Neu hier?

Herzlich Willkommen!

Wir freuen uns, dass du da bist! Hier findest du alle wichtigen Infos rund um unser Studio, unser Buchungssystem Eversports und unsere Kurse. Damit bist du bestens vorbereitet, wenn du zu uns ins Studio kommst.

Alle Infos für deinen Start

Du bist neu bei uns und möchtest erfahren, wie du ins Yoga einsteigen kannst? Oder du bist bereits Yogi & suchst nach einem neuen Studio für dich? Anke erklärt dir in diesem Video alles, was für deinen Start bei uns wichtig ist.

In unserem Studio unterrichten wir seit 2008 Vinyasa-Yoga mit fließend-dynamischen Bewegungen für alle Level – vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen. Komm’ vorbei, lerne uns kennen und mach’ bei unseren Kursen online oder vor Ort mit.

1. Mach beim
Anfängerworkshop mit

Wolltest Du schon immer mal Yoga kennenlernen? Suchst Du Entspannung vom stressigen Alltag oder Dein Rücken schmerzt? Wir  bieten dir hier eine praktische Einführung in die Grundprinzipien des beliebten, dynamischen Vinyasa-Yoga, in dem sich Ruhe und Dynamik, Anspannung und Entspannung fließend verbinden.

Du erfährst außerdem, welcher Kurs bei uns perfekt zu dir passt und was du sonst noch alles wissen solltest, um bei uns ins Yoga einzutauchen. Besonders cool: Wenn du an diesem Tag ein Abo oder eine Zehnerkarte bei uns kaufst, dann erstatten wir dir die Kosten für den Anfängerworkshop! (Die Präventionskarte ist ausgeschlossen.) Die Anmeldung findet via eversports statt.

2. So funktioniert deine
Anmeldung bei Eversports

Um den Anfängerworkshop oder eine kostenlose Probestunde zu buchen, benötigst du einen Account in unserem Buchungssystem eversports.de, dieses nutzt du für deine Buchung unserer Kurse und Angebote.

Wenn du auf unserer Website einen Kurs buchen willlst, wirst du automatisch zu eversports weitergeleitet. Bitte registriere dich dort einmalig mit deiner Email-Adresse, deinem Namen und deiner Telefonnummer.

Dort erhältst du auch noch mal alle nötigen Infos, bevor du den Kauf abschließt. Also keine Sorge, du kaufst mit deiner Registrierung noch nichts!

Bei Eversports kannst du außerdem übersichtlich alle Kurse, Klassen, Workshops, Retreats, Ausbildungen, Videos und Preise einsehen.

3. Kostenlose Probestunde buchen

Wenn der Anfängerworkshop nichts für dich ist, kannst du bei uns auch jederzeit eine kostenlose Probestunde machen. Wenn du ins Studio kommst, sei einfach 20 Minuten vor deinem ersten Besuch bei uns. Wenn du online teilnehmen möchtest, buche deine Stunde über unseren Kursplan. Einfach eine Stunde auswählen und bei Eversports als Produkt "Yoga for Free" auswählen. Wir freuen uns auf dich!

Welche Klasse passt zu dir?

Du bist noch unsicher, welcher Kurs der Richtige für dich ist? Hier findest du einen Überblick über unsere Yogaklassen für Anfänger, Geübte und Fortgeschrittene sowie für Schwangere, Yoga zur Rückbildung, für Kids und für Familien.

Zum ersten Mal im Studio

Was muss ich beachten und wie buche ich meine erste Yogasstunde?

Suche dir deine Kursstunde im Kursplan aus und wähle sie aus. Automatisch wirst du zu eversports.de geleitet, erhälst weitere Informatiionen & kannst die Stunde dort buchen.
 

Sei bei deinem ersten Besuch bitte 20 Minuten vor Kursbeginn da, damit wir dir alles zeigen und dir bei Fragen behilflich sein können.
 

Wenn du das erste Mal zu uns kommst, kannst du über unsere kostenlose Probestunde gratis teilnehmen.
 

Esse mindestens 1,5 Stunden vor dem Yoga nichts, da es dir sonst schwer im Magen liegen kann.
 

Wir halten für dich Matten, Decken, Blöcke, Kissen und Gurte bereit. Dein Fahrrad oder Auto kannst Du auf dem Nettoparkplatz auch nach den Öffnungszeiten abstellen. Die Schranke bleibt geöffnet.
 

Du findest bei uns eine Herren- und Damenumkleide inklusive Duschen. Bring bitte sportliche, bequeme Bekleidung mit.
 

Unser Yoga Knigge

Wie wir dich im Studio am liebsten sehen

offenherzig

Unsere Yogalehrer:innen sind erfahren und qualifiziert. Aufgrund der vielen verschiedenen Persönlichkeiten haben sie auch alle ihren eigenen, individuellen Lehrstil. Sei offen für neue Stile und auch für Vertretungslehrer:innen.
 

lächelnd

Pflege einen entspannten, respektvollen Umgang mit einem einfachen freundlichen Lächeln. Ob in der Umkleide, beim Tee trinken oder in der Yogastunde.
 

ruhig

Unsere Yogaräume sind Orte der Achtsamkeit und Veränderung. Bitte versuche deswegen mit Betreten des Kursraums zur Ruhe zu kommen und genieße die Stille statt Gespräche zu führen. Bitte schalte auch dein Handy aus und lasse Taschen und Flaschen möglichst in der Umkleide. Genieß diese Zeit der Einkehr und Achtsamkeit.
 

frei

Bitte ziehe deine Schuhe bereits an unserem Check-In aus. Wir üben barfuß und mit bequemer Kleidung, in der du dich wohlfühlst. Bitte achte auf deine körperliche Reinheit. Verzichte bitte auf das Auftragen von Parfum, fettige Lotionen oder Ähnlichem.
 

pünktlich

Bitte versuche immer pünktlich zu den Stunden zu kommen – sei gerne 15 Minuten vorher da. Wenn du zu spät kommen solltest, warte bitte vor der Tür des Kursraumes, um die anderen Schüler nicht zu stören. Der Lehrer gibt dir ein Zeichen – dann kannst du gerne hinzukommen und dir einen Platz im Raum suchen.
 

achtsam

Achte auf die Reaktionen deines Körpers. Wenn dir das Atmen in einer Übung schwer fällt oder dir etwas weh tut, gehe in eine entspannte Haltung. Bitte informiere die Yogalehrer:innen vor dem Unterricht über eventuelle Verletzungen, Erkrankungen (z.B. Bluthochdruck) und bei einer Schwangerschaft.
 
×