Yoga Anatomie Fortbildung

Mδrz 2019

"Anatomie Basic I"

Fortbildung mit Martin Schultka
Donnerstag, 28.03. – Sonntag, 31.03.2019
08.00 – 16.00 Uhr
In diesem Anatomie Modul vermittelt Martin dir wichtiges, grundlegendes Wissen über die Anatomie, Physiologie und die gesunde Ausrichtung des menschlichen Körpers im Hatha Yoga. 
Der Inhalt vertieft den Intro Kurs, ist rein praxisorientiert und verhilft zu einem besseren Verständnis der körperlichen und physiologischen Auswirkungen von Yoga. So liegt der Schwerpunkt im ersten Teil auf den Extremitäten (Beinen und Armen) und im zweiten Teil auf Rumpf und Wirbelsäule. Ziel ist das erspüren und kennenlernen des eigenen Körpers (bzw. im Yogaunterricht die Körper der Schüler besser lesen zu können) um daraus einen sinnvollen Stundenaufbau und Anpassungen für die eigene Yogapraxis bzw. den Yoga-Unterricht zu entwickeln. Das hilft, Verletzungen zu vermeiden. So wird Deine Asanapraxis verfeinert und Du kannst das heilsame Potential der Asanas nutzen. Jeden Tag wird es eine 120 Minuten Yoga Praxis zu dem jeweiligen Tagesthema geben.
mehr  
TEIL 1 - UNTERE UND OBERE EXTREMITÄT

Do. 28.03.2019 / 8 - 16 Uhr (mit Pausen)
• Asana Anatomie: Standhaltungen
• Allgemeine Knochenlehre
• Techniken, Variationen & Abwandlungen
• Individuelles Alignment 
• Indikationen & Kontraindikationen 
• Klassische Krankheitsbilder 
• Reflexion und Analyse

So. 29.03.2019 / 8 - 16 Uhr (mit Pausen)
• Asana Anatomie: Balancehaltungen
• Allgemeine Gewebelehre
• Techniken, Variationen & Abwandlungen
• Individuelles Alignment 
• Indikationen & Kontraindikationen 
• Klassische Krankheitsbilder
• Reflexion und Analyse

Do. 30.03.2019 / 8 - 16 Uhr (mit Pausen)
• Asana Anatomie: Umkehrhaltungen
• Allgemeine Muskellehre
• Techniken, Variationen & Abwandlungen
• Individuelles Alignment 
• Indikationen & Kontraindikationen 
• Klassische Krankheitsbilder 
• Reflexion und Analyse

Fr. 31.03.2019 / 8 - 16 Uhr (mit Pausen)
• Asana Anatomie: Hand- und Armbalancen
• Allgemeine Trainingslehre
• Techniken, Variationen & Abwandlungen
• Individuelles Alignment 
• Indikationen & Kontraindikationen 
• Klassische Krankheitsbilder
• Reflexion und Analyse 

Für wen ist dieses Seminar geeignet:
An dieser Fortbildung kannst du als Yogalehrer oder Übender (aus verschiedenen Traditionen / Bereichen) teilnehmen, um dir ein grundlegendes Wissen über die Anatomie und Physiologie in den Yoga Haltungen anzueignen, zu vertiefen oder aufzufrischen. Diese Fortbildung kannst Du Dir als Modul auf die Yoga Alliance 200h+ Yogalehrer-Ausbildung anrechnen lassen. Jedes Modul behandelt ein in sich geschlossenes Thema und kann daher in beliebiger Reihenfolge absolviert werden. Auf Wunsch wird ein Zertifikat ausgestellt, jeder Teilnehmer erhält ein umfangreiches Skript.

