Workshops und Specials bei Yogaflow

Dezember 2019

MANTRA-SINGEN

Workshop mit Andrea Finke
Samstag, 14.12.2019
19.30 – 21.00 Uhr
Zeit und Raum für sinnliches und freudvolles Singen in der Weihnachtszeit
Wir tauchen ein in eine wohltuende Mischung aus klangvollen Liedern mit
unterschiedlichen Stimmungen, leicht zu lernen und einfach mitzusingen.
Harmoniumklänge vervielfältigen die Klangerlebnisse.

mehr  
Wir tauchen ein in eine wohltuende Mischung aus klangvollen Liedern mit
unterschiedlichen Stimmungen, leicht zu lernen und einfach mitzusingen.
Harmoniumklänge vervielfältigen die Klangerlebnisse.
Andrea gibt Raum, in Klängen und Stimmen zu baden.
Es entsteht ein Raum für Ruhe, Besinnung und lebendiges Fließen.
Keiner braucht Vorkenntnisse, denn wir steigen aus dem Alltag aus
und geben uns mit Freude dem Sog unserer Stimmen und unserem Atem hin.

Alle sind herzlich willkommen und eingeladen!
Wir genießen gemeinsam die vorweihnachtliche Zeit und lassen unsere Stimmen mit Dank und Freude in dieser dunklen Jahreszeit als Lichtblick für uns selbst
und andere erklingen.

Melde Dich bitte an, damit wir besser planen können.
Wir freuen uns auf Dich!

Andrea Finke:
Sie ist ausgebildete klassische Solo-Sängerin. Im Sommer lebt sie in Deutschland und im Winter in Goa (Indien). Andrea musiziert mit Kindern, „atmet und tönt“ mit Schwangeren und arbeitet als Stimmbildnerin in Einzel- und Chorarbeit. In der Yogalehrerausbildung übernimmt sie den Ausbildungspart der Stimmbildung.


Frühbucher bis zum 01.12.2019 12 €, danach 15 €, Abendkasse 18 €


  weniger    Anmelden  
 
Nächstes Event:

Yoga im Kerzenschein

Special mit Anke und Daniela
Samstag, 21.12.2019
15.30 bis 18.00 Uhr
Freie Plätze: 12
Nach den vielen vielleicht auch anstrengenden Vorbereitungen wird es immer besinnlicher um die Weihnachtszeit. Die Natur zieht sich zurück und auch wir möchten es genießen, unser Inneres mehr und mehr zur Ruhe kommen zu lassen und die Welt vollkommen in Liebe und Mitgefühl zu erleben.
mehr  
Eine wunderbare Möglichkeit dazu bieten Dir Anke und Daniela bei diesem Special im Kerzenschein.

Mache Dir selbst ein wertvolles Geschenk und schenke Dir Zeit für Dich! Begegne Dir selbst in diesem sanften Yin-Klang-Flow und lasse Dich durch eine Klangschalen-Meditation leiten, die dich Dir selbst ganz nahe bringt.

Gönne Dir diese entspannte Einstimmung auf das wärmende Miteinander in der heiligen Nacht und die darauffolgenden Festtage!

Preis: Abo, Karte, Flat, Drop-In 17 € + 8 € extra

  weniger    Anmelden  
 

Yin Yoga mit Fußklangschale und Meditation

Special mit Daniela
Heiligabend, 24.12.2019
10.30 - 12.00 Uhr

Freie Plätze: 20
Öffne dein Herz zum Fest der Liebe und starte entspannt und geerdet in die Weihnachtsfeiertage.
mehr  
Verweile während der Gehmeditation in der riesigen Fußklangschale und genieße die aufsteigenden Schwingungen.

Beim Yin Yoga widmest Du Dich mit Hingabe und Empathie Dir selbst. Du lässt Dich in die Positionen hineinsinken, die anstrengungslos fünf bis sieben Minuten gehalten werden. Du genießt die intensive Dehnung der Faszien und Gelenke. Loslassen und Achtsamkeit stehen im Mittelpunkt.

Die kleineren Herzklangschalen werden auf deinen Körper gestellt. Ihre Schwingungen ermöglichen eine tiefe Muskelentspannung und harmonisieren durch die sanfte Massage die Körperzellen. Der Energiefluss wird angeregt und Körper und Geist kommen zur Ruhe.

Abo, Karte, Flat + 5 € extra, Drop-In 17 € + 5€

  weniger    Anmelden  
 

Lebkuchen-Detox

Special mit Anke
2. Weihnachtsfeiertag, 26.12.2019
10.00 - 12.00 Uhr
Freie Plätze: 18
Gefeiert, gefreut, genossen und geschlemmt – Wer kennt sie nicht, die Trägheit nach den sehr gut gemeinten Weihnachtsschmäusen?!
Da wird es Zeit, den Körper langsam an das normale Leben zu gewöhnen und unser System wieder fit zu machen.
mehr  
Dieses Lebkuchen-Detox-Special unterstützt Dich nicht nur körperlich dabei, die zuckersüßen Gaumenfreuden gut zu verarbeiten, sondern bereitet Dich auch mental darauf vor, voller Motivation wieder auf den gesünderen Zweig aufzuschwingen. Anke führt Dich voller Spaß und Freude durch einen Flow, der die Weihnachtspfunde mit gutem Gewissen wegschwitzt.
Sei dabei und lass die vielen kleinen Naschsünden Dein Treibstoff sein für eine neue Energie, die Deinen Stoffwechsel ankurbelt und keine Reue braucht!

Gehe gereinigt und gestärkt mit einem Smilie auf dem Gesicht einem geöffneten Herzen und einem entspanntgereinigten Bauch nach Hause :).

Abo, Karte, Flat + 8 € extra, Drop-In 17 € + 8€

  weniger    Anmelden  
 

KAKAOZEREMONIE

Workshop mit Lena & Alvaro 
Samstag, 28.12.2019
18:30 - 21:30 Uhr
Freie Plätze: 15
Wir möchten Dich einladen, Teil einer ganz besonderen Zeremonie zu sein.

Gemeinsam beenden wir das alte Jahr, lassen alte Dinge los und starten mit neuer Kraft und in unserer besten Version in ein neues Jahrzehnt. ❤️
mehr  
Möchtest Du Dich mit Deinem Herzen verbinden und den „Monkey Mind“, den Verstand, das was permanent in uns denkt besänftigen? Willst Du Deine Intuition stärken und Deine Schöpferkraft erwecken? Dein volles Potential entfalten und Deine beste Version leben? Möchtest Du Dich einfach mal so richtig lebendig fühlen und die pure Lebensfreude in Dir erfahren?

Egal was Du an diesem Abend brauchst, wir schaffen einen Raum für Dich, wo alles möglich ist. Das erwecken der weiblichen, sowie der männlichen Energie schafft in uns Platz, um vieles ins Gleichgewicht zu bringen. 🌜🌞
Alles darf da sein, alles darf sich zeigen und nichts wird verurteilt oder bewertet.

Die Kakaozeremonie ist ein schamanisches Ritual. Zeremonieller roher Cacao ist eine schamanische Heilpflanze und hat eine sanfte und dennoch kraftvolle Wirkung und verbindet uns auf direktem Wege mit unserem Herzen. Ihren Ursprung finden wir bei den Mayas und Inkas. Die indigenen Völker sollen die Zeremonie im Rahmen ihrer Bemühungen, das Ungleichgewicht zwischen Mensch und Natur auszugleichen, ins Leben gerufen haben. Das Ritual hat das Ziel, uns zu Klarheit und Selbstbestimmung zu verhelfen, innere Blockaden zu lösen und uns in einen Zustand der Harmonie zu versetzen. Darüber hilft sie zu unserer Erdung und zu mehr Wertschätzung von Mutter Erde beitragen.

„Mama Cacao“ zeigt sich allen Menschen verschieden. Als mystische Herzöffnerin oder als unerbittliche Weise, die Dich an genau die Punkte führt die schmerzhaft sind und wo gleichzeitig das grösste Wachstum liegt.

Unsere Reise:

  • Durch gezielte Partnerübungen führen wir Dich wieder zurück zu DIR.
  • Wir werden Atemtechniken nutzen um Deine Energie zu erhöhen
  • Der Kakao wird Dein Herz öffnen und Dich mit deiner Intuition verbinden.
  • Dann dürfen wir uns in Extase tanzen und die Welt um uns vergessen, alle Vorurteile fallen lassen, den "Monkey Mind" besänftigen und die Masken fallen lassen.

