Schnuppern und Ankommen

Herzlich willkommen bei YOGAFLOW...

...bei uns gibt es YOGA 7 Tage die Woche für Dich.
Du findest uns im Geistviertel zwischen Hammerstraße und der LVM.
Entspannung, Herzlichkeit, und Freude, das Finden innerer Balance, die Kräftigung des Körpers und die Anregung der inneren Reinigungsprozesse interessieren Dich? Dann bist Du bei uns richtig.
Wir schaffen eine freigeistige Atmosphäre innerer Ruhe, wo Du Kraft und Stille findest. Tanke auf in fröhlicher Atmosphäre bei unseren Workins und Du kannst sicher sein, dass Du körperlich und energetisch gestärkt nach Hause gehst. Wir unterrichten Vinyasa Yoga mit fließend-dynamischen Bewegungen und einer bewussten Atemführung, die zu mehr Ruhe und Gelassenheit im Alltag führt.
 
 

Deine Fragen!

Welcher Kurs ist der für Dich Passende?
Alle Anfängerkurse sind mit Sternchen (*) gekennzeichnet. So kannst Du Dich orientieren:
Magst Du es entspannt? Moonlight
Magst Du Erklärungen zu den Positionen? Basic
Bist Du sportlich und magst es herausfordernd? Backflow
Ansonsten einfach durchprobieren und das Passende für Dich finden.
Basic II und Levelstunden sind für Yogis, die entweder seit 3 Monaten bei uns sind oder mit einer regelmäßigen Praxis in den Stilrichtungen Vinyasa und Asthangayoga vertraut sind.


Eine Anmeldung ist nicht erforderlich - komm gerne einfach vorbei und mache mit! :)

- Sei vor Deinem ersten Besuch bitte 20 Minuten vor Kursbeginn da, damit wir Dir alles zeigen und Dir bei Fragen behilflich sein können.

- Für die Probestunde bringe bitte 5 € mit.

- Esse mind. 1,5 Std. vorher nichts, damit Dir im Unterricht nicht schlecht wird.

- Wir halten für Dich Matten und diverse Hilfsmittel (Matten, Decken, Blöcke, Kissen und Gurte) bereit.

- Wir haben für Dich eine Herren- und Damenumkleide sowie Duschen.

- Bring bitte sportliche Bekleidung mit. Trainiert wird barfuß.

Wir freuen uns auf Dich!
Die Yogaflowies
 

Kurse für Anfänger sind mit Sternchen gekennzeichnet

Deine Gesundheit liegt uns sehr am Herzen, somit legen wir großen Wert auf die Päzision der einzelnen Yogastellungen (Asanas). Bitte nutze zu Beginn verstärkt - unabhängig von Deiner sportlichen Konstitution oder Flexibilität - unsere Einsteiger-Kurse (mit Sternchen), um Dir die Grundlagen und eine saubere Technik aufzubauen. Dazu gehören die Basics A-I, Backflow, Nacken/Schulter- und Moonlight-Stunden.
Im Kusplan kannst Du dir Deinen Kurs aussuchen.
 

Grundlagen und Technik

Um die positiven Effekte des Yoga wahrnehmen zu können, ist eine regelmäßige Übungspraxis von 1-mal, besser wäre 2-3-mal die Woche, gut. Gerade um Dir als Anfänger einen fundierten Einstieg in den Vinyasa Flow zu verschaffen, empfehlen wir Dir, 6 – 8 Mal zu den Basic-Stunden zu kommen. Hier kannst Du mit Spaß und Freude, die ersten Asanas kennen lernen. Es gibt 9 Basic - Themen von A - I. Wöchentlich gibt es ein anderes Thema.
Hier geht es zu den
Kursbeschreibungen
 

Du wolltest schon immer wissen, wofür Yoga alles gut ist?

Hier geht’s zur PDF

 

Guter Einstieg

Wir empfehlen Dir vor oder auch noch nach Deinem Einstieg, an einem Workshop "Yoga zum Kennenlernen" teilzunehmen oder ergänzend einige Male einige Personaltrainer-Stunden zu nehmen. Beides ist die ideale Voraussetzung für Deinen regelmäßigen Kursbesuch. Es gibt Raum und Zeit, um Fragen zu beantworten sowie Asanas ausführlich zu erklären.
 

Dein Vorteil: Persönlicher Check-up!

Einen Check-up kannst Du anstelle der Anmeldegebühr beim Abschluss eines Abos buchen oder um Dich grundlegend zu informieren.

Der Check-up, auch "Personal Training" genannt, ist eine kurze Einzelstunde, in welcher der Yogalehrer mit Dir zusammen einzelne Yogastellungen durchgeht. Er beinhaltet ein Erst- und Anamnesegespräch sowie die Erstellung eines körperlichen Gesamteindruckes von Dir. Zum Schluss gibt Dir der Personal Trainer eine weitere Empfehlung für die passenden Kurse.
Unabhängig von der Einzelstunde kannst Du auch sofort mit Deinen Yogastunden in den Kursen beginnen.
Preise 
Personal Training
 

Deine ganz persönliche Yogi-Clubcard

Für die regelmäßige Teilnahme an unserem Unterricht benötigst Du Deine ganz persönliche Yogi-Card, mit der Du  sofort dazugehörst und Dich für jeden der Kurse einchecken lässt. Auf Deiner Karte werden Dein Abo, Deine Flat oder Deine Punkte von der Zehnerkarte für unser System gespeichert. Für einmalig 5 € erhältst Du die Yogi-Card, die Dich als treuer Gefährte auf Deinem Yogaweg bei uns begleitet.

Wichtig:
  • Der Magnetstreifen Deiner Yogi-Clubcard ist empfindlich und mag es gar nicht gern in der Nähe von Handys, anderen elektronischen Geräten oder anderen Magneten (z.B. von Deinem Portemonnaie).
  • Wir geben nur bereits getestete Karten heraus, um sicherzugehen, dass diese tatsächlich funktionieren. Bitte behandle Deine Karte pfleglich, sodass sie Dir lange erhalten bleibt. :-)
  • Ist Deine Yogi-Clubcard einmal defekt, benötigst Du eine Neue. Bislang musste in diesem Falle eine neue Karte für 5 € gekauft werden. Mit unserer neuen Regelung kommen wir Dir entgegen, sodass Du die Ersatzkarte für 2,50 € erhältst.
 

Babybauchflow - Yoga für Schwangere
"so schön schwanger"

Was passiert im Unterricht?
Kursbeschreibung
 

Mamiflow - Rückbildung,

die Spaß und fit macht...mit und ohne Baby
Di. 10:30 - 11:45 Uhr
Kursbeschreibung
 

Workshops und Yogareisen

Hier findest Du unsere aktuellen Workshops  und Yogareisen. Hier kannst Du neue Einblicke über Yoga gewinnen und Dich inspirieren lassen.
 

Du findest bei uns:

Umkleiden mit Dusche, Matte, Decke, Gurt und Blöcke.