Folgende aufeinander aufbauende Module bieten wir in unserem Studio an:
Modul 1 "Anatomie Intro" vom 10.10.-13.10.2019
Modul 2 "Anatomie Basic I" vom 28.03.-31.03.2019
Modul 3 "Anatomie Basic II" vom 17.10.-20.10.2019
Modul 4 "Intermediate II" vom 25.10.-27.10.2019 (weitere Informationen folgen in Kürze)


Preis je Modul: Frühbucher bis 04.02.2019  549€, danach 599€


  weniger    Anmelden  
 
Oktober 2019

"Anatomie Intro"

Fortbildung mit Martin Schultka
(Modul der Yogalehrer-Ausbildung 200h+) auch externe oder andere Yogastile herzlich Willkommen
Donnerstag, 10.10. – Sonntag, 13.10.2019
08.00 – 16.00 Uhr
Dieser Intro Kurs bildet den Einstieg in die faszinierende Welt deiner Anatomie. Damit sich in Deinen Yogastunden das heilsame Potential von Yoga voll entfalten kann, sind ausreichende Kenntnisse über die Anatomie und Physiologie des menschlichen Körpers unerlässlich. Genau diese kannst Du auf diesem Modul entwickeln. Tauche ein in das Wunderwerk deines Körpers und lerne häufige Schwierigkeiten in der Praxis gezielt anzugehen. Jeden Tag wird es eine 120 Minuten Yoga Praxis zu dem jeweiligen Tagesthema geben.
mehr  
Do. 10.10.2019 / 8 - 16 Uhr (mit Pausen)
• Asana Anatomie: Stand- und Umkehrhaltungen 
• Allgemeine Knochenlehre
• Techniken, Variationen & Abwandlungen
• Individuelles Alignment 
• Indikationen & Kontraindikationen 
• Klassische Krankheitsbilder 
• Reflexion und Analyse

Fr. 11.10.2019 / 8 - 16 Uhr (mit Pausen)
• Asana Anatomie: Hüftöffner & Vorbeugen 
• Allgemeine Gelenklehre
• Techniken, Variationen & Abwandlungen
• Individuelles Alignment 
• Indikationen & Kontraindikationen 
• Klassische Krankheitsbilder
• Reflexion und Analyse

Sa. 12.10.2019 / 8 - 16 Uhr (mit Pausen)
• Asana Anatomie: Stützhaltungen & Rückbeugen
• Allgemeine Muskellehre
• Techniken, Variationen & Abwandlungen
• Individuelles Alignment 
• Indikationen & Kontraindikationen 
• Klassische Krankheitsbilder
• Reflexion und Analyse

So. 13.10.2019 / 8 - 16 Uhr (mit Pausen)
• Asana Anatomie: Seit- und Drehhaltungen
• Allgemeine Trainingslehre
• Techniken, Variationen & Abwandlungen
• Individuelles Alignment 
• Indikationen & Kontraindikationen 
• Klassische Krankheitsbilder
• Reflexion und Analyse

Für wen ist dieses Seminar geeignet:
An dieser Fortbildung kannst du als Yogalehrer oder Übender (aus verschiedenen Traditionen / Bereichen) teilnehmen, um dir ein grundlegendes Wissen über die Anatomie und Physiologie in den Yoga Haltungen anzueignen, zu vertiefen oder aufzufrischen. Diese Fortbildung kannst Du Dir als Modul auf die Yoga Alliance 200h+ Yogalehrer-Ausbildung anrechnen lassen. Auf Wunsch wird ein Zertifikat ausgestellt, jeder Teilnehmer erhält ein umfangreiches Skript.

Folgende aufeinander aufbauende Module bieten wir in unserem Studio an:
Modul 1 "Anatomie Intro" vom 10.10.-13.10.2019
Modul 2 "Anatomie Basic I" vom 28.03.-31.03.2019
Modul 3 "Anatomie Basic II" vom 17.10.-20.10.2019
Modul 4 "Intermediate II" vom 25.10.-27.10.2019 (weitere Informationen folgen in Kürze)


Preis je Modul: Frühbucher bis 10.08.2019  549€, danach 599€


  weniger    Anmelden  
 

"Anatomie Basic II"