Kommst Du mit auf eine herzöffnende Reise mit Mama Cacao? ​​

Liebe Grüsse

Alvaro & Lena


WICHTIG
Falls Du gesundheitliche Probleme hast, regelmässig Medikamente nimmst oder schwanger bist, bitten ich Dich, vor der Sitzung mit uns Kontakt aufzunehmen.
Mitnehmen: Bequeme Kleidung zum Tanzen und Schwitzen, Wasserflasche und ein offenes Herz.
Wir empfehlen Dir an dem Tag eine leichte Nahrung zu Dir zu nehmen, wenn möglich vegetarische oder vegane Kost und etwa 2 Stunden vor der Zeremonie nichts mehr zu essen. Trinke viel Wasser an dem Tag und freue Dich auf das, was Du erleben wirst.


Homepage www.lenamilicevic.com


VITA LENA

Schon von klein auf war Krankheit ein grosses Thema in meinem Leben. Als ich dann mit ca. 20 Jahren erfuhr, dass mein Körper eine Reihe von chronischen Krankheiten aufwies, war für mich klar;
"Jetzt muss ich handeln!"
Hier begann meine Reise.
Der Weg zu Gesundheit, Glück und Freiheit.
Seit diesem Zeitpunkt habe ich mich mit der ganzheitlichen Gesundheit auseinander gesetzt und wurde von Monat zu Monat gesünder, vitaler und glücklicher.
Ich habe erkannt, dass die Menschen einen Mangel an Lebensfreude leben und dadurch viele Dinge tun, die sie erkranken und altern lassen. Dies geschieht nicht bewusst, sondern unbewusst durch unsere Programmierung, die wir in der Kindheit erhalten. Diese können wir durch bewusstes Denken und Handeln verändern und uns somit eine neue Realität erschaffen.
Es ist mein Herzensweg, mehr Lebensfreude und Lebendigkeit in die Welt zu tragen und das Leuchten in den Augen der Menschen wieder zu entfachen.


VITA ALVARO


Mein Name ist Alvaro, ich bin 35 Jahre jung und folge meiner Passion in dem ich Menschen dabei helfe, erfolgreich zu werden und in ihre Kraft zu kommen. Dabei spielen der Geist, sowie der Körper eine große Rolle wenn es darum geht, Einklang in uns zu schaffen. Ruhe und bewusst gedachte Gedanken sind das Fundament eines jeden Erfolgs und fördern zeitgleich unsere Gesundheit und Vitalität. Ich beschäftige mich seit vielen Jahren mit verschieden Meditations- und Atemtechniken, und unterrichte individuell abgestimmtes, Yoga, oft im rein privaten Bereich.
Selber praktiziere ich seit 2014 Yoga. Im Jahr 2017 habe ich eine große Yogalehrerausbildung auf Bali gemacht. Dadurch habe ich einen Abschluß bei der internationalen Yoga Alliance erworben und darf weltweit die mir beigebrachten Traditionen und Übungen unterrichten. Meine Lehrer waren Satya und Liliana (Bhakti Yoga Summer), welche eine sehr traditionelle Form des Yogas unterrichten. „Bhakti“ bedeutet Hingabe und Bhakti Yoga ist eine Form der absoluten Liebe und Annahme von uns selbst und allem was wir in unserem Leben vorfinden. Das Ende des Widerstandes mit der Außenwelt und der Beginn der Schöpfertums aus unserem inneren heraus. Das bedeutet auch die Verantwortung für sein bisheriges Leben zu 100% zu übernehmen und damit zu beginnen, alles ins Heil zu bringen. Komplette Heilung für den Körper, komplette Heilung für den Geist, lehrt uns diese Form des Yogas sind auf allen Ebenen zu erreichen.


Ob bei Menschen zu Hause, in Meetingräumen oder in Sälen mit großen Gruppen, ich habe einen Weg gefunden, diese wichtigen Elemente in unseren Alltag zu integrieren und dies den Schülern einfach und klar zu vermitteln. Am liebsten arbeite ich im 1zu1 Coaching, da man hier ganz gezielt auf das Individuum eingehen kann. Aber auch der Geist innerhalb einer Gruppe die zusammen kommt, um sich der Praxis auf der Matte hinzugeben, kann einen unvergesslichen Moment in allen Beteiligten auslösen. Ich wünsche mir so viel geben zu können wie nötig ist, damit der Mensch von sich aus in seine tatsächliche Kraft kommt und er den Weg hin zum inneren Königreich auf sich nehmen kann. Jeder ist es wert.
Ich betrachte mich selbst als dauerhaften Schüler, der die ganze Zeit, in jedem Menschen und jeder Situation seinem Meister gegenüber tritt. Das Leben selbst ist die Meisterschaft und wird dürfen damit beginnen es ganz bewusst so zu erschaffen, wie wir es uns wünschen. Erfolg, Fülle, Gesundheit sind alles nur Resultate guter und positiver Gedanken und Handlungen. Und genau hier sitzt der Kernbereich. Ich helfe den Menschen dabei ein glücklicheres, erfüllteres und erfolgreiches Leben zu führen, in dem ich ihnen ganzheitliche und gut funktionierende Methoden und Konzepte zeige. Wir reinigen unsere Gedanken, wir reinigen unseren Körper, wir reinigen uns von allem was uns nicht gut tut. Wir fangen an Ordnung und Sauberkeit in uns zu schaffen, Disziplin zu entwickeln, denn diese sind das Fundament der neuen Übersicht über unser Leben.
Zur Zeit lebe und praktiziere ich in der Zentralschweiz. Hier lebe ich gemeinsam mit meiner Lebensgefährtin und gebe mich viel dem Yoga, der Musik und der Poesie hin.
Das Leben lebenswert gestalten. Den Dingen einen Sinn geben. Das ist es, was ich den Menschen die mir begegnen mit auf den Weg gebe. Lebe Deine Gabe, sei Du selbst und lächle.
Und wenn Du Dir etwas gutes tun möchtest, buche mich :)


Alles Liebe
Alvaro

34€ / Abendkasse 39€

  weniger    Anmelden  
 

Unser Dankeschön - Klang der Stille!

Workshop mit Anke, Evi und Daniela
Silvester, 31.12.2019
12.00 - 14.00 Uhr
Freie Plätze: Unbegrenzt
Mit diesem wunderbaren Workshop bedanken wir uns bei allen Yogis für ein gemeinsames Jahr.
Hast Du Lust zum Ende des Jahres noch einmal die Zeit anzuhalten und ganz bei Dir zu sein? Dann komm vorbei und lass mit uns gemeinsam das Vergangene im Klang der Stille ziehen zu lassen!

Preis:
Deinen Betrag Spenden wir einem afghanischen Dorf. Die Begründer und Organisatoren, Machmud Korash und Sabine Tecklenborg-Korash leben hier in Münster. Seit 14 Jahren begleiten Sie dieses Dorf mit ihren Spenden und helfen mit Ihren Spenden den Menschen autark zu werden. Es gibt auch ein Heftchen bei uns über das Dorf und was genau mit den jeweiligen Spenden passiert und bewegt wird.

mehr  
Drücke Deinen persönlichen „Reset“-Knopf, tauche ein in die Stille und lade Deine Batterien richtig auf. Schenke Dir nach den hektischen Festtagen diese regenerierende-Stunde für Körper und Geist und besinne Dich wieder auf das Wesentliche: Atme – Lausche – Sei!

Am letzten Tag des Jahres erlebst Du ein wunderbares Special, dass viel Raum für Rückschauen, Innehalten und Vorfreude bietet. Wir lassen gemeinsam das alte Jahr mit Yoga, Gesang und Instrumenten ausklingen!Daniela wird den Workshop mit Klangschalen unterstützen. Die Schwingungen der Klangschalen und Gongs ermöglichen eine tiefe Muskelentspannung und harmonisieren durch die sanfte Massage die Körperzellen. Zudem wirst du in diesem Workshop mit Hands On/Adjustments begleitet. Hands On/Adjusten bedeutet in diesem Falle, dass Du in Deiner Ausrichtung aktiv unterstütztwirst und Dir geholfen wird, Deinen Körper in den Asanas besser zu verstehen.
Deine bewusste Atmung und die inspirierenden Klänge lassen Dich ganz im gegenwärtigen Moment ankommen! Schwebe und entspanne mit diesem kreativen Flow!
So gelöst lassen wir das alte Jahr hinter uns!

