Personal Training

1:1 – Yoga individuell für dich

Personal Training im Yoga ist viel mehr als eine normale Yogastunde zu zweit. Du stehst mit deinen ganz persönlichen Zielen, Bedürfnissen und Wünschen im Mittelpunkt – du und das, was du für deinen Körper und Geist mit Yoga erreichen möchtest. In dieser maßgeschneiderten Stunde kannst du ganz achtsam deine eigenen Grenzen ausloten und sie nach und nach erweitern.
Deine speziellen Bedürfnisse und Probleme besprechen wir in einem ausführlichen Anamnesegespräch im ersten Termin, so dass die Lehrer:innen gezielt Asanas, individuelle Hilfestellungen und auch Atem- und Meditationsübungen auswählen können, die dich optimal unterstützen. Du erlernst, ein Bewusstsein dafür zu entwickeln, was dein Körper kann und was dich angenehm fordert, aber nicht überfordert. Du erlebst, was es heißt, achtsam mit dir und deinem Körper umzugehen und sich dabei im eigenen Rhythmus weiterzuentwickeln Deine eigene Praxis wird eine neue Tiefe bekommen.

„Die Personal Trainings sind für mich eine kleine Oase der Ruhe, auf die ich mich jedes Mal sehr freue und gespannt bin, was ich für mich in der Stunde lernen kann.“ Vero

 

Dein Yoga, deine Zeit

Dein Yoga Personal Training ist eine ganz besondere Zeit nur für dich und deinen Körper. Die Termine können wir ganz flexibel abstimmen, du bist an keine festen Kurszeiten gebunden. Schau einfach in unserem Kursplan nach einem passenden Termin!
 

Achtsam Ziele erreichen

In diesen Einzeltrainings gehen wir flexibel auf deine jeweilige Tagesform und deine aktuellen Bedürfnisse ein, damit du die Stunde effektiv für dich und deine Ziele nutzen kannst.
 

„Das intensive Feedback, sowohl verbal aber auch insbesondere durch Hand-Ons, bedeutet für mich eine große Unterstützung in den verschiedenen Asanas.
Melanie – Physiotherapeutin & Yogalehrerin“
 

Raum zum Entdecken

Die 1:1-Betreuung bietet dir einen geschützten Raum, um freier und tiefer in die Asanas zu gehen und dich an Haltungen heranzutasten, an die du dich in den Kursen nicht heranwagen würdest.
 

Checkup

Einzelstunde zum Einstieg

Wenn du ein Yoga-Abo bei uns abschließt, dann bieten wir dir für die Anmeldegebühr einen persönlichen Check-up an. Das ist eine kurze Einzelstunde mit einem Personal Trainer, in dem wir mit dir ein Erst- und Anamnesegespräch führen und dabei individuell auf deine Wünsche und Bedürfnisse eingehen. Auf dieser Basis geben wir dir Empfehlungen für passenden Übungen, Kurse und Workshops. Gerne gehen wir bei solchen Terminen auch auf mögliche gesundheitliche Probleme ein, wie etwa Asthma, Schilddrüsen- und Hormonproblemen,
Multiple Sklerose, Depressionen oder Rückenleiden, bei denen wir mit gezielten Yogaübungen eine lindernde oder sogar heilende Wirkung erzielen können. Auch mit Ernährungsfragen bist du bei uns genau richtig.
Dein Personal Trainer nimmt sich Zeit für dich um all deine Fragen und Themen dein Wohlbefinden betreffend mit dir durchzusprechen und zu schauen, inwieweit das vielfältige Wissen des Yogas dich auf dem Weg zu einer gesünderen Lebensweise unterstützen kann.

Deine Vorteile

Ganzheitlich und achtsam

Perfekt auf dich zugeschnitten

Da wir in den Einzelstunden sehr gezielt, fokussiert und immer auf die Tagesform abgestimmt üben, wirst du mit deiner Yogapraxis schneller tiefer vordringen als in den Gruppenstunden. Du bekommst das, was du gerade brauchst: Sanfte oder herausfordernde Asanas, Meditations- und Atemübungen oder auch einfach mal eine Massage.
 

Schnelle Entwicklung

Du wirst merken, dass du im Personal Training effektiv und konzentriert an deinen Zielen arbeiten kannst, allerdings ohne Leistungsdruck und übertriebenen Ehrgeiz. Du lernst ganz bei dir zu bleiben und loszulassen, auf körperlicher und mentaler Ebene. Und dich mit Freude selbst wahrzunehmen und zu entwickeln.
 

Fehlhaltungen vermeiden

Durch die enge Begleitung erkennt dein Personal Trainer Fehlhaltungen und Probleme in den einzelnen Übungen sofort und kann dir kompetente Assists und Korrekturhinweise geben. Abgestimmt auf deine körperliche Form kann er die Haltungen abwandeln und dich anleiten, wie du dir schwierigere Asanas nach und nach erarbeiten kannst.
 

Hilfreiches Hands-On

Dein Personal Trainer wird dir viele Hilfestellung geben, die dir und deinem Körper helfen, besser in die Haltung zu kommen. Das intensive Feedback, vor allem durch Berührungen, ist eine große Unterstützung. Sie helfen dir, dein eigenes Körpergefühl zu verbessern, noch intensiver in die Asanas hinzuspüren und sie richtig zu fühlen und zu verstehen.
 

Thai Yoga Massage

Lass dich verwöhnen

Bei der traditionellen Thai-Yoga-Massage bewegt, dehnt und drückt der Therapeut deinen Körper, wobei du bekleidet auf einer Matte sitzt oder liegst und einfach nur entspannen kannst. Diese Massageform wird deswegen auch „Yoga für Faule“ genannt.
Dabei werden die Energiebahnen und Meridiane mit Daumen, Händen, Armen, Beinen und Füssen gedrückt. Das stimuliert deine Selbstheilungskräfte, Blockaden, tief sitzende Verspannungen und verklebte Faszien werden gelöst.
Dein Geist und Körper können richtig loslassen. So eine Massage trägt wunderbar zur effektiven Entspannung und Regeneration bei und stärkt dein Wohlbefinden nachhaltig.
Wenn du Lust auf dieses wohltuende Erlebnis hast, dann kannst du gerne ganz flexibel einen Termin zur Thai-Yoga-Massage bei uns ausmachen, Anke und Marianeli freuen sich auf dich. Komm einfach in bequemer Kleidung zu dieser besonderen Einzelstunde und iss bitte zwei Stunden vorher nichts Schweres mehr.