis ermöglicht es uns wieder in Verbindung mit unserem natürlichen Selbst zu kommen. Wenn sie in Balance sind, fühlst du dich geund und rundherum wohl. Wenn sie aus der Balance sind, kommt dein Körper ins Ungleichgewicht aber auch emotional und geistige Leere können folgen.

An diesem Wochenende lernst du, wie du die Elemente in dein Yoga (und dein Leben) intergrierst, um Körper Geist und Seele in Einheit zu spüren. Erlebe die fünf Elemente durch Asana, Pranayama, Mudra, Meditation, Dharma talks. Du erhälst Basis Sequenzen für die einzelnen Elemente und Teaching Tipps um deine Schüler durch deine Stunden zu führen.

Über Beate Tschirch:
Es geht nicht ums Können, sondern ums machen, nicht um Höchstleistungen sondern um Neugierde und Ausprobieren um sich selbst kennenzulernen und Neues zu erfahren. Mit der Offenheit eines Kindes entsteht Leichtigkeit und Freude. Die Neugierde hört und hört nicht auf, so habe ich noch viele Fortbildungen und Workshops bei sehr inspirierenden Lehrern besucht und werde noch einiges weiter besuchen. Das dort gesammelte Wissen, lasse ich in meinen Unterricht einfließen um immer mehr Yoga dem Menschen anzupassen und nicht umgekehrt.


!!Elemente sind einzeln buchbar!!


Pro Element:
Frühbücherpreis bis zum 15.05.2019, 45€ danach 49€

Gesamtpaket (alle 4 Elemente)
Frühbucherpreis bis zum 15.05.2019, 169€ danach 189€


  weniger    Anmelden  
 
Oktober 2019

"Anatomie Basic"

Fortbildung mit Martin Schultka
(Modul der Yogalehrer-Ausbildung 200h+)
Donnerstag, 10.10. – Sonntag, 13.10.2019
8.00 – 16.00 Uhr
Freie Plätze: 14
In diesem Anatomie Modul vermittelt Martin dir wichtiges, grundlegenes Wissen über die Anatomie, Physiologie und die gesunde Ausrichtung des menschlichen Körpers im Yoga. An dieser Fortbildung kannst du als Yogalehrer (aus verschiedenen Traditionen / Bereichen) teilnehmen, um dir ein grundlegendes Wissen über die Anatomie, Physiologie und anatomische Ausrichtung im Yoga anzueignen, zu vertiefen oder aufzufrischen.
mehr  

Tag 1

"Untere Extremität"

  • Fuß, Knie, Hüfte und Becken (Knochen, Gelenke, Bänder, Muskeln)
  • Allgemeine Knochenlehre
  • Praxis: Gesunde Füße
  • Die Sprache der Anatomie 
  • Herz-Kreislauf- und Lymphsystem
  • Klassische Krankheitsbilder
  • Yoga als Therapie

Tag 2

"Obere Extremität"

  • Schultergürtel, Schulter, Arm und Hand (Knochen, Gelenke, Bänder, Muskeln)
  • Allgemeine Gelenklehre
  • Praxis: Koordinationseinheit Knie
  • Den Körper lesen lernen
  • Physiologie der Beweglichkeit
  • Haut und Nervensystem
  • Klassische Krankheitsbilder
  • Yoga als Therapie


Tag 3 

"Untere Wirbelsäule"

  • Becken und LWS (Knochen, Gelenke, Bänder, Muskeln)
  • Allgemeine Muskellehre
  • Praxis: Drehpunkt Hüfte
  • Erkenne deine Anatomie (Tests)
  • Verdauungs-, Blut- und Immunsystem
  • Klassische Krankheitsbilder
  • Yoga als Therapie

Tag 4
"Obere Wirbelsäule"

  • Hals-, Brustwirbelsäule und Rippen (Knochen, Gelenke, Bänder, Muskeln)
  • Allgemeine Trainingslehre Praxis: Balance und Becken  
  • Den Körper lesen lernen: sehen, erkennen, verstehen  
  • Atmungs- und Hormonsystem  
  • Klassische Krankheitsbilder 
  • Yoga als Therapie

Diese Fortbildung kannst Du Dir als Modul auf die Yoga Alliance 200h+ Yogalehrer-Ausbildung anrechnen lassen. Wir freuen uns auf Dich!