So schaffen wir gemeinsam einen guten Start ins neue Jahr.

Nach dem Workshop laden wir Dich auf Silvester-Punsch und Energiebällchen ein. Wir haben Zeit für nette Gespräche und stecken uns gegenseitig mit Vorfreude aufs neue Jahr an!

Tu‘  Dir etwas Gutes.

Wir freuen uns auf Dich und die wunderbare gemeinsame Zeit.
Auch Deine Freunde sind herzlich willkommen!

Wir freuen uns auf Dich die Yogalehrer*innen vom Yogaflow




Frühbucher bis zum 30.11.2019 & Abo-Mitgliedspreis 24 €., danach 29 €

  weniger    Anmelden  
 
Januar 2020

Yoga Start up - 2020!

Workshop mit Anke
Neujahr, 01.01.2020
13.00 - 15.00 Uhr
Freie Plätze: 15
Du willst Dich in diesem Jahr mehr bewegen, Dein Leben endlich so leben, wie Du es willst und generell gelassener werden? Dann setze Deine Vorsätze schon heute um und komm zum Yoga!
Alte Yogahasen sind natürlich auch eingeladen neue Vorsätze durch die mentale Schule von Anke sich setzen zu lassen.
mehr  
Beginne gleich zu Anfang des Jahres mit der Umsetzung Deines aktiveren und gesünderen neuen Lebensstils! Anke führt Dich mit viel Freude und Wissen durch den Fluss des Yoga, sodass Du mit einer fantastischen Basis zum Neujahrsstart die Grundpfeiler für neue Gewohnheiten schaffst. Lerne, das Feuer Deiner inneren Motivation zu nutzen und mit Leichtigkeit durch Deine ganz individuellen und spannenden neuen Vorhaben zu fließen. Anke wird Dir gekonnt helfen Deine Stärke und innere Kraft zu finden, um, Deine eigenen neuen Muster aufzubauen und aus den alten versteinerten und oftmals unbewusst abgespeicherten Routinen, die Deinen Zielen im Wege stehen, ausbrechen zu können!

Lass den Ballast hinter Dir und starte komplett neu durch in das Jahr 2020

Preis: Frühbucher bis zum 30.11.2019 19 €. danach 24 € (Abo-Mitgliedspreis: 19 €)

  weniger    Anmelden  
 

FAMILY YOGA

Yogastunde mit Jessica
Samstag, 04.01.2019
13.30 – 14.30 Uhr
Wann verbringen wir noch gemeinsam Zeit mit unseren Kindern?
Durch die verbreitete Ganztagsbetreuung in Schulen und Kitas, verfügen wir über immer weniger Zeit mit unseren Kindern. Genießt im Family Yoga den Augenblick der Familie, von Eltern über Großeltern bis hin zur Tante und Onkel – alle sind herzlich willkommen.
mehr  
Family Yoga bietet Dir und Deinem Kind die Möglichkeit sanfte Yogabewegungen, spielerische Meditations- und Atemübungen in einer Atmosphäre der Geborgenheit zu erfahren. Gemeinsam findet Ihr Entspannung und Ausgeglichenheit und bringt so Körper, Geist und Seele in Einklang. Die vielfältigen Bewegungen und Haltungen des Yogas, fördern nicht nur die Motorik und Körperwahrnehmung, sondern auch das Konzentrations- und Lernverhalten sowie das Gleichgewicht.

In unserem Kurs erfolgt die Annäherung an die Übungen und Prinzipien des Yogas spielerisch, denn der Spaß an der Bewegung und die grundsätzliche Haltungs-Erfahrung stehen im Vordergrund. Mit Geschichten aus der Natur-, Helden,- und Götterwelt lernen die Kinder nicht nur die Übungen, sondern auch ihren eigenen Atem in Gruppenarbeit mit der Familie kennen. Wir arbeiten mit Farben, Mandalas, Musik, Phantasiereisen, Massagen, Fingerspielen, Kuscheltieren und vielem mehr, sodass alle menschlichen Sinne angesprochen werden. Es ist eine Reise für die gesamte Familie zu einem ausgeglichenem Wohlbefinden und schönen Momenten.

Wichtig: Bitte meldet Euch im Vorfeld per Mail, telefonisch oder über unsere Webseite an, um Euren Platz zu sichern!

Für Kinder ab 5 Jahren geeignet.



Preis: Kinder 6 €, Erwachsene 12 €


  weniger    Anmelden  
 

Neujahrsputz für Körper und Geist

Special inkl. Masterclass und Meditation mit Dean Galip
Sonntag, 12.01.2020
08.00 - 11.00 Uhr
Freie Plätze: 20
Nutze die reinigende Kraft der Kriyas!
In diesem Workshop zeigt Dean Dir einige essentielle Übungen, die das Leben im eigenen Körper positiv beeinflussen können und den Körper entgiften.
mehr  
Diese yogischen Reinigungstechniken, die sogenannten Kriyas, helfen Deinen Organen, einwandfrei zu arbeiten. Sie erschaffen Gesundheit von Innen. Aufgrund unseres modernen Lebensstiles, industriell verarbeiteter Lebensmittel und fehlendem Bewusstsein für das, was in uns eigentlich passiert, haben wir allzu oft die Verbindung zur Lebenskraft in unserer Mitte verloren. Mit Hilfe dieser einfach zu erlernenden Techniken erlangst Du jedoch ganz leicht ein intensiveres Körperbewusstsein zurück.
Die Übungen helfen Deinem Körper, lebendiger und gesünder zu werden, was sich wiederum auch klärend und reinigend auf Deinen Geist auswirkt. Wenn Du diese Techniken wie etwa Morgenrituale, Mund- oder Nasenreinigung und Atemübungen in Deine Praxis integrierst, wirst Du einen enorm positiven Effekt auf allen Ebenen Deines Wesens erleben. Sie wirken unterstützend auf Deine Asana-Praxis, aber auch auf Pranayama und Meditationsübungen.
Viele körperliche, aber auch geistige Blockaden, die Du im täglichen Leben bemerkst, kannst Du durch regelmäßige Anwendung der Kriyas lösen und so zu innerem und äußerem Gleichgewicht gelangen. Außerdem unterstützen sie Dein Immunsystem sowie Deine Selbstreinigungskraft des Körpers. Die Verdauung wird beschleunigt, der Stoffwechsel verbessert. Körperliche und geistige Müdigkeit und Trägheit verschwinden, der Kopf wird geklärt. Kriyas harmonisieren und regulieren das Prana und führen Dich zu einer tiefen Erfahrung von Freude, Frieden und innerer Stille. Da Prana und Geist in enger Verbindung stehen, wirken die Kriya-Praktiken auch dann, wenn Dein Geist unruhig ist, denn über das Prana harmonisierst Du auch den Geist.
Die jeweils für Dich besonders hilfreichen Kriyas orientieren sich an Deinen dominanten Doshas. Wenn Du nicht weißt, welcher Konstitutionstyp des Ayurveda bei Dir vorliegt, dann empfehlen wir Dir Deans Workshop zu Ayurveda und Ernährung, in dem auch ein Dosha-Test gemacht wird.

Frühbucher bis zum 20.12.2019: 35€, danach 39€; Abo-Mitgliedspreis: 35€


  weniger    Anmelden  
 

YOGA ZUM KENNENLERNEN

Präventions-Anfänger-Workshop
Sonntag, 12.01.2020
10.00 – 16.00 Uhr
Freie Plätze: 20
Wer kennt es nicht: man fühlt sich gestresst und weiß eigentlich gar nicht so ganau, warum. Alles wird einem zu viel, der Körper ist verspannt, im Kopf kreisen unaufhörlich die Gedanken. Um hier für Entspannung und Stressbewältigung zu sorgen, hat Studio Yogaflow einen GKV-zertifizierten Workshop entwickelt.
mehr  
Anke Stadler führt in diesem Workshop unkompliziert in die Welt des Yoga ein und stellt die Vielfältigkeit und die Effekte der Körperübungen insbesondere bei der Stressbewältigung vor. Die wohltuende Wirkung der Körper- und Atemübungen können im Workshop direkt gefühlt und erlebt werden. Es werden einfache Yoga-Haltungen wie der Sonnengruß, die Standhaltung, Vor- und Rückbeugen und deren Wirkung und anatomische Ausrichtung, erlernt. Der Workshop dient als Vorbereitung für die regelmäßige Teilnahme an weiterführenden Kursen.

