Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB’s) - Yogaflow Münster

ZAHLUNGSMODALITÄT (AGB)
Jede Online-Anmeldung ist beidseitig verbindlich, das heißt, du hast Anrecht auf deinen Platz und wir auf den fälligen Rechnungsbetrag. Nach Abschluss der Anmeldung erhältst du per E-Mail eine Rechnung/Anmeldebestätigung.

Mit erfolgter sofortiger Zahlung bist Du fest angemeldet und Dein Platz ist verbindlich reserviert. Wenn zu einem Workshop/Reise nur noch wenige Plätze zur Verfügung stehen, bitte schnellstmöglich überweisen, da wir die Platzvergabe nach den Zahlungseingängen vergeben.

Bei kurz entschlossener Teilnahme (3 Tage und kürzer vor Workshopbeginn) ist nur eine Barzahlung vor Ort möglich.

VERWENDUNGSZWECK (Wichtig)
Um eingehende Zahlungen zuordnen zu können, sind der Name des Workshops mit Datum und Dein Vor- und Nachname unbedingt anzugeben.

ERSTATTUNGSMODALITÄT (AGB)
Bei schriftlicher Stornierung (postalisch eingehend) bis zu 10 Tagen vor Workshopbeginn erstatten wir 50 Prozent des gezahlten Workshop-Beitrags.
Innerhalb der letzten 10 Tage vor Workshopbeginn ist eine Rückerstattung des Workshop-Beitrags ausnahmslos ausgeschlossen.
Es ist möglich, eine Ersatzperson für deinen Platz einzusetzen. In diesem Fall sorgst du eigenverantwortlich für Ersatz und Erstattung deiner Kosten.

Sollte der Workshop von unserer Seite aus nicht zustande kommen, erstatten wir bereits eingezahlte Workshopgebühren zu 100 Prozent.

ONLINE BUCHUNGS MODALITÄT
Mit der Online-Anmeldung werden die o.g. AGB’s akzeptiert.

BANK DETAILS
Empfänger: Anke Stadler
Bank: Sparkasse Münsterland-Ost
IBAN: DE05 4005 0150 0107 1041 68
SWIFT-Code: WELADED1MST
Anfallende Bankgebühren gehen nicht zu unseren Lasten.