Preis: Frühbucher bis 10.08.2019  549€, danach 599€


  weniger    Anmelden  
 

"Anatomie Advanced"

Fortbildung mit Martin Schultka
(Modul der Yogalehrer-Ausbildung 300h+)
Mittwoch, 16.10. – Sonntag, 20.10.2019
8.00 – 16.00 Uhr
Freie Plätze: 14
Aufbauend auf dem Basiswissen der wichtigsten Muskeln, Gelenke und Knochen unseres Körpers, welches du in deiner Yogalehrerausbildung erlangt hast, widmet sich dieser Advanced-Kurs den klassischen  Grundhaltungen des Yoga und erläutert das Zusammenspiel unserer Anatomie in der jeweiligen Asana.
mehr  
In dieser Fortbildung wirst du ein umfassendes Wissen erlangen, es praktisch austesten und es anschließend in deinen Yogaunterricht einfließen lassen können. Du bekommst ein tieferes Verständnis dafür, was deine Schüler brauchen und wie du sie individuell betreuen kannst - zum Beispiel auch mit therapeutischen Ansätzen für Personal Trainings/ Yoga Einzelstunden.

Ablauf 1. Tag
  • Asanas: Stand- und Umkehrhaltungen
  • Entspannung: Bodyscan
  • Pranayama: Samavrtti
  • Meditation: Dynamisch (aktiv)
  • Yoga Therapiemöglichkeiten: Fuß, Knie und Hüfte

 

Ablauf 2. Tag

  • Asanas: Hand- und Armbalancen
  • Entspannung: PMR
  • Pranayama: Ujjayi
  • Meditation:Gehen (aktiv)
  • Yoga Therapiemöglichkeiten: Hand, Ellenbogen, Schulter


Ablauf 3. Tag

  • Asanas: Vor- und Rückbeugen
  • Entspannung: Autogenes Training, Fantasiereisen
  • Pranayama: Kapalabhati
  • Meditation: Trataka (passiv)
  • Yoga Therapiemöglichkeiten: Becken und LWS


Ablauf 4. Tag

  • Asanas: Seit- und Drehhaltungen
  • Entspannung: Yoga Nidra
  • Pranayama: Nadi Shodana
  • Meditation: Achtsamkeit (passiv)
  • Yoga Therapiemöglichkeiten: Rippen, BWS und HWS


Übersicht über die Inhalte von Asana, Entspannung, Pranayama, Meditation und Yoga Therapie, die täglich für unterschiedliche Körperbereiche behandelt werden:


ASANA

  • Funktionelle Anatomie & Biomechanik
  • Physiologie der Organsysteme
  • Myofasciale Leitbahnen (Muskelketten)
  • Hands On & Assists
  • Methodik & Didaktik
  • Techniken, Variationen & Abwandlungen
  • Indikationen & Kontraindikationen


ENTSPANNUNG

  • vegetative Anatomie
  • Physiologie von Stress und Entspannung
  • vegetative Wirkungen
  • Methodik & Didaktik
  • Techniken, Variationen & Abwandlungen
  • Indikationen & Kontraindikationen


PRANAYAMA

  • Anatomie & Physiologie des Atmungssystems
  • Vegetative Wirkungen
  • Methodik & Didaktik
  • Techniken, Variationen & Abwandlungen
  • Indikationen & Kontraindikationen


MEDITATION

  • Neuroanatomie und -physiologie
  • Vegetative Wirkungen
  • Methodik & Didaktik
  • Techniken, Variationen & Abwandlungen
  • Indikationen & Kontraindikationen


YOGA ALS THERAPIE

  • Physiologie der Wundheilung
  • Das erste Gespräch - Anamnese
  • Der geschulte Blick - den Körper lesen lernen (Inspektion)
  • Der Körper lügt nicht - Erkenne deine Anatomie
  • Klassische Krankheitsbilder
  • Umgang mit gesundheitlichen Einschränkungen
  • Therapeutische Übungsabläufe entwickeln
  • Indikationen & Kontraindikationen

Diese Fortbildung kannst Du Dir als Modul auf die Yoga Alliance 300h+ Yogalehrer-Ausbildung anrechnen lassen. Wir freuen uns auf Dich!


Preis: Frühbucher bis 17.08.2019  549€, danach 599€


  weniger    Anmelden