Durch die regelmäßige Praxis der Übungen soll sich der Umgang mit persönlichem Stresserleben wandeln und Wege aus der Stressfalle aufzeigen. Mit Hilfe der erlernten Yoga- und Achtsamkeitsübungen kann man nicht nur kurzfristig Stressreaktionen dämpfen, sondern auch für regelmäßige Entspannung und Erholung im Alltag sorgen. Yoga wird als regenerative Entspannung erlebt, in der Atem und Bewegung koordiniert werden und so ganz bewusst zur Beruhigung des HerzKreislaufsystems und zur Entlastung des Muskeltorsos eingesetzt werden.

Dieser Workshop bietet viel Zeit und Raum für individuelle Fragen und Tipps, um das Erlernte nachhaltig im Alltag anzuwenden. Sowohl absolute Anfänger als auch Anfänger mit Vorkenntnissen und Fortgeschrittene sind herzlich willkommen.

Wichtig
Dieser Workshop wird als Prävention nach § 20 Absatz 1 SGB V von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst. Die Kassen bezahlen normalerweise 80 – 100 % der Kosten. Teilnehmer sollten sich unbedingt vorher bei ihrer Kasse erkundigen, welche Zuschüsse es gibt, da Yogaflow keine
verbindlichen Informationen zur jeweiligen Versicherung machen kann. Nach Kursende erhält jeder Teilnehmer eine Bescheinigung, die bei der Krankenkasse zur Kostenrückerstattung eingereicht werden kann.

Studio Yogaflow Willkommensgeschenk
Alle, die am Kurstag eine 10er-Karte kaufen oder ein Abo abschließen, zahlen anstatt 119€ nur 109€ bei Kartenkauf und beim jeweiligen Aboabschluss 10 Euro weniger.



Preis:
89 € für alle gesetzlich Krankenversicherten, deren Kasse die Kosten ganz oder teilweise erstattet
69 € für alle anderen Teilnehmer


  weniger    Anmelden  
 

Gesund und glücklich – Ayurvedische Ernährung

Workshop mit Dean Galip
Sonntag, 12.01.2020
12.00 - 16.00 Uhr
Freie Plätze: 20
Das Jahrtausende alte Wissen des Ayurveda ist gerade in unserer heutigen Zeit eine große Hilfe im Alltag
mehr  
In diesem Workshop gibt Dean Dir einen breiten Einblick in diese traditionelle indische Heilkunst und zeigt, welche Rolle sie in unserem Alltag, vor allem in Bezug auf unsere Ernährung, spielen kann.
Du lernst, was es mit den drei Doshas Vata, Pitta und Kapha auf sich hat und wie sie mit uns und der Natur in Verbindung stehen. In einem gemeinsamen Konstitutionstest findest Du heraus, welche Doshas bei Dir dominant sind und erfährst, wie Du sie beruhigen oder stärken kannst.

Aber Dean stellt Dir nicht nur die Theorie des Ayurveda vor, sondern gibt auch viele praktische Tipps und Hinweise für die Umsetzung eines ayurvedischen Lebensstils. Er veranschaulicht, welche täglichen Gewohnheiten wir uns aus dieser alten indischen Heilkunst zunutze machen können, um Krankheiten zu heilen oder ihnen vorzubeugen und welche Methoden Giftstoffe aus dem Körper leiten. Du wirst nicht nur in das Wissen über ayurvedische Kräuter und Gewürze eingeweiht, sondern erfährst auch etwas über die Zubereitung von heilenden und energetisierenden oder ausgleichenden Speisen und Getränken. Dean zeigt Dir, wie man sich – im Einklang mit den jeweils dominanten Doshas – gesund, nachhaltig und abwechslungsreich ernähren kann. Besonders effektiv kombiniert er Yoga und Ayurveda, so dass die Wirkung der richtigen Ernährung verstärkt wird.

Zur Vorbereitung auf diesen Workshop empfiehlt Dean den Film „The Game Changer“ (z.B. bei Netflix oder YouTube zu finden), der demonstriert wie pflanzliche Ernährung zu Topleistungen verhelfen kann.

Frühbucher bis zum 20.12.2019: 45€, danach 49€; Abo-Mitgliedspreis: 45€

  weniger    Anmelden  
 

MASTERCLASS

Monatliche Masterclass mit Anke
Di, 14.01.2020
19.30 - 21.15 Uhr
Hast Du Lust in Deine eigene Yogapraxis tiefer einzutauchen?
Anke wird jeden Monat eine Masterclass für Yogalehrer, Yogalehrer in Ausbildung und Yogis, die Lust auf eine schweißtreibende 1,45h Yogakursstunde haben, unterrichten.
mehr  
Sie wird auf kreative Weise tolle Flows mit spannenden, verrückten und herausfordernden Asanas kreieren - ganz im Sinne des Vinyasa Yogas. Sie wird auf spirituelle Themen eingehen, in denen Du Dich und Du mit der Gruppe zum Beispiel mit Themen des achtgliedrigen Asthanga Margapfades von Patanjali auseinander setzt.

Alles in Ankes Unterricht ist sehr angewandt und praktisch.

Bringe Freude, Offenheit und viel Spaß mit und lass Dich überraschen.


Abo, Flat, Drop-In + 5 Euro extra


  weniger    Anmelden  
 

Anfänger-Workshop mit Dean

Samstag, 18.01.2020
13.30 -16.00 Uhr
Anfängerworkshop mit Dean
Freie Plätze: 18
Wolltest Du schon immer mal Yoga kennenlernen?
Suchst Du Entspannung vom stressigen Alltag oder Dein Rücken schmerzt? Dann komm vorbei und mach mit.
Wir bieten Dir hier eine praktische Einführung in die Grundprinzipien des beliebten, dynamischen Vinyasa-Yoga, in dem sich Ruhe und Dynamik, Anspannung und Entspannung fließend verbinden.
mehr  
Wir vermitteln Dir die wichtigsten Yoga-Haltungen (Asanas), die Atemtechnik, Entspannung, den Spaß und die Freude am Yoga.

Erfahre und erforsche Dich – im Fluss des Atems – beim Sonnengruß. Erlebe Dich in kraftvollen Standpositionen, beruhigenden Vorbeugen, anregenden Rückbeugen und ausbalancierenden Umkehrhaltungen. Mit viel Zeit und Raum für Fragen und Tipps ist dieser Workshop die ideale Vorbereitung für den Besuch der regulären Yoga-Klassen oder auch wenn Du gerade bei uns angefangen hast.

Anfänger und Fortgeschrittene sind herzlich willkommen.

*Angebot für Dich:
Vorteil: Wenn Du am Workshoptag eine 10er Karte oder ein Abo kaufst, wird der Preis verrechnet (ausgenommen Flats) !

Sicher Dir einen Platz über eine Anmeldung.
Wir freuen uns auf Dich :)

Dean

Yogaś citta vrtti nirodhah.
Yoga ist das Beruhigen der manchmal so unangenehm lauten geistigen Aktivitäten.


Biografie? Was ich getan habe? Wer ich einmal gewesen bin? Wer werde ich sein? Wohin gehe ich?
Wenn wir solche Fragen entfernen, ist das Ergebnis Yoga.
Lieben ohne Bedingungen… Frieden zwischen ALLEM, was ist… Harmonie durch den Klang des Lebens…

Frieden mit allem zu machen ist nicht immer leicht, aber sobald Du mal mit einen Lächeln auf den Lippen in einem Raum voller Mücken meditiert hast, erscheint Donald Trump als ein eher kleineres Übel. ;-)

Es gibt nicht viel zu sagen über mich und dennoch steht hier dieser riesen Text vor Dir, welcher mein Ego füttert, meine Identifikation ausmacht.
Nun gut, lasst uns Frieden damit machen, dass es nun mal so ist, und zum Punkt kommen.

YOGA IST MEIN LEBEN.