Fortbildung mit Martin Schultka
Donnerstag, 17.10. – Sonntag, 20.10.2019
08.00 – 16.00 Uhr
In diesem Anatomie Modul vermittelt Martin dir wichtiges, grundlegendes Wissen über die Anatomie, Physiologie und die gesunde Ausrichtung des menschlichen Körpers im Hatha Yoga. 
Der Inhalt vertieft den Intro Kurs, ist rein praxisorientiert und verhilft zu einem besseren Verständnis der körperlichen und physiologischen Auswirkungen von Yoga. So liegt der Schwerpunkt im ersten Teil auf den Extremitäten (Beinen und Armen) und im zweiten Teil auf Rumpf und Wirbelsäule. Ziel ist das erspüren und kennenlernen des eigenen Körpers (bzw. im Yogaunterricht die Körper der Schüler besser lesen zu können) um daraus einen sinnvollen Stundenaufbau und Anpassungen für die eigene Yogapraxis bzw. den Yoga-Unterricht zu entwickeln. Das hilft, Verletzungen zu vermeiden. So wird Deine Asanapraxis verfeinert und Du kannst das heilsame Potential der Asanas nutzen. Jeden Tag wird es eine 120 Minuten Yoga Praxis zu dem jeweiligen Tagesthema geben. 
mehr  
TEIL 2 - RUMPF & WIRBELSÄULE

Do. 17.10.2019 / 8 - 16 Uhr (mit Pausen)
• Asana Anatomie: Hüftöffner
• Allgemeine Knochenlehre
• Techniken, Variationen & Abwandlungen
• Individuelles Alignment 
• Indikationen & Kontraindikationen 
• Klassische Krankheitsbilder
• Reflexion und Analyse

Fr. 18.10.2019 / 8 - 16 Uhr (mit Pausen)
• Asana Anatomie: Vorbeugen 
• Allgemeine Gelenklehre
• Techniken, Variationen & Abwandlungen
• Individuelles Alignment 
• Indikationen & Kontraindikationen 
• Klassische Krankheitsbilder
• Reflexion und Analyse

Sa. 19.10.2019 / 8 - 16 Uhr (mit Pausen)
• Asana Anatomie: Rückbeugen
• Allgemeine Muskellehre
• Techniken, Variationen & Abwandlungen
• Individuelles Alignment 
• Indikationen & Kontraindikationen 
• Klassische Krankheitsbilder
• Reflexion und Analyse

So. 20.10.2019 / 8 - 16 Uhr (mit Pausen)
• Asana Anatomie: Seit- und Drehhaltungen
• Allgemeine Trainingslehre
• Techniken, Variationen & Abwandlungen
• Individuelles Alignment 
• Indikationen & Kontraindikationen 
• Klassische Krankheitsbilder
• Reflexion und Analyse

Für wen ist dieses Seminar geeignet:
An dieser Fortbildung kannst du als Yogalehrer oder Übender (aus verschiedenen Traditionen / Bereichen) teilnehmen, um dir ein grundlegendes Wissen über die Anatomie und Physiologie in den Yoga Haltungen anzueignen, zu vertiefen oder aufzufrischen. Diese Fortbildung kannst Du Dir als Modul auf die Yoga Alliance 200h+ Yogalehrer-Ausbildung anrechnen lassen. Jedes Modul behandelt ein in sich geschlossenes Thema und kann daher in beliebiger Reihenfolge absolviert werden. Auf Wunsch wird ein Zertifikat ausgestellt, jeder Teilnehmer erhält ein umfangreiches Skript.

Folgende aufeinander aufbauende Module bieten wir in unserem Studio an:
Modul 1 "Anatomie Intro" vom 10.10.-13.10.2019
Modul 2 "Anatomie Basic I" vom 28.03.-31.03.2019
Modul 3 "Anatomie Basic II" vom 17.10.-20.10.2019
Modul 4 "Intermediate II" vom 25.10.-27.10.2019 (weitere Informationen folgen in Kürze)



Preis je Modul: Frühbucher bis 17.08.2019  549€, danach 599€


  weniger    Anmelden