Thai-Yoga-Massage

Traditionelle Thai-Yoga-Massage steht für die Traditionelle Thaimassage, in Thai-Sprache Nuad Phaen Boran genannt.

Der Behandelnde wird bekleidet, auf der Matte passiv, sitzend oder liegend (ohne Öl) bewegt, gedehnt und gedrückt. Durch die Arbeit des Therapeuten, der die Energiebahnen und Meridiane mit Daumen, Händen, Armen und Beinen wie auch den Füssen drückt, werden die Selbstheilungskräfte des Kunden aktiviert. Blockaden, tief sitzende Verspannungen werden gelöst. Es gibt passive und aktive Mitarbeit, die zu einem effektiven, entspannten und wohltuenden Wohlbefinden beiträgt!

Bitte zur Behandlung bequeme Kleidung mitbringen und 2 Stunden vorher nichts Schweres Essen.
  Preise
  Anmeldung