Und nun folgt meine Vergangenheit, viel Spaß dabei :-)

Auf der Suche nach mentaler und körperlicher Entwicklung, kam ich mit 16 Jahren in Kontakt mit Meditation. Dies leitete mich automatisch weiter zur Yoga-Praxis.
Seit jeher hat Gesundheit und Frieden zwischen allen Leben eine große Bedeutung für mich. Nach mehreren Ausbildungen und Fortbildungen bezüglich ganzheitlicher Gesundheit für Körper und Geist, endete alles letztendlich in der Erkenntnis, dass Yoga DAS Konzept für‘s Leben ist.
Das Reisen über viele Jahre mit mehreren Aufenthalten in Indien und ganz Süd-Ost Asien, brachte mir einen wunderschönen Einblick in das physische und geistige Leben auf diesem blauen Planeten. 2014 schloss ich erfolgreich meine 200h Ashtanga und Vinyasa Flow Yogalehrer-Ausbildung bei Kranti Yoga in Goa, Indien, ab. 2015 verbrachte ich insgesamt 43 Tage in Vipassana-Meditationszentren, in Indien, Neuseeland und Deutschland. Seitdem habe ich Jährlich weiteren 10-tägigen Meditationsretreats beigesessen. Anfang 2016 verbrachte ich sechs Wochen im Sri Santosh Puri Yoga Ashram in Haridwar, Indien, und absolvierte dort eine 200h Hatha Yoga Ausbildung. 2016 im Yogaflow angekommen, lernte ich mich noch tiefer in die Praxis und das Unterrichten ein. 2018 verbrachte ich weitere fünf Wochen in Indien im Ayuryoga Eco Ashram für ein 300h Advanced Yoga Teacher Training mit Yoga Therapie, Ayurveda und vielem mehr.
Ein Studium zum Heilpraktiker habe ich Mitte 2016 begonnen.
Man ist niemals ausgelernt! Somit wird mein Schüler-Dasein, selbst wenn man mich als Yogalehrer bezeichnet, niemals enden.
Hört man auf zu lernen, so hört man auf zu Leben.

Meine Stunden sind verbunden mit der Reise durch‘s Leben; Körper und Geist werden gleichsam behandelt.
Yoga ist in jedem Wort, das wir sprechen, in jedem Schritt, den wir gehen und in jeder Tat.
Folge immerzu Deinen Träumen! Mit dem Eintreten in das großartige Team von Yogaflow ging ein weiterer für mich in Erfüllung.

Uns hindern nur die Grenzen, die wir uns selbst setzen.

Om shanti


Preis: Frühbucher bis zum 20.12.2019: 24 €, danach 29 €; Abo-Mitgliedspreis: 24 €

  weniger    Anmelden  
 

Meditation mit Dean - Schwitzen im Geiste

Meditation mit Dean
Sonntag, 26.01.2020
08.00 - 08.30 Uhr
Wolltest du immer schon Meditieren lernen ?
mehr  
Willkommen zu dieser Meditation sind zudem alle Yogis, die sich für die Meditation interessieren.
Es werden verschiedene Meditationen vorgestellt und danach angeleitet.

Dieser Unterricht findet im Rahmen der Yogalehrer-Ausbildung statt. Im Anschluss folgt die Masterclass.

Die Meditation oder der anschließende Yogaunterricht können auch einzeln besucht werden.
In unseren herausfordernden Masterclasses gibt es vorher eine kostenlose 30 minütige Meditations­anleitung. Vorkenntnisse sind dabei nicht erforderlich. Hilfsmittel sind vorhanden. Komme in Stille und trinke vorher keinen Kaffe.
Wir freuen uns auf Dich !

Kostenlos

  weniger    Anmelden  
 

Masterclass mit Dean

Sonntag, 26.01.2020
08.45 - 10.55 Uhr
Masterclass mit Dean
Hast Du Lust in Deine eigene Yogapraxis tiefer einzutauchen?
mehr  
Dean wird jeden Masterclass für Yogalehrer, Yogalehrer in Ausbildung und Yogis, die Lust auf eine schweißtreibende 1,45h Yogakursstunde haben, unterrichten. Sie wird auf kreative Weise tolle Flows mit spannenden, verrückten und herausfordernden Asanas kreieren - ganz im Sinne des Vinyasa Yogas. Sie wird auf spirituelle Themen eingehen, in denen Du Dich und Du mit der Gruppe zum Beispiel mit Themen des achtgliedrigen Asthanga Margapfades von Patanjali auseinander setzt.

Alles in Deans Unterricht ist sehr angewandt und praktisch.

Bringe Freude, Offenheit und viel Spaß mit und lass Dich überraschen.

Abo, Flat, Drop-In (17€) + 12 Euro extra

  weniger    Anmelden  
 

Tantra Yoga – oder die Kunst des Glücks zwischen zwei Menschen

Tantra Abend mit Theresa Barthelmes
Dienstag, 28.01.2020
19.30 - 22.00 Uhr
Freie Plätze: 20
Offene Abende jeweils am letzten Dienstag im Monat von 19.30h bis 22h
Während Yoga durch Übung, die den ganzen Menschen in allen Lebensbereichen wieder an das ursprüngliche Bewusstsein anbindet, geschieht dies im Tantra durch Loslassen in den Energiefluss der beiden energetischen Pole von Frau und Mann.
mehr  
Yoga und Tantra bieten also eine wunderbare Ergänzung zueinander.

An diesen Offenen Abenden werden verschiedene Aspekte dieser Anbindung aufgegriffen. Da wäre beispielsweise die Kunst, Energie zu miteinander zu teilen, gegenwärtig zu bleiben, zu verlangsamen, das Herz zu öffnen, in die Tiefe zu gleiten, Worte der Liebe zu finden. Ergänzt werden diese tantrischen „Einleuchtungen“ durch kleine Informationseinheiten, Körperarbeit und Massage.

Jeder Abend ist eine Einheit, es können also alle Abende oder nur manche je nach Zeit, Lust und Laune besucht werden.

Bitte auch ein großes Badelaken und Massageöl mitbringen.

Termine für 2020:

28. Januar
25. Februar
31. März
28. April
26. Mai
30. Juni
28. Juli
25. August
29. September
27. Oktober
24. November
29. Dezember

Vor Deinem ersten Besuch beim Tantra Abend melde Dich bitte bei Theresa um Dir Informationen einzuholen.
Information
Theresa Barthelmes, Tel. 02508 - 99 79 669 oder mobil: 0160-94 83 80 76


Preis: 20€ pro Abend

  weniger    Anmelden  
 
Februar 2020

Tantra Yoga – oder die Kunst des Glücks zwischen zwei Menschen

Tantra Abend mit Theresa Barthelmes
Dienstag, 25.02.2020
19.30 - 22.00 Uhr
Freie Plätze: 20
Offene Abende jeweils am letzten Dienstag im Monat von 19.30h bis 22h
Während Yoga durch Übung, die den ganzen Menschen in allen Lebensbereichen wieder an das ursprüngliche Bewusstsein anbindet, geschieht dies im Tantra durch Loslassen in den Energiefluss der beiden energetischen Pole von Frau und Mann.
mehr  
Yoga und Tantra bieten also eine wunderbare Ergänzung zueinander.

An diesen Offenen Abenden werden verschiedene Aspekte dieser Anbindung aufgegriffen. Da wäre beispielsweise die Kunst, Energie zu miteinander zu teilen, gegenwärtig zu bleiben, zu verlangsamen, das Herz zu öffnen, in die Tiefe zu gleiten, Worte der Liebe zu finden. Ergänzt werden diese tantrischen „Einleuchtungen“ durch kleine Informationseinheiten, Körperarbeit und Massage.

Jeder Abend ist eine Einheit, es können also alle Abende oder nur manche je nach Zeit, Lust und Laune besucht werden.

Bitte auch ein großes Badelaken und Massageöl mitbringen.

Termine für 2020:

25. Februar
31. März
28. April
26. Mai
30. Juni
28. Juli
25. August
29. September
27. Oktober
24. November
29. Dezember

Vor Deinem ersten Besuch beim Tantra Abend melde Dich bitte bei Theresa um Dir Informationen einzuholen.
Information
Theresa Barthelmes, Tel. 02508 - 99 79 669 oder mobil: 0160-94 83 80 76


Preis: 20€ pro Abend

  weniger    Anmelden  
 
März 2020

Funky Flow

Masterclass mit Jelena von Kickass Yoga
Sonntag, 22.03.2020
11.20 - 13.00 Uhr
Freie Plätze: 20
Fliessende Übergänge zwischen Asanas sind der Schlüssel zu einer soliden Praxis, die uns geschmeidig macht. 
mehr  
Entdecke in dieser 90 Minütigen Master Class die Symbiose aus Kraft, Erdung und dem Gefühl der inneren Weite und Freiheit. Aus gewohnten Vinyasa Übergängen tauchen wir gemeinsam in eine spannende Choreographie aus Atem, bekannten und funky ungewohnten Asanas.

29€; für Mitglieder 24€ - wenn ihr die Masterclass sowie den Workshop bucht zahlt ihr 69€; als Yogaflow-Mitglied 59€

  weniger    Anmelden  
 

Mary Poppins steht Kopf

Workshop mit Jelena von Kickass Yoga
Sonntag, 22.03.2020
14.00 -16.30 Uhr
Freie Plätze: 20
Wer kennt sie nicht die adrette Engländerin mit dem Papageien Schirm und ihrem wunderbaren Gedanken, der einen wie auf Wolke 9 schweben lässt?
mehr  
Dieser Workshop wird superkalifragilistisch denn alle können mitmachen und natürlich auch Fragen stellen, aber vor allem das Gefühl spüren, wie es ist sich in Umkehrhaltungen zu fühlen als würde man schweben: mit Hilfe von Partnerassistenzen schauen wir uns alles rund um die 3 grossen Umkehrhaltungen an, nämlich KOPFSTAND, HANDSTAND und UNTERARMSTAND.

Für Fortgeschrittene und alle abenteuerlustigen Anfänger und Yoganewbies geeignet!

45€; für Mitglieder 39€ - wenn ihr die Masterclass sowie den Workshop bucht zahlt ihr 69€; als Yogaflow-Mitglied 59€

  weniger    Anmelden  
 

Tantra Yoga – oder die Kunst des Glücks zwischen zwei Menschen

Tantra Abend mit Theresa Barthelmes
Dienstag, 31.03.2020
19.30 - 22.00 Uhr
Freie Plätze: 20
Offene Abende jeweils am letzten Dienstag im Monat von 19.30h bis 22h
Während Yoga durch Übung, die den ganzen Menschen in allen Lebensbereichen wieder an das ursprüngliche Bewusstsein anbindet, geschieht dies im Tantra durch Loslassen in den Energiefluss der beiden energetischen Pole von Frau und Mann.
mehr  
Yoga und Tantra bieten also eine wunderbare Ergänzung zueinander.

An diesen Offenen Abenden werden verschiedene Aspekte dieser Anbindung aufgegriffen. Da wäre beispielsweise die Kunst, Energie zu miteinander zu teilen, gegenwärtig zu bleiben, zu verlangsamen, das Herz zu öffnen, in die Tiefe zu gleiten, Worte der Liebe zu finden. Ergänzt werden diese tantrischen „Einleuchtungen“ durch kleine Informationseinheiten, Körperarbeit und Massage.

Jeder Abend ist eine Einheit, es können also alle Abende oder nur manche je nach Zeit, Lust und Laune besucht werden.

Bitte auch ein großes Badelaken und Massageöl mitbringen.

Termine für 2020:

31. März
28. April
26. Mai
30. Juni
28. Juli
25. August
29. September
27. Oktober
24. November
29. Dezember

Vor Deinem ersten Besuch beim Tantra Abend melde Dich bitte bei Theresa um Dir Informationen einzuholen.
Information
Theresa Barthelmes, Tel. 02508 - 99 79 669 oder mobil: 0160-94 83 80 76


Preis: 20€ pro Abend

  weniger    Anmelden  
 
April 2020

Tantra Yoga – oder die Kunst des Glücks zwischen zwei Menschen

Tantra Abend mit Theresa Barthelmes
Dienstag, 28.04.2020
19.30 - 22.00 Uhr
Freie Plätze: 20
Offene Abende jeweils am letzten Dienstag im Monat von 19.30h bis 22h
Während Yoga durch Übung, die den ganzen Menschen in allen Lebensbereichen wieder an das ursprüngliche Bewusstsein anbindet, geschieht dies im Tantra durch Loslassen in den Energiefluss der beiden energetischen Pole von Frau und Mann.
mehr  
Yoga und Tantra bieten also eine wunderbare Ergänzung zueinander.

An diesen Offenen Abenden werden verschiedene Aspekte dieser Anbindung aufgegriffen. Da wäre beispielsweise die Kunst, Energie zu miteinander zu teilen, gegenwärtig zu bleiben, zu verlangsamen, das Herz zu öffnen, in die Tiefe zu gleiten, Worte der Liebe zu finden. Ergänzt werden diese tantrischen „Einleuchtungen“ durch kleine Informationseinheiten, Körperarbeit und Massage.

Jeder Abend ist eine Einheit, es können also alle Abende oder nur manche je nach Zeit, Lust und Laune besucht werden.

Bitte auch ein großes Badelaken und Massageöl mitbringen.

Termine für 2020:

28. April
26. Mai
30. Juni
28. Juli
25. August
29. September
27. Oktober
24. November
29. Dezember

Vor Deinem ersten Besuch beim Tantra Abend melde Dich bitte bei Theresa um Dir Informationen einzuholen.
Information
Theresa Barthelmes, Tel. 02508 - 99 79 669 oder mobil: 0160-94 83 80 76


Preis: 20€ pro Abend

  weniger    Anmelden  
 
Mai 2020

Tantra Yoga – oder die Kunst des Glücks zwischen zwei Menschen

Tantra Abend mit Theresa Barthelmes
Dienstag, 26.05.2020
19.30 - 22.00 Uhr
Freie Plätze: 20
Offene Abende jeweils am letzten Dienstag im Monat von 19.30h bis 22h
Während Yoga durch Übung, die den ganzen Menschen in allen Lebensbereichen wieder an das ursprüngliche Bewusstsein anbindet, geschieht dies im Tantra durch Loslassen in den Energiefluss der beiden energetischen Pole von Frau und Mann.
mehr  
Yoga und Tantra bieten also eine wunderbare Ergänzung zueinander.

An diesen Offenen Abenden werden verschiedene Aspekte dieser Anbindung aufgegriffen. Da wäre beispielsweise die Kunst, Energie zu miteinander zu teilen, gegenwärtig zu bleiben, zu verlangsamen, das Herz zu öffnen, in die Tiefe zu gleiten, Worte der Liebe zu finden. Ergänzt werden diese tantrischen „Einleuchtungen“ durch kleine Informationseinheiten, Körperarbeit und Massage.

Jeder Abend ist eine Einheit, es können also alle Abende oder nur manche je nach Zeit, Lust und Laune besucht werden.

Bitte auch ein großes Badelaken und Massageöl mitbringen.

Termine für 2020:

26. Mai
30. Juni
28. Juli
25. August
29. September
27. Oktober
24. November
29. Dezember

Vor Deinem ersten Besuch beim Tantra Abend melde Dich bitte bei Theresa um Dir Informationen einzuholen.
Information
Theresa Barthelmes, Tel. 02508 - 99 79 669 oder mobil: 0160-94 83 80 76


Preis: 20€ pro Abend

  weniger    Anmelden  
 
Juni 2020

Tantra Yoga – oder die Kunst des Glücks zwischen zwei Menschen

Tantra Abend mit Theresa Barthelmes
Dienstag, 30.06.2020
19.30 - 22.00 Uhr
Freie Plätze: 20
Offene Abende jeweils am letzten Dienstag im Monat von 19.30h bis 22h
Während Yoga durch Übung, die den ganzen Menschen in allen Lebensbereichen wieder an das ursprüngliche Bewusstsein anbindet, geschieht dies im Tantra durch Loslassen in den Energiefluss der beiden energetischen Pole von Frau und Mann.
mehr  
Yoga und Tantra bieten also eine wunderbare Ergänzung zueinander.

An diesen Offenen Abenden werden verschiedene Aspekte dieser Anbindung aufgegriffen. Da wäre beispielsweise die Kunst, Energie zu miteinander zu teilen, gegenwärtig zu bleiben, zu verlangsamen, das Herz zu öffnen, in die Tiefe zu gleiten, Worte der Liebe zu finden. Ergänzt werden diese tantrischen „Einleuchtungen“ durch kleine Informationseinheiten, Körperarbeit und Massage.

Jeder Abend ist eine Einheit, es können also alle Abende oder nur manche je nach Zeit, Lust und Laune besucht werden.

Bitte auch ein großes Badelaken und Massageöl mitbringen.

Termine für 2020:

30. Juni
28. Juli
25. August
29. September
27. Oktober
24. November
29. Dezember

Vor Deinem ersten Besuch beim Tantra Abend melde Dich bitte bei Theresa um Dir Informationen einzuholen.
Information
Theresa Barthelmes, Tel. 02508 - 99 79 669 oder mobil: 0160-94 83 80 76


Preis: 20€ pro Abend

  weniger    Anmelden  
 
Juli 2020

Tantra Yoga – oder die Kunst des Glücks zwischen zwei Menschen

Tantra Abend mit Theresa Barthelmes
Dienstag, 28.07.2020
19.30 - 22.00 Uhr
Freie Plätze: 20
Offene Abende jeweils am letzten Dienstag im Monat von 19.30h bis 22h
Während Yoga durch Übung, die den ganzen Menschen in allen Lebensbereichen wieder an das ursprüngliche Bewusstsein anbindet, geschieht dies im Tantra durch Loslassen in den Energiefluss der beiden energetischen Pole von Frau und Mann.
mehr  
Yoga und Tantra bieten also eine wunderbare Ergänzung zueinander.

An diesen Offenen Abenden werden verschiedene Aspekte dieser Anbindung aufgegriffen. Da wäre beispielsweise die Kunst, Energie zu miteinander zu teilen, gegenwärtig zu bleiben, zu verlangsamen, das Herz zu öffnen, in die Tiefe zu gleiten, Worte der Liebe zu finden. Ergänzt werden diese tantrischen „Einleuchtungen“ durch kleine Informationseinheiten, Körperarbeit und Massage.

Jeder Abend ist eine Einheit, es können also alle Abende oder nur manche je nach Zeit, Lust und Laune besucht werden.

Bitte auch ein großes Badelaken und Massageöl mitbringen.

Termine für 2020:

28. Juli
25. August
29. September
27. Oktober
24. November
29. Dezember

Vor Deinem ersten Besuch beim Tantra Abend melde Dich bitte bei Theresa um Dir Informationen einzuholen.
Information
Theresa Barthelmes, Tel. 02508 - 99 79 669 oder mobil: 0160-94 83 80 76


Preis: 20€ pro Abend

  weniger    Anmelden  
 
September 2020

Flight Club

Workshop mit Christian Klix
Samstag, 19.09.2020
10.00 – 13.00 Uhr
Freie Plätze: 20
In 7 Schritten in den Handstand

In diesem Workshop zeige ich Dir mein „7 Schritte zum Handstand Programm“. Diese detaillierte Methode ist in über 10 Jahren gereift. Aus ihr ist das Flight Club Buch -Schritt für Schritt in den Handstand entstanden.
mehr  
Keine Frage, es ist eine große Herausforderung den König der Arm balancen zu meistern. Dieser Workshop zeigt Dir einen gangbaren Weg und gibt Dir viele Übungen, Tipps & Tricks, um sich dieser Challenge mit Selbstbewusstsein und vor allem Spaß dabei zu stellen. Jeder der sieben Schritte kann in die regelmäßige Yoga Praxis integriert werden. Also gibt es ab sofort keine Entschuldigungen mehr, warum Du nicht schon bald auf den Händen in und aus dem Studio laufen solltest. :-)

Die Praxis von Handständen bringt uns augenblicklich ins Hier und Jetzt. Sie verbindet uns mit unserer kindlichen, spielerischen Natur und gleichzeitig mit einer unserer tiefsten Urängste – die Kontrolle zu verlieren und ohne Halt ins Leere zu fallen.

Die Essenz aus beidem ist Selbstbewusstsein. Den Handstand lernen, heißt Fallen lernen und dabei immer wieder auf den Füßen zu landen. Diese Erfahrung kann man in jeder Lebenssituation gut gebrauchen. Außerdem wird der Körper gestärkt, die Wahrnehmung geschärft und die Konzentrationsfähigkeit des Geistes enorm gesteigert. Man fühlt sich wach, agil und voller Energie.

Handstände machen Glücklich!

Voraussetzungen:
Der Workshop ist für Alle geeignet, die sich gerne einer körperlichen Herausforderung stellen, auch wenn es bisher mit Handständen und Armbalancen noch nicht so gut klappt. Die vermittelten Übungen und Techniken machen Spaß und sind universell für die YogaPraxis anwendbar.

Christian Klix
Christian praktiziert seit mehr als 20 Jahren Yoga. Er ist als E-RYT 500 von der Internationalen Yoga Alliance zertifiziert, leitet verschiedene Yogalehrer*innen Ausbildungen und Workshops im In- und Ausland und ist Buchautor. Christian hat ein besonderes Talent sowohl die intensiven physischen Aspekte der Yoga Praxis in einer modernen, funktionellen, auf das Individuum abgestimmten Art und Weise zu vermitteln als auch einen leicht verständlichen Zugang in die tiefen, philosophischen Aspekte dieser Kunst, Wissenschaft und Philosophie zu geben.


Frühbucher bei Zahlungseingang bis 19.08.2020: 39 €, danach 44 €

  weniger    Anmelden  
 

What the Samadhi ...!!!???

Workshop mit Christian Klix
Samstag, 19.09.2019
14.00 - 16.30 Uhr
Freie Plätze: 20
What the Samadhi...!!!???
Eine Einführung in die Yogaphilosophie und das Yoga Sutra des Patanjali. Wer bin ich? Warum bin ich hier? Wo ist eigentlich hier? Und warum fühle ich mich die meiste Zeitsepariert von allem und allen um mich herum?
mehr  
Seit je her stellen sich die Menschen diese großen Fragen des Lebens. Und bereits seit einigen tausenden von Jahren gibt es eine Tradition, die sich ausschließlich diesen Fragen widmet.

Yoga.
Yoga ist eine Kunst, eine Wissenschaft und eine Philosophie.Und trotzdem Yoga heute an jeder Ecke zu finden ist, weiß kaum jemand was es damit eigentlich auf sich hat. Sicher, jeder hat sofort ein paar der zahllosen Verrenkungen im Kopf wenn man an Yoga denkt. Aber nur wenige kennen, z.B. Patanjali, den Autor des Yoga Sutra. Und noch weniger haben je dieses Meisterwerk der Menschheitsgeschichte in den Händen gehalten. Dabei bildet es die philosophische Grundlage für einige der heutigen Weltreligionen und unserer modernen Psychologie. Bereits in den ersten vier Sutren seziert Patanjali präzise das Dilemma des kontinuierlich fluktuierenden menschlichen Geistes und präsentiert eloquent den Ausweg aus dem Schlamassel.In diesem Workshop wollen wir einen Einstieg in das Yoga Sutra des Patanjali finden. Zuerst werden wir eine kurze Reise in die Geschichte des Yoga bis ins Jetzt machen und dabei analysieren was wir heute eigentlich in den sogenannten Yoga Studios so anstellen.Dann widmen wir uns dem Yoga Sutra und einigen seiner Schlüsselbegriffe und -gedanken.


Dieser Workshop ist für alle geeignet, die in verständlicher Art und Weise einen Einstieg in die Weltder Yoga Philosophie haben möchten. Zusätzlich zum Workshop gibt es ein ausführliches Skriptmit allen behandelten Themen und darüber hinaus.

Christian Klix
Christian praktiziert seit mehr als 20 Jahren Yoga. Er ist als E-RYT 500 von der Internationalen Yoga Alliance zertifiziert, leitet verschiedene Yogalehrer*innen Ausbildungen und Workshops im In- und Ausland und ist Buchautor. Christian hat ein besonderes Talent sowohl die intensiven physischen Aspekte der Yoga Praxis in einer modernen, funktionellen, auf das Individuum abgestimmten Art und Weise zu vermitteln als auch einen leicht verständlichen Zugang in die tiefen, philosophischen Aspekte dieser Kunst, Wissenschaft und Philosophie zu geben.


Frühbucherpreis bis zum 19.08.2020: 32 €, danach 34 €

  weniger    Anmelden  
 
August 2020

Tantra Yoga – oder die Kunst des Glücks zwischen zwei Menschen

Tantra Abend mit Theresa Barthelmes
Dienstag, 25.08.2020
19.30 - 22.00 Uhr
Freie Plätze: 20
Offene Abende jeweils am letzten Dienstag im Monat von 19.30h bis 22h
Während Yoga durch Übung, die den ganzen Menschen in allen Lebensbereichen wieder an das ursprüngliche Bewusstsein anbindet, geschieht dies im Tantra durch Loslassen in den Energiefluss der beiden energetischen Pole von Frau und Mann.
mehr  
Yoga und Tantra bieten also eine wunderbare Ergänzung zueinander.

An diesen Offenen Abenden werden verschiedene Aspekte dieser Anbindung aufgegriffen. Da wäre beispielsweise die Kunst, Energie zu miteinander zu teilen, gegenwärtig zu bleiben, zu verlangsamen, das Herz zu öffnen, in die Tiefe zu gleiten, Worte der Liebe zu finden. Ergänzt werden diese tantrischen „Einleuchtungen“ durch kleine Informationseinheiten, Körperarbeit und Massage.

Jeder Abend ist eine Einheit, es können also alle Abende oder nur manche je nach Zeit, Lust und Laune besucht werden.

Bitte auch ein großes Badelaken und Massageöl mitbringen.

Termine für 2020:

25. August
29. September
27. Oktober
24. November
29. Dezember

Vor Deinem ersten Besuch beim Tantra Abend melde Dich bitte bei Theresa um Dir Informationen einzuholen.
Information
Theresa Barthelmes, Tel. 02508 - 99 79 669 oder mobil: 0160-94 83 80 76


Preis: 20€ pro Abend

  weniger    Anmelden  
 
September 2020

Tantra Yoga – oder die Kunst des Glücks zwischen zwei Menschen

Tantra Abend mit Theresa Barthelmes
Dienstag, 29.09.2020
19.30 - 22.00 Uhr
Freie Plätze: 20
Offene Abende jeweils am letzten Dienstag im Monat von 19.30h bis 22h
Während Yoga durch Übung, die den ganzen Menschen in allen Lebensbereichen wieder an das ursprüngliche Bewusstsein anbindet, geschieht dies im Tantra durch Loslassen in den Energiefluss der beiden energetischen Pole von Frau und Mann.
mehr  
Yoga und Tantra bieten also eine wunderbare Ergänzung zueinander.

An diesen Offenen Abenden werden verschiedene Aspekte dieser Anbindung aufgegriffen. Da wäre beispielsweise die Kunst, Energie zu miteinander zu teilen, gegenwärtig zu bleiben, zu verlangsamen, das Herz zu öffnen, in die Tiefe zu gleiten, Worte der Liebe zu finden. Ergänzt werden diese tantrischen „Einleuchtungen“ durch kleine Informationseinheiten, Körperarbeit und Massage.

Jeder Abend ist eine Einheit, es können also alle Abende oder nur manche je nach Zeit, Lust und Laune besucht werden.

Bitte auch ein großes Badelaken und Massageöl mitbringen.

Termine für 2020:

29. September
27. Oktober
24. November
29. Dezember

Vor Deinem ersten Besuch beim Tantra Abend melde Dich bitte bei Theresa um Dir Informationen einzuholen.
Information
Theresa Barthelmes, Tel. 02508 - 99 79 669 oder mobil: 0160-94 83 80 76


Preis: 20€ pro Abend

  weniger    Anmelden  
 
Oktober 2020

Tantra Yoga – oder die Kunst des Glücks zwischen zwei Menschen

Tantra Abend mit Theresa Barthelmes
Dienstag, 27.10.2020
19.30 - 22.00 Uhr
Freie Plätze: 20
Offene Abende jeweils am letzten Dienstag im Monat von 19.30h bis 22h
Während Yoga durch Übung, die den ganzen Menschen in allen Lebensbereichen wieder an das ursprüngliche Bewusstsein anbindet, geschieht dies im Tantra durch Loslassen in den Energiefluss der beiden energetischen Pole von Frau und Mann.
mehr  
Yoga und Tantra bieten also eine wunderbare Ergänzung zueinander.

An diesen Offenen Abenden werden verschiedene Aspekte dieser Anbindung aufgegriffen. Da wäre beispielsweise die Kunst, Energie zu miteinander zu teilen, gegenwärtig zu bleiben, zu verlangsamen, das Herz zu öffnen, in die Tiefe zu gleiten, Worte der Liebe zu finden. Ergänzt werden diese tantrischen „Einleuchtungen“ durch kleine Informationseinheiten, Körperarbeit und Massage.

Jeder Abend ist eine Einheit, es können also alle Abende oder nur manche je nach Zeit, Lust und Laune besucht werden.

Bitte auch ein großes Badelaken und Massageöl mitbringen.

Termine für 2020:

27. Oktober
24. November
29. Dezember

Vor Deinem ersten Besuch beim Tantra Abend melde Dich bitte bei Theresa um Dir Informationen einzuholen.
Information
Theresa Barthelmes, Tel. 02508 - 99 79 669 oder mobil: 0160-94 83 80 76


Preis: 20€ pro Abend

  weniger    Anmelden  
 
November 2020

Tantra Yoga – oder die Kunst des Glücks zwischen zwei Menschen

Tantra Abend mit Theresa Barthelmes
Dienstag, 24.11.2020
19.30 - 22.00 Uhr
Freie Plätze: 20
Offene Abende jeweils am letzten Dienstag im Monat von 19.30h bis 22h
Während Yoga durch Übung, die den ganzen Menschen in allen Lebensbereichen wieder an das ursprüngliche Bewusstsein anbindet, geschieht dies im Tantra durch Loslassen in den Energiefluss der beiden energetischen Pole von Frau und Mann.
mehr  
Yoga und Tantra bieten also eine wunderbare Ergänzung zueinander.

An diesen Offenen Abenden werden verschiedene Aspekte dieser Anbindung aufgegriffen. Da wäre beispielsweise die Kunst, Energie zu miteinander zu teilen, gegenwärtig zu bleiben, zu verlangsamen, das Herz zu öffnen, in die Tiefe zu gleiten, Worte der Liebe zu finden. Ergänzt werden diese tantrischen „Einleuchtungen“ durch kleine Informationseinheiten, Körperarbeit und Massage.

Jeder Abend ist eine Einheit, es können also alle Abende oder nur manche je nach Zeit, Lust und Laune besucht werden.

Bitte auch ein großes Badelaken und Massageöl mitbringen.

Termine für 2020:

24. November
29. Dezember

Vor Deinem ersten Besuch beim Tantra Abend melde Dich bitte bei Theresa um Dir Informationen einzuholen.
Information
Theresa Barthelmes, Tel. 02508 - 99 79 669 oder mobil: 0160-94 83 80 76


Preis: 20€ pro Abend

  weniger    Anmelden  
 
Dezember 2020

Tantra Yoga – oder die Kunst des Glücks zwischen zwei Menschen

Tantra Abend mit Theresa Barthelmes
Dienstag, 29.12.2020
19.30 - 22.00 Uhr
Freie Plätze: 20
Offene Abende jeweils am letzten Dienstag im Monat von 19.30h bis 22h
Während Yoga durch Übung, die den ganzen Menschen in allen Lebensbereichen wieder an das ursprüngliche Bewusstsein anbindet, geschieht dies im Tantra durch Loslassen in den Energiefluss der beiden energetischen Pole von Frau und Mann.
mehr  
Yoga und Tantra bieten also eine wunderbare Ergänzung zueinander.

An diesen Offenen Abenden werden verschiedene Aspekte dieser Anbindung aufgegriffen. Da wäre beispielsweise die Kunst, Energie zu miteinander zu teilen, gegenwärtig zu bleiben, zu verlangsamen, das Herz zu öffnen, in die Tiefe zu gleiten, Worte der Liebe zu finden. Ergänzt werden diese tantrischen „Einleuchtungen“ durch kleine Informationseinheiten, Körperarbeit und Massage.

Jeder Abend ist eine Einheit, es können also alle Abende oder nur manche je nach Zeit, Lust und Laune besucht werden.

Bitte auch ein großes Badelaken und Massageöl mitbringen.

Termine für 2020:

29. Dezember

Vor Deinem ersten Besuch beim Tantra Abend melde Dich bitte bei Theresa um Dir Informationen einzuholen.
Information
Theresa Barthelmes, Tel. 02508 - 99 79 669 oder mobil: 0160-94 83 80 76


Preis: 20€ pro Abend

  weniger    Anmelden